Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

TheLolosophian
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

09.10.2012 um 10:40
@sesu
Immer die gleiche Leier, jenseits vom Ego sein wollen und dabei ein völliges Missverhältnis zwischen Innen und Außen aufweisen.

Damit begründest du, dich wie ein "Schwein" zu verhalten, auf andere Menschen herum zureiten und wie es dir passt und wenn es jemanden nicht gefällt, dann liegt es an seinen Ego.
Ziemlich übles Spiel das du hier abziehst.
Um mich bzw. mein Tun und Schreiben zu beurteilen, fehlt es dir an eigener SELBST-Erkenntnis. Dann nämlich könntest du zwischen schwarz und weiss, zwischen "Engel und Teufel", zwischen Opfer und Täter, zwischen Agieren und re-agieren unterscheiden. Da du jedoch über diese Unterscheidungsgabe nicht verfügst, sondern nur aus dem Schwarz-WEiss-Denken des EgoMindVerstandes heraus ver-urteilst, rate ich meinerseits D i r zu Selbstreflexion.

Ich reite auf niemandem herum, und wenn sich hier jemand angegriffen fühlt, dann ist es sein Selbstbild, sein Idealbild, welches sich angegriffen fühlt. Dies wiederum könnte, wenn derjenige tatsächlich an einer psychospirituellen Ent-Wicklung interessiert wäre, zur gesunden Selbstreflexion führen und somit zu Heilung/bzw. Distanzierung von falschen Identitäten führen.


melden
Anzeige
tenet
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

melden
Ikkyu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

09.10.2012 um 10:41
.... ja ja .... GLaubenssätze, Überzeugungen usw ....

@TheLolosophian
TheLolosophian schrieb: statt an meiner Person so übermässig interessiert zu sein, an der S a c h e interessiert?
... so was ähnliches hatte ich dir auch schon mal geschrieben .... sicherlich kennst du das Sprichwort vom Splitter und vom Balken

_( )_


melden

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

09.10.2012 um 10:44
Zusammenfassung: Der Patient xTom ist offensichtlich schwerst erleuchtungskrank.
yippie!!1! Komm ich jetz im Fernsehn?! ;)

*geehrtfühl*
*verneig*


melden
TheLolosophian
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

09.10.2012 um 10:49
@Ikkyu
Ikkyu schrieb:... so was ähnliches hatte ich dir auch schon mal geschrieben .... sicherlich kennst du das Sprichwort vom Splitter und vom Balken
Was ist gemein daran, wenn ich sage: Mir scheint, du hast den Stock geschluckt, der dich geschlagen?
(Ich beziehe das u.a. generell auf die Priesterkaste)


melden
tenet
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

09.10.2012 um 10:50
@TheLolosophian
@Lasker
Durch die Namen der Personen die ihr (versehentlich) in eure (Amnesen) einbezogen habt, von denen erhofft ihr durch Reibung Hilfe und weitere Erkenntnisse.

Gefickt eingeschädelt liebe @TheLolosophian, lieber @LeChiffre.


melden
TheLolosophian
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

09.10.2012 um 10:52
@xtom1973
xtom1973 schrieb: Zusammenfassung: Der Patient xTom ist offensichtlich schwerst erleuchtungskrank.
Ach entschuldige bitte, dass ich deinen Nick nicht voll wiedergegeben habe..habe glatt dein Geburtsdatum vergessen, so wat aber auch...D
Hat Dir mein Ersatzpseudonym - LucieFehr666 nicht gefallen? :DDDDD

Und hat du schon vergessen, dass dieser "Krankenbericht" hier in diesem Thread voll veröffentlich wurde?
Na, @tenet , mach nur so weiter mit deinen kleinen Luntenspielereien,
YOU ASK FOR IT!
Und dann halt dich aber gut an deiner Bettkante fest...lach!


melden

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

09.10.2012 um 11:01
PENG! der sass... dann riesen Gelächter - nicht von uns Betreuern - nein von seinen Kameraden!
wir sassen nur verblüfft da - wie gerissen und schlau dieser Teenager Fakten für sich stimmig machen konnte...
Naja, hab schon Besseres gehört. Das beschreibt lediglich eins der langweiligsten Grundmuster des "gemeinblöden" Menschen, der jede Schuld sofort im Aussen sucht und sich seiner nicht bewußt ist.

Kann ja sein, daß das Beispiel auf den Angesprochenen passt, so genau kenn ich mich hier noch nicht aus. Man braucht wirklich kein Sherlock Holmes zu sein um hier einige Leute fast auf Anhieb richtig einsortieren zu können.
TheLolosophian schrieb:Ach entschuldige bitte, dass ich deinen Nick nicht voll wiedergegeben habe..habe glatt dein Geburtsdatum vergessen, so wat aber auch...D
Weißt du, was ich Ernsthaft bei Dir und dem anderen Postel hier Diagnostiziere? Ohne euch Beiden (diesmal) zu Nah (oderin den A...) treten zu wollen?

Ihr nehmt euch beide immens zu wichtig. Falls dieses "Blog" gelesen wird, handelt es sich vielleicht um eine Gruppe von 10-15 treuen Lesern, die alle paar Wochen mal reinschauen, ob man sich wieder öffentlich blamiert hat. ;)

Und schon muß ich mir wieder auf die Zunge treten! ;)
TheLolosophian schrieb:Hat Dir mein Ersatzpseudonym - LucieFehr666 nicht gefallen? :D DDDD
So leid es mir tut: an diese "Klasse" kommst du nicht mal annähernd heran.


melden
TheLolosophian
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

09.10.2012 um 11:08
@xtom1973
xtom1973 schrieb:Ihr nehmt euch beide immens zu wichtig. Falls dieses "Blog" gelesen wird, handelt es sich vielleicht um eine Gruppe von 10-15 treuen Lesern, die alle paar Wochen mal reinschauen, ob man sich wieder öffentlich blamiert hat.
a) Nicht ich, die, die ihn lesen, nehmen ihn zu wichtig!

b) wenn du es genau wissen willst:
Seitenaufrufe heute
17

Seitenaufrufe gestern
41

Seitenaufrufe letzten Monat
504

Seitenaufrufe gesamt
4.089

(ich glaube seit Januar 2012)


melden
Ikkyu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

09.10.2012 um 11:16
@TheLolosophian Was ist gemein daran, wenn ich sage: Mir scheint, du hast den Stock geschluckt, der dich geschlagen? (Ich beziehe das u.a. generell auf die Priesterkaste)

Sag mal, hast du in letzter Zeit etwas zuviel Rinzai-Comik´s gelesen ?

:-)))))


melden
poet
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung
Profil von poet

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

09.10.2012 um 11:19
Mit Verflachungskompetenzen
kann man nicht sein Haupt bekränzen.

Mit Verlachung mancher Häupter,
was ich hiermit nicht erläuter,
eher schon, denn Spottgesänge
auf des Adlers spitze Fänge
seitens seiner Beutetiere,
innerhalb der Jagdreviere,
halten nur so lange an,
bis er diese fangen kann... :D


melden
TheLolosophian
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

09.10.2012 um 11:22
@Ikkyu
@TheLolosophian Was ist gemein daran, wenn ich sage: Mir scheint, du hast den Stock geschluckt, der dich geschlagen? (Ich beziehe das u.a. generell auf die Priesterkaste)

Sag mal, hast du in letzter Zeit etwas zuviel Rinzai-Comik´s gelesen ? Text
Warum antwortest du nicht auf meine Frage?
Warum ist es dir ein so grosses Bedürfnis, mich lächerlich zu machen?

Bildlich gesprochen ist Lächerlichmachen mit (Stock)-schlagen gleichzusetzen. Und wenn ich mich gegen deine Schläge wehre, indem ich dir aufzeige, w a r u m es dir ein Bedürfnis ist ( denn ich weiss es) bin i c h dann der Gewalttäter - der mit dem Balken im Auge?

Nur mal so zur Selbstreflexion...


melden
Ikkyu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

09.10.2012 um 11:32
@TheLolosophian

Liebe Diskodian, merkst du eigentlich nicht, das du von deinen eigenen mentalen Konsruktinen gefangen bist ?


melden
poet
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung
Profil von poet

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

09.10.2012 um 11:40
Brandneue Geschäftsideen für spirituell Fortgeschrittene:

"Balkenverleih für Fremdaugen" (auch in Edelhölzern verfügbar)

"Schafspelzverleih für mittellose Wölfe" (in allen gängigen Größen)

"Aalglattschmierenversand für Raubeine" (und Stumpfbacken)

"Egojustierungsfeinmechaniker" (bis in den Nanobereich)

"Feuerlöschölversand" (mit feinste Ayurvedaduftnoten)

"Breitbandkabelverlegung für Kinker-litzen" (und Haarspaltamateure)

"Stereo-Typ-Analyst nach Prof. Dr. Dubiosus" (Fernkursangebot)

"Sublimationscoaching für Grobiane" (mit schwerem Hulksyndrom)


melden
TheLolosophian
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

09.10.2012 um 11:42
@Ikkyu
Ikkyu schrieb:Liebe Diskodian, merkst du eigentlich nicht, das du von deinen eigenen mentalen Konsruktinen gefangen bist ?
Ich merke und sehe nur, dass du dich der Beanwortung meiner (ernstgemeinten) Fragen von Anfang widersetzt, mir aber im Ggenzug selbstherrlich-abwertend, in typisch männlich-herablassender Art glaubst, mir sagen zu dürfen , wer ich bin...
Dieses Verhalten lässt auf einen gut funktionierenden psychologischen Abwehrreflex schliessen und sollte sich bei Meditierenden, insbesondere Zen-"Priestern" eigentlich zurückgebildet haben...:)


melden
sesu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

09.10.2012 um 11:46
TheLolosophian schrieb:Um mich bzw. mein Tun und Schreiben zu beurteilen, fehlt es dir an eigener SELBST-Erkenntnis. Dann nämlich könntest du zwischen schwarz und weiss, zwischen "Engel und Teufel", zwischen Opfer und Täter, zwischen Agieren und re-agieren unterscheiden. Da du jedoch über diese Unterscheidungsgabe nicht verfügst, sondern nur aus dem Schwarz-WEiss-Denken des EgoMindVerstandes heraus ver-urteilst, rate ich meinerseits D i r zu Selbstreflexion.
Standardreflex eines Egozentriker (Du hast keine Ahnung, ich bin toll)?

@TheLolosophian


melden
sesu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

09.10.2012 um 11:54
Deine Reaktionsmuster auf das "Blögchen" von TheDiscordian...sind insofern selbstbeschreibend.

Dear...wo sitzt da der eigentliche Stachel im Fleische...he?
Ja wo sitzt er, wenn jemand eine Krankenhausleitung darstellen will und sein Außen meist als Patienten ansieht. Das solltest du und @TheLolosophian sich selbst beantworten.


melden
TheLolosophian
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

09.10.2012 um 11:55
sesu schrieb:Standardreflex eines Egozentriker?
Ey ey mein kleines Leichtgewicht...
"Ich" als "Eso" -zentriker verfüge über keinerlei standardisierte Reflexe. Alle Konditionierungen und Programme und somit auch alle Abwehrmechanismen sind den Orkus runter.
Tja, und jetzt beurteile mir das mal aus D e i n e r Sicht...
Ich freue mich auf d e i n e monoton-langweilige Standardreaktion... he he he
(Jetzt darfst du mich wegen Beleidigung bei den Mods melden!)

Ey Mann, schickt mir doch mal einen richtigen Mann hier in die ARena!
Papst, Dalai Lama oder so .... :D har har har

gez.
Schwein
(Heros in 1000 Gestalten)


melden
sesu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

09.10.2012 um 11:58
TheLolosophian schrieb:Ey ey mein kleines Leichtgewicht...
"Ich" als "Eso" -zentriker verfüge über keinerlei standardisierte Reflexe. Alle Konditionierungen und Programme und somit auch alle Abwehrmechanismen sind den Orkus runter.
Tja, und jetzt beurteile mir das mal aus D e i n e r Sicht...
Ich freue mich auf d e i n e monoton-langweilige Standardreaktion... he he he
(Jetzt darfst du mich wegen Beleidigung bei den Mods melden!)

Ey Mann, schickt mir doch mal einen richtigen Mann hier in die ARena!
Papst, Dalai Lama oder so .... :D har har har
Keine Standardreflexe? Der ganze Post besteht nur daraus, "Egoverteidigung" pur.


melden
Anzeige
TheLolosophian
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

09.10.2012 um 12:02
@sesu
sesu schrieb:Keine Standardreflexe? Der ganze Post besteht nur daraus, "Egoverteidigung" pur
Wenn das Egoverteidigung ist, dann macht Egoverteidigung einen Heidenspass! ha ha ha :D


melden
234 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
The Ring...143 Beiträge
Anzeigen ausblenden