weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

13.10.2012 um 12:57
the_georg schrieb:noch hat er sich nicht gelöscht :D
sind ja auch noch neun Tage.... Endgame würde jetzt an dieser Stelle sagen "Abwarten...am ende geht immer alles sehr schnell!"


melden
Anzeige
habe-fertig
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

13.10.2012 um 12:59
@GöttinLilif
Gemeint war wohl der Asteroid Lilith (wobei dieser 1927 entdeckt wurde)
http://ssd.jpl.nasa.gov/sbdb.cgi?sstr=1181;orb=1


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

13.10.2012 um 13:01
@GöttinLilif
GöttinLilif schrieb:Lilith ist kein tatsächlicher Planet, sondern der schwarze Mond, ein berechneter Punkt der jeweils größten Erdnähe des Mondes. Es ist vielmehr eine Kraft, spürbar, aber nicht sichtbar. Er wird gerne beim Erstellen von Horoskopen heran gezogen.
Das ist mir schon klar und im Net nachsehen ist mir auch bekannt, trotzdem wurde Lilith 1918 als hypothetischer Erdtrabant vorausgesagt, aber angeblich nie gefunden.

Inzwischen haben einige Wissenschaftler die Theorie aufgestellt, dass die Erde mal tatsächlich zwei Monde hatte. Vor etwa 4,5 Milliarden Jahren soll der kleinere der beiden Monde mit dem größeren kollidiert sein, was der Grund für die starke Differenz zwischen Mondvorder- und Mondrückseite sein soll

Wikipedia: Lilith_%28Mond%29


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

13.10.2012 um 13:02
@WüC
habe-fertig schrieb:Gemeint war wohl der Asteroid Lilith (wobei dieser 1927 entdeckt wurde)
Nein, der Asteroid war nicht gemeint, hätte ich den gemeint, dann hätte ich das auch gepostet.


melden
habe-fertig
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

13.10.2012 um 13:06
Nein, der Asteorid war nicht gemeint, hätte ich den gemeint, dann hätte ich das auch gepostet.
Sehr witzig. Echt wahr.
Geschrieben hast von einer Entdeckung!
Kayla schrieb:Lilith und Chiron sind Halbplaneten und wurden auch erst spät entdeckt worden.
Wo und wann wurde denn dein hypothetischer Mond entdeckt?


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

13.10.2012 um 13:09
@WüC
Wo und wann wurde denn dein hypothetischer Mond entdeckt?
Als materieller Trabant unseres Planeten wurde er 1918 von dem Astrologen
Sepharial postuliert. Der heute teilweise in Horoskopen verwendete Planet Lilith
ist......

Hast ja recht, entdeckt worden ist er nicht, nur angenommen. Da habe ich mich falsch ausgedrückt.

Wikipedia: Lilith


melden
GöttinLilif
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

13.10.2012 um 13:09
@Taln.Reich
Wo steckt Blockout eigentlich? Hat sich seit Tagen nicht mehr blicken lassen.

@Kayla
Es ist schon richtig, dass lange nicht alles im All entdeckt wurde, oder vielleicht sogar der Menschheit vorenthalten wird, aber soweit müsste man gar nicht gehen, könnte man ruhig auf der Erde bleiben ;).
Auch hier gibt es noch unentdecktes.

Diese Theorie von den 2 Monden kenne ich auch, aber es ist eben nur eine Theorie. Das was du meinst, ist wirklich "nur" eine Kraft über der Erde, die eben nicht sichtbar ist.


melden

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

13.10.2012 um 13:11
@GöttinLilif
GöttinLilif schrieb:Wo steckt Blockout eigentlich? Hat sich seit Tagen nicht mehr blicken lassen.
sitzt warscheinlich in seinem keller und wartet die 9 verbliebenen tage ab um dann wieder aufzutauchen und zu sagen "es ist mir unbegreiflich warum nichts passiert ist" wie auch die male vorher schon ^^


melden

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

13.10.2012 um 13:12
@GöttinLilif
keine Ahnung, aber ich bin froh, zumindest eine Zeit lang von ihm verschont zu sein.

@Nerok
jo, kommt hin.


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

13.10.2012 um 13:12
@GöttinLilif
GöttinLilif schrieb:meinst, ist wirklich "nur" eine Kraft über der Erde, die eben nicht sichtbar ist.
Das wird schon so sein, lt. Goethe soll es ja sehr viel zwischen Himmel und Erde geben, was des Menschen Wissen und Weisheit übersteigt, was immer das auch sein mag.


melden
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

13.10.2012 um 13:14
Wenn wir uns schon mental auf den Weltuntergang vorbereiten wollen,
dann sollten wir uns den Thread "Fleck neben der Sonne" reinziehen, wo
sich das Ding aus dem Thread "Was für ein Objekt ist das?" gerade aufläd. ;-)


melden

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

13.10.2012 um 13:15
@ramisha
wo ist das zu finden?
also den thread mein ich...


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

13.10.2012 um 13:16
@Haret
Haret schrieb:wo ist das zu finden?
also den thread mein ich...


Diskussion: Fleck neben der Sonne

http://web.de/magazine/wissen/weltraum/14959680-raetselhaftes-sonnen-objekt.html#.A1000107


melden
GöttinLilif
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

13.10.2012 um 13:18
@Kayla

"Das wird schon so sein, lt. Goethe soll es ja sehr viel zwischen Himmel und Erde geben, was des Menschen Wissen und Weisheit übersteigt, was immer das auch sein mag."

Gutes Zitat.

@Taln.Reich
@Nerok
Armer Blockout ;) ja so ist das eben, wenn man den falschen Propheten hinter her läuft ;).

Sicher wird er eifrig das Net nach Katastrophen absuchen ;) und hoffen, was zu finden ;).


melden

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

13.10.2012 um 13:20
@Kayla
oh vielen dank!
bin nur mit handy on und das macht mich noch fertig das teil...;-)


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

13.10.2012 um 13:26
@Haret
Haret schrieb:bin nur mit handy on und das macht mich noch fertig das teil
Ja ja, dein Handy das unbekannte Wesen.:) Laß dich nicht stressen.


melden

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

13.10.2012 um 14:30
Was ist das? Ein Planet oder Energie?

http://m.youtube.com/#/watch?v=h5uJdDjUX4s&desktop_uri=%2Fwatch%3Fv%3Dh5uJdDjUX4s&gl=DE


melden

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

13.10.2012 um 14:34
@Jantoschzacke
Lichtreflexion

Sieht so wie die bekannte Reflexion aus wenn man die Kamera auf die Sonne richtet


melden

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

13.10.2012 um 14:35
@the_georg

Hab ich mir schon gedacht. :) Sieht schon heftig aus was?


melden
Anzeige

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

13.10.2012 um 14:36
"Es gibt mehr DInge zwischen Himmel und Erde, als unsere Schulweisheit sich träumen läßt" ist übrigens nicht von Goethe, sondern von Shakespeare.


melden
103 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Prosa1.039 Beiträge
Anzeigen ausblenden