weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Alles über Michael Jackson

21.736 Beiträge, Schlüsselwörter: Musik, Michael Jackson

Alles über Michael Jackson

22.04.2010 um 14:01
uh60207,1271937704,25115 419889045860 565005860 5613150 2707873 n

aha


melden
Anzeige

Alles über Michael Jackson

22.04.2010 um 15:31
@ghost777
@faghira
@FaIrIeFlOwEr
@scooby-doo
@Döse
@Dirty-Diana

Abmahnung der Universal Music GmbH wegen illegalen Eingriffs in exklusive Merchandisingrechte in Zusammenhang mit dem Künstler Michael Jackson durch Waldorf Rechtsanwälte

Mainz, Pressemitteilung vom 14.03.2010 11:15:10
Abmahnung der Universal Music GmbH wegen illegalen Eingriffs in exklusive Merchandisingrechte in Zusammenhang mit dem Künstler Michael Jackson durch Waldorf Rechtsanwälte

Die Abmahnkanzlei Waldorf Rechtsanwälte hat ein neues Betätigungsfeld gefunden und mahnt aktuell im Auftrag der Universal Music GmbH den Handel, Vertrieb und / oder Verkauf von Merchandising- und Fanartikeln, auf denen der Künstlername, geschützte Kennzeichen sowie Abbildungen von Michael Jackson abgebildet sind, ohne dass hierzu eine Lizenz der Universal GmbH oder des exklusiven Kooperationspartners, der Deutschrock Merchandise GmbH, erteilt wurde ab.

Die Kanzlei Waldorf Rechtsanwälte fordert für die unterstellte rechtswidrige Nutzung der Michael Jackson Fanartikel Unterlassung, Auskunft, Kostenerstattung sowie Schadenersatz.

Gefordert wird insbesondere ein pauschaler Schadensersatz in Höhe von 1.000 Euro sowie die Erstattung von noch höheren Anwaltskosten, nämlich 1.066 Euro, somit eine Gesamtsumme in Höhe von 2.066 Euro.

Die Kanzlei Waldorf Rechtsanwälte geht dabei von einem Streitwert von mindestens 50.000 Euro aus.

Sowohl der Streitwert als auch die Höhe der Forderungen sollten einer Prüfung durch einen versierten Fachanwalt für Urheberrecht unterzogen werden, da eine falsche Vorgehensweise in diesen komplexen Fällen zu erheblichen Mehrkosten führen kann. Dies gilt erfahrungsgemäß vor allen Dingen für die gerichtliche Auseinandersetzung vor den Spezialkammern der Landgerichte.
Einschlägige Prozesserfahrungen sind daher für eine ordnungsgemäße Vertretung in diesen Fällen unabdingbar, auch um solche Verfahren im Vorfeld zu vermeiden.
Im Gegensatz zu den bekannten Filesharing Standardfällen sind die vorliegenden Verfahren nicht mit der Abgabe einer modifizierten Unterlassungserklärung abgeschlossen. Hier ist die Einhaltung eine r weitsichtigeren Vorgehensweise Pflicht


Quelle:http://www.premiumpresse.de/abmahnung-der-universal-music-gmbh-wegen-illegalen-eingriffs-in-exklusive-merchandisingrechte-in-zusammenhang-mit-dem-kuenstler-michael-jackson-durch-waldorf-rechtsanwaelte-PR719771.html


melden

Alles über Michael Jackson

22.04.2010 um 15:51
eine klage nach der anderen :D


melden

Alles über Michael Jackson

22.04.2010 um 17:17
uh60207,1271949449,17262 1261363015764 1280342731 30909736 6754921 n


melden

Alles über Michael Jackson

22.04.2010 um 17:19
King of Pop: Das skrupellose Geschäft mit Michael Jackson
Nach seinem Tod läuft die Vermarktung von Michael Jackson auf Hochtouren. Jetzt bereitet der Cirque du Soleil ein Jacko-Musical in Las Vegas vor. Unter den europäischen Jackson-Fans wächst die Skepsis gegenüber dem gnadenlosen Geschäft mit dem Tod ihres Idols.
http://www.handelsblatt.com/unternehmen/it-medien/king-of-pop-das-skrupellose-geschaeft-mit-michael-jackson;2566283


melden

Alles über Michael Jackson

22.04.2010 um 17:41
How are Michael Jackson’s kids holding up?
His sister says they’re ‘doing fine’; their godfather says Paris is strongest




9:37 a.m. ET April 22, 2010
Michael Jackson's drei Kinder gingen durch eine schwierige Zeit nach dem Tod des Sängers
sagt Michael Jackson's älteste Schwester Rebbie.........sie sind wohlauf.
Rebbie Jackson sagte auch,es kann sein das es einige Überraschungen in der Strafverfolgung von
Dr. Conrad Murray gibt, ich muss sehr vorsichtig sein,was ich sage. Aber ich denke, es wird einige interessante Ergebnisse geben.

uh60207,1271950866,090626-MJkids-hmed-6a.h2

http://today.msnbc.msn.com/id/36708287/ns/today-today_people/


melden

Alles über Michael Jackson

22.04.2010 um 17:44
@ghost777
ghost777 schrieb:Rebbie Jackson sagte auch,es kann sein das es einige Überraschungen in der Strafverfolgung von
Dr. Conrad Murray gibt, ich muss sehr vorsichtig sein,was ich sage. Aber ich denke, es wird einige interessante Ergebnisse geben
was das wohl heissen mag ??


melden

Alles über Michael Jackson

22.04.2010 um 17:50
@EC145
EC145 schrieb:was das wohl heissen mag
Ja was das wohl heißen mag,sie hat auch letzens gesagt das sie genau wußte wie abhänig
MJ von Medis war,ihm helfen wollte,MJ es aber immer ablehnte.........leider :(


melden

Alles über Michael Jackson

22.04.2010 um 17:54
@ghost777
ghost777 schrieb: MJ es aber immer ablehnte.........leider
die ablehnung könnte man damit erklären, das ihm [ Michael Jackson ] eingetrichtert wurde. He Michael du brauchst diese Medis sonst gehst du Kaputt.


melden

Alles über Michael Jackson

22.04.2010 um 17:59
@EC145
EC145 schrieb:die ablehnung könnte man damit erklären, das ihm [ Michael Jackson ] eingetrichtert wurde. He Michael du brauchst diese Medis sonst gehst du Kaputt
Das könnte ich mir auch gut vorstellen. :(


melden

Alles über Michael Jackson

22.04.2010 um 18:04
@ghost777
weisst du meine liebe.
ich glaube nähmlich das Michael all die Medis nicht ganz so freiwillig eingenommen hat wie allgemein behauptet. weiter denk ich das die medisucht von Michael von den medien masslos übertrieben dargestellt worden ist.


melden

Alles über Michael Jackson

22.04.2010 um 18:15
Jacksons læge afviser studehandel

19-04-10: 08:31


uh60207,1271952915,18923251-1f9f8beb0c404068a9c8e0f4015050a4.jpeg

Es wird keine Verhandlungen zwischen Staatsanwälten und Michael Jacksons Arzt Conrad Murray nach dem Strafverfahren gegen ihn eingeleitet werden.
Murray's Anwalt Ed Chernoff stellt fest, dass es von einer Jury entschieden werden muss,auch wenn er befürchtet, es wird unmöglich sein 12 unparteiischen Geschworenen zu finden.Chernoff denkt , dass sein Mandant kein faires Verfahren erhalten wird.

Der Rechtsanwalt ist fest davon überzeugt, dass Murray Unschuldig ist.
Es ist NICHT die WAHRHEIT das Dr. Murray, Michael Jackson mit Drogen voll gepumpt hat und
sein Schlafzimmer verließ......
Die nächste Vorverhandlungen findet am 5.Juni statt.......... Hier wird entschieden werden, ob der Arzt weiter Arbeiten darf.......

http://vip.tv2.dk/musik/article.php/id-29974882:jacksons-læge-afviser-studehandel.html


melden

Alles über Michael Jackson

22.04.2010 um 18:18
@EC145
EC145 schrieb:ich glaube nähmlich das Michael all die Medis nicht ganz so freiwillig eingenommen hat wie allgemein behauptet
Na das denke ich eher nicht :D
EC145 schrieb:weiter denk ich das die medisucht von Michael von den medien masslos übertrieben dargestellt worden ist.
Das könnte sehr gut möglich sein :D :D


melden

Alles über Michael Jackson

22.04.2010 um 18:22
@ghost777
ghost777 schrieb: Es wird keine Verhandlungen zwischen Staatsanwälten und Michael Jacksons Arzt Conrad Murray nach dem Strafverfahren gegen ihn eingeleitet werden
versteh nicht ganz was damit gemeint ist.


melden

Alles über Michael Jackson

22.04.2010 um 18:43
@EC145
EC145 schrieb:versteh nicht ganz was damit gemeint ist.
Ich versteh das auch nur so das wenn diese Verhandlung vorbei ist ,es keine andere mehr gibt ........keine Ahnung wie das gemeint sein soll hmmmmmm ???


melden

Alles über Michael Jackson

22.04.2010 um 18:47
ghost777 schrieb:Murray's Anwalt Ed Chernoff stellt fest, dass es von einer Jury entschieden werden muss,auch wenn er befürchtet, es wird unmöglich sein 12 unparteiischen Geschworenen zu finden.Chernoff denkt , dass sein Mandant kein faires Verfahren erhalten wird.
Bei MJ damals haben sie auch eine unparteiische Jury gefunden. Da hatte man auch Angst, dass es nicht fair sein wird und am Ende hat die Wahrheit gesiegt.;-)
Also wenn er nichts getan hat, brauch er auch keine Angst zu haben.


melden

Alles über Michael Jackson

22.04.2010 um 18:51
@maya108
maya108 schrieb:Also wenn er nichts getan hat, brauch er auch keine Angst zu haben
So kannst du das nicht sehen :D MJ hatte auch Angst und war Unschuldig :D :D :D


melden

Alles über Michael Jackson

22.04.2010 um 18:57
@ghost777
Das ist richtig, Murray ist ja sonst aber auch immer so selbstbewußt. Und sagt ganz klar, dass er nichts getan hat.
MJ hatte damals auch Angst und sehr schlechte Aussichten. Er wurde aber auch nicht gefragt und mußte da durch. Deshalb ist das auch keine Ausrede, von wegen es ist schwer eine Jury zu finden. Wenn er sich so sicher ist, dass er als Arzt nichts falsches getan hat, wird er es auch beweisen können.


melden

Alles über Michael Jackson

22.04.2010 um 19:04
@maya108

Ich kann mir schon vorstellen das er bammel hat,hätte ich auch, man hält ihn schließlich
für den Mörder von MJ.......und das es schwer ist sieht man ja ganz deutlich an den
Bildern........er hat ja auch ganz schön abgenommen so wie ich das gesehen habe......


melden
Anzeige

Alles über Michael Jackson

22.04.2010 um 19:14
@maya108
selbst wenn murray nichst getan hat, geht ihm sicherlich dennoch die muffe, weil heir gehts um mj :D


melden
250 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden