weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Alles über Michael Jackson

21.736 Beiträge, Schlüsselwörter: Musik, Michael Jackson

Alles über Michael Jackson

23.03.2010 um 19:17
@maya108

http://www.faz.net/s/Rub77CAECAE94D7431F9EACD163751D4CFD/Doc~ED4D2952E7A004D24AA3575DDC7761825~ATpl~Ecommon~Scontent.htm...


Die Vorwürfe gegen Murray gehen aus Unterlagen hervor, die der Nachrichtenagentur AP am Montag vorlagen. Jacksons Mitarbeiter Alberto Alvarez sagte demnach aus, er sei von einem besorgten weiteren Mitarbeiter angerufen worden. Der Popstar habe mit offenem Mund und offenen Augen in seinem Zimmer auf dem Bett gelegen, die Arme ausgestreckt. Murray habe mit einer Hand eine Herz-Lungen-Reanimation versucht und erklärt, Jackson habe „eine schlimme Reaktion“ gehabt.


melden
Anzeige

Alles über Michael Jackson

23.03.2010 um 19:18
@hanika
ich meine doch bei den Trauerfeierlichkeiten, da waren die Kinder so in sich gekehrt, aber sie waren auch das erstemal vor Millionen Leuten, aber es geht ja darum, dass jetzt plötzlich Details ans Licht kommen, die doch schon vor einem halben Jahr wichtig gewesen wären; übrigens dieser Bodyguard war ja auch verschwunden, seine Frau sagte doch aus, er muß sich erholen von dem Schock ....
ich meine wenn das mein Job ist, dann kann ich doch nicht bei jedem Schock für Tage verschwinden und mich erholen - was sind denn das für Memmen


melden

Alles über Michael Jackson

23.03.2010 um 19:18
@ghost777
Ich traue mich gar nicht zu fragen, aber was ist "eine schlimme Reaktion"?


melden

Alles über Michael Jackson

23.03.2010 um 19:23
@maya108

Nun ja in diesem Fall war es zum Schluß leider das versterben.......
Was vorher war wüßte ich auch gern, hoffe das wird die Verhandlung zeigen wenn Murray dann noch Lebt.......


melden

Alles über Michael Jackson

23.03.2010 um 19:27
@ghost777
ghost777 schrieb: wenn Murray dann noch Lebt.......
cersteh nicht ganz auf was du hinaus willst.


melden

Alles über Michael Jackson

23.03.2010 um 19:28
@ghost777
Mir bereitet dieser Satz nur Angst. Er hat eine schlimme Reaktion gehabt.
Ich dachte, er war total weg, und hat nichts mehr mitbekommen. Aber wenn er nun doch noch irgendwelche Reaktionen zeigte.....
Oder einfach Reflexe oder etwas, was ich dann doch lieber nicht wissen möchte.
Ich versteh das alles nicht mehr.


melden

Alles über Michael Jackson

23.03.2010 um 19:28
@leaXX
Daß sie verschwanden, um sich vom "Schock" zu erholen, ist recht fragwürdig. Zumal sie auch wissen konnten, daß die Pollizei vermutlich ein paar Fragen an sie hat. Sie machten sich durch ihr Verhalten doch nur verdächtig, daran konnten sie eigentlich kein Interesse haben.


melden

Alles über Michael Jackson

23.03.2010 um 19:36
@EC145

Ich hab da nur son komisches Gefühl ist eklig

@maya108

Das ist es ja vielleicht hat MJ ja doch noch gelebt.......weiß es ja nicht


Ich hoffe das dieser Sneddon das nicht doch noch macht.....blöder Vogel

uh60207,1269369406,HBmq9UTd Pxgen r 395x420

http://www.blick.ch/people/jackson-prozess/artikel21961


melden

Alles über Michael Jackson

23.03.2010 um 19:39
@hanika
aber zumindest hatten sie Zeit sich Geschichten auszudenken


melden

Alles über Michael Jackson

23.03.2010 um 19:40
@ghost777
Na hoffentlich nicht !
Ist der jetzt aber nun auch schon sehr alt. Und wenn, braucht der sicher auch einen sehr guten Anwalt und sehr gute Bodyguards. ;-)
Das wäre ja mehr als, kann ich gar nicht sagen.....


melden

Alles über Michael Jackson

23.03.2010 um 19:41
@leaXX
Ich sehe sie zusammensitzen und überlegen, welche Version sie der Polizei und der Staatsanwaltschaft auftischen werden. :D Muß ja alles ordentlich abgestimmt werden, damit sich nicht noch einer in Widersprüchen verfängt.... :D


melden

Alles über Michael Jackson

23.03.2010 um 19:41
@ghost777
ghost777 schrieb:Ich hab da nur son komisches Gefühl ist eklig
kannst mir ja ne PN senden, und mir dein gefühl preisgeben.

ich hoffe für Sneddon dass er weiss wie Propofol wirkt, wenn nicht wirts zeit


melden

Alles über Michael Jackson

23.03.2010 um 19:45
@EC145
Also Jim ! Was willst du damit sagen ?


melden

Alles über Michael Jackson

23.03.2010 um 19:45
Ich frage mich, ob nur einfache Sanitäter geschickt wurden als der Notruf kam, oder ob da auch ein Notarzt dabei war. Wenn einer dabei war, müßte der eigentlich die Verantwortung für die weitere Verfahrensweise haben, sprich, Murray hätte jetzt nicht verfügen können, Michael als noch "lebend" ins UCLA zu schaffen. Der Notarzt hätte die Situation selbst eingeschätzt und entsprechende Maßnahmen eingeleitet.


melden

Alles über Michael Jackson

23.03.2010 um 19:46
@ghost777
ghost777 schrieb: blöder Vogel
nöö der ist ein von paranoia verfolgter vollidiot.


melden

Alles über Michael Jackson

23.03.2010 um 19:47
@maya108
maya108 schrieb: Also Jim ! Was willst du damit sagen ?
steh aufm schlauch.


melden

Alles über Michael Jackson

23.03.2010 um 19:49
Wenn ich richtig rechne, müßte Tom Sneddon 69 Jahre alt sein oder noch in diesem Jahr werden.
Wikipedia:
Tom Sneddon (* 1941 in Los Angeles) ist ein US-amerikanischer Jurist und war der Bezirksstaatsanwalt von Santa Barbara.

Sneddon absolvierte 1963 die Notre-Dame-Universität als Bachelor und erhielt nach weiterem Studium an der University of California, Los Angeles einen Abschluss in seine juristische Tätigkeit 1969 bei der Staatsanwaltschaft von Santa Barbara. Im Jahr 1983 Rechtswissenschaften. In den Jahren 1967 bis 1969 diente er in der United States Army. Er begann wurde er zum ersten Mal zum Bezirksstaatsanwalt (District attorney) gewählt und war bis 2007 im Amt.

Zu den besonders öffentlichkeitswirksamen Prozessen Sneddons gehörten die Prozesse, in denen er die Anklage gegen Michael Jackson vertrat. Auf dem am 16. Juni 1995 bei Sony Music erschienen Michael Jackson-Doppelalbum HIStory – Past, Present and Future Book I, verarbeitet Michael Jackson in einigen Songs den Skandal von 1993. Der auf dem Doppelalbum veröffentlichte Titel „D.S.“ steht für Dom Sheldon, wobei Michael Jackson deutlich hörbar „Tom Sneddon“ und nicht Dom Sheldon singt. Der Song ist eine Abrechnung mit dem Staatsanwalt, der sowohl 1993, als auch 2003 bis 2005, jeweils ein Verfahren gegen Jackson führte. Michael Jackson wurde in diesen beiden, viel beachteten und von den Medien theatralisch kommentierten und inszenierten Verfahren, von allen Anklagepunkten freigesprochen.

Sneddon ist verheiratet, hat neun Kinder und sechs Enkelkinder.


melden

Alles über Michael Jackson

23.03.2010 um 19:56
@hanika

Das machen sie doch schon.....jeder sagt was anderes, suchen wir uns was aus....

@EC145
Gute Möglichkeit^^

Ich denke das Murray was passieren könnte weil man ihn für einen Mörder hält....ich nicht!
Oder er nimmt sich selbst das Leben....oder naja, es war alles anders und wird kalt gestellt...
Ich weiß nicht wenn ich darüber nach denke ist mir eklig


melden

Alles über Michael Jackson

23.03.2010 um 19:59
@hanika

Es wurden nur Sanis geschickt 6min dauerte die Fahrt,es war kein Arzt dabei weil ein Arzt zu gegen war ebend Murray.....


melden
Anzeige

Alles über Michael Jackson

23.03.2010 um 19:59
@ghost777
du denkst das es leute gibt, die Murray umbringen würden, oder er selbstmord begehen könnte ?


melden
89 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden