Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Ist Deutschland christlich?

24 Beiträge, Schlüsselwörter: Religion
nero3
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Deutschland christlich?

28.09.2015 um 19:27
eine Frage an Kirchenkritiker: Wenn die Kirche sich perfekt an unsere Normen und Gesetze und unsere Gellseschaft anpasst. Wozu brauchen wir dann noch die Kirche oder Religion?


melden
Anzeige

Ist Deutschland christlich?

28.09.2015 um 21:47
Was verstehst Du unter „christlich“? Nahe zu alle Deutschen haben mal was von und über das Christentum gehört und kennen vielleicht auch die in oder andere Geschichte aus dem NT. Doch das meiste, was sie über das Christentum zu wissen glauben, ist schlicht falsch, hat nichts mit dem NT zu tun oder steht sogar im Gegensatz dazu.

Von anderen Religionen wissen sie noch weniger. Und das ist ihnen auch bewusst. Deshalb meinen sie, sie seien christlich oder doch zumindest vom Christentum geprägt. Fragte man sie aber, was denn das typisch Christliche an Deutschland oder ihrer individuellen Prägung ist, dann werden sie es nicht sagen können. Es hat sie einfach nie interessiert und deshalb haben sie sich mit dieser Frage auch noch nie wirklich befasst.

Deshalb meine ich, dass Deutschland nicht christlich ist.


melden

Ist Deutschland christlich?

29.09.2015 um 09:50
Wenn ich mir die in den vergangenen Monaten gelaufenen Debatten in SH über den Gottesbezug in der Landes-Verfassung angucke, oder die Diskussionen über die Sonntagsöffnung von Geschäften, dann stelle ich fest, dass auch der Christ dazu neigt, politischen Einfluss gewinnen zu wollen und die Gesellschaft nach seinen Glaubensvorstellungen zu formen.


melden

Ist Deutschland christlich?

02.10.2015 um 16:38
Also wenn du zur Polizei gehst (Im Südwesten, wo ich aktuell wohne) und in den Büros kirchliche Poster hängen, dann ja. Denn diese Leute repräsentieren die Staatsgewalt genau wie die Regierung die sich ja "Christlich" auf die Fahnen schreibt.

Ebenfalls ist die deutsche Kultur stark durch das Christentum geprägt in moralischen wie auch sozialpolitischen Dingen. Auch sei erwähnt, als meine Ex Ihre Stelle als Erzieherin bei der Gemeinde angenommen hat, stand in Ihrem Arbeitsvertrag auch, dass sie die Kinder nach christlichen Werten erziehen sollte.
Die Sache ist nun mal die, dass Religion als auch Kultur stark miteinander verbunden sind und daher auch Deutschland als christliches Land gilt (Im Kulturellen und religiösen Sinn). Realpolitisch wäre das ganze ein anderes Thema, da es sich um einen laizistischen Staat handelt.

Das ganze gilt aber nicht für Ostdeutschland, da es sich heirbei, meiner bescheidenen Meinung nach, um eine ganz andere Wet handelt. Die sollten wieder ihr eigenes Land bekommen.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

358 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt