weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

2.784 Beiträge, Schlüsselwörter: Star Wars, Disney, Episode 7

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

20.02.2018 um 19:30
Wenn man sich den Kanon von Star Wars anguckt ist es aber so das einiges nicht passt.

Mag sein das Luk Sterben muss, aber das war ja nicht mein Problem, sondern alles ab Snoke war einfach nicht mehr schön.

Auch das Casino und die Figuren dort im Casino waren einfach nicht Star Wars.

Für mich kein guter Teil.


melden
Anzeige

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

20.02.2018 um 20:26
@skyze
Kanon ist doch das was Disney als Kanon bestimmt. Der alte Kanon ist doch nicht mehr gültig.


melden

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

20.02.2018 um 20:39
@Capspauldin Was ziemlich Schade ist.


melden

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

20.02.2018 um 20:44
Na, freut ihr euch auch schon auf TLJ fürs Heimkino? (Ich nicht)


melden

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

20.02.2018 um 21:08
Da wäre DAS schon fast Cooler gewesen:
UwQOT5Q
Jetz darf J.J. wieder ran und mal gucken ob er es wieder richten kann? :trollking:

Zumindest geht es bei Rebels rund....Also wenn man das so Sagen kann?


melden

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

21.02.2018 um 16:37

Hmmmm, was fällt auf wenn man sich die Credits am Schluß anguckt? Ob das was zu Bedeuten hat? :D



melden

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

21.02.2018 um 17:39
@brausud

Kann da auf meinem Telefon nix erkennen... Was fällt da denn auf?


melden

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

21.02.2018 um 17:45
@HBZ
Daisy Ridley und John Boyega fehlen. :ask:
Und da steht noch wer wirklich Snoke war/ist! ;)


melden

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

21.02.2018 um 17:48
@brausud

Das war doch Gollum... äh, nee King Kong oder doch Ceasar??!


melden

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

21.02.2018 um 18:28
@HBZ
NEIN...Snoke ist:
Spoilerd97d84cba446b417a351b27878757e7b
SNOKE!!!!!!
:D


melden

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

21.02.2018 um 19:05
brausud schrieb:NEIN...Snoke ist:
Tot. Er ist tot! Tot! Tooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooot! :D
Mensch reißt doch bitte keine alten Wunden bei mir auf. Jetzt hatte ich mich schon fast damit abgefunden....

*bbuuuuhhhuuuuuuu* *heul*


melden

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

21.02.2018 um 20:19
@azzmazter
Der kommt wieder, denn seinem großen Worten sollen ja auch Taten folgen....oder auch nicht.
Sieht man ja dann in Epi9 mit dem Großen Machtgeisterkampf auf Tatooine über Endor und Coruscant, Dagobah, Geonosis und Mustafar bis nach Kashyyyk! :o:
Und alles Endet in einer Gasengseinlage von Jefferson Starship und Lumpy Tanzt dazu!


melden

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

21.02.2018 um 20:24
Würde mir mal Szenen auf Dromund Kaas wünschen


melden

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

21.02.2018 um 20:54
brausud schrieb:Und alles Endet in einer Gasengseinlage von Jefferson Starship und Lumpy Tanzt dazu!
Na vielen Dank. Diese Bilder bekomme ich jetzt nicht mehr so schnell aus dem Kopf. :D
Und bring Disney bitte nicht noch auf Ideen, nebenbei bemerkt.
Capspauldin schrieb:Szenen auf Dromund Kaas
Wo bitte?


melden

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

21.02.2018 um 20:58
@azzmazter

Dromund Kaas


Dromund Kaas ist ein Planet des Äußeren Randes, der im gleichnamigen Sternsystem in den Sith-Welten der Galaxis liegt. Er war während des Großen galaktischen Krieges die Hauptwelt des Sith-Imperiums, weshalb der Nexus der dunklen Seite dort sehr stark war und man leicht dem Wunsch verfiel, auf die dunkle Seite überzugehen.

http://jedipedia.wikia.com/wiki/Dromund_Kaas


SWTOR alleine bietet so viel an Quell, da muss man doch nur mit offenen Augen ran gehen, als Filmemacher.


melden

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

21.02.2018 um 23:30
azzmazter schrieb:Und bring Disney bitte nicht noch auf Ideen
Vielleicht bringt es ja noch was? :D
Capspauldin schrieb:da muss man doch nur mit offenen Augen ran gehen, als Filmemacher.
Ne, die Kochen lieber ihr eigenens Süppchen.


melden

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

23.02.2018 um 01:55
27331664 1805138709530431 46218528869889


melden

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

28.02.2018 um 00:13
@azzmazter
@Yotokonyx
Negev schrieb:Zeitreisen in Star Wars?

SpoilerAhsoka is Back. :o:
Naja, vielleicht war des ja nur was einmaliges oder der Fiebertraum eines Betrunkenen Gamorreaners!
Aber der Teil mit den Stimmen am Anfang is schon irgendwie Nett.


melden

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

02.03.2018 um 23:28


melden
Anzeige

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

03.03.2018 um 01:13
Ich bin zwar kein Star Wars Fan, finde es aber generell scheiße, wenn in geschichtlichen Universen Geschichtsrevisionismus betrieben wird. :D
Das was doch eigentlich wirklich interessant an solchen Geschichten ist, dass man sich vorstellt, dass das was dort passiert in diesem erdachten Universum (fantasie vorausgesetzt) eine Rolle spielt.
Wird dies entzogen, ist es vollkommen unerheblich was in einer Geschichte geschieht, da es ja eh austauschbar wird und keine Rolle in diesem Universum spielen muss und somit so uninteressant wird, wie es uninteressanter nicht sein könnte.

Das wurde auch schon mit Star Trek gemacht.
Vorher waren es nur kleine Fehler die den Autoren geschuldet waren aber seitdem da im großen Stil drin rum gepfuscht wurde ist mein Interesse an alles weitere auf null gesunken.

Man stelle sich vor beim Lied von Eis und Feuer würde der Schreiber im letzten Buch plötzlich die Vergangenheit umwerfen - was ein scheiß.


melden
137 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden