weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Abnehmen - eure Erfolgsgeschichten

584 Beiträge, Schlüsselwörter: Sport, Abnehmen, Übergewicht

Abnehmen - eure Erfolgsgeschichten

15.07.2012 um 17:49
@AthleticBilbao

Seltsam.
Hast du dies öfters?
Und wie sieht es danach aus, verschwindet die Übelkeit, wenn du dann doch Schokolade isst?


melden
Anzeige

Abnehmen - eure Erfolgsgeschichten

15.07.2012 um 17:51
@mchomer

Die Übelkeit ist dann eh meistens mit Magenschmerzen verbunden, so dass ich danach erst mal gar nix ess.
Wenn die Schmerzen aber nicht so heftig sind und ich doch der Versuchung nicht widerstehen kann, zu der kalorienbehafteten Schokolade zu greifen, dann verschwindet die Übelkeit, ja..


melden

Abnehmen - eure Erfolgsgeschichten

15.07.2012 um 17:54
@AthleticBilbao

Hm, das tendiert, wenn ich es im ersten Augenblick lese, ein wenig Richtung Abhängigkeit, oder?
Ich meine, es ist schon seltsam, dass du Bauchschmerzen kriegst, wenn du anstatt Schokolade einen Apfel isst und diese jedoch verschwinden, wenn du ultimativ doch Schokolade isst.
Da ist wohl die Einbildung Vater des Schmerzes...


melden

Abnehmen - eure Erfolgsgeschichten

15.07.2012 um 17:57
@mchomer

Meinst du? ;)

Ich weiß nicht.. Abhängig bin ich sicherlich nicht, ich esse nicht mehr Schokolade als andere, und längst nicht jeden Tag, wie gesagt.. völlig im normalen Rahmen.

Nur diese (eher seltenen) Heißhungerattacken.. wobei da es nicht nur mit Schokolade so ist, wenn ich Heißhunger auf Obst habe und das Entsprechende nicht da ist, und ich etwas anderes esse, kriege ich auch Magenschmerzen . . .


melden

Abnehmen - eure Erfolgsgeschichten

15.07.2012 um 18:00
@AthleticBilbao

Seltsames Verhalten.
Aber es finden sich halt immer Wege, sich jede Sünde schön bzw. als notwendig einzureden ;)


melden
blue_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Abnehmen - eure Erfolgsgeschichten

15.07.2012 um 18:02
Bei mir ist es manchmal Heißhunger auf Erdnüsse. Natürlich sind keine da, weil ich mich kenne und deswegen keine kaufe. Schneller und ungesünder kann man Kalorien nicht in sich rein schaufeln.

Es ist aber schon ne kleine Hölle, wenn man so eine Heißhungerattacke hat und ihn nicht befriedigen kann.


melden
blue_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Abnehmen - eure Erfolgsgeschichten

15.07.2012 um 18:16
Zum Thema:

Ich habe einmal in 3 Monaten 15 kg abgenommen. Motiviert durch mangelnde Bewegungsfreiheit und immer wieder zu enge Kleidung wegen des Bauchumfanges, habe ich die Fastenzeit, die ich ohnehin jedes Jahr einhalte, verlängert und sehr extrem und konsequent durchgeführt. Mit einer durchschnittlichen Kalorienzufuhr von 1200 kcal täglich, was sich später als viel zu wenig herausstellte, und drei bis 4 mal wöchentlich Sport war das zu erreichen.
Natürlich tat der Erfolg gut, aber gesund ist es nicht, zu wenig zu essen. Lieber weniger schnell abnehmen und bei der Ernährungsumstellung bleiben.
Ich hatte danach so die Schnauze voll, dass der Erfolg nicht lange gehalten hat.

Ich bin bald wieder auf meinem Motivationsgewicht, dann gibt es eine Neuauflage der Fastenzeit nach Art des Hauses, aber nicht mehr so extrem.


melden

Abnehmen - eure Erfolgsgeschichten

15.07.2012 um 19:05
@mchomer

Hey, meistens ertrage ich die Magenschmerzen / Übelkeit, weil ich in der Regel keine Schokolade da hab.. aber hab ich welche da, hab ich keinen Hunger drauf. :|
:D

Edit:
Mit Obst ist es viel schlimmer.. da hab ich nämlich viel öfter Heißhungerattacken drauf, auch wenn es komisch ist, auf Orangen, Mangos und Co Heißhunger zu haben. Gilt auch für Obstsäfte (aber nur 100%ige).


melden

Abnehmen - eure Erfolgsgeschichten

15.07.2012 um 19:17
@mchomer
naja Bananen sind aber vom Fruchtzucker her und so auch nicht das Wahre, und Äpfel bin ich net so der Freak das ich die täglich essen kann. Muss allgemein auch Lust auf Obst haben um es dann zu essen.

Bei Lust auf Süsses, n bissl schwarze Schoki, oder ich hab so cornflakes mit Schoki drin, bei Lust auf Salziges, entweder oben genanntes Dinkelbrot-Gebäck oder Popcorn


melden

Abnehmen - eure Erfolgsgeschichten

15.07.2012 um 20:06
Die meisten sind dick aufgrund von zuviel Kohlehydraten, zu wenig Bewegung und vielen Süßigkeiten.

Wenn ich schon die Leute an der Kasse im Supermarkt vor mir sehe , was sie einkaufen , wundert es mich überhaupt nicht warum viele dick sind.
Fertiggerichte, Gummibärchen, Schokolade , Limo und das scheinbar in rauhen Mengen. Eine Tüte Haribos hält bei mir einen ganzen Monat, ne Tafel Schokolade auch.
Dicke die behaupten andere könnten essen was sie wollen ohne dick zu werden , wissen doch meist gar nicht was und vorallem wie oft/viel andere essen.
Jemand der sich denganzen Tag bewegt hat kann auch abends eine Menge Kalorien vertilgen ohne dick zu werden. Jemand der denganzen Tag im Büro sitzt , wird halt schneller dick und muss fettärmer , kohlehydratärmer und vorallen Dingen weniger Süßigkeiten essen.
Aber gerade die Bürohengste sind es nun mal meistens, die ihre Naschereien schon morgends auf ihrem Schreibtisch auspacken. Viele wissen auch nicht, dass zum Beispiel Fruchtsäfte teilweise mehr Kalorien haben als CocaCola.
Es ist eigentlich ganz einfach nicht dick zu sein:
Nicht mehr Kalorien am Tag zu sich nehmen als verbraucht werden können.


melden

Abnehmen - eure Erfolgsgeschichten

15.07.2012 um 20:12
darkylein schrieb:Bei Lust auf Süsses, n bissl schwarze Schoki, oder ich hab so cornflakes mit Schoki drin, bei Lust auf Salziges, entweder oben genanntes Dinkelbrot-Gebäck oder Popcorn
Eigentlich solltest du dich besser fragen ob es normal ist ständig ein Verlangen nach Süßem zu haben, anstatt es zu ersetzen. Statt der " Cornflakes mit Schoki" zB ein Vollkornmüsli mit ein wenig Obst.
Statt abends Knabbereien mal nen Salat mit Putenbrust oder so , es sind die unnötigen Nahrungsmittel die dick machen , niemand braucht Chips oder Süßigkeiten, das sind im Prinzip "Genußmittel" .


melden

Abnehmen - eure Erfolgsgeschichten

15.07.2012 um 20:14
@ickebindavid
habe net ständig ein Verlangen nach Süssem, und ich mag Müsli nicht. Und nur weil jemand dick ist oder abnehmen will, bedeutet das für mich nicht, dass man nie wieder etwas geniessen darf. Meist sind nämlich die, die sich extrem geiseln, und super abnehmen, die die n Jahr später mehr als das Doppelte draufhaben, weil es unrealistisch war.


melden

Abnehmen - eure Erfolgsgeschichten

15.07.2012 um 20:16
@darkylein
Geißeln tun sich wohl eher solche ,die halt meinen ,das es normal ist jeden Tag so ein Zeug zu futtern. Für mich hat das nichts mit genießen zu tun sich eine Tafel Schokolade reinzu fahren , das ist eher Frustfressen aus was für Gründen auch immer.


melden

Abnehmen - eure Erfolgsgeschichten

15.07.2012 um 20:19
@darkylein

Das ist Blödsinn.
Es gibt einen ganz einfachen Trick:
einfach keinen Süßkram kaufen und gut ist. Dann gibt es auch kein Verlangen.
Einfach mal bewusst einkaufen und mal über die Ernährung nachdenken, das wirkt Wunder.
Genießen hin oder her, auf Dauer macht ineffiziente und zu kalorienreiche Nahrung krank.
Daneben darf man auch nicht vergessen, dass viele so etwas essen, um andere Bedürfnisse zu kompensieren.
Ein Tipp: lies, bevor du was Süßes isst, die Inhaltsstoffe, dann merkst du, WAS für einen Mist du deinem Körper gerade antun möchtest.

Gerade in unseren Regionen sind besonders die Fertiggerichte oft überzuckert oder übersalzen.


melden

Abnehmen - eure Erfolgsgeschichten

15.07.2012 um 20:19
ickebindavid schrieb:sich eine Tafel Schokolade reinzu fahren
Danach müsste ich so dermaßen kotzen.. also eine ganze Tafel? Um Gotteswillen.. Schon bei einer halben Tafel wird mir schlecht.
ickebindavid schrieb:dass zum Beispiel Fruchtsäfte teilweise mehr Kalorien haben als CocaCola.
Cola ist abartig.. und ich steh voll auf Obstsäfte.. aber eben nur die 100% und naturbelassenen ohne Zuckerzusatz.. Ich weiß, dass Fruchtzucker auch dick macht.. aber auf Obst und Obstsäfte verzichten.. nee.. :(


melden

Abnehmen - eure Erfolgsgeschichten

15.07.2012 um 20:22
@ickebindavid
mir scheints du hast n Problem damit, lass doch die Leute jeden Tag 2 kg Schoki essen wenn sie das wollen? Kenne einige Leute die beginnen am Morgen Energy Drinks zu trinken, hauen sich täglich Snickers und Co rein und sind absolut schlank. Muss jeder selber wissen was er tut.

@mchomer
dann fährt man irgendwohin um es zu holen. Und wie oben geschrieben, soll doch jeder tun was er will.


melden

Abnehmen - eure Erfolgsgeschichten

15.07.2012 um 20:23
@darkylein

Hä? Ich glaub, du hast mich falsch geättet oder? :D

Ah, du hast es bearbeitet, gut Kommentar erledigt. :)


melden

Abnehmen - eure Erfolgsgeschichten

15.07.2012 um 20:24
@AthleticBilbao
pschtt.. ;-)


melden

Abnehmen - eure Erfolgsgeschichten

15.07.2012 um 20:24
Ich hab in den letzten Wochen knapp 6 kg abgenommen, allein dadurch das ich auf vielerlei Milchprodukte verzichte, aufgrund Laktoseintoleranz.
Vegetarierin bin ich zusätzlich, jedoch schon seit mehr als einem Jahr.

Ich nehme zum kochen ausschließlich Olivenöl, aufm Brot gibbet vegane Halbfettmargarine.
Sehr viel Obst und Gemüse, gerne mal Nüsse, Vollkornprodukte, Reis, Nudeln... :)
So ging das dann von ganz allein.
Zusätzlich gehe ich pro Tag ca. eine Stunde in Wald, sehr viel bergauf und bergab, trinke pro Tag ca. 3 Liter, und demnächst habe ich auch vier Tage die Woche auf einem Pferdehof zu tun.

Ich muss sagen, das ich meine Ernährung keineswegs als "unzureichend" empfinde, im Gegenteil - mit Fertigfutter, Pizza & CO. kann man mich mittlerweile jagen, Süßkram schmeckt mir meist auch nicht wirklich und Fruchtsäfte verdünne ich mir 50:50 mit Wasser.
Ich fühle mich sehr wohl mit dieser Ernährung und das Kochen macht auch Spaß! :)

Viel Glück beim abspecken @darkylein :)
Würde dir übrigens empfehlen nicht zu 100 % auf ein Konzept einzugehen, sondern deinen eigenen Weg zu suchen. Kann etwas dauern, ist es aber wert. =)
Ich habe mir meine Art der Ernährung auch aus verschiedenen Konzepten zusammengesucht. :)


melden
Anzeige

Abnehmen - eure Erfolgsgeschichten

15.07.2012 um 20:25
@darkylein

Spätestens dann sollte man sich Gedanken machen. Vor allem, wenn man sich sogar ggf. ins Auto setzt, um sich sowas zu holen...
Sport ist da eine gute Alternative ;)


melden
125 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Die Dinosaurier Lüge168 Beiträge
Anzeigen ausblenden