weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

2.866 Beiträge, Schlüsselwörter: Star Wars, Disney, Episode 7

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

06.02.2018 um 23:09
Schon gelesen. Es wird so richtig, richtig viel blaue Milch fließen...


melden
Anzeige

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

06.02.2018 um 23:57
@HBZ
Zuviel finde ich, eine Serie in 1313 hätte was aber dann vielleicht auf 2Staffeln begrenzt. Und wo sollen da noch die Antholgy Filme und die andere Triologie reinpassen? :o:
Und dann noch die Macher von GoT? Hodor?!?!?
dafc5b08693af2fe2ea9b7da2b010a14


melden

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

07.02.2018 um 13:25
@HBZ
Jap, die wollen es wirklich Übertreiben!
https://www.starwars-union.de/nachrichten/19092/Mehrere-Serien-fuer-Disneys-Streaming-Dienst-in-Arbeit/
Wir entwickeln nicht nur eine, sondern einige Star-Wars-Serien speziell für unsere Disney-Direct-to-Consumer-App. Wir stehen dabei kurz davor, zumindest eine der Gruppen bekanntzugeben, die diese für uns entwickeln, aber da der Vertrag noch nicht vollständig unter Dach und Fach ist, können wir noch keine genaueren Angaben machen. Aber wir freuen uns über das große Interesse von Kreativen, nicht nur Star-Wars-, sondern auch andere Serien für diese Disney-App zu entwickeln, und ich denke, dass die Qualität der Beteiligten, die sich hier – also im weitesten Sinne im Fernsehumfeld – engagieren werden, recht erheblich sein wird.
Also da können se mich mal sonst wo, wird des dann zuerst auf der App laufen und dann im Bezahlfernsehen? Und in 100Jahren dann auf Klo7 bis es dann mal vielleicht auf DVD kommt?


melden

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

07.02.2018 um 15:37
@brausud
nicht so negativ
Die DVD Veröffentlichung wird lange vor der Ausstrahlung im Free-TV erfolgen ;)


melden

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

07.02.2018 um 17:55
@brausud
Man könnte natürlich auch überlegen, sich die passende App für 1,99$ zu gönnen um nicht jahrelang auf eine Ausstrahlung im Free-TV zu warten.


melden

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

07.02.2018 um 19:50
Tireachan schrieb:wird lange vor der Ausstrahlung im Free-TV erfolgen
Wer weis was sich die so alles noch Einfallen lassen, in der "Zukuft"? ;)
F.Einstoff schrieb:sich die passende App für 1,99$ zu gönnen
Nääääää, dann wäre ich ja nicht mehr Old School. :cool:


melden

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

07.02.2018 um 22:20
brausud schrieb:Nääääää, dann wäre ich ja nicht mehr Old School. :cool:
@brausud
Hast auch wieder recht. Die echten Star Wars oder eher Krieg der Sterne Filme gehören von VHS auf der 4:3 Röhre geschaut. Nostalgie pur.


melden

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

07.02.2018 um 23:38
@F.Einstoff
Auch die Special Edition VHS! :o:
Mit diesem Jabba!
06
:D


melden

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

08.02.2018 um 18:48
brausud schrieb:Mit diesem Jabba!
Der einzig wahre. Ohne den hat einfach etwas gefehlt. Da hatte G.L. schon recht. Super gemacht war es auch. Da konnte man gar nicht meckern.

Aber im Ernst:
Übrigens habe ich gerade die Meldung mit der 2ten Trilogie gelesen.
Nunja... dann ist es schließlich soweit. Ich lasse alle Hoffnung fahren und werfe mich bedingungslos dem Threadtitel unter.

Eigentlich bin ich eher Disney-Fan. Ich liebte als Kind schon das Lustige Taschenbuch, mochte die old school Zeichntrickfilme und stehe heute total auf den ganzen Pixar-Mist (ernsthaft).
Da sind einige tolle Filme bei.
Und eigentlich dachte ich immer, dass bei Disney die letzten Entscheidungen von absoluten Profis getroffen werden, die schon wissen was die Leute wollen. Deshalb hatte ich damals auch keine wirkliche Angst, dass es Disney vermasseln könnte.
Ich dachte wirklich "Neeeee.... die wissen schon, wie gut geht".

Scheint aber nicht so zu sein. Die einzelnen Abteilungen beim Disney Konzern scheinen doch ziemlich frei in ihren Entscheidungen zu sein und der Grund warum ich fast jeden Pixar Film mag ist offenbar einer der einflussreichen Entscheider dort: John Lassetter.
Sollte der mal gehen, dann ist es durchaus möglich, dass auch Pixar nur noch shice produziert.

So wie es jetzt Lucasfilm unter dieser Kennedy macht. Schade.


melden

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

08.02.2018 um 19:27
azzmazter schrieb:Ich lasse alle Hoffnung fahren und werfe mich bedingungslos dem Threadtitel unter.
Also soweit würde ich noch Nicht gehen, aber eine gewisse Gleichgültigkeit stellt sich bei den letzten Ankündigungen schon ein. TFA und TLJ sind halt eben keine Granaten gewesen aber vielleicht schafft es ja SOLO einen wieder Einzufangen. RO hat schon mal gezeigt das es besser geht, und noch Freue ich mich ein wenig auf einen jüngeren Han und Lando. :Y: Und es stehen ja noch vielleicht die Filme zu Obi Wan und Boba Fett an.....Wenn die Neue Trilogie nicht da einen Strich durch die Rechnung macht. Und die vielleicht Serie Exclusiv auf einem Dizney Pay TV Sender läuft. :X
azzmazter schrieb:die schon wissen was die Leute wollen
Vielleicht sind wir eben nicht mehr diese Leute und haben es noch garnicht gemerkt? Vielleicht ist die Zielgruppe jetzt jene Leute die immer gerade das Francises Fan sind, von dem was Aktuell im Kino ist?
azzmazter schrieb:Super gemacht war es auch. Da konnte man gar nicht meckern.
Ey, der is Toll gemacht! :D
Er sieht nur nicht so aus wie er sollte, aber so ähnlich. :Y:


melden

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

08.02.2018 um 20:31
brausud schrieb:Vielleicht sind wir eben nicht mehr diese Leute
Autsch. Hey, das tat weh...

(Wobei du damit sicherlich nicht weniger recht hast) :D
brausud schrieb:aber eine gewisse Gleichgültigkeit stellt sich bei den letzten Ankündigungen schon ein
Das trifft vielleicht sogar besser das, was in mir vorgeht. Es stimmt, es wird irgendwie.... alltäglich.
Aber der Alltag ist manchmal ja auch ganz nett.
Nichts wofür es sich anzustehen lohnt, dennoch.... nett.


melden

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

08.02.2018 um 22:06
azzmazter schrieb:auch ganz nett
Wie RO, und die SE Filme sind einfach nur da. Aber hey, eines macht mir schon noch Spaß, und nämlich das Rätzeln wenn es Leaks gibt. :D

FuneralPyre-1024x640
Puh, schon mal Aufgefallen wie nah Luke da am "Lagerfeuer" steht? :D


melden

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

13.02.2018 um 12:46
20180213-galaxysedge sm


melden

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

20.02.2018 um 16:37
Heute habe ich es mal geschafft den letzten Star Wars zu gucken und ich fand ihn einfach nur schlecht. Der Film traut sich Sachen und macht sie aber falsch.

Anfangs dachte ich, es wird noch gut und dann wo es Richtung Ende geht, war er nur noch zwang für mich.

Für mich war Ab Snoke , wo kylo Rey zu ihm gebracht hat alles einfach falsch.

Wie konnte JJ nur so ein Rotz daraus machen und was mich am meisten stört, sind die Anpassungen für den asiatischen Markt ...


melden

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

20.02.2018 um 16:41
@skyze
JJ hat doch nix damit zu tun. JJ hat in Teil 7 Snoke gut vorbereitet, Anderson hat ihn in 8 weggewischt.


melden

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

20.02.2018 um 16:45
@Capspauldin

Anderson? Johnson war doch der Regisseur.


melden

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

20.02.2018 um 16:49
@Yotokonyx

Stimmt, kp wie ich auf Anderson komme.


melden

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

20.02.2018 um 17:08
Stimmt Rian Johnson das macht die Sache des Film,s aber nicht besser. er war einfach KACKE.


melden

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

20.02.2018 um 17:13
Ich fand ihn gar nicht schlecht, lediglich Leas Weltraumflug war drüber.

Er ist konsequent, Luke musste sterben. Yoda starb, Ben starb wieso sollte Luke sich dem entziehen.


melden
Anzeige

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

20.02.2018 um 17:14
Man mus aber auch ab und an mal bedenken, das ein Regisseur im Normalfall ein Drehbuch verfilmt und nicht selber nach lust und laune Szenen abdreht und diese dann während der Postproduktion zu einem Film zusammenschneidet.


melden
293 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden