Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Seid ihr bei Facebook?

212 Beiträge, Schlüsselwörter: Facebook
lala108
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seid ihr bei Facebook?

31.12.2010 um 13:19
MSN reicht mir um mich mit jemand aus der Family zu unterhalten!


melden
Anzeige
Caulerpa_T
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seid ihr bei Facebook?

31.12.2010 um 13:19
@The_Shade
Ja! Irgendwie kommts mir vor als WILL keiner mehr echte Freundschaften haben.
Mir kommts vor wie eine drohende, schleichende Gefahr. Fast wie ne Verschwörung.
Letztens in der Schule, in Informatik.
Alle haben ein Fenster zu Facebook offen.

Irgendwie unheimlich...

nachdenkliche Grüße zurück,

Caulerpa Taxifolia


melden
lala108
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seid ihr bei Facebook?

31.12.2010 um 13:23
@Caulerpa_T
Facebook kontrolliert die Menschen mit ihren gefällt mir button, um zu schauen was gerade so in ist oder so! :\


melden
Caulerpa_T
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seid ihr bei Facebook?

31.12.2010 um 13:26
@lala108
Stimmt, das sehe ich auch überall im Internet!
Manchmal wünsche ich mir fast, die technischen Möglichkeiten wieder auf das Level wie vor 50 Jahren runter zu schrauben.


melden
lala108
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seid ihr bei Facebook?

31.12.2010 um 13:30
@Caulerpa_T
da stimme ich dir zu!


melden
The_Shade
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seid ihr bei Facebook?

31.12.2010 um 13:39
Hallo @Caulerpa_T

ja, das was du schreibst bringt mich immer wieder zurück auf meine Ego-Theorie, dass die Menschen immer stärker versuchen, ihre Wirklichkeit um sich herum zu binden. Dies geht aber nicht, wenn man mit Menschen in RL in Kontakt kommt. Aber hinter einem Bildschirm lässt sich diese illusionäre Wirklichkeit natürlich sehr gut aufrecht erhalten.

@lala108
auf der einen Seite gebe ich dir recht.
Aber man sollte nicht vergessen, dass sich die Menschen auch sehr gerne kontrollieren lassen.


Liebe Grüsse


Shade


melden
Caulerpa_T
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seid ihr bei Facebook?

31.12.2010 um 13:44
@The_Shade
Was genau ist deine Ego-Theorie denn? Hab ich jetzt nicht ganz verstanden.

Aber du hast Recht, hinter dem Bildschirm ist alles immer sehr leicht.


melden
The_Shade
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seid ihr bei Facebook?

31.12.2010 um 13:50
Hallo @Caulerpa_T

Ich versuch's mal kurzzufassen. Ich spreche dabei von Ego-Autismus.

So wie Autismus sozusagen einen Menschen in gewisser Weise abkapselt von der allgemeinen Realität, macht der Mensch es hier selbst.
Alle unsere Werte und auch Erziehungsmassnahmen basieren darauf, das Ego (auch das Ego-Zentrum in der linken Gehirnhälfte) zu fördern und den Menschen die Sicht einzuimpfen, sich von allen Menschen getrennt zu betrachten.
Die logische Weiterentwicklung ist, dass Mensch sich immer mehr von seinen Mitmenschen trennt und getrennt sieht. Deswegen baut er allerdings eine eigene Wirklichkeit auf, die als bedroht ansieht und somit verteidigen muss, sobald er auf andere Menschen trifft. Das zeigt dann auch die immer steigende Aggressivität unter den Menschen.

Um seine Wirklichkeit der 'äusseren Bedrohung' zu entziehen, werden Techniken eingesetzt, mit denen Mitmenschen auf Entfernung gehalten werden.
Das bisher angesagteste Schutschild heisst dabei Bildschirm.

Ich hoffe, ich konnte dir so einen kleinen Einblick geben.

Liebe Grüsse


Shade


melden
Caulerpa_T
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seid ihr bei Facebook?

31.12.2010 um 13:56
@The_Shade
Klingt ziemlich abgedreht :o
The_Shade schrieb:Alle unsere Werte und auch Erziehungsmassnahmen basieren darauf, das Ego (auch das Ego-Zentrum in der linken Gehirnhälfte) zu fördern und den Menschen die Sicht einzuimpfen, sich von allen Menschen getrennt zu betrachten.
Sollen diese "Jeder Mensch ist ein spezielles Individuum" - Sprüche soetwas also sagen wollen?

Steigende Aggressivität? Ist das so?


melden
The_Shade
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seid ihr bei Facebook?

31.12.2010 um 13:58
Hallo @Caulerpa_T

In gewisser Weise schon, nur fängt das schon sehr viel früher an, wenn man als Kind immer schon 'einsame Spitze' sein muss, mit Betonung auf "einsam"

Weiterhin ist es ja an sich recht interessant, sich das Wort Individuum näher zu betrachten, also Ungetrenntes ;-)

Und ja, die Leute sind aggressiver, das liegt daran, dass Aggression aus Ängsten entsteht, und einen Blick in die Nachrichten (man richtet nach) reicht um zu erkennen, dass es immer Versuche gibt, unsere Ängste zu schüren.


Liebe Grüsse


Shade


melden
Caulerpa_T
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seid ihr bei Facebook?

31.12.2010 um 14:01
@The_Shade
The_Shade schrieb:In gewisser Weise schon, nur fängt das schon sehr viel früher an, wenn man als Kind immer schon 'einsame Spitze' sein muss, mit Betonung auf "einsam"
Unheimlich, wenn man es SO betrachtet! Sehr unheimlich sogar!

Ja, die Medien wollen Angst verbreiten, das ist ganz klar.
Aber glaubst du wirklich, dass die uns alle in unserem einsamen Keller leben lassen wollen?

Grüße
Caulerpa Taxifolia


melden
The_Shade
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seid ihr bei Facebook?

31.12.2010 um 14:13
Hallo @Caulerpa_T


Es sind nicht die Medien, sondern die, die dahinterstecken.
Und ja, die machen ja seit Urzeiten nichts anderes als zu versuchen unsere Gruppen immer kleiner werden zu lassen

Erst gab es Clans, die wurden 'gebrochen'
Dann gab es Grossfamilien und alles wurde drangesetzt, kleine Einzelfamilien zu entwickeln.
Jetzt gibt es immer mehr Singles, die alleine wohnen.
Somit ist der nächste logische Schritt, den Menschen weiter vereinsamen zu lassen.

Die Franzosen haben dazu ein tolles Sprichwort: Séparer pour mieux règner
Trennen um besser beherrschen zu können.

Liebe Grüsse

Shade


melden
Caulerpa_T
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seid ihr bei Facebook?

31.12.2010 um 14:18
@The_Shade
The_Shade schrieb:Dann gab es Grossfamilien und alles wurde drangesetzt, kleine Einzelfamilien zu entwickeln.
Jetzt gibt es immer mehr Singles, die alleine wohnen.
Somit ist der nächste logische Schritt, den Menschen weiter vereinsamen zu lassen.
Ich muss zugeben, du hast interessante Argumente für deine Theorie!
Da hast du nämlich wieder Recht- "Familien" gibt es heutzutage immer seltener!

Und wie sieht's mit der Politik aus?
Gibts es bald wieder eine Diktaktur?
Oder eine Monarchie?
Nein, Anarchie, denn dann ist jeder sein eigener Herrscher. Oder seh ich das falsch?


melden
The_Shade
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seid ihr bei Facebook?

01.01.2011 um 14:28
Hallo @Caulerpa_T

Ich denke, dass es erst noch ein wenig abwärts gehen wird, ehe der Mensch zur Besinnung kommt.

Wenn man es genau betrachtet, haben wir schon eine Art Diktatur.
Uns wird - durch die Medien - vorgegeben, was wir glauben sollen, was wir kaufen sollen, wovor wir Angst haben sollen, wie Freude, Freundschaft und Partnerschaft aussehen sollen, usw.

Ein Grossteil der Menschen bleibt auch in diesem Denken erst einmal sitzen, weil es anerzogen wurde, und mensch es nicht anders kennt, und weil ihm auch die Angst vor dem Anderessein anerzogen wurde.
Hat man Ideen, die über den heutigen moralischen und wissenschaftlichen Standpunkt hinausgeht, wird man für verrückt erklärt.

Auf Dauer wird der Mensch wahrscheinlich wieder erlernen, den Ausdruck 'Anarchie' positiver zu bewerten und als Gemeinschaft leben können.
Ob dies aber mit der heutigen Anzahl von Menschen erst einmal möglich ist, weiss ich persönlich nicht. Ich stelle immer wieder fest, wie sich das 'Wissen verdünnt' wenn es auf eine grössere Ansammlung von Menschen trifft.

Ob mensch es zu der 'gesunden Anarchie' schafft, ohne dabei vielleicht gar andere (uns noch unbekannte) Regierungssysteme zu entwickeln und auszuprobieren, möchte ich jetzt auch offen lassen.
Allerdings denke ich, dass auch die Idee 'Politik' einen grossen Umschwung miterleben muss bzw. wird. Aber auch dort wage ich zu bezweifeln, dass es von den Politikern selbst kommt, die erkennen, dass es so nicht funktioniert. Ich glaube eher, dass die vereinzelnten Menschen, die langsam aber sicher eine andere Sichtweise der Dinge bekommen, sich weiterentwickeln werden, so dass dies zur 'Normalität' wird.

Wie das sich im Detail entwickeln wird, kann ich so nicht sagen, weil es viele verschiedene Regionen gibt, und jede es auf seine Weise (wegen seiner Vergangenheit und seiner Kultur) erreichen wird.
Aber dennoch glaube ich, dass man auch heute schon Schritte wagen kann, die zumindest im eigenen Umfeld, eine Änderung zulassen.

Ich hoffe, ich konnte dir etwas auf deine Fragen antworten.

Liebe Grüsse und noch nachträglich alles Gute für 2011.

Shade


melden

Seid ihr bei Facebook?

01.01.2011 um 14:57
Ja, aber unter einem Pseudonym und ohne Foto.


melden

Seid ihr bei Facebook?

01.01.2011 um 18:42
@Caulerpa_T
Da geb' ich dir recht, und genau aus diesem Grunde verbringe ich so gut wie keine Zeit vor'm PC ^^


melden

Seid ihr bei Facebook?

01.01.2011 um 23:20
klar bin ich bei fb, genau so wie bei studivz :)
nur weiß ich mein passwort und meine mail addy nicht mehr... :D


melden

Seid ihr bei Facebook?

01.01.2011 um 23:52
@elphie
hahaha



und natürlich bin ich auch bei facebook etc. und ohne das könnte ich auch nicht mehr! es macht süchtig..xD


melden

Seid ihr bei Facebook?

01.01.2011 um 23:53
@MaryVetsera
zum glück hab ich noch den alten account :D
da komm ich noch rein :D


melden
Anzeige

Seid ihr bei Facebook?

01.01.2011 um 23:55
@elphie
welchen meinst du :D den mit s. ?


melden
317 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt