Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

3.856 Beiträge, Schlüsselwörter: Obama, 911, Atombomben, Boston, 3 Weltkrieg, Marathon, Bombenanschlag
AmonRaah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

30.04.2013 um 21:34
@SethSteiner

ja die Flaggen sind ja auch fest, die Scheiben sehen aus wie Sicherheitsglas, weil die in Millionen kleine teile zersprungen sind wie bei einem Auto und solche Glas hat eine Schicht Folie wenn man das so sagen kann was die Glasscherben zusammen hält und die sind nun mal schwer da ist es auch kein Wunder das die nach außen gefallen sind , die Explosion war ja auch nicht so gewaltig wie andere Bomben , die war ja eher wie eine Granate und die Fenster Scheibe war ja Einige m weg von der Strasse


melden
Anzeige

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

30.04.2013 um 21:35
Ja man solle so eine Explosion auch nicht mit einer Kochtopfbombe vergleichen, das ist einfach nicht dasselbe.


melden
AmonRaah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

30.04.2013 um 21:35
@strangelet

was soll man da zu der Bombe falsches sagen können ? entweder man erkennt die verschiedenen Farben oder nicht


melden
AmonRaah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

30.04.2013 um 21:37
@SethSteiner

ja da Stimme ich zu , aber Trotzt dem hat jede Explosion eine Druckwelle

oder willst damit sagen die Medien sagen da nicht die Wahrheit ? meine ja nur das kommt ja nicht von mir sondern aus den Medien ( USA ) auf den Bild kann man ja den Sender Namen ja sehen


melden
AmonRaah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

30.04.2013 um 21:41
was mich noch Wundert , in der Bombe waren ja Nägel drin, warum konnte man da keine Opfer mit Nägeln im Gesicht sehen oder im Arm oder sonnst wo , damit meine ich nicht die gestorbenen sondern die Opfer die direkt neben denen die gestorben sind , die müssten ja voll sein mit Nägel



naja ich gehe jetzt mal raus , Gute Nacht an alle und ich hoffe nicht das ich morgen dann 20 Seiten wieder lesen muss


melden

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

30.04.2013 um 21:52
@AmonRaah
AmonRaah schrieb:was mich noch Wundert , in der Bombe waren ja Nägel drin, warum konnte man da keine Opfer mit Nägeln im Gesicht sehen oder im Arm oder sonnst wo , damit meine ich nicht die gestorbenen sondern die Opfer die direkt neben denen die gestorben sind , die müssten ja voll sein mit Nägel
naja wir sind hier nicht bei hellraiser.
pinhead-pinhead-25432674-1024-768

die nägel in boston waren ziemlich klein und die dringen natürlich durch die haut, verletzen organe oder knochen.
Boston-Bomb-1836610


melden

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

30.04.2013 um 22:08
@robert-capa
robert-capa schrieb:naja wir sind hier nicht bei hellraiser.
Es tut mir schon irgendwie leid, dass ich darüber so laut lachen musste ^^


melden
sator
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

30.04.2013 um 23:22
AmonRaah schrieb:da meine ich nicht das es sich um den Briefkasten wickelt , sondern wenn etwas Explodiert , dann gibt es ja auch eine Druckwelle und diese Welle drückt Natürlich die Leute die Gegenstände weg von der Bombe , das heißt die eine Absperrung das umgefallen ist ist nach Innen Richtung Zuschauer
erstens, die absperrgitter sind miteinander verbunden, und zweitens, vor dem gitter steht ein strassenschild.
AmonRaah schrieb:auf dem Bild ist ja auch zu erkennen das die Explosion von außen kommt also von dem Punkt wo die Tasche zu sehen war neben dem Briefkasten oder was das auch immer ist
woran soll das zu erkennen sein?

keine schmauchspuren an dieser stelle und die menschen, der blur, liegen am rand des gehsteigs, dort wo du die bombe vermutest.
AmonRaah schrieb:die Sache mit den verschieden Rucksäcken ist was ich nicht einsehen will, weil es verschiedene sind und überhaupt nicht mit denen der Täter stimmen
der rucksack dschochars war weiss und schwarz. vollkommen übereinstimmend, mit dem fetzen, den man gefunden hat.
AmonRaah schrieb:das heißt dann wiederum wenn die Explosion aus der Menschen Menge gekommen wäre, dann müssten einige Menschen auch auf der Strasse zu sehen sein
Wikipedia: Detonationsgeschwindigkeit

der verwendete sprengstoff ist unter "schwarzpulver" einzuordnen. a) niedrige detonationsgeschwindigkeit und b) es waren primitive, improvisierte sprengsätze. das ist nichts im vergleich zu den IEDs, die im irak und afghanistan zum einsatz kommen.

die entstandenen verletzungen sind grösstenteils durch die splitter entstanden. hätte die explosion menschen in die luft, über die absperrungen und auf die strasse schleudern können, wären weit mehr zu schaden gekommen.




in diesem video (ab 1:16) sieht man, wo die (erste) bombe explodiert ist.

http://www.youtube.com/watch?v=M5FQfBHgLlo

die explosion...



melden

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

30.04.2013 um 23:33
Wie soll das gehen, dass Menschen auf die Strasse geschleudert werden, wenn die Bombe von der Strassenseite her gezündet worden sein soll?

http://globalgrind.com/news/off-duty-firefighter-saves-martin-richards-little-sister-after-boston-marathon-bombing-video


melden

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

01.05.2013 um 03:41
My two cents:

Ich sehe keinen Grund, warum dieser fiese, böse Geheimdienst/Regierungsapperat/NWO/Whatever - der uns ja nur unterjochen will, hörig machen möchte und uns Schlafschafe in die richtige Spur bringen will - um alle Schlechtigkeiten der Welt auf unsere Kosten ausleben zu können, irgendein Verbrechen fingieren muss? Wenn es für 'DIE' so wichtig ist, dass 'wir' nach ihren Gutdünken funktionieren, dass 'wir' Angst haben, dass 'wir' ihnen und ihren fiesen Ideen nachlaufen, warum, sollen 'sie' dann nicht auch echte Bomben verwenden?
Warum sollten skrupellose Menschen, die die Unterjochung und Ausbeutung der Anderen zum Lebensziel haben, auf einmal Skrupel haben, und einen Anschlag nur fingieren, ohne Menschen zu verletzen? Warum sollten Schauspieler engagiert werden, statt einfach wild herumzubomben? Warum soll die angebliche Macht nicht tatsächlich ausgespielt werden?

To make a long story short: so einen Schwachsinn habe ich selten gehört.
'Möööp' sagt euer Systemschaf/ -lohnschreiber!


melden
Johncom
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

01.05.2013 um 04:37
knallkopp schrieb:Ich sehe keinen Grund, warum dieser fiese, böse Geheimdienst/Regierungsapperat/NWO/Whatever - der uns ja nur unterjochen will, hörig machen möchte und uns Schlafschafe in die richtige Spur bringen will - um alle Schlechtigkeiten der Welt auf unsere Kosten ausleben zu können, irgendein Verbrechen fingieren muss?
@knallkopp
Mit
'Regierungsapperat/NWO/Whatever'
geh ich nicht konform, das klingt so zusammengereimt.

Echte Bomben gehen ja fast jeden Tag hoch im Irak zum Beispiel, nur von hier aus wird das kaum recherchiert und man ist froh wenn es so weit weg passiert.
knallkopp schrieb:Wenn es für 'DIE' so wichtig ist, dass 'wir' nach ihren Gutdünken funktionieren, dass 'wir' Angst haben, dass 'wir' ihnen und ihren fiesen Ideen nachlaufen, warum, sollen 'sie' dann nicht auch echte Bomben verwenden?
In Boston und anderen unter False Flag verdächtigten Tatorten sollen ja auch 'echte' Bomben bzw bei 9-11 echte Flugzeuge 'wie Bomben' zur Anwendung gekommen seien.
Was ist der Widerspruch ?

Echte Opfer und viel Leid bewirken Emotionen, besonders wenn das im eigenen Land passiert.
Und die Emotionen können gut in Wut gelenkt werden, dann stimmen die Abgeordneten mit ihren Wählern im Rücken dem gewünschten Krieg zu.
Anschläge im Inland treffen die guten Bürger viel härter als Meldungen über ein Attentat irgendwo.
knallkopp schrieb:Warum sollten Schauspieler engagiert werden, statt einfach wild herumzubomben? Warum soll die angebliche Macht nicht tatsächlich ausgespielt werden?
Die moderne Gesellschaft ist kritisch, die haben alle viel gelesen.
Wenn man sie emotional betroffen macht,hat man ihren kritischen Verstand schon fast überlistet.
Und dazu sind Schauspieler besser geeignet oder Mediengestalter die Schauspieler passend einbringen.


melden

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

01.05.2013 um 04:49
@Johncom
...aber nur, um hier nach kurzer Zeit wieder mit seinem üblichen Cui-Bono-Geschwätz aufzukreuzen!
Na bitte! :D


melden
Johncom
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

01.05.2013 um 04:58
knallkopp schrieb:Warum sollten Schauspieler engagiert werden ...
@knallkopp
Da würd ich erst mal fragen, werden wirklich Schauspieler engagiert !?
Also diese Dame wäre am 15. als Marathon-Zeugin UND am 19. April. als Watertown-Anwohnerin für den Sender CNN aufgetreten.

https://www.youtube.com/watch?v=SFU5YAgqAck

Und angeblich auch in einem TV-Interview zum Sandy Hook Massaker.
Wenn das stimmt ist doch seltsam.


melden

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

01.05.2013 um 09:49
was soll den das schon wieder für ein Video sein? man hört die Frau nicht mal reden?

und selbst wenn, Watertown und boston City sind 9km auseinander, also auch kein Ding der Unmöglichkeit. für den Kollegen der dieses Video gemacht hat, warum prüft er nicht ob die Dame wirklich in Watertown wohnt? wäre das zu einfach?


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

01.05.2013 um 10:59
@scarcrow
Du erwartest wirklich das ein VTler fackten nachprüft und nicht alles sofort nachplappert ohne selber zu denken?

looool
jw55j3 aaa

Würden VTler in der lage sein zu denken oder dinge zu prüfen dan würden sie nicht exestieren.


melden
saba_key
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

01.05.2013 um 11:24
knallkopp schrieb:Warum soll die angebliche Macht nicht tatsächlich ausgespielt werden?
-Weil alles aus deren Sicht nur ein Spiel ist
-Weil sie so eine Art second life mit uns spielen
-Weil aus deren Sicht ein großer Aufwand, eine koordinartie Aktion, eine Katastrophe, ein fingierter Autostau, kein Aufwand ist

Deshalb.


melden
dh_awake
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

01.05.2013 um 12:05
@scarcrow
scarcrow schrieb:was soll den das schon wieder für ein Video sein? man hört die Frau nicht mal reden?
Dazu müsste man sich das Video auch tatsächlich ansehen: VRT 02:30, 03:21, 03:51

Soviel zu:
interrobang schrieb:Du erwartest wirklich das ein VTler fackten nachprüft und nicht alles sofort nachplappert ohne selber zu denken?

looool
Gottseidank gibt es Leute, die sowas nachprüfen. Aber leider auch Menschen, die Fakten eben nicht nachprüfen und alles sofort nachplappern. So wie ihr beide eben das demonstriert habt :)


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

01.05.2013 um 12:22
@dh_awake
mein post bezog sich darauf das hier gleich wieder losgebrabbelt wird das due frau eine schauspielerin ist. ist ja auch so intelligent sie dan so oft einzusetzen.


melden

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

01.05.2013 um 12:25
@dh_awake
ja du hast recht, sie spricht - ganze 60 Sekunden in einem 14 Minuten Video, worauf der Kommentator auch ständig wiederholt das es zwei komplette verschiedene Lokationen sind... zwar nur knapp 10km weg... ist natürlich völlig abwägig das so etwas passieren kann. Ich meine wir reden hier nicht über einen Ozean zwischen den beiden Orten.
Johncom schrieb:Und angeblich auch in einem TV-Interview zum Sandy Hook Massaker.
Wenn das stimmt ist doch seltsam.
kann das auch bewiesen werden oder habe ich das überhört?

Es ist natürlich auffällig, aber Zufälle kann es geben und es gibt natürlich auch genügen Menschen die Hier schreien wenn ne Kamera unterwegs ist.
Zufallsbeispiel:
http://www.news.at/a/boston-anschlag-9-11-mann-ueberlebt

ob dieser Bericht natürlich stimmt - kann und will ich jetzt natürlich nicht prüfen.


melden
Anzeige
dh_awake
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

01.05.2013 um 12:33
scarcrow schrieb:kann das auch bewiesen werden oder habe ich das überhört?
Das ist der Sinn einer Rubrik über Verschwörungstheorien.
Man stellt etwas zur Diskussion, das, wie du gesagt hast "auffällig" ist. Dann versucht man möglichst viel darüber herauszufinden.
Was nun der Sinn sein soll, ständig diese Untersuchungen mit OT-Bemerkungen, Etikettierung und Lächerlichmachen zu stören, verstehe ich nicht.
Diese beiden Frauen könnten einander nur sehr ähnlich sehen, sie könnten Zwillingsschwestern sein oder es könnte sich eben um ein und diesselbe Person handeln.
Genau das versucht der Radiomoderator herauszufinden indem er bei CNN anruft und Informationen darüber erbittet.


melden
225 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Monzelfeld15 Beiträge
Anzeigen ausblenden