weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Alles über Michael Jackson

21.736 Beiträge, Schlüsselwörter: Musik, Michael Jackson

Alles über Michael Jackson

09.03.2010 um 14:28
Doch die Romanze endete an dem Tag, als Jackson vermutlich infolge eines Herzversagens im Juni verstarb.
Ich weiß das meinst Du nicht. Aber der Satz ist ja wohl mal albern. Klar ist dann die Romanze zu Ende. Wie sollte man die auch weiterführen :D


melden
Anzeige

Alles über Michael Jackson

09.03.2010 um 14:30
Ja, und eine glückliche Kindheit hatten sie, MJ war ein toller Vater, der diese Kinder so sehr geliebt hatte, das ist doch viel wichtiger, als nun die Frage, ob diese Kinder nun die leiblichen oder die biologischen oder sonst was von MJ sind .......



uh60207,1268141455,mjkidso


er hat sich toll um sie gekümmert ......

Aber die Fragen reißen einfach nicht ab, ich bin mir sicher, dass dieses Interesse an der Herkunft, die Kinder ein Lebenlang verfolgen wird ....... :D


uh60207,1268141455,parisjacksonbdayo


melden

Alles über Michael Jackson

09.03.2010 um 14:37
@Dirty-Diana
Doch die Romanze endete an dem Tag, als Jackson vermutlich infolge eines Herzversagens im Juni verstarb.

Ich weiß das meinst Du nicht. Aber der Satz ist ja wohl mal albern. Klar ist dann die Romanze zu Ende. Wie sollte man die auch weiterführen
Na, der Typ, der bei Arnie gearbeitet hatte, hat wahrscheinlich von seinem Traum gesprochen, der nun auch leider endete .....
Dieser Traum hieß Romanze mit MJ .... :D :D :D und die Realität hat ihn auf den Boden der Tatsachen zurück gebracht .... :D :D


melden

Alles über Michael Jackson

09.03.2010 um 14:46
Auch als sie in Florida, bei den Malniks zu Besuch waren und dort u. a. den Geburtstag von Paris gefeiert hatten, kann man die Vertrautheit zwischen MJ und seinen Kindern nicht nur sehen, sondern förmlich spüren ...... :D

uh60207,1268142371,mjbeidenmalniksmkindern.th

uh60207,1268142371,mjbeidenmalniksparispri

uh60207,1268142371,mjbeidenmalniksmkindern


melden

Alles über Michael Jackson

09.03.2010 um 14:48
Hatte wohl mit dem einen Bild nicht so sein sollen wie geplant .... :D :D :D


uh60207,1268142492,mjbeidenmalniksmkindern


melden

Alles über Michael Jackson

09.03.2010 um 14:48
@FaIrIeFlOwEr
@Dirty-Diana


Ich meinte
Sein Vater Joe Jackson ist sich noch nicht sicher, wann die Zeremonie stattfinden wird und sagt, dass es unwahrscheinlich ist, dass sein Sohn auf dem Forest Lawn Friedhof in Los Angeles beerdigt wird
. "Ich weiß es nicht. Wir müssen uns darum kümmern", meinte Joe Jackson.
Nicht die andere geschriebene Kacke....... :(


melden

Alles über Michael Jackson

09.03.2010 um 14:54
@ghost777
Ich meinte

Sein Vater Joe Jackson ist sich noch nicht sicher, wann die Zeremonie stattfinden wird und sagt, dass es unwahrscheinlich ist, dass sein Sohn auf dem Forest Lawn Friedhof in Los Angeles beerdigt wird
. "Ich weiß es nicht. Wir müssen uns darum kümmern", meinte Joe Jackson.

Nicht die andere geschriebene Kacke.......
Das weiß ich doch, hattest du doch dazu geschrieben .....
Vielleicht wußte er einfach, was er sagen sollte, denn die Finanzierung der Beerdigung, war doch noch nicht abschließend geregelt .....
ohne Geld keine Beerdigung ..... egal wo :D :D

und wie immer, wer weiß, was die Medien da so verbreiten ..... und dann noch diese Übersetzungen .... :D :D :D


melden

Alles über Michael Jackson

09.03.2010 um 15:04
@FaIrIeFlOwEr

Es wird von einigen bezweifelt das MJ da liegen soll......ich glaub schon,kostet ja ne Menge
das ganze...deshalb hab ich den alten Berich noch mal gepostet... :)


melden

Alles über Michael Jackson

09.03.2010 um 15:04
@ghost777

Ich weiß stand ja bei. Aber der Satz die Affäre endete als MJ starb, fand ich schon witzig. Die kann man ja schlecht länger aufrechterhalten :D

Und das Michael Jackson NICHT auf dem Forest Lawn liegt, das ist mir eh klar


melden

Alles über Michael Jackson

09.03.2010 um 15:11
@ghost777
ghost777 schrieb:@FaIrIeFlOwEr

Es wird von einigen bezweifelt das MJ da liegen soll......ich glaub schon,kostet ja ne Menge
das ganze...deshalb hab ich den alten Berich noch mal gepostet...
Ja, das war doch noch die Zeit - der Bericht ist vom 21.08.2009-, wo es hieß, MJ wird an seinem Geburtstag beerdigt und dann wieder eine Verschiebung ....

Da war die Kostenübernahme noch nicht beim Nachlassgericht durch, den Antrag hatten ja die Nachlassverwalter schon eingereicht, aber der Richter mußte noch sein ok geben :D :D

Und Joe Jackson wird doch nie und nimmer sagen, wir können das nicht bezahlen, wir haben kein Geld, um diese Kosten vor zu strecken, lediglich Janet hatte doch 50.000 Dollar :D :D


melden

Alles über Michael Jackson

09.03.2010 um 15:17
Hi, habe gerade Eure Posts gelesen. Mir ist noch ein Gedanke gekommen und wollte mal fragen, ob Ihr eine Ahnung habt, ob das in den USA erlaubt ist.
Wie wäre die Idee, dass sie Michael eingeäschert haben und die Urne zuhause aufbewahren. Das würde erklären, warum man keinen der Familie an ein Grab gehen sieht. Paris z.B., die ja angeblich eine aüsserst innige Liebesbeziehung zu ihrem Daddy hatte, würde es sich meiner Meinung nach nicht nehmen lassen, ihn regelmäßig zu besuchen um mit ihm Zwiesprache zu halten.
Aber natürlich ist das alles höchst spekulativ, da ich ja glaube, dass er nicht tot ist.^^


melden

Alles über Michael Jackson

09.03.2010 um 15:18
@FaIrIeFlOwEr
FaIrIeFlOwEr schrieb:lediglich Janet hatte doch 50.000 Dollar
Ja die sie auch ganz schnell wieder zurück verlangt hatte....... :(


melden

Alles über Michael Jackson

09.03.2010 um 15:21
@littlesusie1
littlesusie1 schrieb:dass sie Michael eingeäschert
Glaub nicht ,da die Mam Zeugen Jehovas ist und es da keine Verbrennung von Toten gibt... :(


melden

Alles über Michael Jackson

09.03.2010 um 15:21
@ghost777
@FaIrIeFlOwEr

fairieflower schrieb:
lediglich Janet hatte doch 50.000 Dollar

Ja die sie auch ganz schnell wieder zurück verlangt hatte.......
Janet wird schon gewußt haben warum ..... :D
Schließlich kennt sie ja ihre Familie lange genug .... :D :D


melden

Alles über Michael Jackson

09.03.2010 um 15:25
@littlesusie1


Ich denke auch nicht, das Mutter Jackson das gemacht hätte. Und die Familie war ja am Grab in Bezug auf die Jackson Dynastie.

Aber da er ja angeblich anonym beigesetzt ist, also die Fans sollten es nicht wissen, laufen die ganz schön Werbung damit wo er liegt


melden

Alles über Michael Jackson

09.03.2010 um 15:40
Ja, aber es gibt doch keine Fotos von Katherine oder den Kindern, die zum Friedhof gehen. Jetzt nach der Beerdigung. Oder habt Ihr da was gesehen? Ich muss auch immer an die Erdarbeiten auf Neverland denken, als er ganz kurz "tot" war, waren die Fans doch in ganzen Trauben vor den Toren Neverlands. Ich erinnere mich, dass da plötzlich Bagger ankamen und Erdarbeiten verrichteten. Erinnert Ihr Euch? Wenn er wirklich tot ist, würden die Kinder garantiert regelmäßig zu ihm wollen, zumindest am Anfang und nie ist irgendwas gefilmt oder fotografiert worden? Das ist schon ein wenig verdächtig. Zumindest was Forest Lawn angeht.


melden

Alles über Michael Jackson

09.03.2010 um 16:00
Bodyguards -- Jackson Had Multiple Girlfriends!?!

Bodyguards - hatte Jackson mehrere Freundinnen!?!


Video auf der TMZ Seite

uh60207,1268146827,0309jacksongmavideo


http://www.tmz.com/2010/03/09/michael-jackson-mj-bodyguards-girlfriends-makeout-gma-video-pedophile/


melden

Alles über Michael Jackson

09.03.2010 um 16:06
Aha.Soll das jetzt die Wahrheit sein oder wollen sie Michael ins rechte Licht rücken. Ich mein, das fehlt doch jetzt noch. Geld ist wieder genug da, jetzt fehlt noch die Rehabilitation. was sein Sexleben angeht. Macht sich einfach besser. Da sind die gleich zu dritt ins Studio gekommen.^^


melden

Alles über Michael Jackson

09.03.2010 um 16:24
Na, die von "sawfnews." wissen's schon wieder besser .........

Michael Jackson a pedophile ? Heck No ! He was horny for women

Michael Jackson ein Pädophiler? Bloß nicht ! Er war geil auf Frauen
March 09, 2010, (Sawf News) - Three Michael Jackson bodyguards, who were with him for the last two years of his life, tell Good Morning America that Michael made out with women in the backseat of his car!

Mike Garcia, Bill Whitfield and Javon "BJ" Beard were with Jackson every minute of the day for the last two years.

Asked if he was a pedophile, all three said no without hesitation.

"We don't believe so."

"I don't believe so."

"Not at all."

Bill Whitfield elaborated:

"Being a father myself and being a man; men know men. He had desires in women like we do."

The bodyguards say Michael had at least two girlfriends, dispelling the other woman theory.

"We had a curtain that covered the backseat, we couldn't see in the back seat. They talked back…you know," Bill explained.

So he is making out in the back seat? You chaperoning two teenagers on a date?

"Right," they said.

The bodyguards also spoke about Michael Jackson's financial problems.

"We are asked to leave hotels because the credit card on file was being denied," Bill recalled. "He got so frustrated he threw my cell phone out of the window."
http://www.sawfnews.com/Gossip/63002.aspx


melden
Anzeige

Alles über Michael Jackson

09.03.2010 um 16:24
michael-jackson-bodyguards.JPGMICHAEL A. MARIANT/AP PHOTOMichael Jackson in 2005.
Michael Jackson's bodyguards in the last years of his life describe the pop icon as a prisoner of fame who enjoyed going through the fast-food drive-through and just wanted to go to a bar and order a beer like anyone else, according to ABC's Ashley Banfield, who spent three days with the men. (The men were not paid for the interview, Banfield makes sure to say, but they are angling for a book contract.)

The men say that Jackson, acquitted in 2005 of molestation, was not a pedophile -- "Being a father myself and being a man, men know men," guard Bill Whitfield says. "He had desires for women" -- and that, in fact, he dated at least two women, making out with them behind a curtain in the backseat of his car. Well, either that, Whitfield says, "or chewing loud gum."

They described Jackson's three children, Prince, Paris and Blanket as smart and exceedingly well-mannered, and says Jackson hid the "Wacko Jacko" headlines from them as best he could. When Banfield asks whether Jackson considered his own behavior "weird," Whitfield says, "Different. I'd use the world different. Weird, no."

More of the interview is set to air tonight on "Nightline" and tomorrow on "Good Morning America.
"Es wird noch besser: Sie beschreiben ihn als einen Mann, der ein Gefangener seiner eigenen Berühmtheit war. Ein Mann, der ein ganz normales Leben wollte und in einem anderen Teil des Interviews kann man lesen, dass er schrecklich frustriert war über seine finanzielle Situation. Bereiten die da was vor?


melden
289 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Smileyvorschläge333 Beiträge
Anzeigen ausblenden