Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Gründe warum ihr kein Mathe mögt?

98 Beiträge, Schlüsselwörter: Mathe

Gründe warum ihr kein Mathe mögt?

01.03.2012 um 22:08
Ich mag Mathe


melden
Anzeige
aut0mat
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gründe warum ihr kein Mathe mögt?

01.03.2012 um 22:27
Die Schulmathematik ist mir zu einfach um sie überhaupt erlernen zu wollen. :trollking:

Keine Motivation dafür. :trollking:


melden

Gründe warum ihr kein Mathe mögt?

02.03.2012 um 21:33
diskalkulie.


melden
Tourbillon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gründe warum ihr kein Mathe mögt?

08.01.2017 um 15:16
Zu kompliziert.
Ich kann die Grundrechenarten und der Rest interessiert mich nicht, brauch ich im normalen Leben auch nicht.

Für mich ist es wichtiger, daß ich eine einigermaßen gute Rechtschreibung habe.


melden

Gründe warum ihr kein Mathe mögt?

09.01.2017 um 09:18
Hab Dyskalkulie :(


melden

Gründe warum ihr kein Mathe mögt?

09.01.2017 um 09:51
Mathe wurde uns immer äußerst schlecht erklärt. Habe ich es endlich einmal begriffen, kam etwas neues und ich hab alles wieder vergessen. Mathe machte mir daher keinen Spaß. Jetzt schaue ich mir Mathe Videos auf YouTube an um besser rechnen zu können. Dort wird es um einiges einfacher erklärt noch dazu wird einen eine Methode gezeigt, die nicht nur einfacher sondern auch schneller ist. Jetzt macht es mir Spaß zu rechnen. Das hätte ich auch nicht gedacht xD


melden
G.Reaper
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gründe warum ihr kein Mathe mögt?

15.01.2017 um 16:30
Ist nicht so mein Fall. Am schlimmsten Textaufgaben und Geometrie.

X|\


melden

Gründe warum ihr kein Mathe mögt?

17.01.2017 um 01:28
Wer kein Mathe mag, hatte als Kind in den meisten Fällen zwei Gründe:
Schlechte Lehrer.
Hirnrissiger Unterricht. (z.B. ohne Bezug zum Schülerleben)

Aber man sieht ja, wie wunderbar diese Menschen dann sich selbst oder Mathe dafür verantwortlich machen und denken, es läge ihnen nicht oder sie wären nicht talentiert.
Die wahren Gründe tauchen in der Umfrage ja noch nicht einmal auf.

Und für so eine Unterrichtsqualität wurde ich gezwungen, den Großteil meiner Jugend zu verschwenden.

Meist sind Schüler und Lehrstoff vollkommen unschuldig.


melden

Gründe warum ihr kein Mathe mögt?

17.01.2017 um 03:21
Hmm, ich mag Mathe ...

Man muss mit allem rechnen ;)


melden

Gründe warum ihr kein Mathe mögt?

17.01.2017 um 04:30
Ohne Mathe wär' ich ziemlich gehandicapped. Alles, was ich baue, wie schwer etwas wird, Musik, Programmieren, alles will ausgerechnet sein. Ich hab's trotzdem gelernt.

Ich frage mich, wieviele Menschen sich aufgrund traumatischer Schulerfahrungen etliche Lebenswege verschließen...

Identität ist ein beängstigend willkürliches Konstrukt.


melden

Gründe warum ihr kein Mathe mögt?

17.01.2017 um 08:51
Ich mochte Mathe nicht mehr, als es damals bei uns an der Schule durch ein PROGRAMM ersetzt wurde. Der Unterricht fand selbstständig zuhause ab, man bekam ein 40 min YouTube Video von einem Kerl der ein Abi- Mathematik Thema erklärt und dann bekamen wir dazu 50 Seiten Lernmaterial, welches mit dem Programm bearbeitet wird, welches noch in der Test Phase befand, also total verbuggt war. Natürlich kam ein Mensch wie ich nicht mit diesem auf sich allein gestellten Unterrichtsform nicht klar.
Meinen Mathe lehrer, der in jeder Mathe stunde 2 Stunden lang am pult saß, zusah wie alle sich mit sich selbst beschäftigen, am Handy oder mit Freunden, manche Schüler verbrachten den Mathe Unterricht nicht mehr im Klassenraum weil sie keinen Sinn darin mehr sahen.

Zu mir sagte mein Lehrer damals ich solle "bei meinen Mitschülern schauen, mehr Videos auf YouTube schauen etc." Aber auch nach mehrmaliger Aufforderung, Unterricht zu machen und zu "erklären" wie das Thema doch funktionierte, weigerte er sich.

Ich war immer gut in Mathe, aber vor 2 Jahren war es mein Hauptgrund mein Abi abzugeben.


melden

Gründe warum ihr kein Mathe mögt?

17.01.2017 um 08:59
@sally
Das kommt davon, wenn der Mathematiklehrer eine Weiterbildung zum Kleiderständer macht. Wie kannst Du nur allen Ernstes von ihm verlangen, daß er seinen Job macht? Dir fallen schon seltsame Sachen ein.

Schön ist die Jugend, so sorglos und frei,
Gott sei Dank ist sie endlich vorbei.
Und sie kehrt zum Glück
nie mehr zurück
(Wader)


melden

Gründe warum ihr kein Mathe mögt?

17.01.2017 um 09:08
@sally, Du bist auch jetzt noch gut in Mathe. Noten sind vom Numerus Clausus abgesehen irrelevant.

Fächer und Lehrer sind Beiwerk. Wissen und wie man es anwendet, das zählt. Frag Richard Branson.


melden

Gründe warum ihr kein Mathe mögt?

17.01.2017 um 09:33
@Thaddeus
Dessen bin ich mir bewusst, ich finde ab einer gewissen Klasse wird einem dieses transparente schulsystem mit all seinen Fehlern, Lücken und veraltetem Lehrstoff.
Natürlich ist das Benotungssystem fürn Arsch und wer mal kurz drüber nachdenkt, was es mit der psyche junger Leute und Kindern anstellt, die es nicht besser wissen und sich anhand ihrer noten identifizieren, dann kommt man da auch selbst drauf! Vor allem heutzutage, wo die Wirtschaft und die Ansprüche an junge Leute immer weiter wachsen und gesteigert werden ins "nichts" in die pure Zerstörung der Menschheit wie ich persönlich denke. ^^

Die gleichen fehler sind überall im System, wenn man nur nach ihnen sucht.


melden
A.I.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gründe warum ihr kein Mathe mögt?

03.02.2017 um 09:58
Bei mir lag es schlicht an dem Schulsystem


melden
xionlloyd
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gründe warum ihr kein Mathe mögt?

03.02.2017 um 10:31
"Liegt mir nicht" ist ja in den meisten(!) Fällen auch Selbstbetrug. Ich war einfach dämlich genug zum entscheidenden Zeitpunkt zu faul zu sein und habe dementsprechend auch nichts gecheckt weil es mir natürlich "nicht lag". Im Nachhinein habe ich beim Nachholen dann aber sehr wohl gecheckt, dass es mir durchaus hätte liegen können, wenn ich mich nur genug reingehängt hätte.

@Thaddeus

So ist es!


melden
kojak87
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gründe warum ihr kein Mathe mögt?

03.02.2017 um 16:57
@xionlloyd


Mit dem "nicht liegen" ist nicht mal so verkehrt. Denn bei vielen ist Mathematik bis zu einem gewissen Punkt wie andere Fächer auch ein Lernfach. Aber irgendwann nicht mehr. Dann muss man Zusammenhänge finden und Rückschlüsse ziehen können. Dann kann man nicht mehr so stupide lernen wie für Geschichte oder Geografie (es sei denn die Tests und Lehrer machen es einem einfach).


Da haben die meisten dann ihre Schwächen. Und was man eben nicht so gut kann, nervt halt auch ziemlich schnell.

Leider hat die Mathematik einen schlechten Ruf. Wobei wir ohne sie nicht mal die einfachsten Dinge machen könnten.


melden
Anzeige
xionlloyd
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gründe warum ihr kein Mathe mögt?

03.02.2017 um 20:07
@kojak87

Kann man vielleicht sehen wie man will, aber ich will nicht wissen, was für einen Geschichtsunterricht Du hattest wenn Geschichte für Dich ein reines Lernfach war. Spätestens nach Alexander dem Großen sollte sich das mit dem stupiden auswendig Gelerne erledigt haben. So war es zumindest bei mir, weshalb das Fach ab dem Zeitpunkt auch wieder anfing "mir zu liegen" . . . Mathematik hingegen? ;)


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

437 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt