weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Alles über Michael Jackson

21.736 Beiträge, Schlüsselwörter: Musik, Michael Jackson

Alles über Michael Jackson

04.02.2010 um 16:21
@b.alexis
wenn sie keine beweise hätten wurde der fall nicht vors gericht kommen.


melden
Anzeige

Alles über Michael Jackson

04.02.2010 um 16:23
@b.alexis

Ich weiß das, deshalb halte ich auch nicht viel von dem rumgedouble....
Kann ja sein das irgendwan mal zu lesen ist MJ sogar beim Pinkeln gedoublet...kreisch :(


melden

Alles über Michael Jackson

04.02.2010 um 16:26
@ladyinmylife
Es wird keinen Schuldigen geben, zumindest niemanden, den sie Michael´s Tod anhängen können. Er war wahrscheinlich seit vielen Jahren medikamentenabhängig und hatte diverse gesundheitliche Proleme. Dazu kam, das es genügend Menschen gab oder gibt, die ihm nichts Gutes wollten und alles getan hätten, ihn zu vernichten.


melden

Alles über Michael Jackson

04.02.2010 um 16:29
@heartbreaker
Beweise haben die keine, nur diverse Aussagen von Murray und den Autopsiebericht (hoffentlich den echten). Es gibt nur Indizien. Er ist an einer Überdosis Propofol gestorben angeblich. Aber wer hat sie ihm gespritzt? Murray sagt er habe ihm nur 25mg gegeben, das ist keine Überdosis.


melden

Alles über Michael Jackson

04.02.2010 um 16:35
@b.alexis

Es gab so viel in den letzten Monaten woran er gestorben sein soll...
Mit dem was die so geschrieben hatten hätte man ein ganzen Volk killen können.....


melden

Alles über Michael Jackson

04.02.2010 um 16:37
@ghost777
ich glaube, es wird sehr schwer Murray dranzukriegen. Wie gesagt, die Medi-Abhängigkeit Michael´s war leider kein Geheimnis.


melden

Alles über Michael Jackson

04.02.2010 um 16:42
@b.alexis

Ochhhhhhh für die Schrecklich nette Familie schon,die sagten doch immer NEINNNN
wir haben nichts davon mitkekommen........uh60207,1265298166,pullhair


melden

Alles über Michael Jackson

04.02.2010 um 17:05
@ghost777
ghost777 schrieb: Ich meinte alles was mit Murray zu tun hat und meine Frage war,kannst du mir einen Grund nennen warum Murray MJ getötet haben soll......
ein grund wesshalb Murray Michael getötet haben soll, ist der. ich denke dass Murray ganz einfach hoffnungslos überfordert gewesen ist. wesswegen er Michael eine zu hohe dosis verabreicht hatte. unter dem MOTTO " Den stell Ich jetzt mal für ne Weile ruhig und hab meine Ruhe" verstehst du wass ich sagen will?


melden

Alles über Michael Jackson

04.02.2010 um 17:10
@EC145

Klar ich verstehe was du meinst,daß ist aber kein Grund MJ zu töten :)
Das wäre doch dann ein Unfall,wenn du meinst er dachte den stell ich mal ne Weile ruhig
hat er nicht gewollt das er stirbt oder?? Also kein Grund :) :)


melden

Alles über Michael Jackson

04.02.2010 um 17:13
@ghost777
ok wir weden ja sehen wass rauskommt.


melden

Alles über Michael Jackson

04.02.2010 um 17:16
@ghost777

unfall mit einer zu hohen dosis propofol?????


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alles über Michael Jackson

04.02.2010 um 17:20
@b.alexis
Es wird keinen Schuldigen geben, zumindest niemanden, den sie Michael´s Tod anhängen können. Er war wahrscheinlich seit vielen Jahren medikamentenabhängig und hatte diverse gesundheitliche Proleme./ZITAT]
Glaubt ihr wirklich das Murray ein Unschuldslamm ist??????? Ein Mann der seinen Unterhaltsverpflichtigungen nicht nachkomm, einen hohen Frauenverschleiß hat und diverse Schulden hat. Er ist ein Arzt und ein Arzt sollte meiner Meinung nach, sehr sorgfällig mit seinen Patienten umgehen, schließlich hat er mal einen hypokratischen Eid abgelegt. Er ist schuldig und sollte bestraft werden, auch wenn er angeblich nur 25ml Propofol verabreichte (weches man nur in Krankenhäuser oder in den dafür vorgesehnen Räumlichkeiten tun sollte), haben doch noch andere Mittelchen, die er ihm wohl vorher gegeben hatte, zu MJ tot geführt. Warum hat er nicht sofort einen Rettungswagen gerufen und so lange gewartet? Warum ist er zwei Tage verschwunden gewesen? Könnt ihr euch nicht vorstellen das dieser Mann aus reiner Geldgier gehandelt hat und der Rest ihm völlig egal war.


melden

Alles über Michael Jackson

04.02.2010 um 17:22
@EC145
na wenn man bedenkt das er vorher ja noch andere medikamente bekommen hat.


melden

Alles über Michael Jackson

04.02.2010 um 17:23
@EC145

Nein,jedenfalls nicht durch Murray,der gab ja bloß 25ml Propofol.....
Laut seiner Aussage...... :)


melden

Alles über Michael Jackson

04.02.2010 um 17:25
@CosmicQueen
Ich glaube nicht das Murray ein Unschuldslamm ist. Ich habe nur gesagt, es wird schwer,ihn dranzukriegen. Man muß ihm das erst mal beweisen, was er da gemacht haben soll. Wenn er Michael getötet hat, hoffe ich auf eine gerechte Strafe.


melden

Alles über Michael Jackson

04.02.2010 um 17:25
@heartbreaker
sorry. aber die vorgängigen medikamente haben keinen einfluss auf den tod von Michael. der tod wurde nachweisslich durch die überdosis propofol verursacht.


melden

Alles über Michael Jackson

04.02.2010 um 17:27
@ghost777
he ich bitte dich. du glaubst doch nicht allen ernstes an die aussage von Murray oder?


melden

Alles über Michael Jackson

04.02.2010 um 17:27
@heartbreaker

Die anderen Mittel die er bekommen hat waren aber kein Grund zu sterben hab ich gelesen,
es geht ja nur um dieses Zeug Propofol oder ??


melden

Alles über Michael Jackson

04.02.2010 um 17:29
@EC145
Doch,warum sollte er lügen,als er diese Aussage machte war er nicht mal Verdächtiger.
Das kam erst später.


melden
Anzeige
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alles über Michael Jackson

04.02.2010 um 17:31
@EC145
Ich habe aber mal auf einer Seite, wo das Thema Propofol und der Fall MJ besprochen wurde, und eine Arzt dort geschrieben hatte, dass es sehr wohl Probleme geben kann, wenn man Propofol eben mit diesen Mitteln zusammenmixt, und das das der Arzt hätte wissen müssen.


melden
101 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden