Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Der Planet X

Der Planet X

09.03.2009 um 20:30
gluck gluck... ich geh unter :( ohweee....


melden
Anzeige

Der Planet X

09.03.2009 um 20:31
"Lazar behauptete 1989, dass Element 115 nicht auf der Erde vorkommen würde. Im Jahre 2004 wurde das Element 115 Ununpentium auf der Erde erstmals künstlich hergestellt."

Und das war natürlich auch nur ein Missverständnis gell.


melden

Der Planet X

09.03.2009 um 20:43
Ist doch toll das wir sooo intelligent sind aber wir können trotzdem nicht alles herstellen,was auf anderen planeten alles noch sein mag. :|


melden

Der Planet X

09.03.2009 um 20:47
Wir können aber auch nicht alles was sich jeder x-beliebige Döskopp ausdenkt.
Sonst wär die Welt ja ein ganz schönes Durcheinander und würde sich rasend verändern.


melden

Der Planet X

09.03.2009 um 20:50
Viel mehr sind wir wohl ziemlich hilflose unbedeutende Molekülgebilde inmitten eines unendlichen Universums das wir versuchen zu verstehen , und von dem wir jetzt einen Futzekleinen Partikel ein bisschen kennengelernt haben.


melden

Der Planet X

09.03.2009 um 20:52
@voice
das mit der raumkrümmung ist so eine sache. theoretisch möglich ist das mit einem wurmloch.
aber deswegen würde sich das objekt nicht mit überlicht geschwindigkeit bewegen.
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxx*xxxxxxxxxx
xxxxxxxxxx*x*xxxxxxxx
xxxxxxxx*xxxx*xxxxxxx
xxxxxxx*xxxxxx*xxxxx
xxxxxx*xxxxxxxx*xxxx
xxxx*xxxxxxxxxxx*xxxx
xxx*xxxxxxxxxxxxx*xxxx
xx*xxxxxxxxxxxxxxx*xxxx
x*xxxxxxxxxxxxxxxxx*xxxx
*xxxxxxxxxxxxxxxxxxx*xxxxx
*xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx*
*xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx*
*xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx*
*xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx*
*xxxxxxxxxxxxxxxxxxx*
x*xxxxxxxxxxxxxxxxxx*
B* --------------------*A (da startet ein Raumschiff mit 0,8c in richtung B durch das wurmloch (die minuszeichen). das licht, da der raum gekrümmt ist follgt den mal zeichen (*). das licht ist aber erst später am ziel weil:
V=s/t oder V/s=t.
das ist einfach nur eine abkürzung, aber deswegen hat das raumschiff keine grössere geschwindiegkeit als das licht.


melden

Der Planet X

09.03.2009 um 20:55
Viel mehr sind wir wohl ziemlich hilflose unbedeutende Molekülgebilde inmitten eines unendlichen Universums das wir versuchen zu verstehen

Das man dir nicht mehr helfen kann wissen wir schon längst :| gluck gluck standby modus


melden

Der Planet X

09.03.2009 um 20:59
Schade , das selbstkritisches Denken, und sich einlassen auf andere Sichtweisen , sowie akzeptieren klarer Fakten für dich leider nicht möglich scheint , für mich ists dann auch genug mit dir.


melden
Kurti
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Planet X

09.03.2009 um 21:01
"Lazar behauptete 1989, dass Element 115 nicht auf der Erde vorkommen würde. Im Jahre 2004 wurde das Element 115 Ununpentium auf der Erde erstmals künstlich hergestellt."Text
Ja das ist ja toll , das beweist aber noch lange nichts .


melden

Der Planet X

09.03.2009 um 21:01
Mac_Torres schrieb:V=s/t oder V/s=t.
????????


melden

Der Planet X

09.03.2009 um 21:04
Doch , das beweist das Lazar gelogen hat , da das Element nicht die von ihm behaupteten Eigenschaften hat.
@Kurti


melden

Der Planet X

09.03.2009 um 21:05
Mac_Torres schrieb: V=s/t oder V/s=t.




????????
Geschwindigkeit=Strecke/Zeit, Zeit=Geschwindigkeit/Strecke.


melden

Der Planet X

09.03.2009 um 21:07
@Taln.Reich

Jou, aber die Formel ist falsch umgestellt -


melden

Der Planet X

09.03.2009 um 21:42
Ja ja unsere gesetze,wenn es noch andere elemente woanders gibt was sich wohl mehr als realistisch anhört,dann sind mit denen auch andere sachen möglich.Oder willst du sagen es gibt keine anderen elemente auf anderen planeten das wäre ganz schön dumm
--------------------------

nö, bzw die Elemete darüber haben ne ziemlich miese Halbwertzeit, und der platz auf Atomschalen ist sehr begrenzt. Das elementarsystem ist ziemlich vollständig,

Ok in NEutronensternen kann es noch ein paar nette Dinge geben aber wie gesagt Alle hochradioaktiv, und wahrscheinlich extrem kurzlebig.


melden
Groschengrab
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Planet X

09.03.2009 um 21:49
Hi,

@Ickebindavid
Ickebindavid schrieb:Doch , das beweist das Lazar gelogen hat , da das Element nicht die von ihm behaupteten Eigenschaften hat.
Naja, Vorkommen meint in aller Regel natürliches Vorkommen. Und die künstlich erzeugten 15 Atome sind nicht gerade viel, aber sie wurden nun mal geschaffen.
Da dessen Halbwertszeit in Sekundenbruchteilen gemessen wird, kommt Ununpentium nur für einige Sekundenbruchteile auf der Erde vor.
Aktuell heute also nicht mehr Wikipedia: Ununpentium

-gg, heute mal aus Bock haarespaltend ;-)


melden

Der Planet X

09.03.2009 um 22:13
@Groschengrab

Deswegen ja auch mein dezenter Hinweis darauf , dass die Eigenschaften nun mal nicht den wunderlichen Behauptungen Bobbys entsprechen ;)


melden

Der Planet X

09.03.2009 um 22:13
***das mit der raumkrümmung ist so eine sache. theoretisch möglich ist das mit einem wurmloch.
aber deswegen würde sich das objekt nicht mit überlicht geschwindigkeit bewegen.***

Siehst darum geht’s deswegen schrieb ich auch mit einem Trick nicht schneller als das Licht aber dennoch schneller ich weis Wortklauberei. Nicht der Weg ist das Ziel sondern das Ziel ist das Ziel der Weg dorthin ist egal.


melden

Der Planet X

10.03.2009 um 01:30
@xXClubberXx

ickebindavid: "Die von Lazar vertretenen physikalischen Ansichten eine handvoll allgemein anerkannte physikalische Theorien verletzen."

Ja unsere Gesetze, wenn es noch andere Elemente woanders gibt, was sich wohl mehr als realistisch anhört, dann sind mit denen auch andere Sachen möglich.

Was weißt Du denn wie ein Element aufgebaut ist? Was macht es stabil, was sind Isotope, was macht es aus, die Anzahl der Protonen oder der Neutronen im Kern? Du kannst nun nachsehen, aber ich sage Dir, das Du es bisher nicht gewusst hast. Sonst hättest Du den Satz zuvor und erstrecht den danach nie geschrieben.


Oder willst du sagen es gibt keine anderen Elemente auf anderen Planeten, dass wäre ganz schön dumm.

Der Satz ist wenn denn dann dumm. Es gibt auf anderen Planeten eben die Elemente, die es überall im Universum geben kann, und wenn man weiß wie die entstanden sind, eben in Sternen und die sehr schweren in einer Supernova, oder gar in der Kollision von Neutronensternen. Du solltest Dir mal das Periodensystem der Elemente ansehen. Elemente haben einen ganz klaren Aufbau, und es sind nicht beliebe möglich. Egal wo Du nun auch hingehst.

Und mal was zu dem lieben Bob:
Diskussion: Was versteht Bob Lazar wirklich von Physik?


melden

Der Planet X

10.03.2009 um 01:46
bis jetzt hat mir aber noch keiner von euch diese Fig.111 auf seite 100 erkläre können.
ich warte drauf.
die uhr dickt!


melden
Anzeige

Der Planet X

10.03.2009 um 08:31
@Mac_Torres
braucht man nichts erklären,ist halt auch nur eine skizze die jemand,nach seinen vorstellungen gemacht hat.hier ein kleiner überblick von meinen*g*

ich will damit nur zeigen das es sehrwohl alte geschichten gibt,die genau die anordnung
der planeten,inklusive des planetenX zeigen.(nur was davon stimmt und nicht...)

hier mit den ursprungsnamen:
uf2227,1236670292,uf2227,1232654040,nibiru marduk




ich will ja nicht noch mehr verwirrung einbringen,aber es kann auch sein das Nibiru\Marduk
und panet X garnicht,ein und der selbe planet sind,sondern zwei verschiedene,
die beide eine andere umlaufbahn haben oder hatten.
je nach übersetzung ist es halt anders.

uf2227 1232652490 nibiru apogee

und hier noch eine planetenkarte mit anordnung wie die planeten früher mal ,gestanden sein sollen.(stimmt aber nicht wirklich,probortional)
uf2227 1232652581 nibiru2

einfach abwarten und tee trinken.


melden
324 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt