weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

tenet
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

25.07.2012 um 23:39
@Nimue-Rose
Das wollte ich garnicht durch die Verbindung zu Dir erreichen. Zuerst waren die Blockaden jetzt fliesst es, ohne Blockaden. Immer schön locker und nicht verkrampfen.

Gegenwehr bauen die Blockaden auf und verstärken ohne das man dieses bewusst macht.


melden
Anzeige
Nimue-Rose
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

25.07.2012 um 23:39
@Paulette_
Paulette schrieb:Na zum Glück hat die Königin des Threads das Ganze hier in den "Abfallbereich" verschieben lassen, so dürfen wir auch massenhaft Müll schreiben...abgröhl und quitsch quitsch.....lol
du siehst - wie sehr wir mit der Zeit gehen - wir werden der WegwerfGesellschaft voll gerecht...
(dabei bin ich schon alt... zwinkerschmunzel)
grööhlll


melden
Paulette
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

25.07.2012 um 23:40
@No_ONE
No_ONE schrieb:...DA ist nur Vorstellung.....;-)))))))))))))))
Ja, das ist die letzte Möglichkeit sich aus Allem herauszuziehen.
Der Nichtjemand sagt:
"DA ist nur Vorstellung."
Und dann kommt ein Advaiti und fragt:
Wer ist der, der die Vorstellung wahrnimmt?

Wenn also "DA" nur Vorstellung ist, muss es ein Etwas geben, dass die Vorstellung registriert.
Sonst können sie das Theater nicht finanzieren, wenn keiner die Karten kauft um zuzuschauen ;)


melden
Paulette
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

25.07.2012 um 23:43
@Nimue-Rose
Nimue-Rose schrieb:grööhlll
Das war ja laut......mir quitschen die Ohren.....lache


melden
No_ONE
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

25.07.2012 um 23:44
@Frau Normal, da ist nur Wahrnehmung, ohne Wahrnehmer;)

Milliarden von "normalen" Sichtweisen, jedoch nur Sehen... ;-)


melden
Nimue-Rose
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

25.07.2012 um 23:44
@tenet
verzeih - aber ich stehe gerade gewaltig auf dem Schlauch - verstehe nicht..
es liegt in meiner WesensArt mich zuerst zurüchaltend/abwartend zu verhalten - das war schon immer so - wenn dann aber "Fluss/EINverStandenSEIN" da ist - dann "Teile-ich-mich" gerne mit.


melden
Nimue-Rose
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

25.07.2012 um 23:48
@ all

ich mach mich mal vom Acker...
herzlichen Dank - es war/ist "stimmig" ♥


melden
Paulette
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

25.07.2012 um 23:49
@No_ONE
schau mal auf die linke Seite neben dem Schreibfeld.
Da kann man die Namen anklicken.
Wenn ich z.B. @No_ONE links angeklickt habe, dann bekommst du vom System eine Meldung, dass du angesprochen wurdest.
Ich lese hier nicht alle Beiträge und schon gar nicht von allen Beteiligten also bitte, wenn du mich ansprichst tu mir den Gefallen und klicke mich da links an, sosnt kann es passieren, dass mir einer deiner wertvollen Erklärungsbeiträge verloren geht.
Das wollen wir ja beide nicht.
Du willst mir ja sicher nur helfen endlich zu verstehen...stimmts ;)


melden
Paulette
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

25.07.2012 um 23:50
@Nimue-Rose
guuute Nacht Liebes...Flugkuss


melden
tenet
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

25.07.2012 um 23:50
@Nimue-Rose
:lv: LiebeLicht


melden

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

25.07.2012 um 23:52
als Betthupferl noch schnell dies:

Betretenes Betrachten

Ich denke, also bin ich das zum einen,
was angemessen scheint, nicht wahr?
Ein Den-kerl-e, der das Verneinen
descarter Vorstellung gebar.

Nein, nein, ich bin, nicht weil ich denke,
das wäre ja wie Huhn und Ei.
Worauf ich meinen Fokus lenke
wird zur Erfahrung, wie‘s auch sei.

Halbexistente Entitäten,
aus Sphären hinter allem Schein,
betrachten uns nur dann betreten,
fällt uns zu uns nichts weiter ein.


melden
Paulette
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

25.07.2012 um 23:53
@No_ONE
No_ONE schrieb:@Frau Normal, da ist nur Wahrnehmung, ohne Wahrnehmer;)

Milliarden von "normalen" Sichtweisen, jedoch nur Sehen... ;-)
Das kann ich zwar intellektuell verstehen und habe es ja auch eine Millisekunde im "schwarzen Nichts" so empfunden aber im hier und jetzt ist da viiiiiiiiiel mehr als nur Wahrnehmung oder nur Sehen!

Aber ich bin ja auch wieder "normal" geworden...meistens jedenfalls....lache


melden
No_ONE
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

25.07.2012 um 23:56
@Frau Normal, ich tue dir ganz sicher einen Gefallen, schon indem ich dir keinen Gefallen tue...;-)

Das ist der grösste Gefallen, den ich dir tun kann...


...und ich will ganz bestimmt nicht, dass du verstehst...;-)
Ich bin nämlich nicht normal...und hoffe, das bleibt so!!!


melden
Paulette
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

25.07.2012 um 23:56
@poet
poet schrieb:Worauf ich meinen Fokus lenke
Dein Gedicht ist mal wieder vortrefflich aber über den Inhalt, speziell das eben Zitierte, müssen wir nochmal plauschen mein Lieber.
Aber jetzt bin ich echt müüüüüüüde....gäääähn.

Ich wart mal schnell noch ab, was No-One gerade auskocht und dann geh ich in die Heia.....winke winke


melden
Paulette
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

25.07.2012 um 23:59
Frau Normal sagte:
Paulette schrieb:Ich wart mal schnell noch ab, was No-One gerade auskocht
@No_ONE
sagte:
No_ONE schrieb:@Frau Normal, ich tue dir ganz sicher einen Gefallen, schon indem ich dir keinen Gefallen tue...;-)

Das ist der grösste Gefallen, den ich dir tun kann...


...und ich will ganz bestimmt nicht, dass du verstehst...;-)
Ich bin nämlich nicht normal...und hoffe, das bleibt so!!!
Wieder eine versalzene Suppe, was ich auch immer für Hoffnungen hege?!
GRAUENHAFT.
Ich kann mich einfach nicht entblöden, was solls.

cu dann


melden
No_ONE
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

26.07.2012 um 00:02
Hoffnung liegt immer in der Zukunft...;-)


melden
tenet
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

26.07.2012 um 05:58
@No_ONE
No_ONE schrieb:Hoffnung liegt immer in der Zukunft...;-)
Du meinst sie läge in der Zukunft du meinst dein jetziger Zustand ist.
Aber er ist nicht.


melden
2Elai
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

26.07.2012 um 06:47
Hahahaha,
ist das die Erleuchtungs-Genesung?!

Wahrscheinlich ist das die Ent-Leerung des spirituellen Dickdarmes, lol!
Pfuuuuuuuuurz :)

Fasten ist und wäre eine gute Möglichkeit, um den Heilungsfortschritt zu unterstützen.
Doch was sehen meine Augen ... die Heilsuchenden stopfen sich voll mit Junk-Food :) Alles mögliche an Microwellen-Schnellmenüs, Schokolade, Bonbons und so manch giftig-buntes Zuckerzeugs, hihi, wenn´s Freude macht, dann ist die Heilung weit fortgeschritten, sofern es da überhaupt was zu heilen gibt :)

Gute Besserung :)


melden
TheLolosophian
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

26.07.2012 um 06:54
@tenet
tenet schrieb:Es war auch mit Lol beendet und damit meinte ich dieses das Du es auf deinen Blocks verwenden
solltest damit auch andere in deren Genuss kommen einen Blick darauf zu werfen.
Danke schön, eines dieser Poems habe ich auch schon "futterverwertet", ich werde sogar den vollen Nick nennen - Mann, wenn das kein Wahnsinn ist....
Danke für die Eindeutigkeit, ich weiss es zu schätzen...Dafür darfst Du mich auch "mental betatschen", wann immer Dir danach ist- - und was immer das auch bedeuten mag - he he he ...:lv: -->

@poet
Mag ich nicht", schlägt auf den Magen,
Mag ich nicht", schlägt auf den Magen,
unstatthafte Verallgemeinerung. "Mag ich nicht" v e r h i n d e r t im Gegenteil sehr häufig eine Magenverstimmung...und oftmals auch Schlimmeres...
"Mag ich nicht gehört" u.a. in die Rubrik "Ehrlichkeit" zu sich und anderen und lässt auf relativ intakte Gefühle schliessen. "Ich mag dich nicht" wird jedenfalls von @jayjaypg nicht in den Orkus verdrängt, um dort langsam faulend giftige Gase zu entwickeln., die in der Verkleidung von z.B. verbaler Gewalt die Atmosphäre bzw. das Bewusstsein anderer Menschen vergiften...
"Ich mag dich nicht" gehört in die Abteilung "Inneres Kind"! Dieses Kind ist fähig, die Falschheit, den falschen Zungenschlag der Menschen wahrzunehmen und darauf mit gesunder Ablehnung zu reagieren!


Du stehst, Du staunst des unverstandnen Worts?
O will nicht verstehn!
Geh, geh vorüber, lass gehn, lass geschehen
und TAO wird Dich erheben, wie es mich erhebt,
das heimlich heilig in uns Allen lebt.
Athem Es aus und ein - athmend ahnst Du sein Leben.
Sog, sing oder jauchz Es, aber will es nicht nennen -
nimm nicht durch Namen Dir, Mir, was Es an Gaben
birgt und bringt.
Unnennlich ist das unendlich Eine, und nennlich ist nur
der vergängliche Teil ---
Ehre sein Dunkel, und sieh, sein Stern wird Dir blinken -
aber - ziehst Du ans Licht, musst Du in Trübheit versinken.
Hüt, o hüt das Geheimnis,
so wird das Geheimnis Dich hüten,
aber willst Du es sehen, muss es Dein Leben zerwüten.
Oh Du!
Traue getrost - und wonnig wirket sein Weben -
H ö r e a u f !
und innig beginnt sein helfend heilendes Leben.
(Gusto Gräser, Tao te King)


melden
Anzeige

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

26.07.2012 um 07:11
Guten Morgen@all

@2Elai
Oh, wie passend sind deine Gedanken.

Fütterungszeit!

Schlachtfest der Liebe öffnet die Pforten!





Definition Mensch

Kohlenstoff-Hormon-Sklave
Nach göttlicher Abhängigkeit
Brüllender Beutegreifer
Zeitlich limitiert
Charakterlich begrenzt
Willensfrei-imaginierendes
und an Drähten gezogenes Opfer
der Kopien seiner Vorkopierer
unb.






Ein neuer Tag in Wallungen & Rausch beginnt!

Carpe Diem :-)


melden
142 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden