weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

2.895 Beiträge, Schlüsselwörter: Star Wars, Disney, Episode 7

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

19.01.2017 um 22:19
@brausud
Mag keine Papagei-Mandalorien. Macht die Bad-Assigkeit von Boba ja total kaputt. Ja, er hat nichts drauf... aber eine geile Rüstung.


melden
Anzeige

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

19.01.2017 um 22:33
FirstOrder schrieb:Ja, er hat nichts drauf...
Eigl. schon, und des mit dem Sarlacc war ja ein > ausrutscher < . :D

Im Alten EU hatte er ja im Magen überlebt:
http://jedipedia.wikia.com/wiki/Boba_Fett#Der_Sturz_in_den_Sarlacc
Aber bist jetzt heist es:
Augenscheinlich starb er dabei.
Und da er ein Fanliebling is wird Dizney sich des Geld nicht entgehen lassen wenn man ihn wiederbelebt.


melden

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

23.01.2017 um 17:52
Tatatatatataaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa...............
C23kkd7XAAAyyZD
Der Titel von Episode VIII!
Kann man lassen. :Y:
Aber etwas......ich weis nich?


melden

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

23.01.2017 um 18:28
Hmmmm, schätze mal das es sich nur auf des Yoda Zitat bezieht:
der letzte der Jedi wirst du sein. Die Macht ist stark in deiner ganzen Familie. Gib weiter, was du bisher gelernt.


melden

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

23.01.2017 um 18:55
@brausud
Hmmmmm....... Rote Schrift??! Na das wird bestimmt noch eingenormt werden in den nächsten Monaten.

Vielleicht will Disney das StarWars Ding auch tatsächlich reformieren.

Theorie:
Luke ist tatsächlich der letzte, der allerletzte ECHTE Jedi. Aber frei nach dem Motto "The Force is a bitch" können im neuen, weiter erzählten StarWars Universum, auch nicht Jedi die Macht nutzen.
Die Macht denkt sich quasi: Bevor mich gar keiner nutzt, dann eben jede Pappnase die sich auf irgendwas konzentrieren kann, auch wenn sie keine Jedi-Ausbildung hat.

Dafür spräche:
1. Snoke, der ja bekanntlich kein Sith ist. Freilich könnte er dennoch ein Jedi sein, müsste dann aber die Order66 überlebt haben und irgendwie wirkt allein das bereits ausgelutscht und wenig originell.

2. Kylo Ren wirkt zwar recht Macht-mächtig, ist aber wohl von Luke auch nur anfänglich ausgebildet worden und dann zügig zu Snoke übergelaufen. Insofern: Kein Jedi.

3. Chirrut Imwe aus Rogue One. Wir wissen durch ihn, dass die Macht durchaus auch bei Nicht-Jedi wirken kann.

4. Der enthüllte offizielle Titel.


Meinungen dazu?? Und wie wäre ein StarWars Universum zukünftig ohne wirkliche Jedi?
Eher Chance oder Sargnagel? Bin mir da noch nicht ganz schlüssig....


melden
5X5
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

23.01.2017 um 19:48
@brausud
Hmmmm, schätze mal das es sich nur auf des Yoda Zitat bezieht:
der letzte der Jedi wirst du sein. Die Macht ist stark in deiner ganzen Familie. Gib weiter, was du bisher gelernt.
Daran musste ich auch denken. Aber hat Yoda nicht zuvor noch gesagt, das Luke erst Vader töten muss um ein richtiger Jedi zu werden? Dachte, das wäre eigentlich nur bei den Sith die Regel, das es immer nur zwei gibt (Meister und Schüler) und der Schüler den Meister tötet? In EpVI hat Vader erst seinen Meister Palpatine getötet und verstarb selber kurz dannach. Ich frage mich nun, ob Luke dadurch nicht sogar zum Sith wurde? Immerhin hat er Vader nicht "hingerichtet" bzw richtig im Kampf getötet, mir kam es soger eher so vor, als hätte Luke ihn zum ende hin am liebsten noch retten wollen.


melden

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

23.01.2017 um 20:10
azzmazter schrieb:reformieren
Kann sein, oder es is nur vorübergehend um die Diskussionen anzuheizen? :D
Würde mich auch bei dem ganzen hin und her was im vorfeld zu Epi7 war nicht wundern.
Oder ganz schlimm wenn Luke gemeuchelt wird das des seine letzten Worte zu Rey sind?!
5X5 schrieb:mir kam es soger eher so vor, als hätte Luke ihn zum ende hin am liebsten noch retten wollen.
Wollte er ja, aber Anakin wollte das er ihm die Maske abnimmt:

Sonst hätte er es vielleicht geschafft.
5X5 schrieb:ob Luke dadurch nicht sogar zum Sith wurde?
Er is doch dann ins Exil um wieder mit sich ins reine zu kommen und dann den Neuen Orden zu gründen. Ob er jetz danach zu 100% noch ein Jedi war? Aber war er ja vorher auch nicht wirklich mit seinem 5Monatstraining. :D


melden

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

23.01.2017 um 22:02
MMn bezieht sich der Titel rein auf Luke. Er wird mit Beginn von Teil 8 der letzte Jedi sein, gegen Ende des Films sicherlich nicht. Da ich denke, nicht nur dass er Ray ausbildet, sondern weitere überlebende der Order 66 auftauchen werden und mithelfen den Tempel zu errichten.

Das letzte Aufbäumen gegen die First Order.

Ich hoffe ja noch auf Einflüsse des Kanon bzw des EU. Revan wäre schon ein Traum oder Nihilus, aber von der Optik und Verwirklichung wäre ein Malgus ein guter "Zwischengegener" bis Kylo in Teil 9 ausgelernt hat.


melden
5X5
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

23.01.2017 um 22:18
Braucht man eigentlich noch Jedis, wenns keinen Sith mehr gibt? Wurde nicht irgendwann mal gesagt, das die Macht ein Gleichgewicht zwischen Gut und Böse bildet? Demnäch bräuchte es keine weiteren unbeflecke Empfängnisse und dadurch resultierende Kinder mit hohen Medichlorianerwerten mehr umd die "echten" Jedis würden aussterben.


melden

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

23.01.2017 um 22:22
Die Sith als Rasse wird es ja weiter geben, vielleicht ist nun auch die Regel der Zwei hinfällig. Es wird nie zu einem Gleichgewicht kommen


melden

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

23.01.2017 um 22:25
Moment mal: Ich bin kein Star Wars Experte, aber Jedi werden doch einfach ausgebildet, was sollen also "richtige" Jedi sein?

Und die Sith als Rasse sind doch auch nicht mehr Kanon, oder?


melden

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

23.01.2017 um 22:27
@Assassine
Nicht mehr? Ich weiss es nicht, ich bin nun davon ausgegangen dass es die Sith Rasse immer noch gibt. Schön rot und ledrig :D


melden

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

23.01.2017 um 22:28
Wie gesagt, ich weiß auch nicht wirklich viel.


melden
5X5
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

23.01.2017 um 22:50
@Assassine
@Capspauldin
Sith ist keine Rasse, sondern eine Gabe. Sith sind Jedis, die ihre Macht zum Bösen benutzen. Die dunkle Seite der Macht halt. Man muss also erstmal die "Macht" als angebohrene Gabe haben und sich von einem Lehrmeister ausbilden lassen. Nutzt man seine Macht zum Guten, dann ist man ein Jedi. Jedischüler gibt es viele. Die Dunkle Seite ist immer sehr stark, obwohl es immer nur einen Meister gibt. Vader war Jedi und wurde zum Sithschüler. Bis kurz vor seinen Tod, da hat er seinen Meister (den Imperator) getötet. Dadurch war er als er starb ein echter Sith und auch der letzte.


melden

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

23.01.2017 um 23:10
@5X5

Ne du, da muss ich dir leider widersprechen. Reinrassige Siths sind eine Rasse ich glaube mit ihrem Sitz auf Korriban.

http://jedipedia.wikia.com/wiki/Sith_(Spezies)


melden

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

23.01.2017 um 23:53
@Capspauldin
Ein Teil ist ja noch Kanon, aber der Rest?
http://starwars.wikia.com/wiki/Moraband


melden

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

24.01.2017 um 09:15
@5X5
5X5 schrieb:Dadurch war er als er starb ein echter Sith und auch der letzte.
Als er starb war er ja wieder "gut". Er sagte ja zu Luke, dass er ihn vor der Dunklen Seite gerettet habe. Was auch erklärte, warum er dann eins mit der Macht wurde und am Ende mit Obi-Wan und Yoda zusammen gezeigt wurde. Also, wenn man es ganz streng nimmt, war er kein Sith mehr am Ende von Episode 6.


melden

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

26.01.2017 um 14:23
Seit der Titel von Ep. 8 draußen ist, ist hier auch wieder mehr los.^^

Ich hab noch was für euch zum weiter spekulieren (allerdings Legends): Zur Zeit von Episode 1 gab es 3 Siths zur selben Zeit: Plagueis, Sidious und Darth Maul

Jetzt könnte man natürlich weiter spekulieren in wie weit Darth Maul überhaupt als Sith angesehen werden darf. Für mich war er immer einer, aber das Buch "Darth Plagueis" hat mich kurzfristig zum nachdenken angeregt.

@5X5

du hast geschrieben: (Aber hat Yoda nicht zuvor noch gesagt, das Luke erst Vader töten muss um ein richtiger Jedi zu werden?)

Da bin ich auch vor kurzem drauf gekommen. Im selben Film hat sich Luke in Jabbas Palas als Jedi-Ritter vorgestellt :D


melden
5X5
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

26.01.2017 um 16:13
@spookydee1963
spookydee1963 schrieb:... Im selben Film hat sich Luke in Jabbas Palas als Jedi-Ritter vorgestellt :D
Und auch Chewbacca hat den aus Carbonit aufgetauten Hans Solo "erzählt", das Luke nun ein Jedi wäre. Zumindest war seine Reaktion: "Luke ist jetzt ein Jedi Ritter?!? Kaum bin ich eine Zeit ausser gefecht, da werden alle grössenwahnsinnig!" Was genau zwischen EpV und EpVI passiert ist wird ja in den Filmen noch nicht mal angedeutet, ausser das Luke wohl irgendwie denkt, das seine Jediausbildung abgeschlossen sei.


melden
Anzeige

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

27.01.2017 um 10:53
@5X5
@Black_Canary
@brausud
@Capspauldin
@Assassine
@azzmazter
@FirstOrder
@moric
@wolf359
@Desaix

Hab noch eine andere Diskussion eröffnet, wer interessiert ist:

Bin praktisch über Rogue One wieder auf Kriegsfilme gekommen, deswegen hier ein Verweis auf:

Diskussion: Filme über 2. Weltkrieg


melden
181 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden