Astronomie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der Amateur-Astronomie-Thread

2.078 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Planet, Astronomie, Stern ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Der Amateur-Astronomie-Thread

09.03.2013 um 19:50
Zitat von bennamuckibennamucki schrieb:Das Zentrum von M42 finde ich nicht überbelichtet. Es sind sogar noch die 4 Zentralsterne erkennbar.
Stimmt, das ist natürlich das Trapez was den Zentralbereich so hell erscheinen lässt. Eigentlich ist es genu das, was dein Bild besonders macht. Denn meist ist genau dieser Bereich überbelichtet.
Zitat von bennamuckibennamucki schrieb:Nachher gibts noch eines aus Deiner Aufzählung.
Ich würde NGC4631 ablichte. Die hat mir diesmal am besten gefallen. Aber auch die Ufo Galaxie hat ihren Reitz. Sieht aber für mich visuell cooler aus. Auf den Bildern geht der Eindruck einer fliegenden Untertasse etwas verloren


1x zitiertmelden

Der Amateur-Astronomie-Thread

09.03.2013 um 20:15
@abc997
Zitat von abc997abc997 schrieb:Ich würde NGC4631 ablichte.
Zu spät. Ich hatte es schon fast fertig.

Es ist M51 Whirlpoolgalaxie. Aufgenommen am 02.03.2013.


m51 02032013ak9pktdOriginal anzeigen (0,5 MB)


2x verlinktmelden

Der Amateur-Astronomie-Thread

09.03.2013 um 22:06
@klausbaerbel
1A


melden

Der Amateur-Astronomie-Thread

09.03.2013 um 22:46
@klausbaerbel Wow sind das tolle Bilder, das wird mit meinem Einsteierset, was ich seit Januar habe, noch nicht möglich sein :) Benutzen konnt ich es bisher noch nicht, wie schon zuvor beschrieben, das miese Wetter.


melden

Der Amateur-Astronomie-Thread

09.03.2013 um 23:02
@klausbaerbel
Einfach nur schön - danke!


melden

Der Amateur-Astronomie-Thread

09.03.2013 um 23:06
@muffinch
@Schrotty
@Mondläufer

Vielen Dank Euch Dreien für das Lob.

Es freut mich, wenn sich die Mühe gelohnt hat.

Und so langsam werden die Bilder besser. Was für ein steiniger, langer Weg des Lernens und der Erkenntnis.


melden

Der Amateur-Astronomie-Thread

09.03.2013 um 23:07
@klausbaerbel und den hab ich noch vor mir :D


melden

Der Amateur-Astronomie-Thread

10.03.2013 um 00:56
Mich fasziniert bei den Bildern auch was noch so alle drauf ist.
Da sind nämlich noch ein paar Galaxien drauf!


melden

Der Amateur-Astronomie-Thread

10.03.2013 um 11:05
@abc997

Insgesamt habe ich 4 weitere Galaxien auf dem Bild ausgemacht. War garnicht so einfach die hervor zu holen, ohne den Hintergrund mit anzuheben.

Wie die heissen muß ich noch raussuchen.

Die Große oben rechts müßte NGC 5169 sein.

Mir ist eben aufgefallen, daß ich vergessen habe das Bild noch umzudrehen. Es steht Kopf, wegen der Barlow. *pfeif*

@Schrotty

Hast Du vor mit Deinem Teleskop, bzw Deiner Montierung Astrofotografie zu probieren?


1x zitiertmelden

Der Amateur-Astronomie-Thread

10.03.2013 um 11:29
Zitat von bennamuckibennamucki schrieb:Mir ist eben aufgefallen, daß ich vergessen habe das Bild noch umzudrehen. Es steht Kopf, wegen der Barlow. *pfeif*
Ich würde mal sagen, das ist Geschmacksache. Mir ists egal. Aus visueller Beobachter ist bei mir sowieso immer alles verkehrt


melden

Der Amateur-Astronomie-Thread

10.03.2013 um 12:47
Mit dem Einsteigerset was ich mir endlich mal leisten konnte, geht das bestimmt noch nicht, obwohl ich mir schon überlege was ich mir da bastle :) @klausbaerbel

Linsendurchmesser: 60 mm
Brennweite: 700 mm
Vergrößerung 35x-525x
Montierung: Altazimuth

Bei war eine Transporttasche, passendes Stativ, 3 Okulare 4/12.5/20mm, 5x24 Sucher, Umkehrlinse 1.5 fach, Barlowlinse 3 fach, Mondkarte, Astrosoftware ( da ist aber meine besser ) und Sternenkarte.

War so ein Komplettpacket von National Geographik.

Allein das Stativ wirds nicht aushalten oder zu wackelig sein.


melden

Der Amateur-Astronomie-Thread

10.03.2013 um 14:20
@klausbaerbel

fantastisch das Bild. Ich seh auch noch mind. 2 Galaxien. Falls du die Namen herausgefunden hast, wär`s schön, wenn du sie uns nennst. Ich versuch auch gerade, mich in die Materie hineinzufinden. Ohne Fotoapparat allerdings, sozusagen mit euren Bildern hier und Stellarium & Co.

:)


melden

Der Amateur-Astronomie-Thread

10.03.2013 um 14:46
@peggy_m

Im Moment habe ich dafür nicht die Zeit. Bin dabei IC410 zu bearbeiten. 8-)


melden

Der Amateur-Astronomie-Thread

13.03.2013 um 20:46
Der Komet C2011 L4 (PANSTARRS) von Heute Abend.

c2011l4panstarrs130322lulxOriginal anzeigen (0,5 MB)


3x verlinktmelden

Der Amateur-Astronomie-Thread

14.03.2013 um 18:27
@klausbaerbel
Du Glücklicher - gestern Abend war bei uns nur Schnee angesagt :(


melden

Der Amateur-Astronomie-Thread

14.03.2013 um 20:50
@klausbaerbel

hast Du da die Bilddaten (Blende, Belichtungszeit, Brennweite) dazu?


melden

Der Amateur-Astronomie-Thread

15.03.2013 um 00:56
Die Astronomie hat mich schon als Kind fasziniert hatte auch damals von meinem Vater ein Spiegelhoroskop bekommen ich stand die Nächte gern mal auf dem Hof und habe die Planeten uns Sterne sehr gern beobachtet. Ich habe die Krater vom Mond sehr gern angesehen. Dann den Mars der hat mich auch fasziniert. Als in der neunten Klasse Astronomie zum Wahlpflichfach wurde, habe ich es natürlich belegt. Auch da waren wir Abends in der Schule und haben die Planeten und Sterne beobachtet. Die Lehrerin sagte das wir mal den und den Stern suchen sollten. Hat mir sehr spaß gemacht. Als ich so die Sterne beobachtet habe hatte ich ein Gefühl der grenzenlosen Freiheit gehabt.


melden

Der Amateur-Astronomie-Thread

15.03.2013 um 15:14
@Cpt_void

f7.1, ISO1600, 1Sek, 250mm.

@Rozencrantz82

Ein Spiegelhoroskop? :D

Bestimmt ein Vertipper, aber das Wortspiel ist wirklich gut. Muß ich mir merken.

Leider hatten wir in der Schule kein Astronomie. Da waren die Schulen in den neuen Bundesländern klar im Vorteil.


1x zitiertmelden

Der Amateur-Astronomie-Thread

15.03.2013 um 15:22
Zitat von bennamuckibennamucki schrieb:Leider hatten wir in der Schule kein Astronomie. Da waren die Schulen in den neuen Bundesländern klar im Vorteil.
Aber wenn ich mich richtig erinnere, dann hatten wir dieses Fach leider nur in der 10. Klasse.
Wäre halt schöner gewesen, wenn man etwas tiefer in die Materie hätte einsteigen können.


melden

Der Amateur-Astronomie-Thread

15.03.2013 um 15:27
@Bone02943

2 meiner Kollegen, die aus den neuen Bundesländern kommen, konnten Astronomie als Wahlfach nehmen.
Als ich das hörte, ist mir mal glatt die Kinnlade runtergeklappt.


melden