weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

2.895 Beiträge, Schlüsselwörter: Star Wars, Disney, Episode 7

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

18.04.2015 um 21:23
Negev schrieb:Episode 1-3 waren Klasse
Wut?!

post2

Sorry, aber Strafe muss sein. ;-)


melden
Anzeige

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

19.04.2015 um 11:40
Bah... wie kann man nur 1-3 klasse finden. O.o Das ist total weichgewaschener Star Wars. Mir hats auch nicht so gepasst, dass die Jango so einfach killen. Oder die Tatsache, dass 3 große Jedi-Meister, die dem Rat angehören so einfach rapp zapp von dem alten Sack um die Ecke gebracht werden. Man.. wenigstens etwas mehr Kampf. Das der olle Sack überlebt ist ja klar. ^^ Und das sage ich, obwohl ich Fan von der dunklen Seite, den Kopfgeldjägern, Mandos und Stormies bin. :D Die Jedis hatten es nicht verdient zu schnell abgemurkst zu werden. Etwas mehr Spannung. Und dann diese Möchtegern-Liebesbeziehung und die Hochzeit. Man ich hätte kotzen können. Total beschissen gespielt. Meiner Meinung nach war das einfach keine gute Besetzung für Anakin. Und wenn einem der Lebensmut verlässt stirbt man nicht so einfach, da hätte man auch noch ein bischen was machen können. :D So.. das war mal gemeckert im großen Stil. ^^ Schlimmer finde ich nur Clone Wars und Rebels. XD Aber naja.. ist ja für die Kiddies. Aber dieser Stil... da bekomme ich ehrlich gesagt Zustände. Nicht meins. Das hätten die liebevoller und besser designen können.


melden

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

19.04.2015 um 11:57
jimmybondy schrieb:Clone Wars

Ab Minute 36 wird's Episch......Großer Stampfer. :D
Und der Style is auch Besser als bei "The Clone Wars".
Genndy Tartakovsky hat ja auch andere Klassiker gemacht: Samurai Jack, Dexters Labor.......Und Power Puff Girls. :D
Als Zeichner oder Regie.


melden

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

19.04.2015 um 12:10
@brausud
Dieser Stil geht ja noch. Auch nicht soo ganz mein Geschmack. Aber die Serien Rebels und Clone Wars wirken so lieblos hingekotzt, wenn ich das so sagen darf. :D


melden

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

19.04.2015 um 12:16
@Mereel
Liest dir mal Staffel 2 von Rebels durch........Sehr Gemischt.
Erste Staffel war schon kein Hit und 2te wird Fanservice zum Erbrechen. -_-
http://www.starwars-union.de/nachrichten/15326/Inhaltsangabe_zum_Auftakt_der_2_Staffel_von_Star_Wars_Rebels/


melden

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

19.04.2015 um 12:19
@Mereel
Is dein Nick nich n Cloonetrooper?


melden

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

19.04.2015 um 12:20
@brausud
Jau. :D Ich hab halt die Bücher von Karen Traviss gelesen. :D Will damit aber auch indirekt die Fahne für die Mandos hochhalten. ;) Endlich mal jemand, der meinen Nick erkennt. ^^ Und mich nicht fürn Pokemon hält.


melden

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

19.04.2015 um 22:56
N Teaser zu dem ersten Spin-off.
Die Drehen erst noch und ein Jahr nach Epi7 kommt der in's Kino.


melden

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

20.04.2015 um 09:40
Mereel schrieb:Bah... wie kann man nur 1-3 klasse finden.
Ich find die alten Episoden auch toll...

Mit den Jahren haben sich eben nur die Möglichkeiten, etwas darzustellen, drastisch geändert.
Man erinnere sich nur an den Kampf zwischen Obi-Wan und Darth Vader...

Hier schläft man echt ein...

Und inhaltsreicher waren die alten Filme auch nicht. Star Wars (kann nur von den Filmen sprechen) war schon immer seichte Kost.

Wahrscheinlich kommt hier wieder der Nostalgie-Effekt zu tragen. Früher war immer alles besser...


melden

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

20.04.2015 um 10:09
@brausud
@Mereel
@azzmazter

Die Fans haben sich nach den alten Star Wars Filmen bestimmt ihre eigene Vorgeschichte gesponnen. Vermutlich gabs auch Content zur Vorgeschichte. So wurde eine Erwartungshaltung aufgebaut die kein Film hätte erfüllen können. George Lucas musste mit Episode 1-3 auch mit einigem brechen.
Mich wundert es nicht, warum die ältere Fanriege die neuen Filme nicht mag...

Aber genau das wird auch mit Episode 7 passieren. Der bisherige Canon nach Episode 6 ist schon mal keiner mehr. Und Disney kann natürlich auch nicht jede Erwartungshaltung erfüllen...


melden

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

20.04.2015 um 11:26
Negev schrieb:Hier schläft man echt ein...
Ani und Obi sind nich mehr so Jung wie in Epi1-3!
Aber wenn Vader will kann er schon noch mithalten:


Die Kämpfe in der PT sind ja auch nich schlecht......Wenn auch ein wenig style over substance.
Negev schrieb:der Nostalgie-Effekt
Neee, die wirken einfech mehr wie aus einem Guss.
In der PT hat man manchmal Stellen wo man Rausgerissen wird.
Z.B. die Droidenfabrik! In den Straßen von Coruscant!
Sind alles Stellen in den Filmen wo es wirkt wie aus nem Anderen Film.
Vos Gesal Street
Negev schrieb:die ältere Fanriege die neuen Filme nicht mag...
Mögen tue ich die Neuen schon.......Aber die OT is einfach das was SW Ausmacht!
Ohne OT KEINE PT!
Negev schrieb:bestimmt ihre eigene Vorgeschichte gesponnen. Vermutlich gabs auch Content zur Vorgeschichte.
In den 90ern hab ich schon grob gewusst wie Anakin zu Darth wird.....OK, damals war es KEIN Lavafluß sondern ein Vulkan........Aber die Geschichte is schon grob Gestanden. :P:
Negev schrieb:Und Disney kann natürlich auch nicht jede Erwartungshaltung erfüllen...
Naja, die Zeit Heilt alle Wunden......Und mit der PT hab ich mich auch Angefreundet, also hab ich auch bei der SE keine großen Bedenken,
Wenn die Filme auch nur aus 50% guten Zeug Bestehen ham se bei mir schon Gute Chancen. :Y:


melden

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

20.04.2015 um 11:57
brausud schrieb:Aber wenn Vader will kann er schon noch mithalten:
Naja mit 900 Jahren ist Yoda auch nimmer der Jüngste. Trotzdem hat er sich gute Fights geliefert... aber das war eben nur mit neuen Darstellungsmöglichkeiten umsetzbar.
brausud schrieb:Neee, die wirken einfech mehr wie aus einem Guss.
Das ist doch klar das man nach fast 20 jahren Filme anders dreht.


melden

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

20.04.2015 um 12:08
Negev schrieb:nimmer der Jüngste
Negev schrieb:gute Fights geliefert
1.Kein Mensch.
2.Er is nich umsonst Vorstandsvorsitzender der Jedi.
Negev schrieb:anders dreht
Mit derben Qualitätsunterschieden von Szene zu Szene?
So gerne ich Onkel George auch mag, so hätte er auch die PT von anderen machen lassen sollen.


melden

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

20.04.2015 um 13:02
brausud schrieb:Mit derben Qualitätsunterschieden von Szene zu Szene?
Dafür musst du mir Beispiele geben...
Nun geb ich zu, das ich Filme nicht Bild für Bild Analysiere und nach Fehlern suche... Fehler fallen mir eher nicht auf.

Episode 1-3 wirkte auf mich rund.


melden

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

20.04.2015 um 14:21
@Negev
Z.B. nim mal die Szenen wo Alles am Computer is und dann die wo Echte Schauspieler sind.
Hmmm, Beispiele?
Als schlimmstes Beispiel kann man gleich mal AotC nehmen...Der Film Strotzt vor CGI und Blue/Greenscreen das es der Sau Graußt.


Und Hier der Rancor!

Handmade! OK, da hatten se dann auch die Ränder der Greenscreen Retuschiert.
Aber damals zu VHS Zeiten hat man des eh kaum gesehn. :D

Oder überhaupt die Klone! Da wo se aus dem Kanonenboot zu Padme Hüpfen......Sahen aus wie aus nem Computerspiel.

So ansich is die Arbeit von ILM Super.....Aber nur Landschaften, Raumschiffe und >Kreaturen<.
Gut, wenn die Technik mal soweit is das man KEINE Unterschiede mehr zwischen CGI und Echten Figuren sieht könnte Disney dann gerne Epi1-3 Überarbeiten.......Obwohl es bei Epi3 am Wenigsten wäre.

Deswegen war ja die Freude so groß als J.J. sagte das er mehr auf handgemachte Effekte setzen will.


Und so hat es am Set von Epi2 Ausgeguckt:

Und so bei der Epi 4:


melden

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

20.04.2015 um 15:04
@brausud
Geht es dir also nur um das "CGI"? Sorry ich kann dieser Diskussion "CGI ist scheiße" nichts abgewinnen.
Für mich schaut gutes CGI mindestens gleichgut oder besser aus als Requisiten auf dem selben Niveau.

Sicher, besser gute Requisiten als schlechtes CGI...

Das ist lediglich ein Alt vs. Neu geschwafel.


melden

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

20.04.2015 um 17:51
Negev schrieb:gutes CGI
Ja, aber bei Bestimmten Sachen die man aus der Realität kennt wirkt es immer noch Falsch.
Bis man nen Menschen >100%Lebensecht< Animieren kann dauert es noch ein wenig.
Gesichter wirken im ersten Augenblick echt....Aber nach ein paar Sekunden is auch das Beste CGI erkannt.
Bei Dinos geht des schon eher denn die kennt man im normalfall Nicht in echt. :D
Negev schrieb:gute Requisiten
Und Requisiten sind auch für die Schauspieler witchtig das die auch Spielen und Interagieren können.

Desto mehr Cockpit gebaut wird desto besser kann der Schauspieler sich auf mit seiner Rolle Identifizieren.

CGI ist Gut........in gewissem Maße. :Y:


melden

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

20.04.2015 um 18:41
brausud schrieb:Desto mehr Cockpit gebaut wird desto besser kann der Schauspieler sich auf mit seiner Rolle Identifizieren.
Wird wohl so ein aber ich konnte keine unterschiede feststellen welche die Leistung der Schauspieler in Frage stellen würde.

Ich vermute mal das Schauspieler darin geübt sind mit diesem Set umzugehen...


melden

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

20.04.2015 um 18:58
Negev schrieb:geübt sind
Naja, sowas is ja noch recht "Neu" mit fast Kompletten Sets aus >Grün<.
Und wenn dann so n "Grüner Lollipop" mit Kreuzchen drauf als Gegner(oder so) einem vor die Nase gehalten wird, würde es sogar n guten Schauspieler schwerfallen alles zu geben.
lucas-green-screen
:D


melden
Anzeige

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

20.04.2015 um 20:42
Negev schrieb:...Für mich schaut gutes CGI mindestens gleichgut oder besser aus als Requisiten auf dem selben Niveau...
Solange es nicht gleich ins Auge fliegt ist CGI doch in Ordnung aber bei Ep 1-3 wars derart lächerlich auffällig, naja sie können ja zum Glück irgendwann alles neu rendern ;)


melden
259 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Dick & Doof4 Beiträge
Anzeigen ausblenden