Unterhaltung
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

König Fußball

90.459 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Spiel, Fußball, Sport ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

König Fußball

15.06.2021 um 23:22
@Doors

Was sagt man in Südtondern und auf der anderen Seite der Grenze zu der Sache mit Christian Eriksen?


melden

König Fußball

16.06.2021 um 15:56
@linker_AV

"Sport ist Mord"? Keine Ahnung, ich kenne keine Freunde getretenen Leders mehr, seit meine Tochter vor vielen Jahren damit aufgehört hat.


melden

König Fußball

16.06.2021 um 20:20
@Doors
Nun, Christian Eriksen ist eine Persönlichkeit im dänischen Sport, vergleichbar mit Michael Laudrup, Peter Schmeichel, Bjarne Riis oder Lars Christiansen.


melden

König Fußball

16.06.2021 um 20:31
@linker_AV: Oder Flemming Povlsen. Ganz Dortmund heulte damals Rotz und Wasser, als er auf dem Friedensplatz verabschiedet wurde.


melden

König Fußball

17.06.2021 um 14:24
ist bekannt, was der österreichische Nationalspieler Marko Arnautovic im Detail gesagt hat?

https://www.faz.net/aktuell/sport/fussball-em/fussball-em-marko-arnautovic-von-oesterreich-gesperrt-17392356.html


melden

König Fußball

17.06.2021 um 14:46
@Kybela
er sagte wohl etwas unschönes über die Mutter des Gegenspielers...
dass er gerufen habe: "Ich f***e deine Shiptar-Mutter". Auch in den sozialen Medien wollen Nutzer die Beschimpfungen erkannt haben. Die Spieler Nordmazedoniens oder die UEFA bestätigten dies bisher nicht. Auf Serbisch wird "Shiptar" als eine abwertende rassistische Beleidigung für Albaner gebraucht.
Quelle: Arnautovic-rastet-aus-und-beleidigt-rassistisch-article22618282.html


melden

König Fußball

17.06.2021 um 16:26
Torwart Buffon wechselt mit 43 Jahren für 2 Spielzeiten zu seinem Heimatverein Parma Calcio ( ehemals AC Parma ) in die Serie B ...

https://www.spox.com/de/sport/fussball/international/italien/2106/Artikel/gianluigi-buffon-kehrt-nach-parma-zurueck.html

Fußballromantik pur *.*


1x zitiertmelden

König Fußball

20.06.2021 um 22:05
Zitat von SimplizissimusSimplizissimus schrieb am 17.06.2021:Torwart Buffon wechselt mit 43 Jahren für 2 Spielzeiten zu seinem Heimatverein Parma Calcio ( ehemals AC Parma ) in die Serie B ...

https://wetten.com

Fußballromantik pur *.*
Ich liebe Buffon und hey wenn er sich in all den Jahren weiter fit gehalten hat, warum nicht. Ich wette das Torwartdasein ist wie Fahrradfahren - einmal gelernt vergisst man es nicht mehr. Der Verein wird sich bestimmt freuen.


melden

König Fußball

20.06.2021 um 22:15
Schade für Gigi, dass er nie die CL gewonnen hat. Aber Weltmeister ist auch nicht schlecht.


melden

König Fußball

22.06.2021 um 17:03
Wenn ich beim DFB wäre, hätte ich dem FC Bayern ein Trainingsverbot erteilt, aber die anderen Bundesligisten würden trotzdem weiter trainieren, damit der FC Bayern München absteigt.

Immer nur FC Bayern München deutscher Meister ist langweilig.


4x zitiertmelden

König Fußball

22.06.2021 um 17:18
Zitat von Sascha81Sascha81 schrieb:Wenn ich beim DFB wäre, hätte ich dem FC Bayern ein Trainingsverbot erteilt, aber die anderen Bundesligisten würden trotzdem weiter trainieren, damit der FC Bayern München absteigt.
DAs ist eine vernünftige Herangehensweise :) nur ist das leider so, das die während der Saison eh kaum trainieren bzw. deutlich weniger als jene die nicht im internationalen Geschäft vertreten sind.


melden

König Fußball

22.06.2021 um 17:57
Zitat von Sascha81Sascha81 schrieb:Wenn ich beim DFB wäre, hätte ich dem FC Bayern ein Trainingsverbot erteilt, aber die anderen Bundesligisten würden trotzdem weiter trainieren, damit der FC Bayern München absteigt.
Und mit welchem Recht, welchen Mitteln wollen Sie das durchsetzen, Herr Präsident?


melden

König Fußball

22.06.2021 um 18:08
Zitat von Sascha81Sascha81 schrieb:Wenn ich beim DFB wäre, hätte ich dem FC Bayern ein Trainingsverbot erteilt, aber die anderen Bundesligisten würden trotzdem weiter trainieren, damit der FC Bayern München absteigt.
Dann wärst du nicht lange beim DFB :D


melden

König Fußball

22.06.2021 um 18:41
Zitat von Sascha81Sascha81 schrieb:damit der FC Bayern München absteigt.
die könnten das alles auch ohne training...


melden

König Fußball

22.06.2021 um 22:16
@Sascha81
München könnte,auch jede zweite Saison den Namen mit einem zufällig gewählten Bundesligisten tauschen.
Dann hätte man jedes zweite Jahr einen neuen Namen auf der Meisterschale..


melden

König Fußball

23.06.2021 um 10:42
@F.Einstoff
Das ist wohl der genialste Einfall in der Misere "immer gleicher Meister". 😂
Man könnte die Mannschaften ja auch nach deren Hauptsponsor benennen. Dann gibt es jedesmal wenn Bayern den Sponsor wechselt nen neuen Meister und zusätzlich können die dann auch jedes mal auf's neue ihre Trikots verkaufen. Oder man gibt den Vereinen Tiernamen die alle 2 Jahre wechseln. Dann wird auch mal der FC Muschi Meister!


melden

König Fußball

23.06.2021 um 16:47
@leakim

Gibts in der österreichischen Bundesliga schon..

TSV Prolactal Hartberg
CASHPOINT SCR Altach
FC Flyeralarm Admira

Wünsch dir lieber nicht zu viel :D


melden

König Fußball

23.06.2021 um 17:59
@Jörmungandr: Brinkhoffs Nr.1 Dortmund wäre aber mal ein cooler Name 😁 #bierhauptstadt 😁


2x zitiertmelden

König Fußball

23.06.2021 um 18:36
Zitat von danedreamdanedream schrieb:Brinkhoffs Nr.1 Dortmund
Sind immer 3Grad im Keller 😁👍


melden

König Fußball

23.06.2021 um 20:27
Zitat von danedreamdanedream schrieb:Brinkhoffs Nr.1 Dortmund wäre aber mal ein cooler Name 😁 #bierhauptstadt
Schmeckt das eig? Wollte es immer mal trinken aber das gibts hier nie :D


melden