Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

2.924 Beiträge, Schlüsselwörter: Star Wars, Disney, Episode 7

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

09.11.2018 um 11:38
Auf Disney+?
Nä, also ich werd mir kein Extra Käse Abo für die Serien zulegen. Die werden vielleicht mal auf DVD zugelegt und gut is.


melden
Anzeige

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

09.11.2018 um 11:45
Momentan wollen die grossen Filmstudios alle ihren eigenen Streaming-Dienst aufmachen.


melden

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

09.11.2018 um 12:09
Dann sehen die eben von mir kein Geld, so einfach is des......Ob die das Stört? :D
Und bei dem ganzen Überangebot an Sachen fällt es nicht wirklich schwer auf einen Großteil davon zu verzichten, und meistens genügt es schon die Inhaltsangabe zu Lesen um zu merken das man nicht wirklich was verpaßt oder das wichtigste schon Gelesen zu haben.
Und dann auch noch dieses Neuzeitliche Ad Absurdum(nein, keine Blackmetalband) führen des Serienformates als das man eine ganze Staffel am Stück zum Streamen bereitstellt?
Wie soll man sich da auf Lange Zeit noch wirklich auf etwas Freuen können? Hauptsache Alles und immer Gleich zu Konsumieren zu können denn man könnte ja was verpassen.

Und was kommt als nächstes?
Das man sich für Geld in die Serien einkaufen kann für Statisten Rollen? :D
Oder man bekommt die Drehbücher Zeitgleich mit den Darstellern zugeschickt?


Streaming-Dienste sind der Tot des Klassischen Kinos und die Gründe Hier aufzuführen würde den Rahmen sprengen, und könnte nicht ohne Beleidigungen in richtung "Konsumeten" geführt werden.......Will doch keiner Lesen sowas. :trollking:


melden

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

09.11.2018 um 12:12
brausud schrieb:
Streaming-Dienste sind der Tot des Klassischen Kinos und die Gründe Hier aufzuführen würde den Rahmen sprengen, und könnte nicht ohne Beleidigungen in richtung "Konsumeten" geführt werden.......Will doch keiner Lesen sowas. :trollking:
Doch. Ich mag bashiges getrolle.


melden

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

09.11.2018 um 12:19
@FirstOrder
Jetz keine lust manche hinzustellen wie Pearl aus Blade. :D


melden

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

09.11.2018 um 12:21
Willst du nicht feststellen ob sie lesbisch bin? :troll:


melden

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

09.11.2018 um 16:01
Liest sich wie die Überschrift von so mancher Spam Mail! :D


melden

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

12.11.2018 um 00:21
Ob J.J. auf so eine einfache Idee auch kommen würde?


melden

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

25.11.2018 um 18:39
Ach jeh, ach jeh. Hab mir gestern SOLO reingezogen. Gab es für 99 Cent zum Leihen auf Amazon. Für die handvoll Kröten, dachte ich mir, kannste dir das Teil mal antun.
Meine Güte, was für ein.... ein .... ein.... langweiliger Film. Kategorie: Zeitverschwendung leicht gemacht.
Schade ist vor allem, dass der eher schwache Erfolg von SOLO der hundsmieserablen Epiosde 8 zusätzlich angekreidet wird.

Nee, Leute. Episode 8 braucht im Nachhinein nicht noch schlechter gemacht werden, als sie eh schon war. Geht meiner Meinung auch gar nicht.
Aber SOLO hat sich schon ganz alleine als superlahme und total oberflächlich schwache Schmuggler-BadAss-Parodie vergeigt. Ganz ohne Schützenhilfe.

Im Nachhinein bin ich aber nun wenigstens doch gespannt, wie J.J. das Werk noch vollenden wird. Und danach, wenn der Karren komplett im Dreck versunken ist, bitte ich den Kino und TV Gott (also Disney) die Marke erneut 20 Jahre lang ruhen zu lassen. Besser 50, dann muss ich den Reboot-Reboot wahrscheinlich nicht mehr miterleben.

Hätte man mir vor 10 Jahren gesagt, dass ich diesen Satz jemals schreiben und auch so meinen würde, ich hätte ihn für verrückt erklärt. Aber dennoch:

ICH WILL KEINEN NEUEN STAR WARS FILME MEHR!


melden

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

12.12.2018 um 22:39
Offiziell: Der Cast von The Mandalorian
Naja, einiges war ja schon bekannt und sind eher so.....
Lucasfilm freut sich, die Besetzung der ersten Star-Wars-Realserie - The Mandalorian - bekannt zu geben.

Pedro Pascal (Narcos) wurde in der Titelrolle als einsamer mandalorianischer Revolverheld im Außenbereich der Galaxis besetzt. Zu ihm gesellen sich Gina Carano (Deadpool), Giancarlo Esposito (Breaking Bad), Emily Swallow (Supernatural), Carl Weathers (Predator), Omid Abtahi (American Gods), Werner Herzog (Grizzly Man) und Nick Nolte (Affliction).
Hmmmmmm, Emily Swallow?!?!?!
PFFFFT

Und doch Werner Herzog!
Der Mann hat schon eine beachtliche Vita:
https://www.imdb.com/name/nm0001348/
Und man kann nicht von Herzog sprechen ohne gleichzeitig an IHN zu Denken:

:D

https://www.starwars-union.de/nachrichten/19847/Offiziell-Der-Cast-von-The-Mandalorian/


melden

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

19.12.2018 um 23:59
https://www.starwars-union.de/nachrichten/19854/Neue-Minifolgen-von-Star-Wars-Resistance-/
https://www.starwars-union.de/nachrichten/19855/Die-ersten-vier-Kurzepisoden-von-LEGO-Star-Wars-All-Stars/
N paar Minifolgen von Resistance und Roger Roger, ganz Nett um ein paar Minütchen "Star Wars" zu gucken.
Und auf SWU sind auch News bezüglich "The Mandalorian" und anderes.


melden

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

26.12.2018 um 01:03
Ein offizielles Bild von IG-88 aus The Mandalorian
favreau-ig-88
https://www.starwars-union.de/nachrichten/19866/Ein-offizielles-Bild-von-IG-88-aus-The-Mandalorian/
Hach, der alte Kaffeekocher. :D


melden

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

11.01.2019 um 14:15


melden

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

11.01.2019 um 22:20


melden

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

11.01.2019 um 23:14
LOL

Hab' mal ans Ende geskip(p)t...


melden

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

12.01.2019 um 19:44
Ein wundervoller Verriss :troll:



Vielleicht entschließt sich JJ dazu, EP 8 einfach zu ignorieren :D


melden

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

13.01.2019 um 13:42
Negev schrieb:Vielleicht entschließt sich JJ dazu, EP 8 einfach zu ignorieren :D
....zusammen mit seinem eigenen ersten Versuch. Immerhin böte das Ende von Ep8 einen totalen und brachialen Neustart.

Die Galaxie in Aufruhr. Eine militante Terrorgruppe versucht ein Imperium aufzubauen und eine kleine Schar von Rebellen versucht verzweifelt... Moment.... irgendwie kommt mir das bekannt vor.... :troll:
Negev schrieb:Ein wundervoller Verriss
Jep. Danke für den Link :D


melden

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

13.01.2019 um 13:45
azzmazter schrieb:....zusammen mit seinem eigenen ersten Versuch.
Versteh ich jetzt nicht... EP 7 war doch nicht schlecht.
azzmazter schrieb:Immerhin böte das Ende von Ep8 einen totalen und brachialen Neustart.
Meinst du EP 6?


melden

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

13.01.2019 um 15:01
Negev schrieb:EP 7 war doch nicht schlecht.
Nicht so schlecht wie 8. Aber dennoch....
Negev schrieb:Meinst du EP 6?
Nein, nein. Ich meine schon das Ende von Ep 8. Ganz zum Schluss dieses grauenhaften Machwerks. Welche Situation haben wir denn da?
Nichts außer einer militanten Gruppe, befehligt von einem verrückten Dauerpubertierer, und einer kleinen handvoll Rebellen. Den Rest haben sie ja abgeschossen, beim Schneckenrennen durch den Weltraum.

Man könnte an dieser Stelle schon fast bei 0 anfangen und den ewigen K(r)ampf zwischen Gut und Böse im SW-Universum neu erzählen.
Nur diesmal bitte mit Charme und Tiefgang, Stereotypen und Identifikationsfiguren, humorigen Kurzkommentaren ohne Slapstick etc. pp.


melden
Anzeige

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

13.01.2019 um 15:19
@azzmazter
Ach jetzt hab ich deine Aussage verstanden. Hm... einige Geschichtsstränge waren doch gut bzw. ich fand EP7 nicht schlecht.

Einige Helden wurden eingeführt, deren Hintergrund mich interessiert hätte. Zum Beispiel Ray: woher kommt sie und warum ist sie so Mächtig? Woher kommt Snoke? Was treibt ihn an?

Star Wars ist und bleibt ein Märchen das in erster Linie unterhalten will. Man sollte nicht den Fehler machen, es im Nachhinein zu verklären. Ich fand EP7 auf dem Niveau der alten Filme...


melden
99 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden