weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Würdet ihr Militärparaden in Deutschland befürworten?

209 Beiträge, Schlüsselwörter: Bundeswehr, Militär, Militärparaden
Klartexter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Würdet ihr Militärparaden in Deutschland befürworten?

09.07.2011 um 17:31
@greenkeeper

Tradition? Wie wäre es mit der jüngsten Vergangenheit oder mit den aktuellen Eskapaden zum Ungunsten des Volkes?


melden
Anzeige

Würdet ihr Militärparaden in Deutschland befürworten?

09.07.2011 um 17:31
@greenkeeper

Na, na, was haben denn bitte Obama und Karzai direkt gemeinsam...?


melden
greenkeeper
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Würdet ihr Militärparaden in Deutschland befürworten?

09.07.2011 um 17:33
StUffz schrieb:Sie haben Afghanische Soldaten, bzw. Soldaten, die auf russischer Seite in Afghanistan gedient haben in der DDR ausgebildet. Unser Kompaniedolmetscher war einer von ihnen.
Soviel dazu.
Trotzdem is meines Wissens kein NVA-Soldat in Afghanistan gefallen. Warum bildet die BW also afghanische Soldaten, die auf US-Seite in Afghanistan dienen nich auch hier aus? Fände ich nur fair. Aber ich weiß schon warum ? Die würden hier alle nich mehr wegwollen und keine Lust auf Krieg mehr haben. Das war in der DDR schon anders, denke ich mal. ;)

Gruß greenkeeper


melden
greenkeeper
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Würdet ihr Militärparaden in Deutschland befürworten?

09.07.2011 um 17:35
@passat
Thawra schrieb:Na, na, was haben denn bitte Obama und Karzai direkt gemeinsam...?
Na laut Medien sind sie doch beide vom Volk gewählt worden, oder etwa nich? Sollte ich da etwa einer Fehlinformation auf den Leim gegangen sein. ;)

Gruß greenkeeper


melden

Würdet ihr Militärparaden in Deutschland befürworten?

09.07.2011 um 17:37
@greenkeeper

Obama wohl schon, beim Karzai bin ich mir nicht so sicher :P

Aber ok, meinetwegen... :)


melden
greenkeeper
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Würdet ihr Militärparaden in Deutschland befürworten?

09.07.2011 um 17:44
@Klartexter
Klartexter schrieb:Tradition? Wie wäre es mit der jüngsten Vergangenheit oder mit den aktuellen Eskapaden zum Ungunsten des Volkes?
Also in Deutschland war das Tragen einer Waffe für das einfache Volk zum letzten mal wann erlaubt? Hab die Jahreszahl leider nich im Gedächtnis. Wir waren doch schon immer ein Volk der waffenlosen Untertanen.

In Amerika dagegen gab es plötzlich niemanden mehr, der einem die Wumme verbieten konnte. Die war ganz plötzlich Teil der Familie, in der Wildnis, umgeben von skalpsüchtigen Sioux oder Apachen auf dem Kriegspfad. Skalpsüchtige Sioux und Apachen gibt es zwar nich mehr, aber den Kriegspfad dafür immer noch. Der führt schon seit einiger Zeit über Washington. Das meine ich mit Tradition. Die verpflichtet nun mal.

Gruß greenkeeper


melden
Klartexter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Würdet ihr Militärparaden in Deutschland befürworten?

09.07.2011 um 17:45
@greenkeeper

Dafür haben wir ja traditionell die Schützenvereine, denn dies war der originäre Zweck dieser Gesellschaften


melden
greenkeeper
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Würdet ihr Militärparaden in Deutschland befürworten?

09.07.2011 um 17:50
@Klartexter

Oh ja, die Schützenvereine als Zentrum des Widerstandes gegen Kriegstreiberei, Ausbeutung und Unterdrückung. Wie konnte ich die nur vergessen? Ich werde halt alt und geräuschempfindlich. :(

Gruß greenkeeper


melden
Klartexter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Würdet ihr Militärparaden in Deutschland befürworten?

09.07.2011 um 18:04
@greenkeeper

Ob du es wahrhaben willst oder nicht, das war der Gründungsgedanke von Schützenvereinen


melden
greenkeeper
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Würdet ihr Militärparaden in Deutschland befürworten?

09.07.2011 um 18:30
@Klartexter

Das bestreite ich ja nich. Aber die Frage bleibt doch. Wer konnte in so einen Schützenverein gemäß Satzung eintreten? Und wer konnte sich im Amerika der Pionierzeit eine Waffe zulegen ohne dafür gleich einer, drücken wir es mal vorsichtig aus, auf Staatshörigkeit getrimmten Gemeinschaft von Stammtischlern angehören zu müssen? Auf diesen Unterschied kommt es meiner Meinung nach an.

Aber es erklärt natürlich den Hang des deutschen Normalbürgers zu Paraden. Die kommt sicher auch aus der Tradition der Schützenvereine. Das is mir gerade irgendwie bewußt geworden. Danke für den Hinweis. :)

Na ja und 'nen Schützenverein gibt es hier auch. Die laufen hier auch bei der jährlichen Parade jedesmal mit. So mit ihren lustigen Hüten, Schnautzbärten und Musketen. Ich bin da aber meist schon wieder veschwunden. Ich interessiere mich nun mal da nur für die Bäääären, egal ob sie nun Grizzly oder Albrecht heißen. ;)

Gruß greenkeeper


melden
Klartexter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Würdet ihr Militärparaden in Deutschland befürworten?

09.07.2011 um 18:33
@greenkeeper
greenkeeper schrieb:Aber es erklärt natürlich den Hang des deutschen Normalbürgers zu Paraden.
Der Unsinn ist dir sicherlich selbst bewusst denn diesen "Hang" wirst du kaum finden wenn du Leute befragen würdest. Dieser "Hang" ist in anderen Ländern vielleicht ausgeprägt weil man es dort gewohnt ist aber in Deutschland ist das eher eine Randerscheinung.
Oder meinst du die tollen Schützenumzüge?


melden
greenkeeper
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Würdet ihr Militärparaden in Deutschland befürworten?

09.07.2011 um 18:40
@Klartexter
Klartexter schrieb:Der Unsinn ist dir sicherlich selbst bewusst denn diesen "Hang" wirst du kaum finden wenn du Leute befragen würdest.
Schaust Du bitte mal nur ganz kurz auf den derzeitigen Stand der Umfrage. Darauf bezog sich meine Vermutung eigentlich.
Klartexter schrieb:Oder meinst du die tollen Schützenumzüge?
Ja, daraus habe ich mir das derzeitige Ergebnis dieser Umfrage u.a. auch erklärt. Schützenvereine können allerdings heutzutage auch die Falschen aufnehmen habe ich mir sagen lassen. Dann is der Schützenumzug in dem Jahr weniger eine Parade, mehr ein Massaker. :(

Gruß greenkeeper


melden
Klartexter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Würdet ihr Militärparaden in Deutschland befürworten?

09.07.2011 um 18:45
@greenkeeper

Ne Allmy-Umfrage, die auch gerne extra anders beantwortet wird um zu ärgern usw. Gibt so viele kranke Umfragen hier mit noch krankeren Ergebnissen. Also wirklich, Allmy ist keinesfalls repräsentativ
greenkeeper schrieb:Schützenvereine können allerdings heutzutage auch die Falschen aufnehmen habe ich mir sagen lassen. Dann is der Schützenumzug in dem Jahr weniger eine Parade, mehr ein Massaker.
Da mache ich mehr Sorgen um die deutsche Polizei und die deutsche Bundeswehr


melden
greenkeeper
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Würdet ihr Militärparaden in Deutschland befürworten?

09.07.2011 um 18:50
@Klartexter

Ich mir mehr um die waffenvernarrte männliche Jugend, die wieder mal keine Freundin abgekriegt hat. :(

Gruß greenkeeper


melden

Würdet ihr Militärparaden in Deutschland befürworten?

09.07.2011 um 19:21
Wie schön, dass hier so vorurteilsfrei Argumentiert wird...


melden
greenkeeper
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Würdet ihr Militärparaden in Deutschland befürworten?

09.07.2011 um 21:08
StUffz schrieb:Wie schön, dass hier so vorurteilsfrei Argumentiert wird...
Find ich auch. :) Das is leider nich immer so auf Allmy. :(

Gruß greenkeeper


melden

Würdet ihr Militärparaden in Deutschland befürworten?

10.07.2011 um 09:23
@StUffz
frage: müssten denn nicht gerade soldaten froh darüber sein, dass es pazifistisches engagement gibt, das sich stark gegen militarisierung macht?

ist es nicht gut, dass es menschen gibt, die polit. entscheidungen in frage stellt und klar zum ausdruck bringt: wir wollen nicht, dass menschen (in dem falle soldaten und auch zivilisten) nicht zu tode kommen?

sie verurteilen weniger die soldaten, als mehr der den mechanismus, der zu kriegerischen auseinandersetzungen führt

ich hörte oft aus bekanntenkreisen, wenn es zu diskriminerenden, folternden maßnahmen an gefangenen durch soldatInnen kam: die situation muss dort so angespannt sein, so einen psych. druck erzeugen, dass man wahrscheinlich nicht mehr herr seiner sinne ist usw usf . . .


melden
Heidenthom
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Würdet ihr Militärparaden in Deutschland befürworten?

10.07.2011 um 19:06
@greenkeeper
Erkennst du die Ironie nicht oder tust du nur so ? ;D


melden
greenkeeper
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Würdet ihr Militärparaden in Deutschland befürworten?

10.07.2011 um 19:23
@Heidenthom

Ich tu nur so. :D

Gruß greenkeeper


melden
Anzeige
Heidenthom
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Würdet ihr Militärparaden in Deutschland befürworten?

10.07.2011 um 19:52
@greenkeeper
ok :D


melden
271 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden