Filme
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Welcher Film hat dich am meisten schockiert?

1.704 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Film, Albträume, Schocker ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Welcher Film hat dich am meisten schockiert?

12.04.2021 um 21:31
@Pestsau
Nach 2 Stunden hast du dir noch keinen Eindruck gemacht?


melden

Welcher Film hat dich am meisten schockiert?

12.04.2021 um 21:34
@Zirael
Doch klar. Aber da ich ihn nicht ganz gesehen habe, kann ich da auch kein richtiges Resümee ziehen.


melden

Welcher Film hat dich am meisten schockiert?

13.04.2021 um 12:29
@Pestsau
Korrekt, die Italiener arbeiteten in den 70ern bereits mit diesem Pseudo Doku Stil.
Blair Witch Project war aber auch eine geschickte Variation von "The last broadcast". Halt nur mit cleverem Marketing, Homepage etc
@Carietta
"Martyrs" hatte zwar Logiklöcher so gross wie Fussballstadien, war aber in der französischen Version durchaus finster und fies.

Verstörend fand ich Eraserhead. Und Tetsuo, Spiral...


melden

Welcher Film hat dich am meisten schockiert?

27.04.2021 um 13:27
Ich glaube am meisten hat mich doch 'Die Passion Christi' schockiert. Das war das erste mal das ich einen Film unterbrechen musste. Nicht etwa weil man mal aufs Klo musste, da war ich echt ergriffen und schockiert, und brauchte kurz Luft zum durchatmen ...


melden

Welcher Film hat dich am meisten schockiert?

27.04.2021 um 17:31
Den fand ich -obwohl sehr brutal- einfach nur schwülstig und albern.


melden

Welcher Film hat dich am meisten schockiert?

29.04.2021 um 10:00
@SpiderWeb
Der Film war so wahnsinnig schlecht...


melden

Welcher Film hat dich am meisten schockiert?

29.04.2021 um 14:19
Zitat von AniaraAniara schrieb am 27.03.2021:Oder "Unten am Fluss", wenn die Eltern es dich alleine schauen lassen, weil es ja bestimmt nur ein "harmloser Häschen-Film ist".
Dieser fürchterliche Hasen Film hat mich danach noch einige Wochen lang verfolgt :shot:
Da empfinde ich die FSK 6 Angabe doch etwas zu euphemistisch ...


melden

Welcher Film hat dich am meisten schockiert?

29.04.2021 um 23:07
@-MsEiskalt-

Äm ist es dieser Film gewesen ?

5bd9ee-1619730380

Der kann schon krass sein und Kinder das Hirn alle machen.


1x zitiertmelden

Welcher Film hat dich am meisten schockiert?

01.05.2021 um 10:33
Zitat von O.G.O.G. schrieb:Äm ist es dieser Film gewesen ?
Ja genau der O.o Das war schon heftig für ein 6J, Hasen Liebendes Gehirn :P:


melden

Welcher Film hat dich am meisten schockiert?

01.05.2021 um 18:04
Ich fand die Darstellung der Platzangst in diesen Film krass oO


melden

Welcher Film hat dich am meisten schockiert?

01.05.2021 um 21:43
1.Nightmare in a damaged brain (1981)

2. Sado- Stoß das Tor zur Hölle auf ( 1979)

3. Maniac. ( 1980)

Alles kranke Filme, welche indiziert sind.


melden

Welcher Film hat dich am meisten schockiert?

01.05.2021 um 22:51
@Coldcases
Maniac ist nicht mehr indiziert. Ist frei FSK 18.


1x zitiertmelden

Welcher Film hat dich am meisten schockiert?

01.05.2021 um 23:35
Zitat von PestsauPestsau schrieb:Maniac ist nicht mehr indiziert. Ist frei FSK 18.
Ok. Dann haben sie den Fim von der Liste inzwischen runtergenommen. Fand den Film damals ziemlich heftig.

Welcher Horrorfilm aus dieser Zeit, eigentlich mehr ein Thriller meiner Meinung nach, wirklich gut und schockierend ist, „ the last house on the left“.

Aber hier ist das Original aus den 70er Jahren gemeint und nicht das spätere schlechte Remake.

Für die damalige Zeit bahnbrechend. Dieser Film ist wirklich gut und kaum zu glauben das Wes Craven zum Anfang seiner Karriere teilweise wirklich gute Filme gemacht hat, wenn man an den späteren kommerziellen Mist wie Freddy Krüger oder Scream denkt.


2x zitiertmelden

Welcher Film hat dich am meisten schockiert?

02.05.2021 um 07:10
Zitat von ColdcasesColdcases schrieb:Dieser Film ist wirklich gut und kaum zu glauben das Wes Craven zum Anfang seiner Karriere teilweise wirklich gute Filme gemacht hat, wenn man an den späteren kommerziellen Mist wie Freddy Krüger oder Scream denkt.
Na ja, Scream war nicht wirklich schlecht. Das hatte damals dem Horror Genre ziemlich neuen Auftrieb gegeben und da kam dann auch der eine oder andere gute Unterhaltsame Streifen dabei raus ...


1x zitiertmelden

Welcher Film hat dich am meisten schockiert?

02.05.2021 um 09:57
Zitat von SpiderWebSpiderWeb schrieb:Na ja, Scream war nicht wirklich schlecht. Das hatte damals dem Horror Genre ziemlich neuen Auftrieb gegeben und da kam dann auch der eine oder andere gute Unterhaltsame Streifen dabei raus ...
Das ist richtig. Kommerziell auch sehr erfolgreich. The last house on the left ( 1972) fand ich sehr beklemmend, brutal und verstörend zugleich, sowie atmosphärisch herausragend und erschreckend realistisch, wenn man bedenkt in welcher Zeit dieser Film gedreht worden ist. Kein Vergleich zum Remake von 2009. Ich kann diesen Film in der uncut Fassung wirklich nur empfehlen, wenn man auf Horrorfilme aus den 70er Jahren steht.


1x zitiertmelden

Welcher Film hat dich am meisten schockiert?

02.05.2021 um 11:00
Zitat von ColdcasesColdcases schrieb:wenn man an den späteren kommerziellen Mist wie Freddy Krüger
"A Nightmare on Elm Street" ist ein Klassiker und ganz weit davon entfernt, Mist zu sein.


1x zitiertmelden

Welcher Film hat dich am meisten schockiert?

02.05.2021 um 11:20
Zitat von sidnewsidnew schrieb:A Nightmare on Elm Street" ist ein Klassiker und ganz weit davon entfernt, Mist zu sein.
Das ist „Geschmacksache“. Was für mich Mist ist, muss es zwangsläufig nicht auch für Andere sein. Es gab in dieser Zeit, als diese Reihe entstand, Freitag der 13, Freddy Krüger und Halloween. Wobei Freitag der 13 die erfolgreichste Horrorfilmereihe darstellte. Und für mich persönlich auch ganz klar Favorit geblieben ist.


1x zitiertmelden

Welcher Film hat dich am meisten schockiert?

02.05.2021 um 14:00
Zitat von ColdcasesColdcases schrieb:The last house on the left ( 1972) fand ich sehr beklemmend, brutal und verstörend zugleich, sowie atmosphärisch herausragend und erschreckend realistisch, wenn man bedenkt in welcher Zeit dieser Film gedreht worden ist. Kein Vergleich zum Remake von 2009. Ich kann diesen Film in der uncut Fassung wirklich nur empfehlen, wenn man auf Horrorfilme aus den 70er Jahren steht.
Wobei mir auch das Remake 'The Last House On The Left' gut gefällt. Den von 1972 hab ich ewig nicht mehr gesehen.
Zitat von ColdcasesColdcases schrieb:Wobei Freitag der 13 die erfolgreichste Horrorfilmereihe darstellte. Und für mich persönlich auch ganz klar Favorit geblieben ist.
Freitag der 13. find ich auch nach wie vor klasse, lediglich aber bis Teil 4. Danach hab ich echt aufgehört und hatte einen Punkt wo es für mich eher albern wurde und ich damit auch nichts mehr anfangen konnte.

Aus den 70er haben mir auch Streifen wie Das Omen 1 & 2 gefallen. Die schau ich heute immer mal wieder.


1x zitiertmelden

Welcher Film hat dich am meisten schockiert?

02.05.2021 um 14:19
Zitat von SpiderWebSpiderWeb schrieb:Freitag der 13. find ich auch nach wie vor klasse, lediglich aber bis Teil 4. Danach hab ich echt aufgehört und hatte einen Punkt wo es für mich eher albern wurde und ich damit auch nichts mehr anfangen konnte.
Nette Unterhaltung halt, wo man das Hirn einfach abschalten konnte. Die Teenager waren meist immer dümmer als die Polizei erlaubt, was gerne dann auch bei späteren Horrorfilmen übernommen worden ist.

Auch die Italiener haben in dieser Zeit wirklich sehr gute Horrorfilme gemacht. Ich erinnere da gern an den Maestro Dario Argento. Filme wie Rosso- Farbe des Todes, Suspiria, Phenomena, Tenebrae usw. sind absolute Klassiker und sehr gut gemacht gewesen.


melden

Welcher Film hat dich am meisten schockiert?

02.05.2021 um 14:21
"Centipede"

Kein Kommentar...


1x zitiertmelden