weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Die Thesen des Dieter Bremer - Sammelthread

waage
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Thesen des Dieter Bremer - Sammelthread

13.03.2013 um 19:57
@D-Bremer

da es wieder zurück zum thema gehen soll, möchte ich dies gerne nutzen:

wir stocken ja noch beim thema "mondenstehung (mondcharak. im zeitfenster 60tsd. jahren)

aktuell stehen wir am punkt zusammenballung

lt. deiner ursprünglichen pauschalen quellenangabe (wiki) konnte ja durch unsere zitatnachreichung geklärt werden, dass dir hier ein irrtum unterlaufen ist und deine quelle alleine für die zusammenballung/verdichtung bereits 10.000 jahre ansetzt und deine behauptung "lt. wiki binnen 10.000 jahren feste mondoberfläche, kann jeder nachlesen" falsch war

soweit i.o., dass wir für diesen part "zusammenballung/verdichtung" bereits 10.000 jahre ansetzen können (stammt ja aus deiner eigenen quelle)?

dann könnten wir den punkt abkühlung angehen? (mit den bereits genannten einzelnen zwischen-/nachkühlzeiträumen)


melden
Anzeige

Die Thesen des Dieter Bremer - Sammelthread

13.03.2013 um 20:49
@D-Bremer
D-Bremer schrieb:Ich wehre mich jedenfalls gegen die persönlichen Beschimpfungen von Dir, ich würde lügen!
Ich fänds ja besser, Du würdest nicht lügen. Mehrfach schon - eigentlich seit Jahren und ständig bringst Du Unwahrheiten über mich in Umlauf. Da Du auch sonst Schwierigkeiten hast, Texte zu verstehen, laß ich es in der Regel ja offen, ob Du nur wieder nicht verstanden hast, was Dein Gegenüber gesagt hat, oder ob es ne Lüge, also bewußte Unwahrheitsäußerung ist. Aber hier, tut mir leid, da war das so dicht aufeinander und so klar, da kauf ich es Dir nicht ab, daß Du nur zu blöde sein könntest, es mißzuverstehen. Nein, Das mußt Du gerafft haben, daß ich es erklärt habe, nie etwas anderes behauptet oder auch nur angedeutet zu haben, als daß das mit den Schächten falsch ist. Es dennoch zu behaupten kommt damit einer satten Lüge gleich. Und das verbitte ich mir. Beim nächsten Mal, wo Du das behauptest, drück ich solange auf den Petz-Button, bis hier was passiert. Das ist doch kein Umgang, meine Gegenerklärung einfach zu ignorieren, als hätte ich Deiner Darstellung nicht widersprochen. Wenn Du dennoch der Meinung bist, ich hätt zuvor anderes gesagt, dann such und bring nen Beleg. Wo nicht - halt Dich zurück.

Und nein, Du mußt die Ereignisse nich noch umlügen mit solcher abstrusen Erklärung. Das "zugeben" an sich ist doch schon falsch. Und impliziert schon ein Nichtzugeben zuvor.

Also unterlaß es.

Und schoieb nicht gleich die nächste Lüge hinterher:
D-Bremer schrieb:Erst gestern hast Du sachliche Widerlegungen von mir als "persönlich" uminterpretiert
Auch hier hatte ich es Dir erneut erklärt, daß Sachen wie das mit dem Hohen Roß usw. das Persönliche daran waren. Nicht die sachbezogenen Äußerungen (die Du gerne "Widerlegungen" nennen kannst, das ist zwar unwahr, aber keine Lüge, weil es Dir nicht bewußt ist).

Also auch hier: Behaupte das nicht nochmals!

Pertti


melden

Die Thesen des Dieter Bremer - Sammelthread

13.03.2013 um 21:42
@D-Bremer

Krass bist du der echte Bremer? Ich hab mir deine Thesen durchgelesen und finde sie ziemlich gewagt und zu science-fiction lastig, wenn du mich fragst.
Und streite dich nicht mit pertti!


melden

Die Thesen des Dieter Bremer - Sammelthread

13.03.2013 um 21:59
@Kuki134
Hör auf mich zu kritisieren, das mag ich nicht
Bist Du @D-Bremer Doppelaccount? (;

aber mal ernsthaft -
Ich bin ein Subjekt und kann nicht wie ein Objekt denken
aber sicher Intersubjektiv - und da bin ich auch Deiner Meinung, es ist einfach ;
Kuki134 schrieb:zu science-fiction lastig
. Allerdings.l.. wenn es wenigstens gut begründet wäre, gäbe es weniger Streitereien hier!


melden

Die Thesen des Dieter Bremer - Sammelthread

13.03.2013 um 22:06
@therealproton
er merkt ja leider nichtmal wenn er sich selbst widerspricht .


melden

Die Thesen des Dieter Bremer - Sammelthread

13.03.2013 um 22:12
@querdenkerSZ
Ich für meinen Teil, hab es ja schnell aufgegeben mit ihm zu diskutieren ...
naja, ich versuch es jedes Jahr einmal und werde dann immer schnell daran erinnert
wie wenig @D-Bremer von dem versteht was ich zu sagen versuche!
(das kann durchaus an mir liegen - jedoch, wenn ich so mitlese - bin ich nicht der einzige mit dem Problem)
... jedenfalls bewundere ich Eure Standhaftigkeit! mal sehen ob er irgendwann einlenkt ... so in ein - zwei Dekaden ^^


melden

Die Thesen des Dieter Bremer - Sammelthread

13.03.2013 um 22:18
@therealproton

Mit Fanatikern brauchst du nicht diskutieren. Ich meine er hat Jahre in die "Erforschung" dieser Themen gesteckt, wieso sollte er sie auf einmal wieder verwerfen, nur weil ein paar Leute in einem Forum damit nicht einverstanden sind?


melden

Die Thesen des Dieter Bremer - Sammelthread

13.03.2013 um 22:19
@therealproton
Für mich hat er sich nun leider endgültig rausgeschossen, spätestens nach der Lachnummer mit @commonsense. Wie um alles in der Welt soll man seine Interpretationen noch ernst nehmen, wenn er nicht einmal einfache deutsche Sätze richtig verstehen kann?
Interessanterweise wirkt er im echten Leben überhaupt nicht so, da ist er ein umgänglicher Mensch. Ich kann das hier irgendwie überhaupt nicht verstehen.


melden

Die Thesen des Dieter Bremer - Sammelthread

13.03.2013 um 22:20
@Kuki134
Kuki134 schrieb:in einem Forum
das sind schon mehr als eines^^
aber ok, warum sollte er


melden

Die Thesen des Dieter Bremer - Sammelthread

13.03.2013 um 22:36
@FrankD
FrankD schrieb:Interessanterweise wirkt er im echten Leben überhaupt nicht so
da bin ich mir sogar sicher, Du hast ja denn Vorteil in zu kennen!

Ich kenne in nur von den Videos... hmmm und da kommt er leider nicht so gut rüber. (wenn ich ehrlich bin)

zum Textverständnis würd ich gerne Anmerken; so wie wir ihn zubomben mit postings, ist es sicher leicht denn Überblick zu verlieren. Vielleicht gehts sich da ein intensives lesen nicht so aus? (das könnte man beheben)
und in Kombination mit seinem Charakter hat er dann Mühe öfter mal zurück zu rudern.

Andererseits bei der Interpretation von Texten seinerseits - tu ich mir schon sehr schwer.

und wie kommt er auf Schiller?


melden

Die Thesen des Dieter Bremer - Sammelthread

13.03.2013 um 22:50
@therealproton
Im echten Leben hat er weder das Augenzucken noch die seltsame Körperhaltung, war also wahrscheinlich nur Stress oder Lampenfieber. Ich weiß ja nicht, wie ich mich vor einer Fernsehkamera aufführen würde :) Ich hatte meine Viertelstunde* ja noch nicht.
Zum Textverständnis: Bei Henoch steht leider nicht, dass Henoch sah, wie gefesselte Sterne zu gefesselten Bergen werden, sondern dass in den Abgrund gestoßene Sterne wie gefesselte Berge WAREN, und das wohl schon für lange Zeit, da die, weil sie gefallene Engel waren, 10000 Jahre so schmoren sollten.
Darauf wies ich ihn schon 2006(!) hin. Dass er das bis heute immer noch nicht akzeptiert/realisiert hat ist also nicht auf eine Überlastung seiner Input-Schnittstellen zurückzuführen.
Daher eben auch mein Vergleich mit religiösen Fundamentalisten, die funktionieren genau so. Unnd deshalb knn er auch nicht zurückrudern. Er ist, wie rel. Fundamentlisten, im Besitze DER WAHRHEIT(TM) und kann daher nicht irren. Jedes Eingestehen eines Irrtums würde sei Gebäude zum Einsturz bringen. Das ist jaa auch der Grund für die fotsetzende Beklopptifizierung** seiner Thesen.


'bin Warholist
** Da man keinen Fehler eingestehen kann, müssen neue, noch unrealistichere Zusatzannahmen eingeführt werden, die den Fehler "erklären" müssen


melden
Gamma7
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Thesen des Dieter Bremer - Sammelthread

13.03.2013 um 22:54
therealproton schrieb:Andererseits bei der Interpretation von Texten seinerseits - tu ich mir schon sehr schwer.

und wie kommt er auf Schiller?
Du kennst sicher Schillers Ode an die Freiheit:

Freuden schöner Götterfunken, Tochter aus Elysium.
Wir betreten feuertrunken - Himmlische dein Heiligtum.
(.....)

Hier das ganze Werk:
http://staff-www.uni-marburg.de/~naeser/freude.html


Daraus leitet Herr Bremer Seine These ab, daß es einmal eine gigantische
außerirdische Raumstation 'Atlantis' gab. Diese stürzte nach einem schweren Schaden ab
und sprengte dabei aus der Erde so viel Masse heraus, daß sich daraus
unser heutiger Mond bildete.


melden

Die Thesen des Dieter Bremer - Sammelthread

13.03.2013 um 23:02
@Gamma7
Ja aber in einem Brief an Körner (Auf dessen Bitte entstand im Sommer 1785 die Ode An die Freude für die Tafel der Freimaurerloge Zu den drei Schwertern in Dresden.) schreibt Schiller am 21. Oktober 1800:
„Deine Neigung zu diesem Gedicht mag sich auf die Epoche seiner Entstehung gründen: Aber dies gibt ihm auch den einzigen Wert, den es hat, und auch nur für uns und nicht für die Welt, noch für die Dichtkunst.“
– Schiller: 21. Oktober 1800
Gamma7 schrieb:Daraus leitet Herr Bremer Seine These ab
(; ty für die Mühe!
...soweit war mir das klar - es ist nur.... Schiller hat das ja 61800 Jahre danach geschrieben!
... wie kann man das davon ab/herleiten?
- wo doch schon Schiller praktisch sagt das Gedicht sei Schrott!


melden

Die Thesen des Dieter Bremer - Sammelthread

13.03.2013 um 23:06
therealproton schrieb:Schiller hat das ja 61800 Jahre danach geschrieben!
Nicht übertrieben, oder so


melden

Die Thesen des Dieter Bremer - Sammelthread

13.03.2013 um 23:07
FrankD schrieb:Für mich hat er sich nun leider endgültig rausgeschossen,
Das hat er schon viel früher. Wir sind wieder an den Punkt angelangt wo es nur noch darum geht wer wann wo und wen persönlich beleidigt haben könnte. Die eigentliche Diskussion ist wieder Nebensache und die Fragen stehen weiter offen im Raum.


melden
Gamma7
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Thesen des Dieter Bremer - Sammelthread

13.03.2013 um 23:07
therealproton schrieb:...soweit war mir das klar - es ist nur
.... Schiller hat das ja 61800 Jahre danach geschrieben!
... wie kann man das davon ab/herleiten?
- wo doch schon Schiller praktisch sagt das Gedicht sei Schrott!
Tja, was sagst Du das mir ?
;)

Das musst Du Herrn Bremer sagen/fragen.......


melden

Die Thesen des Dieter Bremer - Sammelthread

13.03.2013 um 23:11
@therealproton
therealproton schrieb: wie kann man das davon ab/herleiten?
Angeblich wurde Schiller von alten Mythen inspiriert. So wie Stonehenge
und alle möglichen kreisrunden Ritualstätten eine Hommage an die alte
Raumstation sind. Man muß nur genug Fantas... ähh Fachwissen besitzen. ;)


melden

Die Thesen des Dieter Bremer - Sammelthread

13.03.2013 um 23:18
@Kuki134
Kuki134 schrieb:Nicht übertrieben, oder so
wenn das ironisch war und eine Frage^^
dann... ach so sry - vor 60000 Jahren entstand der Mond minus 200 Jahre (bis~1800AD)
= 59800 Jahre danach!


@Gamma7
Das musst Du Herrn Bremer fragen
seit meiner Erklärung zu den "Hagelsteinen aus Eisen" habe ich mich bei @D-Bremer disqualifiziert und er
wird nicht mehr auf meine Fragen eingehen!
/;


@psreturns
psreturns schrieb:Angeblich wurde Schiller von alten Mythen inspiriert. So wie Stonehenge
und alle möglichen kreisrunden Ritualstätten eine Hommage an die alte
Raumstation sind. Man muß nur genug Fantas... ähh Fachwissen besitzen. ;)
Und es ist ihm egal ob Schiller höchstselbst über die Ode zu Körner sagt; „Deine Neigung zu diesem Gedicht mag sich auf die Epoche seiner Entstehung gründen: Aber dies gibt ihm auch den einzigen Wert, den es hat, und auch nur für uns und nicht für die Welt, noch für die Dichtkunst.“?


melden

Die Thesen des Dieter Bremer - Sammelthread

13.03.2013 um 23:19
@psreturns
psreturns schrieb:Angeblich wurde Schiller von alten Mythen inspirier
Genau, von dem nichtexistenten Rosenkreutz, der, wenn es ihn gegeben hätte, Ägypten 4000 Jahre nach dem Pyramidenbau oder 11000 Jahre nach der Katastrophe bereist hätte. Haben wie alle schon 2006 durchdiskutiert.


melden
Anzeige

Die Thesen des Dieter Bremer - Sammelthread

13.03.2013 um 23:19
FrankD schrieb:Haben wie alle schon 2006 durchdiskutiert.
Und auch in den Jahren danach :D


melden
111 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Spreewaldsichtung99 Beiträge
Anzeigen ausblenden