weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Die Thesen des Dieter Bremer - Sammelthread

Die Thesen des Dieter Bremer - Sammelthread

14.10.2016 um 13:11
off-peak schrieb:Deutsch ist auch nicht gerade seine Stärke
Hey, was so ein echter Erleuchteter ist, der glaubt auch daß nur 10% des Gehirns benutzt werden. Und wenn von diesen 10% dann Dreiviertel für das Ignorieren von existierendem Wissen benutzt werden, bleibt für Sprache nicht mehr viel übrig


melden
Anzeige

Die Thesen des Dieter Bremer - Sammelthread

14.10.2016 um 13:14
@rambaldi
rambaldi schrieb:Hey, was so ein echter Erleuchteter ist, der glaubt auch daß nur 10% des Gehirns benutzt werden.
Ich fürchte, die belassen es nicht nur beim Glauben, sondern handeln danach ...


melden

Die Thesen des Dieter Bremer - Sammelthread

14.10.2016 um 14:38
@FrankD

Der geplante, aber nie gebaute, Cargolifter CL160 wäre ja sogar noch größer gewesen als die Hindenburg. Die Hindenburg hatte ja "nur" 200.000 m3 Traggas in der Hülle, also einen theoretischen Auftrieb von 240,6 t (dumm nur das die Hülle/Tragskelett/Motoren etc. etwas wiegen). Der Mann will Ingenieur sein? Das kann er niemandem erzählen, jeder der CALC.EXE (also den Taschenrechner von Windows) aufrufen kann, kommt bei 1250 t Hebegewicht ganz schnell auf Größenordnungen die vollkommen lächerlich sind. Die meisten normal denkenden Menschen werden schon bei Mausschubsen in Richtung Icon aus dem Bauch raus wissen das es absurd ist, aber um gut zu lachen trotz allem mal etwas rechnen. Ich bin hier überschlagsmäßig auf 1,5 Mio m3 Helium gekommen und da müsste man dann schon von Hüllen-Supermaterial ausgehen was im Mikrogrammbereich/m2 liegt! Die Problematik von Lastverteilung oder gar Seitenwindanfälligkeit will ich da noch gar nicht mal in Betracht ziehen. Vieleicht sollte ich dem Bremerchen mal ein lustiges Buch über Hydraulik zusenden, 1250t (oder sogar weit mehr) per Hydraulik heute zu bewegen ist nichts was ungewöhnlich ist oder echte technische Probleme macht. Und da kommt das Großkampfschiff "Atlantis" aus den Tiefen der Wurmlöcher zu uns her und dann kennt dieses rückschrittliche Raumfahrervolk nicht mal Hydrauliksysteme? Kein Wunder das denen ihr Raumschiff vom Himmel runter fiel, war bestimmt noch Kohlebeheizt und mit Dampfantrieb versehen. Kann natürlich auch sein das die mit den gewaltigen Luftschiffen irgend etwas kompensieren mussten das ein wenig klein und schrumpelig war, und nein ich meine damit nicht die Nase.

Das dumme ist man kann das Bremerle ja nichtmal mit solchen Fakten verwirren, der geht ja eh auf nichts ein und schwurbelt dann nur ellenlange Nebelbomben bevor er sich dann beleidigt verzieht.

@rambaldi

Bei den "Leuchten" die so einen Unfug aushecken da werden die meisten nichtmal 10% an Hirnkapazität nutzen eher weit darunter. Schade ist das die meisten dieser Autoren nichtmal in der Sci-Fi-Literatur veröffentlichen könnten, ihre Amazon-Bewertungen wären unterirdisch weil die Bücher langweilig und öde wären. Ein weiterer "Ingenieur" hat das ja auch versucht, man kann sich seinen Erguß kostenlos als Kindle-EBook laden.

VORSICHT! Enthält hochgradiges gebremere(TM) das zu heftigen Kopfschmerzen und kaputten Tischen führt! VORSICHT!
Im Pyramidenorbit: Pyramidenbau aus der Sicht eines Wirtschaftsingenieurs
Ich behaupte mal er lag weit unter 1% Ausnutzung seiner Denkmurmel.


melden

Die Thesen des Dieter Bremer - Sammelthread

14.10.2016 um 14:57
@Thorsteen
Sorry, da merkt mann, dass Du SEINE BÜCHER NICHT GELESEN HAST(TM). Wie jeder Kundige weißm war der Auftrieb damals viel höher (da 200 Bar Luftdruck) und zusammen mit der enormen Zentripetalkraft durch den 2 1/2 Stunden-Tag damals war die resultieende Schwerkraft nur 1/3 der Heutigen.

So.


melden

Die Thesen des Dieter Bremer - Sammelthread

14.10.2016 um 14:59
@FrankD
das hab ich ja gemeint wieso braucht er dann 10 Cargolifter ?


melden

Die Thesen des Dieter Bremer - Sammelthread

14.10.2016 um 15:02
@querdenkerSZ
Zum Pyramidenbau nur einen. Fragt sich, wie er damit die nötigen 30 Blöcke pro Stunde schafft :D


melden

Die Thesen des Dieter Bremer - Sammelthread

14.10.2016 um 15:03
Aha und die Bodenfahrzeuge und den nötigen Hangar hat er auch schon gefunden ?


melden

Die Thesen des Dieter Bremer - Sammelthread

14.10.2016 um 15:47
@FrankD

Wenn es seine obskuren Werke bei Kindle-Unlimited geben würde, dann würde ich mir die eventuell mal antun. Aber ich glaube sein Kram ist nicht so interessant wie die Manna-Maschine (nettes Buch, bin über eine deiner Diskussionen drauf gekommen!). Und wenn ich 200 Bar Luftdruck, 2 1/2 Std Tag lese dann frage ich mich wieder mal ernsthaft wo der den Ingenieur gemacht hat. Da rollen sich mir die Fußnägel auf, ich meine welche Fliehkräfte würden auf die Erdkruste wirken bei solch einer Rotationsgeschwindigkeit!

Wobei da fällt mir eine Gegenthese zu Bremer ein!
In Wirklichkeit war das so das die Raumstation "Atlantis" beim Abbremsen aus Warp 9 immer rund um die Erde gezischt ist (daher auch die Götterfunken, das Ding wird gekocht haben durch die Luftreibung) und hat dabei die Erde so in Rotation versetzt das wir auf den 2 1/2 Std Tag gekommen sind. Dabei ist dann eine gewaltige Landmasse aus der Erde herraus gebrochen und ins All geschleudert worden, leider leider war das olle Raumschiff im Weg und wurde durch den Schlag weggeblasen und atomisiert. Diese Wolke aus Atomen hat dann mit der Landmasse den Mond gebildet und die Anziehungskraft des Mondes hat dann zur Abbremsung der Erde auf einen 24h Tag geführt. Und die Pyramiden sind in wirklichkeit Schmelzprodukte der fliegenden Landmasse die halt eine größere kristaline Blockstruktur beim freien Fall ausgebildet haben. Da die aber nur an einer Seite abgeschmolzen ist, vorn klebte ja die Raumstation "Atlantis" drauf wie eine Fliege zwischen den Zähnen eines Motorradfahrers, haben die sich beim Fall zu Pyramiden gestapelt. Weil eine Pyramide ist ja nur ein besserer Schüttkegel, somit ist also auch das Geheimnis gelöst und bewiesen das DU falsch liegst. Pffft, von wegen Schlitten und Rampen. Pffft!

Ich stelle gerade fest so einen sinnlosen Schwachsinn zu produzieren macht sogar Laune, man darf es dann nur nicht ernst nehmen oder gar selber glauben.


melden

Die Thesen des Dieter Bremer - Sammelthread

14.10.2016 um 16:00
@Thorsteen
soooo sehr daneben bist Du nicht. Der Mond wurde durch den Einschlag der 1,5 km großen Kampfroboter mit ihren Milliarden Tonnen von Antimaterie und den gewaligen Erd-Innendruck ausgepfurzt nachdem der Schnellkochtopfdeckel "Erdkruste" aufgerissen war. Die Erde wurde dadurch 140 km kleiner (dadurch entstanden Gebirge auf der vormals flachen Erde) und die ins All entweichende Maerie nahm den Drehimpuls mit sodass wir auf die heutige Tageslänge kamen.

SO WAR DAS


melden
Dr.Untier
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Thesen des Dieter Bremer - Sammelthread

14.10.2016 um 16:35
Ich möchte als advocatus diaboli dazu sagen:

Es ist erstaunlich, wie meine Kritiker, obwohl Sie meine Bücher gar nicht gelesen haben, immer wieder einzelne Textstellen meines Gesamtwerks aus dem Kontext reißen, und für Ihren Klamauk verunglimpfen. Entweder zitieren Sie gleich falsch, oder sie sind unfähig, das zitierte geistlich zu erfassen. Ich habe mir daher angewöhnt auf diese Internet-Stalker nicht mehr zu antworten.


melden

Die Thesen des Dieter Bremer - Sammelthread

14.10.2016 um 16:38
@Thorsteen
Thorsteen schrieb:Ich habe durch Zufall ein Video Bremers hochwissenschaftlicher Erklärung aus der "Die Mondverschwörung"-DVD gesehen, und bin bei der Suche nach weiteren Infos dann auf eine Satire über Bremer gestoßen, die möchte ich euch nicht vorenthalten. Viel Spaß damit.
Danke fürs Teilen. Ich schaue mal rein...


melden

Die Thesen des Dieter Bremer - Sammelthread

14.10.2016 um 17:56
@FrankD

Aber meine Hypothese ist nicht nur schlüssiger sondern auch viel einfacher erklärbar und kommt mit weniger Zusatzannahmen aus. Also muss sie eher zutreffen als der Einschlag der Raumstation mit Explosion der Dampfmaschine und den Kampfrobotern. Wobei man natürlich "Transformers" als Quelle oder gar Dokumentation sehen könnte! Dann sieht es wieder schlecht aus mit meiner Version der Bremer-Hypothese.

@Dr.Untier
Dr.Untier schrieb:Ich habe mir daher angewöhnt auf diese Internet-Stalker nicht mehr zu antworten.
Haben Sie den Widerspruch ihrer Aussage selber gefunden oder wird dabei Hilfe benötigt?
Dr.Untier schrieb:Es ist erstaunlich, wie meine Kritiker, obwohl Sie meine Bücher gar nicht gelesen haben, immer wieder einzelne Textstellen meines Gesamtwerks aus dem Kontext reißen, und für Ihren Klamauk verunglimpfen. Entweder zitieren Sie gleich falsch, oder sie sind unfähig, das zitierte geistlich zu erfassen.
Dann war also der Darsteller "Dieter Bremer" in dem Video "Die Mondverschwörung" bzw. die Gegendarstellung (auch auf dieser DVD bzw. Youtube) ein Klon oder ein Schauspieler der sie diskreditieren möchte? Für meine Bescheidenheit sah es schon so aus als wenn sie höchstpersönlich da ihre Hypothese ausgewalzt hätten. Nun ist es in der bösen Wissenschaft so das man allein mit 1 Falsifikation ihre Hypothese zum Einsturz bringt, und bei der ganzen Kampfstern Galactica-Story fällt es eher schwer auch nur 1 Punkt zu finden der kein Unfug ist. Der ganze Kram widerlegt sich eigentlich schon von ganz allein, nur werden allein sie das nicht so sehen Herr Bremer, das ist wie mit den Geisterfahrern auf der Autobahn. Nur ist es in ihrem Fall eher traurig, weil das was sie betreiben würde jeder Psychologe als "Wahn" bezeichnen, sie sind so in ihrem gegen Kritik von außen abgeschottetes , allerdings auch von ihnen frei erfundenem, Weltbild gefangen das ihre Wahrnehmung vollkommen verzerrt ist. Das was ich ihnen nur dringend raten kann (und das meine ich weder mit Spott/Hähme sondern sehr wohlwollend ihnen gegenüber): suchen sie sich professionelle Hilfe! Sie haben sich in ein Gefängnis eingesperrt aus dem sie ohne fremde Hilfe nicht wieder heraus kommen. Vergleichbar mit einem betrunkenem der um eine Litfassäule herum läuft und brüllt man habe ihn eingesperrt.


melden
Commonsense
Diskussionsleiter
Profil von Commonsense
Moderator
dabei seit 2010

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Die Thesen des Dieter Bremer - Sammelthread

14.10.2016 um 18:03
Es mag ja unterhaltsam sein, aber irgendwie ist das nicht in Ordnung, gegen einen Bremer auf persönlicher Ebene zu argumentieren, der gar nicht Bremer ist, wenn Ihr ehrlich seid, oder?


melden

Die Thesen des Dieter Bremer - Sammelthread

14.10.2016 um 18:10
@Commonsense
es ist doch immer wieder witzig , wie er sich mit neuen genialen Ideen selber widerspricht und es nicht mal mitbekommt ...............


melden
Commonsense
Diskussionsleiter
Profil von Commonsense
Moderator
dabei seit 2010

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Die Thesen des Dieter Bremer - Sammelthread

14.10.2016 um 18:13
@querdenkerSZ

Das zu besprechen ist ja auch ok - ich finde nur Beiträge, wie den 2. Absatz des Posts über Dir oder den advocatus diavoli überflüssig...


melden

Die Thesen des Dieter Bremer - Sammelthread

14.10.2016 um 19:03
Glaubt er Dr. Untier ist d.bremer?


melden

Die Thesen des Dieter Bremer - Sammelthread

14.10.2016 um 19:06
@Commonsense

Die von dir genannte "persönliche Ebene" ist aber genau das Muster was du wieder und wieder hinter Esotherik/Freie Energiejünger/Alternative Wissenschaftler/Reichsbürger/Sekten finden wirst. Und das mit steigender Ideologisierung es zum Wahn kommt, das habe nicht ich mir ausgedacht sondern wenn du möchtest kann ich dir eine Quelle von 3 Psychologen nennen wo du das ausführlich nachlesen kannst. Zum anderen hat sich der Herr Bremer ja selber ins Rampenlicht gestellt also warum sollen wir jetzt ihn nur bestätigen und den Kopf tätscheln? Wer mit so einem groben Unfug daher kommt der muss sich über die fliegenden Tomaten nicht wundern. Der Herr Bremer hat den Nachteil das er die universelle Heilslehre gefunden haben will und somit bietet er auch eine massive Fläche für Kritik. Und leider sind seine Hypothesen nicht besonders gut, das von mir hier im Thread erwähnte Buch "Die Manna Maschine" von Sassoon&Dale ist da ein ganz anderes Kaliber (es ist natürlich auch totaler Quatsch wenn man mal genauer drauf schaut). Aber die Autoren müssen nicht alle möglichen und unmöglichen Parameter für sich zurecht biegen damit sie irgendwo ihre Idee reinquetschen können. Das ganze ist erstmal vom logischen und technischen Standpunkt her relativ stimmig, zumindest so lange wie man sich keinen Kopf über bestimmte Sachen macht und länger darüber nachdenkt, weil dann hat man schnell 2 DIN A4-Seiten voll mit Ungereimtheiten/Logischen Fehlern.


melden

Die Thesen des Dieter Bremer - Sammelthread

14.10.2016 um 19:07
@frank.d du schriebst ja das du mit ihm kürzlich geredet oder geschrieben hattest also mit dem. Bremer hattet du da deine Argumentation auch vorgebracht.
Und wie hat er reagiert?


melden

Die Thesen des Dieter Bremer - Sammelthread

14.10.2016 um 19:08
@Scorpion25

Die Art und Weise wäre typisch für ihn. Als Mitleser habe ich ja schon einige Diskussionen zwischen FrankD und Bremer verfolgt, das zubeißen und dann eingeschnappt verschwinden ist irgendwie ein Markenzeichen.


melden
Anzeige

Die Thesen des Dieter Bremer - Sammelthread

14.10.2016 um 19:13
@Scorpion25
Er hatte sich im Threadthema geirrt. Erst ging es um Baalbek, dieses Unterthema widmete sich aber der "sonischen Levitation" mit der man mit irrem Energieaufwand ein paar Gramm zum Schweben bringen kann. Ich rechnete das mal physikalisch vor und kalkulierte das für das Monolithgewicht, da kam Dieter mit seinem Zeppelin. Auf den Hinweis, hier off topic zu sein und die Schäztzung der nötigen Heliummenge ruderte er dann zurück und sagte, dass ein Cargolifter aber zum Pyramidenbau gereicht hätte. Was von Transportgewicht her stimmt. Aber immer noch off topic war.


melden
301 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Mars-Gesicht2.025 Beiträge
Anzeigen ausblenden