Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

3.856 Beiträge, Schlüsselwörter: Obama, 911, Atombomben, Boston, 3 Weltkrieg, Marathon, Bombenanschlag

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

19.04.2013 um 09:22
@Toreador74
Sicherheitspersonal.
Haste hier doch auch.
An jeder Messe stehen so abgerissene Gestalten rum, die den Verkehr umleiten oder ähnlich sinnvolle Aufgaben übernehmen.
So wie es aussieht, haben die aber wenigstens ne militärische Ausbuldung genossen, sie tragen die gleichen Hosen und offensichtlich auch die gleichen Stiefel.
Sieht son Bisschen nach Kampfstiefeln für die Wüste aus. Meine sehen jedenfalls sehr ähnlich aus.

Ich tippe einfach mal auf Sicherheitspersonal.
Was den Geigerzählerkram angeht, denke ich, dass das FBI, Polizei und was weiß ich noch alles ganz einfach in erhöhter Alarmbereitschaft war. Das ist ein Wahnsinnsevent, tausende Leute, da muss man einfach auf Zack sein.

dementsprechend schnell hatten sie auch Personal vor Ort.
Wäre in Deutschland nicht anders gewesen.


melden
Anzeige
Toreador74
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

19.04.2013 um 09:28
@StUffz

Mag sein ja, es verwundert mich allerdings dass sie bei den vielen Pressekonferenzen bisher nicht eindeutig gesagt haben um was für eine Einheit es sich handelt um weitere Diskussionen abzuschneiden.

So hätte man auch Alex Jones davon abhalten können stundenlang zu hyperventilieren und die Revolution auszurufen, hrhr...


melden

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

19.04.2013 um 09:32
Toreador74 schrieb:Mag sein ja, es verwundert mich allerdings dass sie bei den vielen Pressekonferenzen bisher nicht eindeutig gesagt haben um was für eine Einheit es sich handelt um weitere Diskussionen abzuschneiden.
Getreu dem Motto "don't feed the troll"
Was soll man solchen Spinnern noch Bestätigung geben, indem man es aufklärt? Bringt es was? Glauben die Spinner das?
Guck dir die Sachen mit den 5 Mio Särgen an, die die FEMA angeblich gekauft hat. Egal, was man sagt, egal welche Erklärungen man dazu liefert, die glauben es eh nicht.
Also, warum Energie verschwenden...
Toreador74 schrieb:So hätte man auch Alex Jones davon abhalten können stundenlang zu hyperventilieren und die Revolution auszurufen, hrhr...
Dann hätte er das halt einen Tag später bei der Explosion der Düngerfabrik gemacht.
Er findet einen Grund seinen Müll zu verbreiten.


melden
Toreador74
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

19.04.2013 um 09:40
@StUffz

Ich halte Alex Jones für relativ gefährlich, die Leute sind schon so oder so erfüllt mit Paranoia und Angst, dazu noch überdurschnittlich "gut" bewaffnet...böse Kombo. Es ist einerseits gut offene Fragen zu thematisieren, aber nun ja, weniger wäre mehr meiner Meinung nach^^

Unglaublich was die Nachrichtenlage in Amerika in jüngster Zeit anbelangt, man kann nur hoffen dass sich die Lage bald mal klärt und beruhigt.


melden

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

19.04.2013 um 09:44
@ThreadPolizist

Vom Prinzip her genau was ich meine. Diese Bombenleger spielen doch im Grunde genau diesen Leuten in die Hände denen sie eigentlich schaden wollen. Ich meine wem nutzt so ein Anschlag wirklich, wenn er alle paar Jahre passiert und dazu noch (bisher) ohne Bekennerschreiben?

Ich weiß ist ziemlich weit hergeholt, aber wie zum Beispiel 9.11., eigentlich niemand der sich dazu wirklich bekannt hat. Ich meine es kann doch nicht sein, dass von Seiten der Verursacher darauf gebaut wird dass die Täter später ermittelt werden können und sie damit dann auch einer gewissen Gruppe zugeordnet werden, auch ohne ein Bekenntnis?

Sind die Täter einfach zu feige oder zu dumm? Oder was ganz anderes?


melden

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

19.04.2013 um 09:45
Toreador74 schrieb:Ich halte Alex Jones für relativ gefährlich, die Leute sind schon so oder so erfüllt mit Paranoia und Angst, dazu noch überdurschnittlich "gut" bewaffnet...böse Kombo. Es ist einerseits gut offene Fragen zu thematisieren, aber nun ja, weniger wäre mehr meiner Meinung nach
Ich glaube nicht, dass er überhaupt so die Massen erreicht, wie er das behauptet und wie es dargestellt wird.
Man siehe sich den Film "die Mondverschwörung" an. Da sind nur so Spinner vorhanden, die alle den blödesten Kram reden. Wenn es danach geht, dann müsste man glauben, die Deutschen warten nur auf die Neuerrichtung des Deutschen Reiches.

Wenn man es aber mal real betrachtet, dann sind das ein paar bedeutungslose Spinner.
Sie machen nur viel Wind.

Es kommt auch immer drauf an, auf welchen Plattformen man sich bewegt.
Hier findest du recht viele, die den Quatsch glauben.

Wenn man mal auf Liveleak in die Comments guckt dann sieht man, dass diese VTler da keinen guten Stand haben, sie bekommen oft recht hart was auf die Mütze...


melden
Toreador74
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

19.04.2013 um 09:54
Die aktuellen Entwicklungen:

http://www.tagesschau.de/ausland/boston-mit106.html


melden

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

19.04.2013 um 10:42
Die Stimmungen brodeln ohnehin. Vielleicht kann man diesen "Unfall" ja auch den Nordkoreanern anhängen. Vielleicht hat der gute Kim ja doch nicht nur mit Platzpatronen geschossen, vielleicht will man auch nur, dass es jeder glaubt. Wiederholt sich Geschichte? Wiederholt sich der der 9/11?
Ich frage mich wie man das mit Nordkorea in Zusammenhang bringen kann.

Da drohen die schon mit einem Atomschlag gegen die USA und hier meint man, eine Nagelbombe wäre nun der geeignete Auslöser?
Abgesehen davon dass nicht mal irgendeine Verbindung hergestellt werden kann.


melden
sator
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

19.04.2013 um 11:50
zu den "totenköpfen".

http://serbagunamarine.com/patch-punisher-ebay.html

https://www.google.de/search?hl=de&q=seal+team+five&bav=on.2,or.r_cp.r_qf.&bvm=bv.45373924,d.Yms&biw=1097&bih=548&um=1&i...
StUffz schrieb:Es ist auch nicht ungewöhnlich, dass Navy Seals oder ähnliche Spezialtruppen nach ihrem Ausscheiden bei Firmen wie Blackwater anheuern.
Academi (alias Blackwater Worldwide, Xe Services) wurde unter anderem von einem Navy Seal gegründet.


melden

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

19.04.2013 um 11:55
sator schrieb:zu den "totenköpfen".
und folgende...


Das ist ja viel schlimmer, als ich angenommen habe. Ich erkenne da ein System. Man muss da viel umfangreicher suchen, wenn da so viele Aufwand betrieben wird, die Erkennungszeichen auf vielen Kleidungsstücken und Gebrauchsgegenständen abgedruckt wird...

Das gefällt mir besonders gut:

mens-black-battle-damaged-punisher-skull


melden

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

19.04.2013 um 11:59
@sator
Aus deiner Suche:
screen58

Sieht lustig aus, aber irgendwie zusammengewürfelt. Bei dem Kerl ganz rechts sitzt der Helm nicht.
Uniformen haben sie scheinbar gar nicht, die Helme sind unterschiedlich, aber trotzdem sehen sie recht professionell aus...

Komischer Haufen :D

Edit: Habs, das sind ANA Commandos.
Die verwenden den Totenkopf im Übrigen auch.


melden
sator
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

19.04.2013 um 12:10
@StUffz
StUffz schrieb:Die verwenden den Totenkopf im Übrigen auch.
ja, man siehts deutlich.

wies scheint, sind totenköpfe bei militärs sehr beliebt. wer hätte das gedacht. ^^


melden

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

19.04.2013 um 12:11
@sator
Ja, sowas aber auch...
Wie kommt das nur? :D


melden

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

19.04.2013 um 12:16
Hmmm...

SS General Heinrich Luitpold Himmler:

himler


melden

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

19.04.2013 um 12:30
Da fällt mir spontan folgendes Video ein:
https://www.youtube.com/watch?v=FsNLbK8_rBY


melden
sator
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

19.04.2013 um 12:46
totenköpfe wurden schon im 16. jahrhundert von reiterverbänden auf mützen getragen.

9gm26v

ähnlichkeit mit dem SS totenkopf ist nicht von der hand zu weisen.



irakischer soldat mit punisher logo

war0110se



nochmal ein paar "navy seals" patches bei ebay ersteigerbar. sogar eins mit SS-totenkopf...

http://www.ebay.com/itm/4-PUNISHER-Navy-Commando-Seal-Skull-IRAQ-Paintball-Guns-Jacket-Lot-PATCH-/251263026026?_trksid=p...


melden
def
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

19.04.2013 um 13:14
http://www.welt.de/politik/ausland/article115423150/Ein-Boston-Verdaechtiger-tot-ein-anderer-fluechtig.html

In dem Link der Welt liest man auch folgendes:

Die Polizei wies zuvor Journalisten am Ort an, ihre Mobiltelefone auszuschalten. "Wenn Sie überleben wollen, schalten Sie Ihr Handy aus", sagte ein Polizeibeamter zu einem Reporter. Medienberichten zufolge wurde ein weiterer Mensch niedergeschossen.


Jemand ne Erklärung wie es überlebenswichtig sein kann, das Handy auszuschalten?

Der ganze Artikel wirkt wie Ausnahmezustand...

Ich persönlich werde mal darauf tippen, dass keiner lebend gefasst wird... hat ja schließlich so Tradition.


melden
sator
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

19.04.2013 um 13:20
@def
def schrieb:Jemand ne Erklärung wie es überlebenswichtig sein kann, das Handy auszuschalten?
handys können als fernzünder umfunktioniert werden. der gebrauch von einem mobiltelefon kann eine potentielle bedrohung darstellen.


ob man befürchtet hat, dass versehentlich ein sprengsatz hochgeht oder man in jedem, der sein handy benutzen will, einen möglichen attentäter sieht, geht aus dem text allerdings nicht hervor.


melden
Tanith22
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

19.04.2013 um 13:21
def schrieb:Jemand ne Erklärung wie es überlebenswichtig sein kann, das Handy auszuschalten?
Vllt. wird befürchtet, dass dort Sprengladungen versteckt sind und durch die Handys gezündet werden könnten?@def


melden
Anzeige

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

19.04.2013 um 13:23
Washington – Die Verdächtigen des Anschlags auf den Boston-Marathon kamen nach Informationen der Nachrichtenagentur AP aus der russischen Kaukasusrepublik Tschetschenien. Informanten teilten der AP zudem mit, die Verdächtigen hätten schon mindestens ein Jahr in den USA gelebt...newsticker..


melden
289 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden