Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Was mein Ihr dazu?

207 Beiträge, Schlüsselwörter: Gewalt, Polizei

Was mein Ihr dazu?

10.11.2012 um 11:29
Der_übermensch schrieb:Nein er hätte nur sagen müssen bitte verlassen sie den ort und ich hätte es getan und nicht gleich mich anbrüllen oder sonst was..oder findest du so etwas normal?
Das liegt daran, dass er das tagtäglich 10.000 sagen darf, da Schaulustige nicht selber auf die Idee kommen wegzugehen oder zu helfen. Irgendwann hat man die Schnauze voll davon und anders lernen die auch nicht.


melden
Wolfshaag
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was mein Ihr dazu?

10.11.2012 um 11:29
@Der_übermensch
Hat er Dir doch gesagt, Du hast es aber nicht gemacht, sondern hast rumgestänkert. Die Polizei ist nun mal nicht Dein Babysitter der Verständnis für Dich haben muss und Dir alles dreimal sagen/erklären muss.


melden
Der_übermensch
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was mein Ihr dazu?

10.11.2012 um 11:30
@RobbyRobbe
RobbyRobbe schrieb:Das liegt daran, dass er das tagtäglich 10.000 sagen darf, da Schaulustige nicht selber auf die Idee kommen wegzugehen oder zu helfen. Irgendwann hat man die Schnauze voll davon und anders lernen die auch nicht.
wenn ein beamter phsyichisch nicht stabil ist und keine geduld hat soll er sich am liebsten ein anderen beruf suchen.


melden
Der_übermensch
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was mein Ihr dazu?

10.11.2012 um 11:31
@Wolfshaag
Wolfshaag schrieb:Hat er Dir doch gesagt, Du hast es aber nicht gemacht, sondern hast rumgestänkert
Das haben sie nicht,sie haben mich nicht drum gebittet sondern mir gleich gedroht das ist ein gewaltiges unterschied!


melden

Was mein Ihr dazu?

10.11.2012 um 11:32
Der_übermensch schrieb:wenn ein beamter phsyichisch nicht stabil ist und keine geduld hat soll er sich am liebsten ein anderen beruf suchen.
Dann sollte es keine Eltern geben, da diese oft auf der Straße austicken weil das Kind sich nicht behnehmen will - sie dann richtig packen, dass sie weinen oder sogar anschreinen - soll das Jugendamt den Eltern die Kinder nun wegnehmen? - also das ist die wohl hohlste Aussage der Woche. Niemand hält es aus auf Dauer gegen eine Wand zu reden


melden
Wolfshaag
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was mein Ihr dazu?

10.11.2012 um 11:33
@Der_übermensch
Der_übermensch schrieb: phsyichisch nicht stabil ist
Man sollte aber wenigstens seine Unterstellungen richtig schreiben können. ;)
Und wenn er Dir seine Anweisung mit einer Drohung zu verstehen gegeben hat, Du hättest einfach gehen müssen und fertig.


melden
Der_übermensch
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was mein Ihr dazu?

10.11.2012 um 11:33
@fregman
fregman schrieb:Nein ich verachte Menschen nur die solch eine Meinung vertreten. Schwule nciht zu mögen ist eine Sache, sie aber wie die Nazis auslöschen zu wollen wegen ihrer sexuellen Neigung ist nicht hinnehmbar
So sehe ich das auch..was willst du jetzt von mir? wenn du gerne über schwule reden möchtest dann im anderen thread hier geht es aber um was ganz anderes!


melden
Der_übermensch
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was mein Ihr dazu?

10.11.2012 um 11:34
@Wolfshaag
Wolfshaag schrieb:Man sollte aber wenigstens seine Unterstellungen richtig schreiben können. ;)
Und wenn er Dir seine Anweisung mit einer Drohung zu verstehen gegeben hat, Du hättest einfach gehen müssen und fertig.
nein eben nicht.mit meinem protest wollte ich zeigen das ich das Bürgertum nicht alles vom staat gefallen lässt


melden

Was mein Ihr dazu?

10.11.2012 um 11:35
@Der_übermensch
Den Meisten kann das nicht passieren, da sie a) kein Bock auf gaffen haben und b) Polizisten nicht als Nazis beschimpfen. Du hingegen bist respektlos genug, um beides zu vollbringen.

Was sind eigentlich bemate? Ich les das schon zum wiederholten Male. Du meinst sicher Beamte.

Gegen Schwule, gegen Polizisten, Bürgertum... Joa, mir kommt dieses Geschwafel irgendwie bekannt vor


melden
Der_übermensch
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was mein Ihr dazu?

10.11.2012 um 11:36
@RobbyRobbe
RobbyRobbe schrieb:Dann sollte es keine Eltern geben, da diese oft auf der Straße austicken weil das Kind sich nicht behnehmen will - sie dann richtig packen, dass sie weinen oder sogar anschreinen - soll das Jugendamt den Eltern die Kinder nun wegnehmen? - also das ist die wohl hohlste Aussage der Woche. Niemand hält es aus auf Dauer gegen eine Wand zu reden
wenn die eltern nicht in der lage sind auf ihre kinder aufzupassen dann ja sollte das jugendamt sie wegnehmen bevor was schlimmeres passiert..was ist daran jetzt dumm?


melden
Der_übermensch
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was mein Ihr dazu?

10.11.2012 um 11:37
@der_wicht
der_wicht schrieb:Den Meisten kann das nicht passieren, da sie a) kein Bock auf gaffen haben und b) Polizisten nicht als Nazis beschimpfen
Woher weisst du was den meisten passieren nicht passieren kann? bist du ein hellseher der mit Göttlichen kräften ausgestatten ist?


melden

Was mein Ihr dazu?

10.11.2012 um 11:37
@Der_übermensch
Nein - das passiert ja täglich irgendwo, dass Eltern ihre Kinder nicht pädagogisch anschreinen - weil sie halt nicht belastbar sind. Niemand ist so belastbar wie du es als Gaffer verlangst der zu dem Zeitpunkt enfach nichts betragen kannst und deine Anwesendheit größtenteils überflüssig ist.


melden
Wolfshaag
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was mein Ihr dazu?

10.11.2012 um 11:38
@Der_übermensch
Ich lache mich gleich schlapp. Welches Deiner Bürgerrechte war denn bedroht? Oder hast Du nicht eher das Recht, der beim Vorfall Beteiligten, auf Entschärfung der Situation behindert, in dem Du den Einsatz störtest?
Sorry, aber wenn Du eines Deiner Bürgerrechte als gefährdet gesehen hast, warum hast Du das dem Beamten nicht gesagt, statt ihn zu beleidigen und zu provozieren?


melden

Was mein Ihr dazu?

10.11.2012 um 11:38
@Der_übermensch
Ich nicht, aber Du offenbar, da Su weißt, dass der Polizist keine Achtung vor menschlichen Leben hat, ein Nazi ist, usw


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was mein Ihr dazu?

10.11.2012 um 11:38
Der_übermensch schrieb:Ich bin ein freier Bürger und habe das recht Staatliche Autoritäten zu kritisieren wenn mir was nicht passt und der beamte hat kein recht Gewalt anzuwenden solange ich ihn nicht anpacke oder irgendwie handgreiflich werde!
Dem stimme ich hundertprozentig zu. Leider hast du den Fehler gemacht, ihn zu beleidigen. Und mit Beamtenbeleidigung hast du ihm einen Grund gegeben, tätlich zu werden.

Ich klicke dennoch "übertriebene Polizeigewalt" an, weil der Bulle auch nicht gerade freundlich war und dann gleich so grob wurde.


melden
Der_übermensch
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was mein Ihr dazu?

10.11.2012 um 11:39
@RobbyRobbe
RobbyRobbe schrieb:Nein - das passiert ja täglich irgendwo, dass Eltern ihre Kinder nicht pädagogisch anschreinen - weil sie halt nicht belastbar sind. Niemand ist so belastbar wie du es als Gaffer verlangst der zu dem Zeitpunkt enfach nichts betragen kannst und deine Anwesendheit größtenteils überflüssig ist
Ich habe das recht hinzuschauen..das ist ein freies Land mir hat kein Beamter zu befehlen was ich sehen darf und was nicht!


melden
Der_übermensch
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was mein Ihr dazu?

10.11.2012 um 11:40
@Zeo
Zeo schrieb:Dem stimme ich hundertprozentig zu. Leider hast du den Fehler gemacht, ihn zu beleidigen. Und mit Beamtenbeleidigung hast du ihm einen Grund gegeben, tätlich zu werden
er hat mich dazu provoziert hätte er mich höflichst darum gebittet wäre ich gegangen..weil er mir blöd rüber kam ,kam ich ihn dann auch blöd rüber


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was mein Ihr dazu?

10.11.2012 um 11:41
@Der_übermensch
Ja, ich weiß. Hab dem in meinem letzten Beitrag noch etwas hinzugefügt.


melden
Der_übermensch
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was mein Ihr dazu?

10.11.2012 um 11:41
@Wolfshaag
Wolfshaag schrieb:Sorry, aber wenn Du eines Deiner Bürgerrechte als gefährdet gesehen hast, warum hast Du das dem Beamten nicht gesagt, statt ihn zu beleidigen und zu provozieren?
der beamte war in dieser situation nicht mehr ansprechbar sondern wie ein wildes tier das kein halt kannte!


melden

Was mein Ihr dazu?

10.11.2012 um 11:42
Der_übermensch schrieb:Ich bin ein freier Bürger und habe das recht Staatliche Autoritäten zu kritisieren wenn mir was nicht passt
Und warum lässt du das an einen beamten aus? Ich würde dir empfhlen dich ans Bürgertelefon zu sezten oder ein Brief zu verfassen aber nicht einen Beatmen der gerade im Einsatz ist -.-
Der_übermensch schrieb:Ich habe das recht hinzuschauen..das ist ein freies Land mir hat kein Beamter zu befehlen was ich sehen darf und was nicht!
Nicht wenn du die bei der Arbeit beghinderst -.-* - sie sind in hoheitlicher Mission unterwegs und haben eine höhere Prioität als du
Ich darf auch nicht ausparken wenn ein Rudel Kindergartenkinder hinter meinen Auto stehen und ich nach hinten raus muss - deine logik ist unbestreitbar
Der_übermensch schrieb:hätte er mich höflichst darum gebittet wäre ich gegangen
Vielleicht weil er keine Zeit hatte für dich?
Es dreht sich nicht alles um dich im Leben - deal with it!


melden
379 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt