weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

Tenten
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

23.07.2012 um 10:48
@TheLolosophian
TheLolosophian schrieb:Wirklich noch nie irgendwo mal gehört? Wo strebst Du denn hin, wenn du dich für Spiritualität interessierst, hast Du doch ein Ziel, nicht wahr?
Und jetzt sage nicht, dass der Weg das Ziel ist...das stimmt auch, ist aber nicht die Antwort...
Also ich hab' heute noch ein paar Ziele - ich muss jetzt gleich zu einer Besprechung und werde für heute hier pausieren. Dann will ich mir noch was zum Anziehen kaufen - und dann muss ich noch den Keller aufräumen. Ach ja - und noch zwei Beiträge für ein Projekt schreiben . .....

Mehr gibt es nicht. Darüberhinaus gibt es nichts zu wollen, zu suchen, zu finden.

Ich trenne nicht zwischen Spiritualität und Nicht-Spiritualität - entweder du nimmst dein Einheits-Geschreibe für wahr - dann gibt es auch nicht so was wie "Spiritualität" - oder du redest nur daher und merkst deine Widersprüche nicht. Die fehlt die praktische Erfahrung.


melden
Anzeige
allfredo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

23.07.2012 um 10:48
TheLolosophian schrieb:Es gibt keinerlei Kategorien jenseits der Kausalität.Jenseits von Gut und Böse. Jenseits aller Gegensätze: Keine Unterschiede.
ts ts .. schlampig formuliert.
es gibt kein "jenseits" der Kausalität oder was auch immer .
es gibt auch kein "jenseits" der Gegensätze .
es gibt auch keine Unterschiede.

im "geben" ist stets Kausalität und Gegensatz.

das was du wohl mnit "jenseits" meinst , nennen manche ABSOLUTes .
nur da "gibt" es nichts . aber auch nicht das "jenseits" !


melden
Nimue-Rose
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

23.07.2012 um 10:49
@allfredo
allfredo schrieb:warum sie das so merkwürdig "theatralisch-dekorativ" präsentieren muss , ist wohl im persönlichen Legenduum begründet .

.... niemand kann sich von sich lösen - und genau wie du schreibst - es sind die "Spielarten" einer Perönlichkeit - die "BuntHeit" eines Individuums - für mich, persönlich - eines der faszinierendsten "Geschenke/Gaben" in diesem "Spiel" (Leben)
Demut und Dankbarkeit für jedes "SoSein" - wundervoll
Merci ♥


melden
TheLolosophian
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

23.07.2012 um 10:49
@allfredo
allfredo schrieb:aber das hat sie trotz ihrer Huschi-Wuschi-Aufgelöstheit , bestimmt gemerkt .
Ja AllfredoDear, ich habe es gemerkt.
HuschiWuschiAufgelöstheit? - liegt wie alles immer im Triefauge des Betrachters - so lange aber nur, wie der Betrachter mit dem EgoMindverstand identifiziert ist. (Projektion)


melden
tenet
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

23.07.2012 um 10:53
@TheLolosophian
Da werde ich gleich mal einen Sprung in Gottes Garten machen, na ja, Avatar mäßig in der Dualität.
Ach übrigens seine Frau bietet ab und an auch leckere Käsehäppchen an. Aber ich muss doch
ein wenig auf meine Figur achten.

Soll ich Dir was leckeres mitbringen?


melden
allfredo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

23.07.2012 um 10:55
@TheLolosophian
werte "Aufgelöste" , solange wir hier schwatzen , sind da zwei Egos aktiv .
dein "theatralisches" und mein "nüchternes" .

ich finde auchg kein besser oder schlechter .

mein "pixender" Hinweis bezieht sich auf deine Blogberichte von deinem "Geschehen der Auflösung" , die du , so ganz subtil in Richtung "Klärung" schiebst .
Das ist Blödsinn.
Das sind nur Verwirrtheiten eines Ego-Ichs.
nicht mehr .

das wollte mal gesagt werden durch mich .

denn in deinen ja mal gelegentlichen "nüchternen" Momenten zeigt sich viel interessantes . Warum du das so aufgelöst theatralisch verpacken musst , ist mir noch etwas schleierhaft .
aber ich weiss schon zwischen Verpackung und Inhalt zu unterscheiden.


melden
TheLolosophian
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

23.07.2012 um 11:00
@allfredo
@Nimue-Rose
allfredo schrieb:
warum sie das so merkwürdig "theatralisch-dekorativ" präsentieren muss , ist wohl im persönlichen Legenduum begründet .
"theatralisch-dekorativ" ist eine Wertung aus dem EgoMindverstand. "Persönliches Legendum" ist eine Hypothese. Woher nimmst Du diese Wertungen? Was gibt Dir das?
Hoffentlich kriegst Du davon keine Blähungen - Du weisst schon, was ich meine?
Ich nehme mal an, dass Du was gegen Pubertät hast, sonst würdest du ja diesen Ausdruck, der in meine Richtung zielt, nicht verwenden. Kann es sein, dass Du da ein bisschen Nachholbedarf hast?
Oder ist es vielleicht andersrum: Dass du die pubertäre Krise noch nicht ganz erledigt hast? Bist noch voll im Motzkopp drin, schön verpackt mit intellektuellen Veschnörkelungen.
Lass alle Verschnörkelung fallen und ich verspreche Dir, es gibt was zu lachen in deinem Leben...
:)

PS Du kennst dein Tao te King nur theoretisch. lies mal mein sogenanntes pubertäreTheatralisch-Dekorative genauer durch, schau genau hin...
Die Deutung muss man schon selber leisten...


melden
TheLolosophian
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

23.07.2012 um 11:11
@allfredo
allfredo schrieb:denn in deinen ja mal gelegentlichen "nüchternen" Momenten zeigt sich viel interessantes . Warum du das so aufgelöst theatralisch verpacken musst , ist mir noch etwas schleierhaft .
Tja, dein Problem ist offensicht deine allzugrosse Nüchternheit, die du dann auch von anderen erwartest. Schon mal was von Scherz, Satire und Ironie gehört?
Ich nehme an, das ist Dir fremd. Dagegen Bosheit....


melden
tenet
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

23.07.2012 um 11:16
@all
TheLolosophian schrieb:Ich nehme an, das ist Dir fremd. Dagegen Bosheit....
Bosheit lohnt sich nicht, wer böse ist kommt nicht über Los, der darf wieder drei Runden aussetzen.


melden
DasPendel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

23.07.2012 um 11:21
@TheLolosophian
Es ist nicht Bosheit von @allfredo. Er glaubt, wie mehrere hier, durch sein Konzept erkennen zu können, wo jemand steht.
Es ist ein zwanghaftes Suchen nach "Verblüfften", wie er es nennt.

Die halb-teil und ganz Erwachten prüfen sich gegenseitig anscheinend gerne.
Es ist ein Wettbewerb unter EINsichtigen.


melden
TheLolosophian
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

23.07.2012 um 11:31
DasPendel schrieb:Es ist nicht Bosheit von @allfredo. Er glaubt, wie mehrere hier, durch sein Konzept erkennen zu können, wo jemand steht.
Er hat mir noch nicht verraten, woran er glaubt....

1Erst ist er verblüfft
2Dann ist er unverblüfft
3IST

Ja, da fehlen offensichtlich noch einige transformatorische Prozesse, denn im 3. "Stadium" IST ist er noch nicht angekommen mit seiner unverblüfften Verblüffung...
Bis es zum Fliessen zwischen diesen drei Seinsweisen kommt, muss er wie @tenet schon sagte, noch einmal vor "Los" - im Moment hat er keine Chance. Weder - noch..Weder verblüfft noch unverblüfft...
Bis zum "Sowohl -Als Auch" der verblüfften Unverblüffung ist es noch ein langer schmerzvoller Weg. Tenet weiss da besser Bescheid ... ha ha ha ..lache aufgelöst he he he .:)


melden
allfredo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

23.07.2012 um 11:33
ich finde "UNMITTELBARKEITs-Verblüffte" ist ein klasse Begriff für diese Erwachten.

und werte @TheLolosophian ich bin höchst vertraut mit Ironie und Witz .
ich habe nur Aversionen wenn diese gekünselt theatralisch eingesetzt werden.

und , wieso reitest du immer wieder darauf rum ?
natürlich werte ich ---- du aber auch ! und jeder hier ! kein einzige Satz je ohne .

das "wertende" wertend aufzufühgren ist nur Zeichen dafür , dass du dir ( höchst vertrackt ) selber eine Nicht-Wertung zubilligst . womöglich im völlig "aufgelösten" ? .


melden
TheLolosophian
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

23.07.2012 um 11:38
@allfredo
allfredo schrieb:selber eine Nicht-Wertung zubilligst . womöglich im völlig "aufgelösten" ?
Genau, Du sagst es: im Aufgelösten ist jede Wertung aufgelöst...
Denk mal nach, ob es Dir nicht ein bisschen an Auflösung mangelt. An Lockerheit... Was macht Dir an Auflösung solche Angst, dass du das permanent in meine Richtung hineinprojezieren musst?
Ich weiss es, aber ich überlasse es lieber Dir... habe kein Interesse daran, anderer Leute Bewusstsein zu erweitern, besonders wenn sie so sophisticated und streitsüchtig sind wie Allfredo..
Sollen die Borstenviecher sich andere Eichen suchen... ich bin dann mal weg....lach :)


melden
allfredo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

23.07.2012 um 11:44
@TheLolosophian
man sieht sich :-)))


P.S. ich hatte dein Aufgelöstsein recht bezeichnend in "theatralische" Anführungszeichen gesetzt .

du verwechselst da was . und das mit Ausdauer . :-)))

Übrigens . wie du den Begriff "Dao" benutzt hat der mit TAO sehr wenig bis gar nix zu tun .


melden
Tenten
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

23.07.2012 um 12:57
@allfredo
Du bist doch nicht streitsüchtig. Ist das nicht lustig - schon wieder so ein Mops, der dich verkennt.


melden

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

23.07.2012 um 13:10
Genau, die Pösen Weiber! Die haben´s verbockt! Daher die Bockssprünge und Tänze!!!

Und nun? Was machen die Weiber jetzt? Manche verstecken ihre alternde Fratze hinter chirurgischen "edlen" Eingriffen, nur um des Mannes Abscheu und Zorn nicht auf sich zu ziehen.
Na, riechen tut ein alternder Körper deshalb auch nicht jünger, muffmuffmuff :)

Die Weiber sind nur für eines da, im alten Patriarchat, wie schon John Lennon sang:
"Women are the nigger of the world!"

für die pösen Weiber:

24608851 9696 48b6 8203 5e4efd545141


melden

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

23.07.2012 um 13:52
@Softi
Softi schrieb:Manchmal verweigern wir durch eine offene Tür zu gehen, weil uns der Weg durch eine Mauer leichter scheint .....
(unbekannt)
Das lustige daran das es noch nicht einmal bemerkt wird und noch lustiger ist das sie sich jedes mal eine blutige Nase holen und auch das nicht bemerken. Mehr braucht es da nicht zu sagen. :D


melden

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

23.07.2012 um 13:57
@TheLolosophian
TheLolosophian schrieb:Das Grenzenlose Bewusstsein kennt keine künstlichen Grenzen.
Richtig doch du vergisst dabei eines. Es hat sich bewusst in die Trennung begeben um sie Erleben und um zu Erkennen was es ist. So wie du alles beschreibst its es ganz offensichtlich das du da ganz schön etwas vermischst und du dich dadurch ganz schön Selbst verwirrt hast. Kann alles Geschehen wenn sich zuviel angeeignet wurde das dem Ist-Zustand im Jetzt nicht entspricht. Da kommt dann ein Missverstehen auf da das Bewusstsein noch nicht für die höchste Wahrheit bereit ist. Ist aber nicht weiter tragisch da die Fähigkeit alles zu netwirren ja auch gegeben ist. :)


melden
Anzeige
Softi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

23.07.2012 um 14:05
@TheLolosophian
TheLolosophian schrieb:Genau, Du sagst es: im Aufgelösten ist jede Wertung aufgelöst...
Denk mal nach, ob es Dir nicht ein bisschen an Auflösung mangelt. An Lockerheit... Was macht Dir an Auflösung solche Angst, dass du das permanent in meine Richtung hineinprojezieren musst?
Ich weiss es, aber ich überlasse es lieber Dir... habe kein Interesse daran, anderer Leute Bewusstsein zu erweitern, besonders wenn sie so sophisticated und streitsüchtig sind wie Allfredo..
Sollen die Borstenviecher sich andere Eichen suchen... ich bin dann mal weg....lach :)
Das ist mal wieder super Lustig,
TheLolosophian schrieb:habe kein Interesse daran, anderer Leute Bewusstsein zu erweitern
kann man das mit selbst noch Schattenseiten? hmmmm

den Rest wie z.b. das hier
TheLolosophian schrieb: Was macht Dir an Auflösung solche Angst, dass du das permanent in meine Richtung hineinprojezieren musst?
finde ich hoch interessant. hihihi, es projizieren ja immer die anderen, scho recht.


melden
303 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden