Astronomie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der Planet X

5.519 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Weltraum, Planeten, Sterne ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
melden

Der Planet X

15.01.2009 um 16:23
Wenn du duieses riesige Gebiet auf Google-Earth betrachtest dann wierst schnell feststellen dass da genauso wie bei der Area51 alles retuchiert wurde!!


Seit wann ist bei Google Earth die Area51 retuschiert. Ist noch nicht so lange her, da konnte ich sie ohne Probleme anschauen. ;)


melden

Der Planet X

15.01.2009 um 16:29
Ja die Gebäude und sonstigen militärischen Anlagen, die auf jedem Militärstützpunkt vorhanden sind (beim SPT ist alles weg) aber alle Kampfjets Fahrzeuge und usw. wurden alle retuschiert!! es soll dir während der Betrachtung das Gefühl geben als ob da nichts Besonderes ist


melden

Der Planet X

15.01.2009 um 16:35
Ja, meinst Du? Ich meine mich erinnern zu könne da auch das eine oder andere Flugzeug rumstehen gesehn zu haben. Aber ist ja auch egal jetzt.

Das meiste läuft da wohl eh unterirdisch ab, da kriegen wir nix von mit.


melden

Der Planet X

15.01.2009 um 16:40
@Nereide
Ja du meinst die 50 Jahre alten YF-12A Kampfjets!! Mädel weisst du was es heute in der Öffentlichkeit für Waffensysteme gibt !!??:)


melden

Der Planet X

15.01.2009 um 16:41
@66gaylord66

Und Du meinst also, die Dunkle Materie deines Planeten, die ja nicht elektromagnetisch wechselwirkt!, beeinflusst also das Magnetfeld der Erde.

Die Theorie scheint mir noch nicht ganz ausgereift zu sein :)


melden

Der Planet X

15.01.2009 um 16:42
Was weiß denn ich. Hab kaum eine Ahnung von militärischen Flugzeugen. :D


melden

Der Planet X

15.01.2009 um 16:50
Was meinst du mit Wechselwirkt??
Das Ding rückt näher und deshalb auch die wachsende Elektonenstrahlung und aufgrund dessen die Zerstörung unserer Ozonschicht und Klimaerwärmung, Magnetfeld Zerstörung, Erdumpolung (andere Planeten auch)und angestiegene Sonnenaktivität


2x zitiertmelden

Der Planet X

15.01.2009 um 16:52
Und nicht CO²


melden

Der Planet X

15.01.2009 um 16:56
@gaylord
Zitat von 66gaylord6666gaylord66 schrieb:Das Ding rückt näher und deshalb auch die wachsende Elektonenstrahlung
aha, soll man jetzt fragen woher das mit der "Elektronenstrahlung" stammt? Und warum das ausgerechnet diese Auswirkungen haben soll. Vor allem da ja Elektronen auch ein Bestandteil des Sonnenwindes sind und die normalerweise nicht viel Auswirkungen haben. Werden ja vom Magnetfeld abgelenkt bzw. verstärken dies wiederum.


melden

Der Planet X

15.01.2009 um 16:59
Was meinst du mit Wechselwirkt??

Damit meine ich, dass Dunkle Materie ein Magnetfeld nicht beeinflussen kann. Denn sonst wäre es helle Materie und man könnte sie sehen, bzw. die elektromagnetische Strahlung messen.

Aber diese Diskussion ist sowieso sinnlos. Morgen hast Du Deine Meinung wahrscheinlich schon wieder geändert, und dann besteht der PlanetX plötzlich aus Tachyonen :D


melden

Der Planet X

15.01.2009 um 17:17
@ilchegu
da sind Wissenschaftler anderer Meinung:
http://grenzwissenschaft-aktuell.blogspot.com/2008/11/forscher-entdecken-mysterise.html


melden

Der Planet X

15.01.2009 um 17:23
ja und warum soll das nun diese ganze Auswirkungen haben?
Zitat von 66gaylord6666gaylord66 schrieb:auch die wachsende Elektonenstrahlung und aufgrund dessen die Zerstörung unserer Ozonschicht und Klimaerwärmung, Magnetfeld Zerstörung, Erdumpolung (andere Planeten auch)und angestiegene Sonnenaktivität



melden

Der Planet X

15.01.2009 um 17:32
@66gaylord66

Die postulierten "Kaluza-Klein"-Partikel sollen nun die kuriose Eigenschaft besitzen, unter anderem gleichzeitig ihre eigenen Anti-Teilchen zu sein. Treffen sich zwei dieser Partikel so würden sie sich gegenseitig auslöschen und dabei einen Strahl hochenergetischer Photonen und Elektronen abgeben.

Wenn Dein PlanetX aus diesen "Kaluza-Klein"-Partikeln besteht, dann würde der sich aber Ruck-Zuck in Strahlung auflösen, und dann hast Du erst recht keine PlanetX :)


melden

Der Planet X

15.01.2009 um 17:54
@66gaylord66

Schau Dir die Sache mit der "mysteriösen Strahlung mal au www.nasa.gov an und vergleiche die Information dort mit dem von Dir verlinkten Artikel.

Warum kann man nicht, wenn man ernstahft diskutieren will, auf die Original - Quellen zurückgreifen?


melden
melden

Der Planet X

15.01.2009 um 18:47
ja man ihr habt alle recht CO² ist an allem schuld!!!!!!!!!11

@OpenEyes
Quelle bitte (richtige Qualle und nicht einfach die homepage)!!!!
Es gibt dukle Sterne es wurden bloss noch keine entdeckt(ausser planetx???):
http://www.spiegel.de/wissenschaft/weltall/0,1518,521240,00.html
und dann ergibt die die im LHC betrieben wird einen Sinn genauso wie das SPT
Übrigens die bauen ein risieges Telescope im LHC(wozu??) und das LHC wurde genau an der Stelle gebaut wo die Flutwelle, die ganz Europa überflutet, nicht hinkommmt (irgend eine Stelle in den Alpen) das ist aber wirklich ein eigenartiger Zufall :
Youtube: CERN and 2012 Theory Planet X
CERN and 2012 Theory Planet X



melden

Der Planet X

15.01.2009 um 18:49
meinte die Forschung die im LHC betrieben wird


melden

Der Planet X

15.01.2009 um 18:53
Ja, klar.....man baut ein Teleskop 100m unter der Erde????
Das ist die Kernaussage in dem von dir angegebenen Video! Sorry, aber lächerlicher geht es echt nicht mehr.


melden

Der Planet X

15.01.2009 um 18:55
@66gaylord66


lol

@99dollar

wo bisn du mit deinem Foto :D

genau wie erwartet behauptet den beweis zu haben, erläutert aber nicht warum weil es ihm "zu blöde" ist

warten wir auf den nächsten komiker ...


melden