Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

poet
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung
Profil von poet

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

08.08.2012 um 14:28
Tenten, die Beschäftigte,
wieder mal bekräftete,
hier in unsren kranken Reihen
gäb es Softipapageien...


melden
Anzeige
Tenten
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

08.08.2012 um 14:30
@poet
Tätä, tätä, tätä ......


melden
poet
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung
Profil von poet

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

08.08.2012 um 14:34
Das Universum ist ein Feld,
das alles in sich selbst enthält,
was man sich nur erdenken kann,
von A bis Z, nur,
glaubst du dran?

* * *

Die Tenten bläst mir ziemlich barsch
per bras band den Narrhallamarsch...*grins*


melden
Tenten
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

08.08.2012 um 14:45
@poet
würde das Universum alles in sich selbst enthalten, dann müsste es auch das Feld in sich selbst enthalten - und dann wäre es kein Feld. Also: es lässt sich ein "Selbst" erdenken, aber es hat keine Wirklichkeit.


melden

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

08.08.2012 um 14:56
Ich kenne Dr Lecter. @Lasker

Seine Therapien sind absolut mindblowing...

hannibal-lecter-eating-brain


melden
poet
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung
Profil von poet

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

08.08.2012 um 14:58
@Tenten

hm, wenn es aber nun mal keine von was auch immer getrennte Wirklichkeit geben kann, denn merke: Selbst bewusst erschaffene Illusionen gehören immer auch einer sie auslösenden Wirklichkeit an, und wenn ich weiter postuliere, dass das von mir erwähnte universelle Potenzialfeld, welches manche gerne mit dem "Nichts" etikettieren, das ist, was allgemein als letzter Urgrund allen Seins bezeichnet wird, so müsste es doch möglich sein, endlich einmal die Dichotomie anzuerkennen, die aus dualer Betrachtungsweise besagt, dass sich zwei (scheinbar) gegenseitig ausschließende Entitäten zur gleichen Zeit am selben Ort befinden können, da sie aus absoluter Sicht untrennbar miteinander verwoben sind...


melden
Softi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

08.08.2012 um 15:03
@Tenten
Gib' dir keine Mühe - du hast es nicht erfasst und kannst es nicht verstehen. du plapperst auch das Elli-Sprech so herrlich nach, man könnte glauben, du seist sie selbst.

Ich rede immer selbst - von mir gibt es nichts zu reden - das wären so Geschichten, wie die der Wald-Erleuchtung. Solche Geschichten sind nur Geschichten. Wie Karl May - Durchs wilde Kurdistan -.

Da du meine Fragen nicht beantworten kannst - musst du eben noch mal bei der Vorlage nach gucken. Sie wird es dir schon sagen - was da zu antworten ist. Dann kannst du wieder Papagei spielen.

m
und jetzt beziehe das ganze auf dich wem plapperst du nach? hihihihi


melden

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

08.08.2012 um 15:06
poet schrieb:dass sich zwei (scheinbar) gegenseitig ausschließende Entitäten zur gleichen Zeit am selben Ort befinden können, da sie aus absoluter Sicht untrennbar miteinander verwoben sind...
Es gibt gar keinen ORT. Deshalb können sie leicht zur gleichen Zeit am gleichen "Ort" sein....
denke ich.....


melden
Tenten
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

08.08.2012 um 15:08
@Softi
Softi schrieb:und jetzt beziehe das ganze auf dich wem plapperst du nach? hihihihi
Selbst redend.


melden
Softi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

08.08.2012 um 15:10
genau @Tenten
das was du in anderen siehst.............und bluberdiblub. Du verstehen?

Das ist die These von Therese ....


melden
poet
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung
Profil von poet

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

08.08.2012 um 15:13
hört, hört...

@Softi
@Tenten

...ist es denn wirklich hilfreich und zielführend, wenn man sich schon wegen kleinster Abweichungen vom eigenen Standpunkt gleich hick-hack-mäßig gegenseitig so was von keult, dass das Streitniveau schlagartig unter Null absinkt?...mal sacken lassen


melden
Softi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

08.08.2012 um 15:16
@poet
ich Keule mich doch nicht, ich amüsiere mich. Finde es immer ulkig wenn jemand so was in einem sieht wie Tenten. Reine Projektion doch wird es nicht gesehen.


melden

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

08.08.2012 um 15:19
@snafu
snafu schrieb:Es gibt gar keinen ORT. Deshalb können sie leicht zur gleichen Zeit am gleichen "Ort" sein....
denke ich.....
So kann es gesagt werden. Das Eine ist immer das Eine und das unabhängig von der Erscheinung. Einen Ort in dem Sinne eines Ortes gibt es nicht sondern das Eine das sich als das auch zeigt was Ort benannt wird. Alles ist mit dem Einen Identisch. Das was den Ort darstellt und das was sich an dem Ort befindet. Beobachter und das was beobachtet wird sind identisch. So kann mit allem Verfahren werden. Auch am Beispiel einer Banane. Das was die Banane ist das ist auch das was die Banane erzeugt und bildet. Ist doch ganz einfach wenn sich Selbst erkannt wurde. Im Prinzip reicht das so zu sagen: Beobachter und das was beobachtet wird sind identisch. Ohne den Beobachter gibt es nichts. Da jedoch immer ein Beobachter da ist gibt es das alles was es gibt. :)


melden
poet
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung
Profil von poet

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

08.08.2012 um 15:19
@Softi

très amusant...

Jede Eule schwingt die Keule
bis das laute Schlachtgeheule
übergeht in Todesröcheln;
und so hält man sie am Köcheln,
jene schlecht getarnte Suppe,
aber das ist Eulen Schnuppe...


melden
Softi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

08.08.2012 um 15:21
@poet
nööööööööö, so was sehe ich nicht


melden

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

08.08.2012 um 15:22
@poet
poet schrieb:...ist es denn wirklich hilfreich und zielführend, wenn man sich schon wegen kleinster Abweichungen vom eigenen Standpunkt gleich hick-hack-mäßig gegenseitig so was von keult, dass das Streitniveau schlagartig unter Null absinkt?...mal sacken lassen
Bist du so voller Streit das du in allem Streit siehst? Muss ja schrecklich sein sich im inneren Streit zu befinden. :D :D :D


melden
poet
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung
Profil von poet

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

08.08.2012 um 15:23
@Softi

mit Brille wär das nicht passiert...(fiel mir mann so ein ...)


melden
Softi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

08.08.2012 um 15:23
@Marle
Marle schrieb:Bist du so voller Streit das du in allem Streit siehst? Muss ja schrecklich sein sich im inneren Streit zu befinden. :D :D :D
hihihihi


melden
poet
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung
Profil von poet

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

08.08.2012 um 15:24
@Marle

Bist du so voller Streit das du in allem Streit siehst? Muss ja schrecklich sein sich im inneren Streit zu befinden.

180 Grad verdrehen
kann man alles, du verstehen?


melden
Anzeige
Softi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

08.08.2012 um 15:24
@poet
da nutzt auch die Brille nichts, lol.

180 Grad verdrehen
kann man alles, du verstehen?


Wenn du doch streit siehst, ist doch klar, da ist nichts mit Verdreht ist doch wahr.


melden
236 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden