Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

3.856 Beiträge, Schlüsselwörter: Obama, 911, Atombomben, Boston, 3 Weltkrieg, Marathon, Bombenanschlag

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

03.05.2013 um 14:03
@NeoDeus
NeoDeus schrieb:Damit zweifelst du an der Version vom FBI, DHS der US-Regierung und der Medien. Jetzt hast du dich verraten :D
Oh, habe ich mich jetzt etwa strafbar gemacht?

So bin erstmal raus. Ansonsten sehr spannend und abenteuerlich hier.


melden
Anzeige

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

03.05.2013 um 14:04
malhiermalda schrieb:Oh, habe ich mich jetzt etwa strafbar gemacht?
ich glaube nicht :)


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

03.05.2013 um 14:04
malhiermalda schrieb:Was soll man schon bei einem Marathonlauf fotgrafieren
Was der Mann da fotografiert hatte und auf 2000 Bildern festhielt ist doch bereits beschrieben worden.
malhiermalda schrieb:Ich bin mir da selbst nicht so sicher.
Na dann schau Dir doch mal die Bilderserie an. Da kannst Du genau sehen, wo der Mann seine Beine verlor.

Vielleicht hilft Dir das bei Deiner Meinungsbildung.


melden

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

03.05.2013 um 14:06
@klausbaerbel
bennamucki schrieb:Was der Mann da fotografiert hatte und auf 2000 Bildern festhielt ist doch bereits beschrieben worden.
ach ja? Und das wäre?

Den Bombenleger und sein Komplize?
bennamucki schrieb:Na dann schau Dir doch mal die Bilderserie an. Da kannst Du genau sehen, wo der Mann seine Beine verlor.

Vielleicht hilft Dir das bei Deiner Meinungsbildung.
Werde ich zu gegebener Zeit tun ;)


melden
Darwin
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

03.05.2013 um 14:07
knallkopp schrieb:Der Beamte muss dazu nicht verwirrt gewesen sein. Überfordert reicht schon aus. Und ob Man dann nun 2000 oder 2 Fotos löscht ist auch egal. Zumindest braucht es keinen Mehraufwand, sondern ist wohl mit 3-4 Tastendrückern getan.
Natürlich, Format löscht auch 1 Trillion Bilder in derselben Zeit. Das er überhaupt Fotos löscht ist doch fragwürdig? Aufregung hin oder her, kein Beamter handelt ohne Auftrag dermaßen bestimmt und löscht Beweismaterial?! Also wenn euch da nichts auffällt, dann sicher mit Absicht :D So naiv könnt ihr euch nicht anstellen, oder?


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

03.05.2013 um 14:08
malhiermalda schrieb:Werde ich zu gegebener Zeit tun
Ja, mach das. Bei der Gelegenheit kannst Du dann gleich eine Seite zurück blättern und lesen, was auf den 2000 Bildern wohl zu sehen war.

Wirklich ganz schön spannend und abenteuerlich hier.


melden

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

03.05.2013 um 14:08
Darwin schrieb:Wenn ich es richtig in Erinnerung habe, waren es um die 2000 Bilder die gleich vor Ort, allesamt, von einem Beamten gelöscht wurden.
Gibt's dazu eine Quelle damit man es besser nachvollziehen kann?
Darwin schrieb:Wie konnte ein Beamter so kurzfristig diese Vorentscheidung treffen? Wäre es nicht sinnvoller gewesen die Bilder zu konfiszieren? Wie erklärst du dir dieses Vorgehen? Mit welcher Begründung konnte man so schnell, noch vor Ort, echtes Beweismaterial vernichten?
Ich halte das Löschen dieser Bilder, sofern es irklich so passiert ist, für absolut gerechtfertigt. Würde ich dort blutend und zerfetzt am Boden liegen dann würde ich es auch nicht begrüßen wenn ein Fremder Fotos von mir hätte. Es ist also schon gerechtfertigt zum Schutze der Opfer diese Bilder zu löschen. Und ein Knopfdruck löscht nun mal alle Bilder, geht schneller als einzeln die Bilder zu löschen. Mag übereilt gewesen sein aber es hätte wohl der Aufklärung nicht gedient.


melden

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

03.05.2013 um 14:09
@Darwin

Das Löschen kann natürlich fragwürdig sein, aber doch deshalb noch lange nicht als Auftrag ausgegeben. Da fehlt mir irgendwie ein Puzzleteil, das 'Löschen' und 'Auftrag' in Verbindung bringt. Hast Du das etwa?


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

03.05.2013 um 14:09
Darwin schrieb:Natürlich, Format löscht auch 1 Trillion Bilder in derselben Zeit. Das er überhaupt Fotos löscht ist doch fragwürdig? Aufregung hin oder her, kein Beamter handelt ohne Auftrag dermaßen bestimmt und löscht Beweismaterial?! Also wenn euch da nichts auffällt, dann sicher mit Absicht :D So naiv könnt ihr euch nicht anstellen, oder?
Fragen über Fragen. Antworten sind da eher Mangelware. Zumindest, was Deine Antworten auf Fragen angeht.


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

03.05.2013 um 14:10
Aniara schrieb:Ich halte das Löschen dieser Bilder, sofern es irklich so passiert ist, für absolut gerechtfertigt. Würde ich dort blutend und zerfetzt am Boden liegen dann würde ich es auch nicht begrüßen wenn ein Fremder Fotos von mir hätte.
Für Dich und mich ist so etwas nachvollziehbar.

Aber nicht für die VTler.


melden

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

03.05.2013 um 14:13
@Aniara
@klausbaerbel

So ist das Löschen absolut nachzuvollziehen, zumal in der Situation.


melden
Darwin
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

03.05.2013 um 14:13
bennamucki schrieb:Nervliche Belastung z.B. es kann auch ganz andere Gründe haben.

Wie erklärst Du Dir denn dieses Vorgehen?
Für dich wiederhole ich doch gerne das bereits geschriebene:
Das er überhaupt Fotos löscht ist doch fragwürdig? Aufregung hin oder her, kein Beamter handelt ohne Auftrag dermaßen bestimmt und löscht Beweismaterial?!

Jetzt noch ein Extra Würstchen dazu:
Erklären kann man das nur so, Auftrag von oben, Kameras von nicht Staff Personen konfiszieren, Bilder entfernen und weiter machen.


melden

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

03.05.2013 um 14:13
bennamucki schrieb:Für Dich und mich ist so etwas nachvollziehbar.
Wenn da ein Kerl zwischen den Verletzten und Toten rumher stapft und lauter Fotos schiesst anstatt zu helfen, dem würde ich auch als Beamter die Meinung geigen. Und wenn er nicht aufhört, würde ich seine Kamera konfiszieren und die Bilder löschen sowieso. Man sollte nicht die Persönlichkeitsrechte der Opfer vergessen.

@Darwin
Also gibt es keine seriösen Quellen für diese Löschaktion?


melden

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

03.05.2013 um 14:16
Darwin schrieb:Das er überhaupt Fotos löscht ist doch fragwürdig?
Daran ist nichts fragwürdig, du machst aus einer Mücke einen Elefanten.
Darwin schrieb:Aufregung hin oder her, kein Beamter handelt ohne Auftrag dermaßen bestimmt und löscht Beweismaterial?!
Es war kein Beweismaterial, die Polizei hatte mit Sicherheit eigene Tatortfotographen vor Ort. Die dürfen knipsen, alle anderen dürfen das nicht. Es verletzt das Persönlichkeitsrecht der Opfer.

Jetzt verständlicher?


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

03.05.2013 um 14:16
Darwin schrieb:Aufregung hin oder her, kein Beamter handelt ohne Auftrag dermaßen bestimmt und löscht Beweismaterial?!
Du vergisst dabei, daß auch Beamte Menschen sind. Selbst bei den US-Amerikanern ist das so.
Darwin schrieb:Erklören kann man das nur so, Auftrag von oben, Kameras von nicht Staff Personen konfiszieren, Bilder entfernen und weiter machen.
Dann waren die aber nicht sonderlich gründlich.
Wenn man mal die Bilderflut im Hinterkopf behält, die so durchs Internet geistert.


melden
Darwin
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

03.05.2013 um 14:16
@Aniara
doch, auf Video sogar mit Ton und genauer Beschreibung der Vorgangsweise des Beamten.


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

03.05.2013 um 14:19
Aniara schrieb:Wenn da ein Kerl zwischen den Verletzten und Toten rumher stapft und lauter Fotos schiesst anstatt zu helfen, dem würde ich auch als Beamter die Meinung geigen. Und wenn er nicht aufhört, würde ich seine Kamera konfiszieren und die Bilder löschen sowieso. Man sollte nicht die Persönlichkeitsrechte der Opfer vergessen.
Das sehe ich genauso.

Allerdings weiß ja Niemand, was tatsächlich auf den Bildern war und wo der Mann aufgegriffen wurde.

Und vor Allem, warum es genau 2000 Bilder waren.

Insofern ist das nur eine von vielen weiteren möglichen Erklärungen bis hin zur einfachen Behauptung, daß das überhaupt so stattgefunden hat.


melden
Darwin
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

03.05.2013 um 14:19
bennamucki schrieb:Du vergisst dabei, daß auch Beamte Menschen sind. Selbst bei den US-Amerikanern ist das so.
Echt? und ich dachte das in Amerika wären alles Robocops, Danke!
bennamucki schrieb:Dann waren die aber nicht sonderlich gründlich.
Wenn man mal die Bilderflut im Hinterkopf behält, die so durchs Internet geistert.
Damit ist doch erklärt, weshalb die DHS zukünftig strengere Regeln bezüglich Fotoapparate an öffentlichen Event´s einführt.


melden
Anzeige

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

03.05.2013 um 14:21
@klausbaerbel
Richtig, bis jetzt haben wir lediglich @Darwin Behauptung es wurden Bilder gelöscht, jedoch würde mich da mal die Quelle interessieren um die genauen Umstände besser zu verstehen.
Ich will ja einfach nur die Zusammenhänge verstehen, warum diese Bilder gelöscht wurden, bevor ich hier mir erlauben würde, vorschnell zu urteilen.


melden
179 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden