weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

23.10.2012 um 18:26
@Basto
Aber vielleicht ja nur für uns.
http://www.perrypedia.proc.org/wiki/Deflektorschirm
http://www.perrypedia.proc.org/wiki/Antiflex-Brille


melden
Anzeige
habe-fertig
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

23.10.2012 um 18:26
@Basto
Basto schrieb:Wie kommen die Leute immer zu ihren dummen aussagen...
Keine Ahnung. Aber wenn ich mir diese Villa anschaue
Brunck3
dann mögen solche Aussagen zwar saudämlich sein, aber dennoch lukrativ.

@jedimindtricks
War klar. Al B. kann nicht von diesem Planten stammen :troll:

@Pantha
OK. Also Delphine.
Dann hätten noch Al Bundy und David Icke - weitere Rassen.
Den Rest kenn ich leider nicht.


melden

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

23.10.2012 um 18:28
@WüC
aber dein sonnensturm ;)
da sind doch auch getarnte (aliens ) dabei
warum sonst reiben sie sich andauernd die Hände.
haha ,sehr geil ! zaubert mir ein lächeln aufs gesicht :-]


melden

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

23.10.2012 um 18:28
@WüC
habe-fertig schrieb:Den Rest kenn ich leider nicht.
Ich würde noch auf Hausfliegen tippen. Die planen garantiert etwas, warum sonst reiben sie sich andauernd die Hände.
Fliege2


melden

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

23.10.2012 um 18:35
@Basto
Basto schrieb:Nö wie den? Sind doch alle unsichtbar
Ich sehe, du bist auch faktenresistent.
Aliens und unsichtbar... so a Schmarrn.

Aliens nehmen die Form der Menschen an, das weißt doch jedes Kind... früher im Mittelalter, als die Jagd auf Außerirdische noch offiziell geduldet, ja sogar erwünscht gewesen ist, gab es regelrechte Folterorgien, wo den Aliens die Menschenhaut vom Körper runtergebeizt worden ist. Deswegen sind sie auch fast ausgerottet, und es leben nur noch besagte 67 Stück. Und wenn die Menschen nicht langsam aufhören, ihren geballten Haß auf alles Außerirdische, so penetrant auszuleben (vgl. japan. Alienfangflotte), werden auch noch die letzten verbliebenen Aliens zugrunde gehen und letztendlich aussterben. Ich fordere, wie viele, die genauso denken wie ich, das die überlebenden Aliens in ein Reservat gepfercht werden, und dort zur Belustigung der Besucher ein menschenunwürdiges, aber alienfreundliches Leben führen können. Ich denke mal, das auch Kinder ihre Freude an so etwas finden würden, wenn sie die Aliens im Streichelgehege hautnah erleben, und ihnen ein paar leckere Batterien zu fressen geben dürfen.
Damit wäre allen geholfen...


melden

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

23.10.2012 um 18:37
@rmendler
Achherje tut mir leid.
Ich war unwissend danke dass ihr mich mit eurer Weisheit bestrahlt habt :alien:


melden

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

23.10.2012 um 18:47
@Basto
Klar... kein Ding.

Es ist halt immernoch viel zu wenig über die Aliens bekannt, und so ist es leicht, die Augen vor der Problematik zu verschließen. Und ich befürchte, es wird noch eine sehr lange Zeit vergehen, bis endlich aufgehört wird, aus den Alien-Zähnen Klaviertasten und aus ihrer Haut extravagante Mode zu machen.
Ich glaube jedoch an das Gute im Menschen, und vielleicht sind wir irgendwann weise genug, anstatt die Aliens sinnlos abzuschlachten, sie auf riesigen Farmen zu züchten, und sie in unsere Nahrungskette zu integrieren. Ich glaube nämlich, das die Menschen bereit wären, den evtl. höheren Preis gegenüber herkömmlichen Fleisch zu bezahlen, wenn ihnen bewußt gemacht wird, das sie so eine außerordentliche Ressource schützen.


melden

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

23.10.2012 um 18:48
@rmendler
Aloensuppe :trollbier:


melden

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

23.10.2012 um 18:48
Aliensuppe :trollbier:


melden

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

23.10.2012 um 19:24
@Basto
Basto schrieb:Aliensuppe :trollbier:
Zum Beispiel.
Es sind jedoch noch viel größere Einsatzgebiete vorstellbar. Es ist ja allgemein bekannt, das die Außerirdischen die Menschen durch Züchtung aus wilden Primaten erschaffen haben. Sie sind also auf dem Gebiet der genetischen Manipulation viel fortschrittlicher als wir. Die Aliens könnten sich also genetisch so vielfältig verändern, das sie in der Lage wären, einen Großteil der irdischen Tierwelt von unserem Konsumhunger zu entlasten.
Bedenkt, sie haben die Pyramiden erschaffen, ja sogar den Mond, der uns ein mildes angenehmes Klima bescherrt, und so könnten wir uns bei Ihnen dafür angemessen revanchieren. Eine Win-Win-Situation für alle Beteiligten - unsere einheimische Tierwelt könnte sich zukünftig wieder frei entfalten, den Außerirdischen wird das Überleben gesichert, und wir Menschen hätten kein Nahrungsmangel mehr zu befürchten und zudem ein reines Gewissen (selbst Vegetarier, die aus moralischen Gründen auf den Fleischverzehr verzichten, würden wieder in den Genuss kommen, weil kein Tier dafür sterben muß).

Eine großartige Vorstellung, wie ich finde - und zudem würde auch unser Ansehen innerhalb der Galaktischen Föderation steigen, weil sie erkennen, das wir fortan keine rückständige Gesellschaft mehr darstellen, sondern ebenso geistig überlegen, wie all die anderen Mitglieder wären.

Wenn dieser Tag kommt, bestell ich mir als erstes ein schön zartes Schnitzel Ashtar Sheran-Art....


melden

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

23.10.2012 um 19:26
@rmendler
Omg :D made my Day


melden

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

23.10.2012 um 19:30
die basf vertreibt neuerdings auch alkohol ,wa :D


melden
kerze
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

23.10.2012 um 19:54
@rmendler

Meinst Du das ernst was Du hier von Dir gibst ? Ich hoffe doch sehr, dein geschreibsel besteht zu 99% aus Sarkasmus ;)

und seit ich den übelsten geistigen dünnschiss eines Herrn Dr. Paul LaViollete gehört habe, weis ich jetzt das am 21.12.2012 eine galaktische superwelle hier her düst, da unser, wie auch alle anderen Galaxien im kern keine schwarzen löcher haben, sondern "Mutter-Sterne" die ab und an mal ne mütterliche koronale massenauswurf phase haben....

Also echt, dem Violette typen würd ich mal gerne begegnen und ihm mein dobson über den schädel ziehen ;) hehehe


melden

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

23.10.2012 um 19:55
@kerze
Zu 100%!!!
Das 1% wäre schon schlimm genug :troll:


melden
kerze
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

23.10.2012 um 19:55
@Basto

Naja ich lass da immer bissl spielraum ;)


melden

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

23.10.2012 um 19:59
@kerze
Aber ja alles rein sarkastisch :D

... Gott sei dank...


melden

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

23.10.2012 um 20:04
@Basto @kerze

Ich bitte euch... das ist alles zu 103,86% (max. Spielraum +/-0,29%) mein vollster Ernst.
So wahr ich Comte Marquis René de la Chevalier de Mendler heiße!


melden
kerze
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

23.10.2012 um 20:05
@Basto

Jo bei all dem eso quaktsch und den hirnspinnstigsten maya-prophezeiungen und den bewusstseinsprüngen vom Broers... ich weiss langsam nicht mehr ob das jetzt einer ernst meint oder sarkastisch/ironisch/zynisch ;)

hehe jo und ich bin Sancho Panza ;)


melden

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

23.10.2012 um 20:07
@kerze
Sancho, keine Sorge, das geht nicht nur dir so... ich tue mich auch zuweilen schwer damit, zu erkennen, ob jemand nen Chabernack macht, oder den gequirlten Mist ernst meint.


melden
Anzeige
kerze
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

23.10.2012 um 20:10
@rmendler

Ich weiss nicht ob Dir "Dr. Paul LaViollete" was sagt, aber ein Familienmitglied, weiss das die Astronomie ein Hobby von mir ist. Der kam dann zu mir und meinte mich mit dem neusten stand der Forschung belehren zu müssen, eben von wegen, es gibt keine schwarzen löcher, der violette hat das erforscht und das sei ein verbotenes thema in der wissenschaft und die superwelle kommt.... ich dachte zuerst der will mich hochnehmen, aber der meinte das total ernst...

edit: Dr. Paul LaViolette, heisst der, hab da immer ein durcheinander mit doppel LL oder doppel TT


melden
267 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden