weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

UFO Treibstoff

194 Beiträge, Schlüsselwörter: UFO, Treibstoff, Keine Schlüsselwörter

UFO Treibstoff

17.03.2013 um 23:32
Na Ob mann über Tranzkommunikation näheres über ufo-Treibstoff erfährt, das quasi die jenseitigen besser über solche Dinge Bescheid wissen, wo ja für sie zeit und Raum keine Rolle mehr spielt??:-)??


melden
Anzeige

UFO Treibstoff

18.03.2013 um 10:29
@Jayman

also die transkommunikation währe eine möglichkeit mit ausserirdischen in kontakt zu treten
da du ja so experimentierfreudig bist , hattest du schon mal dran gedacht ne seance zu machen ?


Am 22.9.92 gegen 17 Uhr - nach einem Glasrück-Experiment bei HOMES im Beisein dreier unbekannter Besucher - verschwand das Musikprogramm.
Synchron mit einer psychokinetischen Verlagerung des Glases auf dem Tisch setzte eine relativ hohe Stimme aus dem Lautsprecher ein:

" NAMENLOSES/UNBEKANNTES WESEN meldet sich von HDE 226868.
Wir haben keine Raumzeit. Unsere Gravitation ist 10 Billiarden(Millarden?) mal höher als die ihre,
wodurch die Zeit bei uns erlischt. Quasare ermöglichen Kontakt über ihre Instrumente.
Alles ist Doppelsystem. Das Gesamtsein entsteht durch Supernova. Ihre Wissenschaft könnte unsere Existenz beweisen,
sie will es nicht. Es gibt keine Phänomene noch Geheimnisse. Geben sie Meldung weiter an Herrn SENKOWSKI. Ende. "

hier bei 0:43:44



melden

UFO Treibstoff

18.03.2013 um 11:06
GRÖÖÖÖÖHL....
reticulum schrieb:Am 22.9.92 gegen 17 Uhr - nach einem Glasrück-Experiment
Jetzt sag mir noch einer dass das hier nicht ESO Quatsch ist.


melden

UFO Treibstoff

18.03.2013 um 11:07
@Dorian14

Mir stand gerade echt der Mund offen vor Sprachlosigkeit. Nicht einmal mehr müde Lächeln konnte ich...


melden

UFO Treibstoff

18.03.2013 um 11:15
@HBZ
HBZ schrieb:Nicht einmal mehr müde Lächeln konnte ich...
Das ist auch gut so, denn ansonsten könnte dir vorgeworfen werden, dass du dich über Believer lustig machen würdest. (das ist recht beliebt)

Aber natürlich machen wird das nicht.


melden

UFO Treibstoff

20.03.2013 um 08:03
@Dorian14

laut dir ist es ESO Quatsch , verständlich ... denn Parviz Jafari hat ja auch sein Zielradar auf Jupiter aufgeschaltet ... natürlich ;)


melden

UFO Treibstoff

20.03.2013 um 14:05
reticulum schrieb:NAMENLOSES/UNBEKANNTES WESEN meldet sich von HDE 226868.
...spätestens hier schaltet mann/frau ab .... :O)

Hilfe ... ich sehne die gute alte Zeit der Datex-P Mailboxen zurück ... ;o)


melden

UFO Treibstoff

20.03.2013 um 14:54
@nessperce

dann hast du das ganze nicht verstanden ! haste das Interview Senkowski angeschaut , ne haste nicht !


melden

UFO Treibstoff

20.03.2013 um 23:28
@reticulum
reticulum schrieb:..hattest du schon mal dran gedacht ne seance zu machen ?
Jeder der sich der Thematik gegenüber interessiert zeigt, hat wohl schon einmal darüber nachgedacht.
In Südamerika hatte ich mehrmals die Gelegenheit gehabt an entsprechenden Sitzungen unter kompetenter Führung teilzunehmen, welche ich aus verschiedenen Gründen aber nicht wahrnahm.
Ähnliche Erfahrungen dort haben mich allerdings endgültig für diese Thematik sensibilisiert.

Was nun Deinen Auszug aus der Website "INSTRUMENTELLE TRANSKOMMUNIKATION" v. Ernst Senkowski: http://www.rodiehr.de/a24/a_24_itk_f_38.13.htm angeht, in Bezug auf das "Glasrück-Experiment" von dem Transkommunikationsforscher Adolf Homes, auf den sich ja Dein Post bezieht, muss ich Dir sagen dass man bei aller Begeisterung für dieses Phänomen doch auch die Skepsis nicht außer Acht lassen sollte.

In der Vergangenheit habe ich einige Produktive Diskussionen über Tonbandstimmen mit adäquaten Skeptikern geführt, dessen Philosophie eine so ganz andere war als bei den meisten "Leugnern" oder "Möchtegern-Skeptikern", von denen wir ja hier auch eine Menge haben.
Voraussetzung für so einen Konstruktiven Diskurs ist natürlich immer Interesse, Objektivität und Toleranz in Bezug auf die Meinungen anderer.
Ich denke aber grundsätzlich geht nichts über eigene Erfahrungen um sich diesbezüglich ein entsprechend präzises Bild zu machen, auch wenn es erst einmal bedeutet mit mehr Fragen als Antworten dazustehen.
Doch nur weil dieses spezielle Phänomen eine Randerscheinung zu unserer Realität darstellt, wird es dadurch nicht weniger zu einem Faktum in der selbigen.

Selbst, das die Instrumentelle Transkommunikation bei so schweren Delikten wie Mord die polizeiliche Ermittlungsarbeit unterstützt, ..im Fall von Lazlo Sipos sogar zum Fundort der Leiche und Namen des Mörders führte, lässt den Ansatz, das Phänomen rein wahrnehmungspsychologisch zu erklären, erst gar nicht aufkommen.

Aber wie ich schon erwähnte ist das Thema hier Off-Topic, deshalb sollten wir vielleicht unter diesem Link weitermachen..

Diskussion: Dr. Ernst Senkowski (Jenseitsforscher und Experimentalphysiker) (Beitrag von Jayman)


melden

UFO Treibstoff

22.03.2013 um 07:04
@Jayman

die frage ist - Was ist im Hyperraum ?

ufos / aliens benutzen und interagieren aus dem Hyperraum !

2vtxlsm

im kontext zu -NAMENLOSES/UNBEKANNTES WESEN meldet sich von HDE 226868

" Wir haben keine Raumzeit " ...

EvPs bei 1:00:15



melden

UFO Treibstoff

22.03.2013 um 13:19
Das Video vom 15.03.2013 um 07:07 - Kupferspule etc ....

Das funktioniert auch nur so lange, wie der fette Sender in der Nähe ist! Ist natürlich im Video nicht zu sehen ....

..
Die induktive Kopplung eines Saugkreises (in diesem Fall ein Parallelschwingkreis) gestattet die selektive Energieübertragung auf ihn aus einem magnetischen Wechselfeld einer Frequenz, die seiner Eigenfrequenz gleicht. Dieses Prinzip, zu dem bereits Nikola Tesla Versuche durchführte, ist durch amerikanische Forscher jüngst wieder ins Gespräch gebracht worden[1], es gestattet die Stromversorgung kleiner Verbraucher im Milliwatt- bis Watt-Bereich über Entfernungen von wenigen Metern. Das speisende Magnetfeld wird mit einer möglichst großen Luftspule erzeugt, wobei Fragen zur elektromagnetischen Umweltverträglichkeit ungeklärt sind. Das Prinzip ähnelt älteren Anlagen zur Audio-Signalübertragung zu Kopfhörern mit einer Magnetschleife im Raum, nutzt jedoch den Resonanzfall zur zusätzlichen Selektion.


melden

UFO Treibstoff

22.03.2013 um 15:57
@nessperce
nessperce schrieb:Das funktioniert auch nur so lange, wie der fette Sender in der Nähe ist!
kann sein , UFOs benutzen auch keinen Nullpunktschlumpfenergiegenerator


melden

UFO Treibstoff

22.03.2013 um 16:22
oh oh ohohohoh

in diesem Land gibt es eindeutig zu wenig Blutuntersuchungen.


melden
nurunalanur
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

UFO Treibstoff

22.03.2013 um 21:10
Ufo Treibstoff ? Antimaterie denk ich.

oder auch einen extrem leistungstarken Raumenergiekonverter, so hat man Energie im Überfluss ohne Tanklasten und überall.


melden

UFO Treibstoff

22.03.2013 um 21:28
@nurunalanur
nurunalanur schrieb:Raumenergiekonverte
erklär mal was das ist


melden

UFO Treibstoff

22.03.2013 um 21:54
@Dorian14

Diskussion: Teslas Raumenergie-Konverter (Beitrag von 23.58) (ohne Wertung)


melden

UFO Treibstoff

22.03.2013 um 22:01
@Jayman
ach diese Raumenergiekonverter die seit 1931 die Benzinmotoren in Automobilen ersetzt haben.
Tolle Dinger ....

Ich bin leider noch altmodisch und fahre noch Otto-Motor.


melden
nurunalanur
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

UFO Treibstoff

22.03.2013 um 22:12
@Dorian14

Raumenergiekonverter, sidn Maschienen die die Vakuumenergie (hat auch andere Namen) in für den menschen nutzbare Energie umwandelt, anzapft. Sie ist unbegrenzt an jedem Ort der Welt/univserum vorhanden.

Einmal die Maschiene angemacht holt sie bei weitem mehr Energie raus als man rein stecken muss, es ist als ein Selbstläufer, mit anderen Worten man steckt keine Energie ein (auße einmal zu Anlassen) und bekommt ewig Energie raus.

"Raumenergiekonverter" gibt es schon heute, Prof, dr. Turtur hat schon eine gebaut, allerindings eine sher uneffiziente Variante. Um z.b. 150 Kilowatt rauszuholne müsste man eine Aparatur so groß wie ein 20 Meter Haus bauen.

deshlab hat prof dr. Turtur weitere Methoden und prinzipien eines Raum energiekonverters entwickelt. die wesentlich kleiner und viel viel Leistungsstärker sind.

Einfach in YT nach prof. turtur oder raumenergie googlen. ich stell dir mal ein Video rein.





melden
saba_key
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

UFO Treibstoff

22.03.2013 um 22:13
Es gibt mindestens zwei Treibstoffarten.
Der zur Zeit gebräuchlichste Treibstoff heißt Mepha. :)


melden
Anzeige

UFO Treibstoff

22.03.2013 um 22:18
Die fliegen natürlich mit Holzkohle... ganz klar


melden
322 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden