Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Sollten Rentner den Führerschein abgeben?

55 Beiträge, Schlüsselwörter: Auto, Führerschein, Verkehr, Rentner, Senioren

Sollten Rentner den Führerschein abgeben?

19.12.2010 um 15:58
@whiteIfrit
Das versteh ich jetzt nicht...


melden
Anzeige
Affect
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sollten Rentner den Führerschein abgeben?

19.12.2010 um 17:30
@Tengu

Ich habe niemals behauptet dass jugendliche besere autofahrer sind als ältere. wie denn auch wenn die älteren auch mehr erfahrung haben?

Ich wollte nru feststellen, dass die jugendlichen die aktiveren Fahrer sind, und daher auch mehr unfälle passieren. und dass die erklärun sein sollte, warum bei ihn mehr jugendliche verunglücken!!!

Hoffe dass habt ihr jetzt kappiert :) doofies


melden
Metanoia
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sollten Rentner den Führerschein abgeben?

19.12.2010 um 21:43
Denke, Fahrtüchtigkeitstests ab einem gewissen Alter, so ab 60 Jahre, reicht....und generell hoffe ich darauf, dass ältere Leute selbst feststellen, wenns besser wäre, den Wagen stehen zu lassen...und ich hoffe, dass ich das selbst auch merke, wenns soweit ist.


melden

Sollten Rentner den Führerschein abgeben?

20.12.2010 um 13:19
@Tengu

Ja weswegen sollten denn alte Leute von der einten Sunde auf die andere, ihre Fahrtauglichkeit verlieren...?


melden

Sollten Rentner den Führerschein abgeben?

20.12.2010 um 13:36
tun sie nicht, aber irgendwo muss man ja ansetzen.
es sagt keiner dass die rentner mit 60 auf einen schlag nicht mehr fahrtauglich sind, aber das alter wäre meiner meinung nach gut um im fünfjahresabstand eine fahrüberprüfung einzuführen.


melden

Sollten Rentner den Führerschein abgeben?

20.12.2010 um 13:37
@whiteIfrit
Ääh... Nicht von der einen Stunde auf die andere... Aber Du bist Dir schon bewusst, dass alte Menschen oft körperlich und auch eben oft geistig gewissen Einschränkungen unterlegen sind, die sich mit zunehmendem Alter entwickeln? Kurzsichtigkeit, Schwerhörigkeit, verlangsamte Reaktionen, verminderte geistige Leistungsfähigkeit; in schlimmeren Fällen gar Senilität oder Demenz?


melden

Sollten Rentner den Führerschein abgeben?

20.12.2010 um 13:44
@dS

Na dann mal viel Spass wenn du einmal 60 wirst!

@Tengu
Ja bin ich mir...!


melden

Sollten Rentner den Führerschein abgeben?

20.12.2010 um 13:46
@whiteIfrit
warum? ich hätte mit sowas kein problem
alle 5 jahre mal unter aufsicht fahren sollte kein problem sein wenn ich fahrtauglich bin!
und wenn nicht, gehört der schein eh weg.


melden

Sollten Rentner den Führerschein abgeben?

20.12.2010 um 13:51
@dS

Ja aber kosten tut es ja dann auch noch dazu.


melden

Sollten Rentner den Führerschein abgeben?

20.12.2010 um 14:53
@whiteIfrit
wer sagt das? man könnte es auch vom staat bezahlen lassen. kosten sind kein argument


melden

Sollten Rentner den Führerschein abgeben?

20.12.2010 um 15:01
@dS

Das würde der Staat doch sicher nicht übernehmen...da würde es dann schnell mal heissen dass das viel zu teuer sei...?


melden

Sollten Rentner den Führerschein abgeben?

20.12.2010 um 15:04
Nimuria schrieb am 21.02.2010:Es sollte ab 75 einen Fahrtest für Rentner geben.
das find ich auch sinnvoll..
und alkoholisierte fahrer sollten den lappen spätestens beim zweiten malfür immer abgeben.Vielleicht schütten sich dann so weniger die Birne beim fahren zu und töten weniger menschen.


melden

Sollten Rentner den Führerschein abgeben?

20.12.2010 um 15:14
@whiteIfrit
Mag sein, nichtsdestotrotz ist Geld ein schwaches Argument wenn es um Verkehrssicherheit geht. Ich fänds auch nicht tragisch wenn sie's selber zahlen und so alle 5 Jahre nen hunderter abdrücken. Das fällt wohl noch in einen Bereich, den man sich leisten kann und vielleicht überlegt sich's so mancher nochmal, ob er das Auto wirklich braucht.


melden

Sollten Rentner den Führerschein abgeben?

20.12.2010 um 15:21
@betav

Beim zweiten Mal? Vielleicht sollte es von der Dosis abhängig sein, und nicht von der Anzahl wie häufig man sich betrinkt. Überleg mal man kann ja auch nur leicht betrunken sein, dies kann auch von einer Süssigkeit hervorgerufen sein worden, wie etwa einer Schwarzwäldertorte oder einem Tiramisu, oder in seltenen Fällen konnte auch nachgewiesen werden, dass der Alkohol von vergorenen Äpfeln im Magen entstanden ist. Es wäre übertrieben, wegen dem gleich den Fahrerschein abgeben zu müssen?

Mindestens sich einen Apero sollte man sich noch gönnen dürfen.


melden
Anzeige

Sollten Rentner den Führerschein abgeben?

20.12.2010 um 15:32
Aber mit so kleinscheiss kommt man nicht auf 0.5 :D


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

326 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt