Astronomie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der Planet X

5.519 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Planeten, Weltraum, Sterne ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Der Planet X

21.01.2009 um 17:08
@grahm

Naja, einschmeicheln :D
Wusstest Du nicht, dass die Karriere mit Toiletten Reinigen beginnt, dann folgt Kartoffel Schälen in der Grossküche und noch ein paar qualifizierte Tätigkeiten, bis der Neuling endlich die Tische nach den Banketten abräumen darf. Und für jedes zerbrochene Teil gibt es 10 Peitschenhiebe.


melden

Der Planet X

21.01.2009 um 17:10
@OpenEyes
Zitat von OpenEyesOpenEyes schrieb:Ich wart jetzt mal die Reaktionen der Anderen ab
:D :D :D

Prost ;)


melden

Der Planet X

21.01.2009 um 17:13
@grahm

...Was ich vergessen habe: für 10 verbogene Gabeln gibt es die Uri - Geller - Medaiile und einen Aufstieg in die nächsthöhere Klasse :)


melden

Der Planet X

21.01.2009 um 17:20
@OpenEyes

Selbstgeisselung, was für ein trauriges Schicksal Dir doch wiederfahren ist. Hast mein Mitleid. Aber es gibt ja Hoffnung. Bald kommen diese Nibiruaner oder so, und werden Dir zeigen, wie mans richtig macht.


melden

Der Planet X

21.01.2009 um 17:33
@grahm

Nana, die 10 Gabeln gabe ich schon geschafft (hab dabei ein wenig geschummelt - Hallu Uri!). Die nächste Stufe wird etwas schwieriger.....


melden

Der Planet X

21.01.2009 um 19:45
Gibt es für diesen Planeten X irgendwelche Handfesten Beweise ?

Also ich würd doch meinen das selbst Hobby Astronomen diesen Planeten sehen müssten sollte das mit 2012 stimmen.


melden

Der Planet X

21.01.2009 um 20:19
@llyrix
Natürlich nicht. Einfach abgehoben, die Leute


1x zitiertmelden

Der Planet X

21.01.2009 um 21:09
@llyrix

allso so wie es OpenEyes schreibt is sicher mal nicht,ich zitiere ihn nochmal
Zitat von OpenEyesOpenEyes schrieb:Natürlich nicht. Einfach abgehoben, die Leute
beweise gibt es sehrwohl nur nicht solche die der liebe herr braucht.
es gibt die sumerischen schriften die ganz sicherl,alls eine art dokument angesehen
werden können,was über diesen planeten berichten.
leider ist dieser BEWEIS so alt das es für manche nicht glaubhaft ist..


abgehoben sind nur die,die nichtmal sagen wollen das über diesen planeten
berichtet wurde,auch wenn er im netz verschiedene namen hat:
ob Plane X,Nibiru,oder Phateon,es gbt ALTE BEWEISE.

neue leider nicht.aber man sollte nicht immer glauben das man über allem
steht und alles weis.

es soll ja auch jesus gegeben haben,und das steht unter anderem in der bibel,ist für uns auch genug beweis,oder wenn darin behaubtet wird das es NUR DEN EINEN GOTT GIBT.
ist für uns auch genug beweis.

na dann lies mal die sumerischen schriften,oder die indischen veden.die sind halt
einige tausend jahre älter,aber darin findest sehrwohl sachen und hinweise zu
einigen themen,die hier sogerne runtergemacht werden,

lg
Koman


melden

Der Planet X

21.01.2009 um 21:34
@Koman

Deine zitierten Schriften zählen leider nicht, wenn alle Beobachtungen und Bahnberechnungen zeigen, dass da kein Ding mit den behaupteten Eigenschaften durch die Landschaft düst.

Weisst Du, wir sind heute in der Lage, aus 20000 Km Entfernung einen Punkt auf +/- 5 mm genau zu bestimmen. Ein Brocken, der die mehrfache (!!) Masse der Erde hat würde schon weit ausserhalb unseres Planetensystems entdeckt.

Das ist einfach Fakt. Und wer trotzdem über diesen hypothetischen Planeten im Ton des Wissenden schreibt sollte sich nicht wundern wenn er als Spinner eingestuft wird.


melden

Der Planet X

21.01.2009 um 21:36
na dann lies mal die sumerischen schriften,oder die indischen veden

Hast Du sie denn schonmal gelesen oder kennst Du sie nur aus Däniken-Büchern?

Ich hab bisher nur das Gilgamesch-Epos gelesen. Aber man hört immer wieder dass die Übersetzungen sehr stark variieren was das gesamte Bild verfälschen kann und man darf nicht vergessen, dass Menschen auch damals schon Fantasie hatten und alte Geschichten gerne noch ausschmückten.

Als Beweis kann man diese Schriften also nicht ansehen. Höchstens als schwammigen Hinweis. Man kann ja leider nicht in die Köpfe der Schreiberlinge von damals reinschauen.


1x zitiertmelden

Der Planet X

21.01.2009 um 21:43
hat jemand vielleicht schonmal den trailer von 2012 ,den neuen film von roland emerich gesehen .wüßte mal gerne wie man das auffassen kann.PR gag oder ob man uns da schon mal warnen will.ich meine viel geld wird dieser film auf jedenfall einspielen.
aber besonders die letzten zeilen können einen nervös machen.
PS:oder macht google (das internet allgemein) die besten stories für filme.
hat ja auch was mit nibiru zu tun .er wird ja wenns stimmt auch überflutungen mit sich bringen.(mega tsunamis u.s.w.)


melden

Der Planet X

21.01.2009 um 21:50
Der Emmerich hat halt auch schon mitbekommen wie viel Geld allein schon mit Büchern zu diesem Thema gemacht wurde und springt jetzt auf den Zug auf. Sowas lässt der sich doch nicht entgehen.

Er greift ja auch gerne mal Themen auf die aktuell die Leute beschäftigen, war bei Day after Tommorow doch auch so.

Denke nicht dass er uns damit auf was vorbereiten will. Independence Day hat sich ja auch nicht bewahrheitet. :D


melden

Der Planet X

21.01.2009 um 21:58
Wollte uns Godzilla dann auch auf irgendetwas vorbereiten?


melden

Der Planet X

21.01.2009 um 22:01
Emmerich hat in Independence Day offensichtlich unbewusst die uralte Überlieferung einer frührern Raumstation verarbeitet, bei der das Mutterschiff mit List gesprengt wurde, weil die Tochterschiffe (in Wirklichkeit die zu Drachen mutierten Beschützer der Raumstation) nicht zu besiegen waren.

Wäre mal interessant, die Quellen für das Drehbuch zu studieren. Ich würde fast drauf wetten, dass einige davon identisch mit denen meines Atlantis-Blickwinkels sind.

Independence Day hat sich also nach meinen Erkenntnissen bewahrheitet - Jahrtausende vor dem Film.


melden

Der Planet X

21.01.2009 um 22:06
@darthhotz

"Wollte uns Godzilla dann auch auf irgendetwas vorbereiten?"

Nein, aber die naiven Trick - Effekte waren unterhaltsam - wie der Godzilla die Bahn durch die Zähne zieht zum Beispiel. :)


melden

Der Planet X

21.01.2009 um 22:08
@D-Bremer

Dir ist auch nichts zu dämlich um es in Zusammenhang zu deiner Atlantisthese zu bringen, oder? Nicht mal mehr Independence Day scheint vor Dir sicher.


melden

Der Planet X

21.01.2009 um 22:12
Die Frage ist, ob Emmerich vor meinen Erkenntnissen sicher ist.

Aber hier hat sich scheinbar nichts geändert:

Nicht auf den sachlichen Beitrag wird eingegangen, sondern auf die Person eingehackt. Wie in guten alten Zeiten ...


melden

Der Planet X

21.01.2009 um 22:16
@D-Bremer

Nicht weinen. Auf _sachliche_ Beiträge wird sehr wohl eingegengen. (manchmal :D )


melden

Der Planet X

21.01.2009 um 22:18
@OpenEyes

die annahme, dass man den planeten x schon längst hätte sehen müssen, beruft sich lediglich auf die menschliche logik...wir haben es mit dem phänomenalen universum zu tun. es kann auch durchaus sein, dass er sich für uns unsichtbar gemacht hat, demnach könnte er auch schon längst angekommen sein. die katastrophen, tsunami und new orleans, könnten der hinweis dafür sein. die aussergewöhnlich vielen ufosichtungen in 2008 sprechen auch dafür.

ich selbst habe vor kurzem ein foto gemacht, auf dem ein planet zu sehen ist (siehe seite 57)

meine theorie: planet x ist da!!!


melden

Der Planet X

21.01.2009 um 22:23
@D-Bremer

Zu deinen Thesen, nach denen du aus der "Ode an die Freude" eine Raumstation Atlantis herausliest ist hier schon zur Genüge eingegangen worden und wie die hier und anderswo aufgenommen wurde, weißt du ja selbst am besten.

Was ist dann eigentlich der Grund des neuerlichen Auftauchens? Läuft Dein Buch nicht? Vielleicht sollte sich die Familie mal wieder ranmachen und bei Amazon neue Rezensionen schreiben...


1x zitiertmelden