weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Lichter über Berlin

135 Beiträge, Schlüsselwörter: UFO, Berlin, Lichter
old_sparky
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lichter über Berlin

30.06.2012 um 03:57
@starberlin


soso, was treibst du bei unwetter auf dem dach in einem liegestuhl?


melden
Anzeige
starberlin
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lichter über Berlin

30.06.2012 um 04:02
@folie: was ist in deinem leben eigentlich schief gelaufen? wohl die ein oder andere folge Colombo zuviel geschaut oder?

Aber um es dir zu erklären wir hatten heute ca 30 grad in Berlin und bis nach Mitternacht hatte sich meine Dachgeschosswohnung wo die Dämmung wegen eines Wasserdefekts nicht mehr komplett funktioniert auf ca 45grad erhitzt und ich habe mit meiner Freundin ca 3liter Wasser verschwitzt.
wir sind dann bei Regenanfang kurz raus war aber der Monsteregen und welcher aber nach kurzem vorbei war und ich hab mich dann mal aufs Dach gestellt zum abkühlen. Als wir dann die ersten Lichter bemerkt haben haben wir uns da in die Liegen gelegt und das beobachtet - kann meine Freundin auch als Kronzeuge aussagen !


melden
old_sparky
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lichter über Berlin

30.06.2012 um 04:05
@starberlin
starberlin schrieb:@folie: was ist in deinem leben eigentlich schief gelaufen? wohl die ein oder andere folge Colombo zuviel geschaut oder?
starberlin schrieb:Aber um es dir zu erklären wir hatten heute ca 30 grad in Berlin und bis nach Mitternacht hatte sich meine Dachgeschosswohnung wo die Dämmung wegen eines Wasserdefekts nicht mehr komplett funktioniert auf ca 45grad erhitzt und ich habe mit meiner Freundin ca 3liter Wasser verschwitzt.
wir sind dann bei Regenanfang kurz raus war aber der Monsteregen und welcher aber nach kurzem vorbei war und ich hab mich dann mal aufs Dach gestellt zum abkühlen. Als wir dann die ersten Lichter bemerkt haben haben wir uns da in die Liegen gelegt und das beobachtet - kann meine Freundin auch als Kronzeuge aussagen !
ja ich verstehe halbstark besoffen mal in den himmel geschaut und auf einmal mit klarem blick die phoenix lights erkannt


melden
starberlin
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lichter über Berlin

30.06.2012 um 04:06
ich werde morgen nochmal hier schauen weil kann ja nicht sein das bei einer 3,5 mio stadt nur ich das gesehen habe. @folie hör bitte auf mich zu versuchen zu überführen oder sonstwas. ich dachte ihr kennt sowas evtl oder noch wahrscheinlicher das ein berliner ihr im forum ist .


melden
starberlin
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lichter über Berlin

30.06.2012 um 04:08
ich hatte das video Phönix lightes 3min laufen gelassen ich kannte das gar nicht und es waren komischerweise das einzige was den lichtern nahe kommt. ich bin neu hier und kenne mich mit diesen Phänomen nicht aus. sorry wenn ich dich damit verwirrt habe das wollte ich nicht.


melden
old_sparky
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lichter über Berlin

30.06.2012 um 04:10
starberlin schrieb:Es können auf gar keinen Fall Flugzeuge oder Sterne gewesen sein da ich mit meiner Freundin hunderte von Lichtern gesichtet hatte
das telefon der ufossichtungsstation läuft grade heiß


melden

Lichter über Berlin

30.06.2012 um 04:15
@starberlin

Guten Morgen und einen lieben Gruß aus Biesdorf. Eigentlich wollte ich schon längst im Bette sein, aber dein Foto, sowie die Tatsache, daß ich angesichts des tollen Sommergewitters zwar den ganzen Abend/Nacht 'gen Himmel geschaut hatte, aber keine derartigen Lichter zu sehen bekam, hatte mich veranlasst sogar nochmal meine Hunde vor die Tür zu zerren (naja...eine von denen musste sowieso, und bei der Hitze kann ich eh nicht schlafen).
Leider ließ mich die relativ dicke Wolkendecke keinerlei Lichter am Himmel erkennen. Tut mir leid :(


melden
old_sparky
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lichter über Berlin

30.06.2012 um 04:20
@Mr.Q


das ist aber seltsam, der te meinte nämlich das fast 100 objekte über ihn geflogen sind, kann es sein das du vllt zu sehr ausserhalb von berlin wohnst?


melden
starberlin
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lichter über Berlin

30.06.2012 um 04:25
aber schön noch einen Berliner gefunden zu haben...ich suche gerade im netz was es sein könnte da ich nicht von einer ufoflotte ausgehe es mir aber nicht genau erklären kann. lichter am himmel so wie hier in der art:


ich suche eine lösung und will hier nicht die invasion einleuten ....
@folie: sorry für den schroffen ton hat mich nur etwas verwundert warum ihr alle so negativ auf mich zukommt wenn ich eine lösung suche. das mit dem phönix licht war etwas voreilig gepostet ich dachte es wäre am ganzen himmel und schon mehrfach aufgetreten


melden
old_sparky
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lichter über Berlin

30.06.2012 um 04:30
@starberlin


musst dich nicht rechtfertigen, aber sag mir bitte nun wieviele objekte du tatsächlich gesehen hast


melden

Lichter über Berlin

30.06.2012 um 04:36
@old_sparky
Ich wohne in Berlin! Für den ein oder anderen mag das hier zwar eventuell schon Randlage sein, aber dennoch bin ich innerhalb von 20 Minuten in der City ;).
Da starberlin mittlerweile schrieb, daß sich die Lichter
starberlin schrieb:von osten nach westen
bewegten, wäre ich hier wohl sowieso nicht in den Genuss gekommen sie zu sehen, da sich die Bewölkung ja von SW nach NO schob. Außerdem schränken diverse Bäume meine Sicht in Richtung Westen arg ein.

Ich hätte dir gerne geholfen, kann es aber leider nicht.


melden
starberlin
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lichter über Berlin

30.06.2012 um 04:41
@Mr.Q :habe mich ja heute erst hier angemeldet um mal zu fragen wer aus berlin ist und das gesehen hat und / oder mir erklären kann was das genau war. habe noch jmd aus tempelhof hier geschrieben da war aber auch nichts zu sehen :-( . mal sehen wer im laufe des tages noch was gesehen hat.
@folie: keine ahnung kann sowas nicht schätzen ging ja auch 2stunden lang oder so. was könnten die videos oben deiner meinung nach sein? ich lese hier sowas wie "thaiglückslaternen" und da müssten ja ne menge dinger angezündet worden sein


melden

Lichter über Berlin

30.06.2012 um 04:48
@starberlin
Als ich das erste mal das "Phoenix Lights" Video zu sehen bekam war mein erster Gedanke übrigens: "Das können nur Chinalaternen sein!" :)

Hier in der Nähe gab es nämlich bis vor ein paar Jahren mal ein gut florierendes China-Restaurant (also wirklich ein richtiges Restaurant, kein "Ich nehme die 17, die 124 und die 89 mit viel Süß-Saurer-Sauße") die zu allen möglichen Anlässen mehrmals im Jahr derartige Papierlaternen aufsteigen ließen. Das war eigentlich immer sehr hübsch anzusehen. Allerdings flogen die Dinger normalerweise in Richtung Nordosten (also der üblichen Windrichtung).
Aber (wenn ich mich richtig erinnere) wurde das irgendwann von der Flugsicherung untersagt.

Wo genau in Reinickendorf wohnst du denn (ist ja doch ziemlich groß der Bezirk)?


melden

Lichter über Berlin

30.06.2012 um 04:51
@starberlin


melden
old_sparky
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lichter über Berlin

30.06.2012 um 04:54
@starberlin

was ist eigentlich aus diesem tollen greifswaldufo geworden, immerhin hatten es tausende leute gesehen?


melden

Lichter über Berlin

30.06.2012 um 07:07
ich bin leider nach dem gewitter eingeschlafen....


melden
BUrggucker
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lichter über Berlin

30.06.2012 um 07:28
Ich hab auch irgendwie gleich an Himmelslaternen gedacht, zumal die alle in eine Richtung flogen, mit dem Wind nehm ich an. Diese Dinger haben mich schon oft getäuscht und meine vermeintlichen Ufo-Sichtungen geradezu auf 0 reduziert. Allerdings kann ich mir nicht vorstellen, dass es legal ist. Die sind, soviel ich weiß, sowieso verboten und bei der hohen Waldbrandgefahr zudem extrem gefährlich.


melden
BUrggucker
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lichter über Berlin

30.06.2012 um 07:42
http://www.onlinezeitung24.de/article/577


melden
trinity1707
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lichter über Berlin

30.06.2012 um 11:28
@BUrggucker
Ja schon klar aber Dein Artikel ist von 2008 !! Wir wollen ja wissen was da heute Morgen los war..


melden
Anzeige

Lichter über Berlin

30.06.2012 um 13:55
@starberlin

Dicka ich glaube dir. Ich wohne in Berlin/Spandau an der Grenze zu Falkensee und ich hatte gestern Abend auch etwas seltsames bemerkt, aber was anderes als was du gesehen hast. War gestern beim Kumpel und hab auf Balkon ne Kippe graucht und wie immer in den Himmel geguckt. Ich hatte zwar schon zwei Bier intus, aber ich war noch nicht angetrunken oder sonst was. Naja auf jedenfall sah ich ne verdammt helle Wolke als ob was leuchtendes dahinter war. Nichts besonderes dachte ich mir....ist wahrscheinlich nur der Mond der da durch leuchtet. Nach dem Kippen rauchen bin ich runter zum Dönerladen gegangen um 2 6er Becks zu holen und hab beim laufen bemerkt das der Mond an einer ganz anderen Stelle steht. Ich meine der Mond kann ich sich niemals in der kurzen Zeit so schnell von da nach da bewegen. Als ich wieder zurück war sah ich erst den Mond von links nach rechts kommen ....so wie immer. Das leuchtende hinter der Wolke konnte niemals der Mond gewesen sein, ein Flugzeug auch nicht.


melden
251 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden