weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

jayjaypg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

20.07.2012 um 15:55
@tenet
So hab ich das noch gar nicht gesehen. Ich ich dachte, ich hätte in meinem thread "Infiltration durch WeltInnenRaum" das Wort Infiltration zu scharf gewählt. Ich hoffe mal, dass er nicht angesprochen wird.


melden
Anzeige
Paulette
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

20.07.2012 um 15:59
@tenet
und
@jayjaypg

hahaha....ja, ja die Verschwörungstheoretiker...kein Wunder...lache!
Ich habe lediglich die gleichen Profilfotos gesehen und kurz mal nachgefragt ob das jetzt soetwas wie:
"Die Welle" ist ;)

Ich gehöre auch zu den Fans von Verschwörungen......uuuuuuuuuhhhh......gruuuuusel......hört ihr es knacken? Hinter eurem Rücken.......uhuhuhuuuuuu


melden
TheLolosophian
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

20.07.2012 um 15:59
@tenet
tenet schrieb:Deshalb entsteht wahrscheinlich auch die Erleuchtungskrankheit es ist einfach nur ein zu früh
abgebrochenes Spiel, denke ich
Keine Ahnung, wie die Erleuchtungskrankheit entsteht, ist ja keiner hier, der je erleuchtet gewesen wäre, wo könnte man dann von Krankheit sprechen?
Die Krankheit bricht in der Regel n a c h einer Erleuchtungserfahrung aus. Da diese, statt für eine Initiationszündung, fälschlich schon für das Ganze Paket gehalten wird.
Da es hier an diesem Orte den Beteiligten Mitspielern aber sogar an solchen Initiationszündungen gebricht, diagnostiziere ich diesbezüglich einen erheblichen Mangel, also eine Mangelkrankheit.

Die Krankheiten werden uns nicht ausgehen, solange sie sich zeigen.!!...lach..:D -
bzw. solange wir dieser fröhlichen Aufführung unsere Aufmerksamkeit schenken.

Der einzige Grund, warum niemand beim Thema bleiben kann, ist ganz simpel:
Wo keine Erleuchtung erfahren wurde, kann man auch nicht über Erleuchtungskrankheit reden. :)


melden
Paulette
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

20.07.2012 um 16:01
@TheLolosophian
TheLolosophian schrieb:Wo keine Erleuchtung erfahren wurde, kann man auch nicht über Erleuchtungskrankheit reden
Na endlich...supppiiiihhhh.....das sagte ich bereits zu Beginn dieses Threads aber gut Ding will eben Weile haben!

Herzensgruß


melden
jayjaypg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

20.07.2012 um 16:01
@TheLolosophian
TheLolosophian schrieb:Die Krankheit bricht in der Regel n a c h einer Erleuchtungserfahrung aus. Da diese, statt für eine Initiationszündung, fälschlich schon für das Ganze Paket gehalten wird.
Schon erstaunlich, wie man 88 Seiten Geschwafel in einem Satz zusammenfassen kann. Credits.


melden
Tenten
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

20.07.2012 um 16:02
@tenet
Frau Normal zieht niemand rein oder durch - das Bild ist im Internet - und Sportsfreund ist mein Sportsfreund.
Er hat mir erlaubt das Bild zu nehmen, weil ich Frau Normal zeigen wollte, dass es da eine Verbindung gibt.
OK?

@jayjaypg
Ich würd' mir an deiner Stelle nicht so viele Gedanken machen. Gedanken treffen meistens daneben - da sie ja aus reiner Vorstellung sind. Und Wirklichkeit ist ja nun mal das, was überhaupt macht, dass da einer sowas wie Gedanken "hat".
Ich werd' das mit den Gedanken im Laufe der Diskussion hier schon noch rüber bringen - jetzt habe ich noch was zu tun - :-)) bis später.


melden
TheLolosophian
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

20.07.2012 um 16:03
@Paulette_
Paulette schrieb:Na endlich...supppiiiihhhh.....das sagte ich bereits zu Beginn dieses Threads aber gut Ding will eben Weile haben!
So schnell ist nur die Voreingenommenheit.


melden
Tenten
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

20.07.2012 um 16:03
@jayjaypg
jayjaypg schrieb:Schon erstaunlich, wie man 88 Seiten Geschwafel in einem Satz zusammenfassen kann. Credits.
D'accord. So einen Quatsch liest man selten.


melden
jayjaypg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

20.07.2012 um 16:04
@Paulette_
Hat nichts mit Verschwörungstheorie zu tun. Beruht auf Tatsachen. Und ich habe mich ja schon als Person geoutet, die euch Follower von Marle aus WIR als nervig erachtet. Auch, wenn ich diesen Zusammenhang noch nicht recht verstehe. Aber gut. So langsam gewöhn ich mich an euch. Vielleicht können wir irgendwann Freunde werden.


melden
Paulette
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

20.07.2012 um 16:04
@TheLolosophian
TheLolosophian schrieb:So schnell ist nur die Voreingenommenheit.
ODER DAS LICHT.....abgröööhl


melden

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

20.07.2012 um 16:05
Bin kein Geschickter, kein Gesandter,
nur ein für die Schrift Entbrannter
Urgeist mit der Ambition
seine allerhöchst-Vision
Mittels Sprache auszudrücken,
wird schon klappen, wird schon glücken... (obwohl...)


melden
Paulette
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

20.07.2012 um 16:08
@jayjaypg
jayjaypg schrieb:Vielleicht können wir irgendwann Freunde werden.
Also DU,
ich habe dir per Pivatmail intime Infos gegeben über das WIR und uns, DU hast dies hier veröffentlicht und gegen mich und meine Freunde verwendet.
Dennoch habe ich kein Wort in deine Richtung (bisher) dazu gesagt UND du stehst noch immer auf meiner Freundesliste und ich lese dich gern.
WIEVIEL brauchst du noch, um das als freundschaftliches Entgegenkommen zu werten?

HALLLOOOOOOO....willst du mal bitte aufwachen?

DANKE


melden
Tenten
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

20.07.2012 um 16:10
@Paulette_
an und für sich ist die Voreingenommenheit verdammt beharrlich und gehorcht der Schwerkraft ......sie widersetzt sich daher jeglichem Erleuchtungsimpuls - beharrlich.
Sie ist eben wie so ein Planet, der sich vor die Sonne setzt und nichts durch lässt.


melden
Tenten
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

20.07.2012 um 16:13
@Paulette_
Echt - hat er das gemacht? Und du - hast mal wieder aus dem Sandkästchen geplaudert? Frau Normal - aber, aber. Was hast du über mich erzählt? LooooooooL


melden
jayjaypg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

20.07.2012 um 16:13
@poet
So hast Du denn denn selbst verrant
Es sei denn deine Ambition
Zum höchsten, ja zur Vision
Ich hab sie vollkommen verkannt.

Denn weltlich kann ich sie nicht fassen
Visionen wollen mehr als Sein
Nur der Sarkasmus sucht Dich heim
Ihn wortzufeilen kannst Du nicht lassen


melden
jayjaypg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

20.07.2012 um 16:14
@Paulette_
Berechtigte, konstruktive Kritik. Lasse ich gelten. Aber, könnt ihr dann bitte aufhören, mit dem... ihr wißt schon.


melden
allfredo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

20.07.2012 um 16:16
es gibt keine erleuchtungs"erfahrung" .
da ist niemand zum "erfahren" .

deswegen ist eine "erleuchtungs"krankheit auch nur in einer vollkommen missinterpretieren erfahrung begründet ( nämlich - dass diese erfahrung "erleuchtung" sei - is es aber nich - nur eine erfahrung im falschen mäntelchen.)

es ist also keine "erleuchtungs"krankheit , sondern eine art "falscher-hase-infekt" .

erleuchtung / erwachen kann keine krankheit veursachen , da es etwas außerhalb der objekt-beziehungswelt ist , und es darin gar keinen potentiellen kranken ( als betroffenen ) gibt.


melden
jayjaypg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

20.07.2012 um 16:17
@allfredo
allfredo schrieb:es gibt keine erleuchtungs"erfahrung" .
da ist niemand zum "erfahren" .
Ich finde, das sagt schon alles. Da ich mich aber nicht in Widersprüche verstricken will, erkläre ich es
: Bei Erleuchtung geht es sicherlich nicht darum, jemanden zu erfahren.


melden
Paulette
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

20.07.2012 um 16:18
@Tenten
ich würd ja @jayjaypg gestatten meine Privatmail an ihn hier zu veröffentlichen aber das darf man nicht, laut strenger Moderation.
Ich geh also mal die Mail suchen und schick sie dir.
Es steht aber nur drin, aus welchem Forum wir kamen und dass ich der Supermoderatorin alles Pech dieser Welt wünsche und dass der Laden untergehen soll ohne uns, weil die blöde Kuh MICH wunderbares Wesen abgemahnt, gesperrt, attackiert hat und überhaupt mir alles UNRECHT dieser Welt angetan hat.
Kein Wort über euch alle, alles schön selbstbezogen, hochgradig narzistisch und unerleuchtet....hahaha


melden
Anzeige
Paulette
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

20.07.2012 um 16:21
@jayjaypg
jayjaypg schrieb:Aber, könnt ihr dann bitte aufhören, mit dem... ihr wißt schon.
Sag mal bitte, was genau dich stört?


melden
250 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden