weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Alles über Michael Jackson

21.736 Beiträge, Schlüsselwörter: Musik, Michael Jackson

Alles über Michael Jackson

18.04.2010 um 13:04
http://neo.zdf.de/ZDFde/inhalt/1/0,1872,7620929_idDispatch:9547551,00.html
heir der link zu zdf neo,das geht ja schon 20.15 los und danach ne doku


melden
Anzeige

Alles über Michael Jackson

18.04.2010 um 15:20
uh60207,1271596807,24201 418134897106 202951617106 5656845 551483 n

uh60207,1271596807,24201 418134902106 202951617106 5656846 1838064 n

uh60207,1271596807,24201 418135407106 202951617106 5656866 7675609 n

uh60207,1271596807,24201 418135417106 202951617106 5656868 7610013 n

die wirken alle so bedrückt


melden

Alles über Michael Jackson

18.04.2010 um 15:29
@nici2222

Hast Recht, vielleicht waren sie auf dem FL ........... :(


melden

Alles über Michael Jackson

18.04.2010 um 15:36
25. Juni - kein Zufallsdatum

Den 25. Juni betreffend lässt sich wirklich etwas Atemberaubendes finden, eine Kleinigkeit, die natürlich grundlegend übersehen werden sollte, es handelt sich jedoch um ein interessantes Assoziationsgefüge, was unbedingt einmal der Erwähnung bedarf. Vor genau 30 Jahren, zurückgerechnet vom 25. Juni 2009, gab es ein Statement zu dem Tode von Elvis Presley. In einem Interview mit in dem in den Staaten berühmten Country Sänger Merle Heggard wurde seitens von ihm damals behauptet, der King of Rock'n Roll habe seinen Tod nur vorgetäuscht.


melden

Alles über Michael Jackson

18.04.2010 um 15:41
Seine Finanzen hätten durch die Tour nicht gerettet werden können
Die insgesamt 50 Konzerte in so kurzer Zeit hätte er nicht überstanden oder hätte sie viel wahrscheinlicher zu einem großen Teil absagen müssen, das ist beinahe keine Frage mehr.

Zusätzlich muss in Betracht gezogen werden, dass die Versicherung dem Konzertveranstalter eine hohe Regress-Summe auszahlt, wenn der Künstler durch einen Unfall oder Schlimmeres zu Tode kommt; dies ist eingetroffen. - This was it! Es ist davon auszugehen, dass keine Versicherung für den Fall eingetreten wäre, wenn es sich bei der angegebenen Todesursache um reinen Selbstmord gehandelt hätte.

Der Abbruch der Tournee hat somit bei keiner Partei einen wirtschaftlichen Schaden hervorgerufen, mit Ausnahme der Versicherung.

Warum Michael Jackson auf der Bühne umfallen lassen, warum andernfalls den Vertrag "canceln" und wieder draufzahlen müssen, warum so hoch verschuldet sein, wenn doch anderereits so leicht Geld zu machen ist, warum sich eigentlich immer noch den ganzen Paparazzis stellen müssen, die nie von ihm ließen, wenn das meiste in der Presse ohnehin mit einem bitteren Beigeschmack kommentiert und Jackson oft genug der Lächerlichkeit preisgegeben wurde?
Er war sich sehr wohl bewusst, tot mehr wert zu sein, als lebendig.

Mögen nicht zwingend alle Familienmitglieder über einen vorgetäuschten Tod Jackson's informiert sein, zu weitläufig ist die Sippe, zu uneinschätzbar ihre Mitglieder, es ist kein Ding der Unmöglichkeit und da gibt es weiß Gott größere Frevel in dieser Welt, ihnen eine vorgetäuschte Trauerfeier zu unterstellen, die in ihren Ausmaßen noch relativ bescheiden war, sowohl im Staples Center, als auch auf dem Friedhof "Forest Lawn Memorial Park".

Verglichen mit dem gewöhnlichen Fanaufkommen bei seinen Konzerten muss dieses für Michael ein sehr gemütliches und intimes Abschiedsfest gewesen sein.


melden

Alles über Michael Jackson

18.04.2010 um 15:43
ein Video von dem Tag ..... :D :D

X17 Xclusive - Michael Jackson's Kids Meet Grandma Katherine For Lunch
X17 Xclusive - April 17, 2010: We spotted Paris Jackson, Blanket Jackson, Prince Jackson and some family members meeting Katherine Jackson for lunch on Saturday afternoon at Rock Sugar in Century City.
http://x17video.com/celebrity_video/michael_jackson/x17_xclusive_michael_jacksons_3.php


melden

Alles über Michael Jackson

18.04.2010 um 15:50
@FaIrIeFlOwEr

Ich dachte die Kids leben bei der Oma hmmmmmmm so wie sie sich begrüßen :D
sieht es aus als hätten sie sich ne Weile nicht gesehen :D :D :D


melden

Alles über Michael Jackson

18.04.2010 um 15:51
Sollte es wirklich zu einem "Death Hoax", einer Verschwörung und Vortäuschung des Todes gekommen sein, so mussten alle, von der Familie bis hin zu den Gerichtsmedizinern und Ärzten des UCLA Hospitals mitspielen. Michael musste sich auf diese Menschen verlassen können zuerst aber auf seine Familie, dass sie auch alle mitspielten und ihn nach seinem Schein-Tod nicht hängen lassen würden. Der Jackson Clan wird trotz berühmter Streitigkeiten nicht so zerrüttet gewesen sein, dass in Anbetracht einer solchen Geldsumme und die verlockende Aussicht auf die Begradigung jedweder finanzieller Schwierigkeiten für alle Beteiligten, nicht eine erneute Koalition möglich gewesen wäre.

Bis auf die Kinder trugen alle Mitglieder der Familie bei der Memorial Feier im Staples Center, L.A., ausnahmslos Sonnenbrillen, und die Wahrheit des Menschen erkennt man zumeist immer in den Augen, schwierig daher zu beurteilen, ob sie echte Tränen oder dezente Vorfreude auf den Deal ihres Lebens verbergen wollten. Oder beides?!

uh60207,1271598674,jacko wall5
uh60207,1271598674,jackson10
uh60207,1271598674,coloured
Zwischen Massenhysterie und der Möglichkeit das Jacko noch lebt

Wollen wir festhalten, möglicherweise beschloss Michael Jackson eigenständig mit Beratern oder wurde dazu beraten, in den Genuss zu kommen, den Eintrag über seine eigene Person von Anfang bis zum Ende seines Meilenstein-Lebens in wikipedia und Geschichtsbüchern zu Lebzeiten noch selbst rezipieren zu können.
Diese Möglichkeit ist nicht ausgeschlossen, ist auch ein wenig typisch für tragisch skandalöse Abtritte mythischer Persönlichkeiten, aber so schnell wie bei ihm die Verdachtsmomente eines "Death Hoax" eintraten, war es bei Elvis beispielsweise nicht, so hartnäckig auch nicht bei Lady Di. Und noch niemals zuvor wurde so vieles an die Presse weitergegeben, soviel Material gefilmt und so zahlreich über das World Wide Web anhand von Augenzeugenberichten mit Fotos zusammengetragen.Für gewöhnlich verschwinden solche Mutmaßungen auch relativ schnell, so schnell wie sie kamen, bis auf eine kleinere hartnäckige Gruppierung von Menschen, die auch immer wieder fliegende Untertassen gesichtet haben will und überhaupt bei Menschen, die Verschwörungstherorien als religiöses Substitut willkommen heißen. Diese Denken sich die Welt immer ein bisschen abstruser und komplizierter, als sie ist und fühlen sich einmal innerhalb ihrer Gruppe sicher, dann anderen aufgrund ihres Wissens überlegen und möchten aufgrund ihrer unsicheren Persönlichkeit eine klar struktuierte Erklärung für die ablaufenden Dinge in dieser Welt haben. Ihnen geht es allerdings nicht im Besonderen um Michael Jackson, hier jedoch geht es um ihn ausnahmslos.

Einmal besteht die Möglichkeit, insofern man sich der Aufgabe annimmt Michael Jackson als Persönlichkeit zu untersuchen, die Etappen seines Lebens unter die Lupe zu nehmen, Diskographien und Auftritte, seine Kindheit, seine seltsamen Eheschließungen, aber auch Prozessakten, insoweit zugänglich wegen Kindesmissbrauchs zu wälzen. Das überlasse ich gerne anderen, davon steht auch schon genug geschrieben und gewiefte Journalisten verfügen über ganz andere Quellen, können ganz andere Menschen interviewen und vielleicht Familienmitglieder von Michael befragen.

Anders sieht es jedoch mit dem zweiten Teil des Kapitel Jackson aus, dem Leben nach dem Tod. Dieses Thema betrifft das jetzt, hier und heute, es zeigt eine große Dynamik, jeden Tag können uns neue spannende News erreichen, über ihn direkt, über seine Werke, die ohnehin weiterleben, über seine Kinder (sind die, die wir nun seit diesem Jahr in der Öffentlichkeit verfolgen dürfen, die echten? Gemeint sind nicht die leiblich echten, die Rede ist von denen, die er als seine Kinder angenommen hat. Böse Zungen mögen klarer definieren, bei Leihmüttern bestellte.).

Das Lebenskapitel Jackson hat noch kein Ende gefunden, es endet mit dem Eintrag: Tod am 25. Juni 2009, aber genau unter diesem können noch viele Anmerkungen gemacht werden.

Nun denken wir einmal an den wirtschaftlichen Unterschied den ein lebendiger und ein toter Michael Jackson ungleich macht. Innerhalb eines guten Monats nach seinem unvermittelten Verscheiden, gab es Umsätze der Plattenindustrie und Merchandising Unternehmen von mehreren hundert Millionen. Zwei weitere Faktoren kamen als gewichtige Multiplikatoren noch hinzu: Die Aussicht auf ein Come Back nach 12 Jahren Bühnen-Abstinenz, dass lang ersehnt, mit Spannung erwartet und nun doch nicht stattfand, sowie der mysteriöse Tod, das plötzliche nicht mehr da Sein des Superstars, anders, als wenn er durch eine lange totbringende Krankheit verendet wäre. Jede Erinnerung an Jackson war auf einmal wichtig, seine Musik, die Fotos, die Videos, seine Texte und Bücher, Autogramme und echte Andenken, die aus seinem Privatbesitz stammten.

Eine Jackson Auktion wurde zeitnah durchgeführt, in der Michael praktisch selbst zur Versteigerung für vielleicht mal gerade ein paar hundert tausend Dollar verscherbelt worden wäre, so degressiv war das Interesse an ihm, so tot der Markt, nach dem Skandal 2005, der Jackson weniger Fans und viele Gegner bescherte und ihm selbst irrsinnige Kraft kostete.


melden

Alles über Michael Jackson

18.04.2010 um 16:02
@nici2222
die Kinder schauen eher gelangweilt aus, huuch schon wieder ein Verwandtenbesuch, also Paris zieht ja eine Schnute...


@FunnyKerstin
deine Einträge über den HOAX können alle auf diesem Link von Hanika von gestern durchlesen, wenns interessiert, aber er wurde auch von mir schon mal reingestellt, der Link, nicht der Text


melden

Alles über Michael Jackson

18.04.2010 um 16:04
http://jackson-homage1.conrad-murray.de/

besteht aus mehreren Seiten - wenns interessiert=
FunnyKerstins Text


melden

Alles über Michael Jackson

18.04.2010 um 16:04
@leaXX
das is nicht der ganze Text sondern nur ein paar Stellen die ich interessant fand


melden

Alles über Michael Jackson

18.04.2010 um 16:08
@FunnyKerstin
das ist alles interessant - denn der Schreiberling ist weder für noch gegen diese Verschwörungstherorie, er zählt Möglichkeiten auf die durchaus es Wert sind nachzudenken und zu überlegen, aber diese Mühe machen sich viele nicht, da wird gleich abgeurteilt.
Ob die eine Theorie stimmt oder die andere mag dahingestellt sein, aber man kommt ins Grübeln. Leider hört es nach Seite 6 auf, schade - wäre interessant was er/sie jetzt dazu meint..


melden

Alles über Michael Jackson

18.04.2010 um 16:12
@FunnyKerstin
Ist aber daraus. :D Diesen Link hatten wir gestern Abend beim Wickel. Daraus war auch das Gedicht von Michael entnommen, was ich eingestellt hatte. Ist aber OK, die Seiten sind doch interessant.


melden

Alles über Michael Jackson

18.04.2010 um 16:12
Immer wieder hört man von Eingeweihten, er wäre ein Mensch mit zwei Gesichtern gewesen und dass er neben seiner hohen soften, auch eine bedeutend tiefere Stimme besaß und über saftig, grobe Scherze lachen konnte. Humor soll er gehabt haben und teilweise auch unter der Gürtellinie.
Doch Michael Jackson konnte auch anders: Wenn er wirklich Angst um seine Reputation hatte, ließ er mit horrenden Millionen Klagen nicht lange auf sich warten.

Sollte er gewusst haben, dass er für immer verschwindet, ab dem 25. Juni 2009, so macht der gemeinsame Auftritt Sinn. Sollte er jetzt noch Leben, weiß er seine Kinder in der besten Obhut, denn sie können mit anderen Kindern der Jackson Familie spielen, werden mit allen Mitteln bewacht, das nötige Geld ist da. Sollte Michael Jackson reale Morddrohungen oder Erpresserbriefe erhalten haben, wollte er Kriminellen mit dieser Geste zeigen, jetzt zeige ich mich verletzlich, aber ihr habt keine Chance gegen mich!
Die letzten unverhüllten Fotos waren die Abschiedsfotos von der Welt und bei einem vorgetäuschten Tod, ganz bewusst platziert, zum richtigen Zeitpunkt entstanden.


melden

Alles über Michael Jackson

18.04.2010 um 16:15
@leaXX
ja vielleicht liest ja nicht jeder den Link ... und darum hab ich ein paar stellen da rauskopiert mit einigen Stellen die nicht unwichtig sind und einige Fragen eventuell schon beantworten ...


melden

Alles über Michael Jackson

18.04.2010 um 16:20
@FunnyKerstin
naja, wobei es dieses 'this was it' gar nicht gibt. 'This is it' bedeutet...das war's...von daher, wer hat das geschrieben?


melden

Alles über Michael Jackson

18.04.2010 um 16:26
@FunnyKerstin
Die sonnenbrillen im staple center waren vermutlich eine ehrung dahingehend, da er auch immer sonnenbrilllen getragen hat. allein die rechtschreibfehler in dem text, na ich weiß nicht


melden

Alles über Michael Jackson

18.04.2010 um 16:30
@michaelj
du kennst meine Meinung zum Tod oder nicht Tod von Michael.... nur seh ich grade dasselbe bei Mehrzad und Menowin .. Menowin is eindeutig der bessere Sänger von beiden .... auch wenn er mal bei 2 Shows nen Texthänger (das hat eine Sarah Connor bei der WM 2006 auch gehabt ) ....hatte er hat seine sterbende Tante begleitet usw.. und war da nicht gut drauf ... darf nicht passieren ist aber leider passiert ...aber er scheint daraus gelernt zu haben hoffe ich jedenfalls.... aber das ist das was bei Michael auch immer war ....die negativ Presse die immer rumhackt auf alten Kamellen oder aus einer Mücke einen Elefant macht,, gestern wurde nicht die Leistung gewertet sondern das was in der Presse stand .... das hat Menowin letztentlich den Sieg gekostet.... und das Mehrzad den Heiratsantrag macht hat viele berührt -..... aber hier wird derselbe Fehler gemacht wie bei Michael Jackson ....nur negativ Presse ... auch wenn er im Knast war ...., er hat seine Strafe abgessen und da sollte niemand ihm die Chance verbauen und von Vorurteilen zerfressen sein... aber Michael musste das ja auch erdulden und das ist so unfair jemandem gegenüber der sich ändern will ...oder wie bei Michael der Nie jemandem was böse wollte


melden

Alles über Michael Jackson

18.04.2010 um 16:33
@FunnyKerstin
Mehrzad und Menowin, wer ist das?


melden
Anzeige

Alles über Michael Jackson

18.04.2010 um 16:34
mach Rtl an da siehste die beiden ... grins


melden
208 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Meerjungfrauen325 Beiträge
Anzeigen ausblenden