weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Alles über Michael Jackson

21.736 Beiträge, Schlüsselwörter: Musik, Michael Jackson
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alles über Michael Jackson

08.02.2010 um 13:23
ghost777 schrieb:Es ist so still im Moment was Murray angeht.........man hoffentlich kommt jetzt nicht die Meldung....... Dr. Murray hat sich vor einigen Stunden das Leben genommen.......
@ghost777
Das glaubst du doch selber nicht, dieser Mann wird sich bestimmt nicht das Leben nehmen, weil er sich selbst als völlig unschuldig sieht.


melden
Anzeige

Alles über Michael Jackson

08.02.2010 um 13:26
@CosmicQueen

Nööö aber man kann ja nie wissen :)
Ich hoffe auf eine Anklage damit man weiß was am 25.06.2009 mi MJ geschah....


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alles über Michael Jackson

08.02.2010 um 13:30
@ghost777
Das hoffe ich auch, ich will endlich Wissen was da am 25.6. abgelaufen ist, aber ob da heute viel kommt, ist fraglich.


melden

Alles über Michael Jackson

08.02.2010 um 13:34
@CosmicQueen

HEUTE ??? Na ich denk mal da kommt nicht viel,ne Anklage wäre aber schon mal ein Anfang...


melden

Alles über Michael Jackson

08.02.2010 um 13:36
@CosmicQueen
Ich glaube nicht, das von den Einzelheiten des 25.6.2009 viel an die Öffentlichkeit dringen wird, wir werden wahrscheinlich wieder mit Oberflächlichkeiten abgespeist, leider.


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alles über Michael Jackson

08.02.2010 um 13:37
@ghost777
Meint ich ja, ob es heute zu dieser besagten Anklage kommen wird, ich bin gespannt wie ein Flitzebogen.. :D


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alles über Michael Jackson

08.02.2010 um 13:39
@b.alexis
Kann sein, aber das ist ja Hollywood, da weiß man nie :D


melden

Alles über Michael Jackson

08.02.2010 um 13:42
@CosmicQueen
Die verschwundenen Videobänder wären interessant, da gäbe es sicher ein paar Sachen drauf zu sehen, die weiterhelfen würden. Aber wie das halt oft so ist im Leben - man kann nicht alles haben.


melden

Alles über Michael Jackson

08.02.2010 um 13:45
@FaIrIeFlOwEr
@CosmicQueen

Michael Jackson: Arzt unschuldig?
08.02.2010, 13:28 Uhr
http://www.erdbeerlounge.de/stars-entertainment/Michael-Jackson-Arzt-unschuldig-4117-_a7046/site1-0-0

Heute erfahren wir, dass Michael Jacksons Leibarzt morgen wegen fahrlässiger Tötung vor Gericht erscheinen wird.


Ämmmmm Morgen ???


melden

Alles über Michael Jackson

08.02.2010 um 13:47
@ghost777


Heute, Morgen, Übermorgen..... Wer weiß ob es überhaupt zur Anklage kommt


melden

Alles über Michael Jackson

08.02.2010 um 13:49
vor 1Std.13 Minuten



AP

* Drucken

Los Angeles (apn) Mehr als ein halbes Jahr nach dem Tod von Michael Jackson drohen seinem Leibarzt Conrad Murray nun juristische Konsequenzen. Murrays Anwälte erwarteten für (den heutigen) Montag die Anklageerhebung, sie gehen vom Vorwurf der fahrlässigen Tötung aus. Der Kardiologe war der Letzte, der Jackson lebend sah. Er stand seit dessen plötzlichem Tod am 25. Juni im Zentrum der Ermittlungen. Diesen Artikel weiter lesen
Ähnliche Artikel

* Mindestens fünf Tote bei Gasexplosion in US-Kraftwerk
* Google geht gegen Nachahmerseite in China vor
* Gipfel mit Republikanern soll US-Gesundheitsreform retten
* Weitere Nachrichten zum Thema USA

Reden Sie mit: USA

Murray war bei Jackson, als dieser im Alter von 50 Jahren starb, wenige Wochen vor einer geplanten Serie von Comeback-Konzerten in London. Laut Autopsiebericht wurde der Tod durch das Betäubungsmittel Propofol in Verbindung mit weiteren Beruhigungsmitteln ausgelöst. Murray hat zugegeben, dem an Schlafstörungen leidenden Popstar kurz vor dessen Tod Propofol und andere Beruhigungsmittel verabreicht zu haben, um ihm zum Einschlafen zu verhelfen.

Murray war von Jackson als Leibarzt angestellt worden, während sich der Popstar auf seine Comeback-Konzerte vorbereitete. Der Mediziner schloss für die mit 150.000 Dollar (110.000 Euro) dotierte Stelle bei Jackson seine kardiologischen Praxen in Houston und Las Vegas, um sich gänzlich auf die Betreuung Jacksons zu konzentrieren und ihn auf Reisen begleiten zu können. Im November erklärte sein Anwalt Edward Chernoff dazu, Murray habe für die Zeit als Jacksons Arzt kein Honorar bekommen. Der Mediziner habe seit sieben Monaten kein Geld mehr verdient, und es sei fraglich, ob er weiter sein Haus behalten und seine Familie unterhalten könne.

Vorführung in Handschellen oder freiwilliges Erscheinen

Seit sich die Hinweise auf eine Anklageerhebung gegen den Arzt in der vergangenen Woche verdichteten, ging es vor allem um die Frage, ob es Murray ermöglicht wird, sich der Justiz selbst zu stellen, oder ob er von der Polizei verhaftet und in Handschellen vorgeführt wird. Zur Anklageverlesung wurde ein Großaufgebot von Fernsehkameras und Reportern erwartet, und seine Anwälte wollten es Murray ersparen, vor einem Millionenpublikum - einschließlich potenzieller Geschworener für den Prozess - in Handschellen aufzutreten.

Einige hartnäckige Jackson-Fans wollen aber genau dies erreichen. In einer Telefonaktion bestürmten sie die Polizei in Los Angeles mit der Forderung, Murray Handschellen anzulegen. Für den Fall, dass sich der Arzt freiwillig den Behörden stellen dürfe, kündigten sie Proteste vor dem Gericht in Flughafennähe an.

Murray erklärte, nichts von dem, was er dem Popstar gegeben habe, hätte Jackson töten dürfen. In einem Prozess dürften Experten mit Aussagen über den Einsatz von Propofol zu Wort kommen. Unter anderem müsste geklärt werden, ob es sich um grobe Fahrlässigkeit handeln kann, wenn das Mittel in einem Privathaushalt verabreicht wird. Üblicherweise wird es in Krankenhäusern eingesetzt. Der Leiter von Murrays Anwaltsteam, Chernoff, hat erklärt, der Arzt sei für den juristischen Kampf gut gerüstet. «Wir werden eine Kautionszahlung erreichen, wir werden auf nicht schuldig plädieren, und wir werden kämpfen wie verrückt.»


melden

Alles über Michael Jackson

08.02.2010 um 13:50
@Dirty-Diana

Mir stehen auch schon wieder die Haare zu Berge...was ist das für eine, jetzt schreib ich das mal,sorry, Scheiße .....uh60207,1265633453,smiley1090


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alles über Michael Jackson

08.02.2010 um 13:54
@b.alexis
Ja, die Videobänder wären wirklich interessant. Den Murray konnten die ja auch im Gerichtssaal filmen, andererseits wird wohl die Familie Jackson alles mögliche versuchen die Öffentlichkeit, so gut es geht raus zu halten. Bleibt nur Abwarten und Tee trinken..


melden

Alles über Michael Jackson

08.02.2010 um 13:56
@CosmicQueen
vor allen Dingen, wer hat die Videobänder. Das ist Beweismaterial, würden sie Murray vielleicht sogar entlasten?


melden

Alles über Michael Jackson

08.02.2010 um 13:57
@ghost777
@FaIrIeFlOwEr
@CosmicQueen

Michael Jackson: Arzt unschuldig?
08.02.2010, 13:28 Uhr
http://www.erdbeerlounge.de/stars-entertainment/Michael-Jackson-Arzt-unschuldig-4117-_a7046/site1-0-0
Heute erfahren wir, dass Michael Jacksons Leibarzt morgen wegen fahrlässiger Tötung vor Gericht erscheinen wird.

Ämmmmm Morgen ???
Hier steht auch morgen, wahrscheinlich haben die abgeschrieben .......
Dr. Conrad Murray to Judge -- I'm 'Not Guilty'
Dr. Conrad Murray beim Richter - ich bin "nicht schuldig"


Michael Jackson 's Arzt, Conrad Murray, wird sich nicht schuldig bekennen, wenn er morgen wegen fahrlässiger Tötung angeklagt werden sollte ... berichteten Quellen TMZ.
Wieso morgen..... natürlich wieder Quellen



http://www.tmz.com/2010/02/08/dr-conrad-murray-michael-jackson-not-guilty-involuntary-manslaughter-courthouse-arraignmen...


melden

Alles über Michael Jackson

08.02.2010 um 13:58
@CosmicQueen

Ich glaube sie meint die Bänder die verschwunden sind....." MJ beim Todeskampf gefilmt."


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alles über Michael Jackson

08.02.2010 um 14:01
@FaIrIeFlOwEr
Du warst schneller, sorry. :D


melden

Alles über Michael Jackson

08.02.2010 um 14:01
@ghost777
ja ich meinte die Bänder aus Michael´s Haus. Da waren doch überall Kameras. Er war ein Sicherheitsfanatiker.


melden
Anzeige

Alles über Michael Jackson

08.02.2010 um 14:02
@FaIrIeFlOwEr

Bin mal schwer am lächeln...so ein Dreck.... das kann alles nicht Wahr sein ... uh60207,1265634162,yeahbaby


melden
130 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden