Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Allmyuser aus Aachen und Umgebung

295 Beiträge, Schlüsselwörter: Allmy, User, Treffen, Aachen, Düren, Allmyuser, Heinsberg, Geilenkirchen, Jülich, Erkelenz
aero
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Allmyuser aus Aachen und Umgebung

16.07.2019 um 00:15
@whitelight

Ich habe dir schon mal dieses buch empfohlen.

17470102565

Hast du es dir in der zwischenzeit mal gekauft ?

Du weißt ja, ein fall darin war das thema meines ersten (katastrophen :palm: )-threads.

"Die einbetonierte Freundin".

Der fall wo ich mit täter und opfer kurz vorher noch zu tun hatte, und dann später davon erfuhr das er sie erschossen und dann im gartenweg hinterm eigenen haus einbetoniert hatte.

Diskussion: Die einbetonierte Freundin

https://www.zvab.com/servlet/SearchResults?bsi=90&hl=on&sortby=20&tn=um+wald+und&prevpage=1


melden
Anzeige

Allmyuser aus Aachen und Umgebung

16.07.2019 um 05:58
@aero

Du beziehst Dich jetzt bestimmt auf meinen Beitrag und den Link im Thread "Deckelmord"?

Nein, ich hab mir das Buch nicht gekauft.
Auch wenn ich mich wundere, wieviele Kriminalfälle in meiner Kindheit hier geschahen.

Zu einigen Fällen gibt es hier Threads.Zu weiteren Fällen gibt es so gut wie keine Angaben im Internet.

Ich erinnere mich auch an Familientragödien.


melden

Allmyuser aus Aachen und Umgebung

22.07.2019 um 15:48
Oh! Dieses Buch habe ich auch in meinem Bücherregal. Ich habe es mir mal vor Jahren gekauft. Das ist toll! Am meisten hat mich das Mädchen berührt, dass so um 1900 (?) vergewaltigt aufgefunden worden ist. Und der Gedenkstein, der ständig verschoben wurde. Ich hab ihn bis heute nicht gefunden. Nun ja, nachdem jetzt das eine Straßenstück erweitert wird, dann wahrscheinlich sowieso nicht mehr.


melden
aero
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Allmyuser aus Aachen und Umgebung

30.07.2019 um 19:47

Damit geht in unserer Region eine aera zu ende...




"Kronenbrot" schließt...



Kronenbrot war hier nicht irgendein unternehmen, das jetzt mal eben schließt...


Den namen Kronenbrot kannte hier in der region jedes kind...


Treue mitarbeiter die jahrzehnte dort gearbeitet haben, mußten zum schluß doch noch diese bittere erfahrung der firmeninsolvenz und schließung machen.

Auch viele die dort früher ihr gesamtes arbeitsleben verbracht haben, sind bestimmt traurig gestimmt dies noch erleben zu müßen.


kronenbrot-wuerselen-100 v-gseapremiumxl

Am Dienstagnachmittag (30.07.2019) sind die 530 Mitarbeiter der insolventen Großbäckerei Kronenbrot darüber informiert worden, wie es für sie weitergeht.

Bereits seit vergangenen Donnerstag (25.07.2019) stehen in Würselen die Bänder still.
https://www1.wdr.de/nachrichten/rheinland/betriebsversammlung-kronenbrot-wuerselen-100.html


melden

Allmyuser aus Aachen und Umgebung

08.08.2019 um 08:16
Tragisch aber so ist das Leben


melden

Allmyuser aus Aachen und Umgebung

08.08.2019 um 16:42
und wie oft hat man sich nun getroffen, all die jahre?


melden

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

360 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt