Astronomie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der Amateur-Astronomie-Thread

2.078 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Planet, Astronomie, Stern ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Der Amateur-Astronomie-Thread

29.01.2017 um 16:54
/dateien/49317,1485705299,Saturn20071014-MondeHier


melden

Der Amateur-Astronomie-Thread

29.01.2017 um 18:52
Naja, man muss auch bedenken, das man Wolkenstrukturen auf der Venus eigentlich nur im UV-Licht sieht. Im sichtbaren Licht ist die Venus nur eine helle Scheibe/Sichel!


melden

Der Amateur-Astronomie-Thread

13.02.2017 um 00:47
Hallo Astronomie Gemeinde,

kennt jemand die Bresser Messier Teleskope? Und wenn ja, was kann er mir dazu sagen? :)


melden

Der Amateur-Astronomie-Thread

13.02.2017 um 18:00
@A.I.

Ich weiß, daß es die gibt.

Ich habe für Dich mal Google bemüht. Ich denke, die Aussagen in diversen Fachforen, können Dir einen ganz guten Gesamteindruck geben.

https://www.google.de/#q=bresser+messier+erfahrung


melden

Der Amateur-Astronomie-Thread

13.02.2017 um 20:30
@bennamucki

Hey, 
super vielen Dank! Genau das was ich dazu brauchte 


melden

Der Amateur-Astronomie-Thread

14.02.2017 um 16:21
Hey Ich noch mal :D 

Hat jemand auch gestern den Mond anschauen wollen aber egal was man gemacht hat es war doch etwas unscharf und generell etwa so wie die Filme immer Visionen darstellen ? So verschliert oder verschmiert, keine Ahnung wie ich das genau beschreiben soll. 
Woran kann das liegen ?


melden

Der Amateur-Astronomie-Thread

14.02.2017 um 18:20
@A.I.
Ich würde eher sagen, der Mond war Gestern verschleiert.

Dunst, Hochnebel, Cirren usw machen einem das Leben nicht leicht.


melden

Der Amateur-Astronomie-Thread

14.02.2017 um 18:44
@bennamucki

Interessant. Das wusste ich so noch nicht. Auch hier wieder vielen Dank !


melden

Der Amateur-Astronomie-Thread

26.02.2017 um 22:39
paysage-de-ciel-etoile-61Original anzeigen (0,5 MB)

Kann man das so eigentlich mit bloßem Auge sehen? Oder nur auf Kameras (Spezieller Einstellung?)


melden

Der Amateur-Astronomie-Thread

27.02.2017 um 17:58
@A.I.

Hast Du das Bild aufgenommen?

In dieser Zusammenstellung kann das bloße, menschliche Auge es nicht so sehen.


1x zitiertmelden

Der Amateur-Astronomie-Thread

27.02.2017 um 18:05
@bennamucki
Nein leider nicht :D 

Wie meinst du das 
Zitat von bennamuckibennamucki schrieb:In dieser Zusammenstellung



melden

Der Amateur-Astronomie-Thread

27.02.2017 um 18:14
@A.I.

Das Bild ist mindestens eine Langzeitbelichtung. Vielleicht auch eine Montage aus kürzer belichtetem Vordergrund und länger belichtetem Himmel.

Dein Auge würde den Vordergrund als schwarz wahrnehmen.
Die Milchstrasse als helles, farbloses, diffuses Band.


melden

Der Amateur-Astronomie-Thread

27.02.2017 um 18:24
@A.I.

Sowas kann man mit dem bloßen Auge leider nicht sehen wie @bennamucki schon schrieb. Man erkennt zwar die Milchstraße recht gut, oder auch gewisse andere Dinge, aber so deutlich wird das wohl leider nur auf Langzeitbelichtungen oder eben Fotomontagen aus mehreren Bildern.

Ich denke wenn man den Nachthimmel so sehen könnte, bräuchten wir keine Straßenlaternen mehr :D


1x zitiertmelden

Der Amateur-Astronomie-Thread

27.02.2017 um 18:26
@Bone02943
@bennamucki

Danke euch beiden für die super Erklärung ! Hat mich schon lange gejuckt die Frage :D 

Hat man denn mal so ein Vergleichsbild wie das dann nur mit Auge aussieht? :ask:


1x zitiertmelden

Der Amateur-Astronomie-Thread

27.02.2017 um 18:28
@A.I. 

Schau mal hier, da gibt es so Vergleichsbilder vorher u. nachher, unten beim fertigen Bild ist der Vergleich recht gut getroffen. Auch beim ersten schon. Das "dunkle" so sieht man es wirklich und das "helle" ist eben bearbeitet, wie bei dem Bild oben.

https://sternenhimmel-fotografieren.de/milchstrasse-in-lightroom-entwicklen/


melden

Der Amateur-Astronomie-Thread

27.02.2017 um 18:36
Zitat von Bone02943Bone02943 schrieb:Ich denke wenn man den Nachthimmel so sehen könnte, bräuchten wir keine Straßenlaternen mehr
Wenn die verfluchten Strassenlaternen nicht wären, könnte man die Milchstrasse schon mal zu sehen bekommen.
Zitat von A.I.A.I. schrieb:Hat man denn mal so ein Vergleichsbild wie das dann nur mit Auge aussieht? :ask:
Geh doch mal ausserhalb einer Ortschaft, im Juli, bei klarem Himmel, ab 0 Uhr raus und schau nach oben.
So sieht das dann mit dem bloßen Auge aus.

Wobei man auch noch unterscheiden muß, wo man sich aufhält.
Hier im niedrigen Deutschland sieht man weniger, als in den Alpen, und auch dort weniger als in der Atacama.


melden

Der Amateur-Astronomie-Thread

27.02.2017 um 18:39
@bennamucki

Gut an so einem richtig dunklem Ort wie der Atacama war ich noch nie. Kann mir ein solches Schauspiel daher einfach nicht vorstellen. Das Bild von @A.I. ist denke ich aber schon bearbeitet, so wie halt bei dem Link den ich gepostet habe. Und ich denke man hat dort ein guten vergleich was es betrifft was man wirklich sehen kann und was die Bildbearbeitung rausholt.


melden

Der Amateur-Astronomie-Thread

27.02.2017 um 18:41
@Bone02943
So schön.. vielen Dank für den Link ! :Y: 

@bennamucki
Also bisher sah man sowas im Sauerland noch nicht und da gibt es einige gute Fleckchen wo nichts ist :/ vielleicht habe ich ja dieses Jahr glück (oder ich fahr in den Urlaub :D

Jedenfalls danke ich euch beiden noch mal ihr habt mir sehr geholfen 


melden

Der Amateur-Astronomie-Thread

27.02.2017 um 18:46
@A.I.

Das liegt daran, daß man die Milchstrasse eben nur als helleres, diffuses Band über dem Himmel sieht.

Bei gutem Wetter sehe ich sie sogar hier aus meinem Lichtsiff heraus. Allerdings nur mit indirektem Sehen.
Auf Amrum hingegen sieht man sie auch prima beim direkten Blick und indirekt hopst sie einen fast an.


1x zitiertmelden

Der Amateur-Astronomie-Thread

27.02.2017 um 18:46
Ich hab leider das Problem einen großen Tagebau vor der Stadt zu haben. Also im Garten ist es recht dunkel, aber sehr viel sieht man da leider nicht, obwohl man die Milchstraße da schon sehr gut erkennt.


melden