weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wie seht ihr die Geschichte Arche Noah moralisch?

14 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Strafe
Seite 1 von 1
JPhys
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie seht ihr die Geschichte Arche Noah moralisch?

14.10.2010 um 17:19
Ihr alle kennt die Geschichte!
Der Leser wird dazu angehalten sich auf Noah zu konzentrieren der auf Gott vertraut und dafuer belohnt wird.
aber lasst uns einen Moment die schlappen 99,99..% der Landlebewesen nicht vergessen die im Laufe der Geschichte ertrinken...
Was ist mit denen?


melden
Anzeige
Ich halte das Maerchen fuer irrelevant!
51 Stimmen (50%)
Das waere Voelkermord. Aber gluecklicherweis ist es ja nicht passiert.
14 Stimmen (14%)
Gottes Handeln kann von Menschen nicht beureilt werden.
8 Stimmen (8%)
Gott hat sie geschaffen, also darf er sie zerstoeren wenn er das fuer richtig haeltt!
9 Stimmen (9%)
Diese Geschichte stellt eine abscheuliche Beleidigung Gottes dar!
3 Stimmen (3%)
Diese Umfrage stellt eine abscheuliche Beleidigung Gottes dar!
2 Stimmen (2%)
Man darf das nicht so woertlich nehmen.
16 Stimmen (16%)
Kongo_Otto
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie seht ihr die Geschichte Arche Noah moralisch?

14.10.2010 um 17:23
Sollte man wirklich über fiktive Geschichten diskutieren?
Die Geschichten von den Grimm Märchen pflückt doch auch keiner auseinander.


melden
JPhys
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie seht ihr die Geschichte Arche Noah moralisch?

14.10.2010 um 17:27
@Kongo_Otto
Die GEschichten von Grimms maerchen haelt auch niemand fuer wahr...


melden

Wie seht ihr die Geschichte Arche Noah moralisch?

14.10.2010 um 17:27
Obwohl 1 an sich richtig ist, habe ich mal 2 genommen.


melden

Wie seht ihr die Geschichte Arche Noah moralisch?

14.10.2010 um 19:55
Noah war ein Arsch ... der hat die Einhörner verkauft...

vo66770,1287078938,einhornarche

... und dann hat er noch die Dinosaurer umgebracht, dieser Rassist

vo66770,1287078938,Noahs-gunboat

:O


melden

Wie seht ihr die Geschichte Arche Noah moralisch?

14.10.2010 um 20:54
Ich halte das Maerchen fuer irrelevant!
Also ich halte die ganze Bibel für irrelevant, sowie Religion und die Menschheit :D


melden

Wie seht ihr die Geschichte Arche Noah moralisch?

15.10.2010 um 00:02
Hat wer die Felidae Bücher gelesen?
In einem wird gesagt, dass ein Großteil der Tiere auf der Arche Noah homosexuell gewesen sein müssen ô.Ô

(das war nicht diskriminierend gemeint, falls das jetzt jemand denken sollte...)


melden

Wie seht ihr die Geschichte Arche Noah moralisch?

15.10.2010 um 00:06
Letztenendes basieren wir eh alle auf biblischer Inzucht.
Geht ja nicht anders. :D

...obwohl....Sodomie wäre auch noch drin.


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie seht ihr die Geschichte Arche Noah moralisch?

15.10.2010 um 09:22
Ist und bleibt eine von vielen Märchen in der Überlieferung.


melden
kaszimo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie seht ihr die Geschichte Arche Noah moralisch?

15.10.2010 um 09:33
wieso märchen?
wissentschaftler haben das wrack der arche noah wirklich gefunden auf einem berg.


melden

Wie seht ihr die Geschichte Arche Noah moralisch?

15.10.2010 um 09:46
@kaszimo
Wo haben sie es denn gefunden, also auf welchem Berg? Hast du Quellen dazu?


melden
The_Shade
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie seht ihr die Geschichte Arche Noah moralisch?

15.10.2010 um 09:51
Hallo

Ich denke, jede Geschichte sollte aus sinnbildlicher Sicht betrachtet werden.


Gruss


Shade


melden
spinello
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie seht ihr die Geschichte Arche Noah moralisch?

20.07.2012 um 20:17
von wegen irrrevelant ...das ist der sinn des lebens eine arche zubauen.
die geschichte wird sich wiederholen, wir müssen uns darauf vorbeireiten wie es moses tat


melden
Anzeige
Sanguinius
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie seht ihr die Geschichte Arche Noah moralisch?

20.07.2012 um 20:46
kaszimo schrieb:wissentschaftler haben das wrack der arche noah wirklich gefunden auf einem berg.
Wissenschaftler wissen aber auch, das selbst wenn sämtliches Eis auf der Erde abschmelze, sich der Meeresspiegel nur um ca. 70m erhöhen würde, sodass es höchstens lokale Überschwemmungen geben kann aber keine Sintflut.
Auch müsste die Arche, aufgrund ihrer Aufgabenstellung eher ein modernes Genlabor/Genbank als ein Holzschiff gewesen sein.
Abgesehen davon vermute ich hätten die Erbauer/Seefahrer den das Schiff dessen Überreste man am Ararat fand sich wohl vor lachen kaum mehr halten können, wenn ihnen jemand erzählt hätte was Menschen 5 Jahrtausend später über ihr Schiff zu wissen glauben.


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

298 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden