Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

3.856 Beiträge, Schlüsselwörter: Obama, 911, Atombomben, Boston, 3 Weltkrieg, Marathon, Bombenanschlag

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

28.04.2013 um 21:17
@Brogenluder
vielleicht wird alex jones auch von der NRA bezahlt und soll die amerikaner immer schön paranoid machen damit ja kein neues waffengesetz verabschiedet wird. nach jedem anschlag kommt jones faselt etwas vom polizeistaat, FEMA-camps und false flag und die paranoiden amerikanener stürmen die waffenläden. alex jones ist so eine art so eine art undercover lobbyist.
Brogenluder schrieb:Sie halten die Opposition beschäftigt, machen sie lächerlich, um sie so zu schwächen.
wenn man bedenkt wie wenige menschen sich ernsthaft mit VT´s beschäftigen wäre es eher unwahrscheinlich anzunehmen das es eine gezielte kampagne gegen ernstzunehmende opposition ist.

vielleicht geht es eher darum die so viele dämliche VT´s zu verbreiten das die echten verschwörungen vor lauter müll gar nicht mehr zu finden sind. so wie bei fletcher's visionen, der hatte ja auch so viele theorien das er am schluß gar nicht wusste für welche man ihn umlegen wollte.


melden
Anzeige

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

28.04.2013 um 21:19
@dh_awake

vielleicht ein bisschen weit her geholt, aber vielleicht ist der Typi von irgendwelchen printmedien oder so und sorgt dafür dass der Eindruck entsteht die Bombe hätte noch größere Schäden hinterlassen hat, indem man denkt überall würde Staub und Dreck liegen ...


melden

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

28.04.2013 um 21:21
@Rhaenys
für mich sieht es so aus als würde er einen verletzten, leiche oder abgetrenntes körperteil mit einer plane bzw tuch abdecken.


melden

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

28.04.2013 um 21:22
@Rhaenys
Zweites Video gucken. Bessere Qualität.


melden

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

28.04.2013 um 22:32
tbbe779 jeff

Naja also das Foto sieht schon bearbeitet aus. Da es sich aber wahrscheinlich um ein PR Foto des Sponsoren "Team Stork" handelt, ist das Foto wohl etwas mit Photoshop "aufgehübscht" worden.


melden
sator
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

28.04.2013 um 22:47
delphi schrieb:Da es sich aber wahrscheinlich um ein PR Foto des Sponsoren "Team Stork" handelt, ist das Foto wohl etwas mit Photoshop "aufgehübscht" worden.
https://www.facebook.com/teamstork

http://www.crowdrise.com/teambrighamandwomenshospital




was soll daran aufgehübscht worden sein? das ist handycam qualität.


melden

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

28.04.2013 um 23:17
sator schrieb:was soll daran aufgehübscht worden sein? das ist handycam qualität.
Helligkeit, Farbsättigung etc etc ...
Ich denke solche PR-Fotos werden schon mit einer vernünftigen Kamera gemacht. ;)


melden
Johncom
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

28.04.2013 um 23:25
dh_awake schrieb:In diesem Video läuft ein Mann, während er plötzlich zu schreien beginnt, auf die Gruppe Verletzten zu und scheint duch das Zusammenschlagen zweier Papiertüten (?) eine Staubwolke zu erzeugen.
Was macht der Mann da? Für mich ist seine Handlung sehr verstörend.
@dh_awake
Schwer zu sagen kann beides sein: 2 Handtücher geworfen aber bei der schwachen Bildqualität siehts auch wie eine Puderwolke aus.
delphi schrieb:Naja also das Foto sieht schon bearbeitet aus.
@delphi
Also auf Anhieb dachte ich, die Frau mit der Sonnenbrille .. dieser Kopf, das gibts doch nicht.
Unproportional.


melden

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

28.04.2013 um 23:40
@Johncom

Der Kopf der Frau links ist mir auch als erstes aufgefallen. Sieht aus wie ausgeschnitten und eingefügt. Allerdings ist das nur eine Vermutung nach einer oberflächlichen Betrachtung.


melden
sator
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

28.04.2013 um 23:49
delphi schrieb:Ich denke solche PR-Fotos werden schon mit einer vernünftigen Kamera gemacht. ;)
fragt sich nur, wie du darauf kommst, dass dieses foto im zuge einer PR-kampagne entstanden ist.


melden
Johncom
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

28.04.2013 um 23:49
@delphi
Ja, kann sein sie sieht ja so aus. Dann sollte man keine Witze machen.
Du darfst halt nicht vergessen das du rechter Gesinnung bist...kontrovers ist doch rechts oder ?
@Wachsam
Rechte Gesinnug .... bahh.
Aber Du meinst es ja satirisch.
jemand wie johncom der etablierten als quellen ablehnt brauch sich nicht zu wundern wenn man seine quellen kritisch betrachtet.
@robert-capa
Etablierte Quellen sind auch Quellen und Guardian oder FAZ, Süddeutsche bringen immer wieder Überraschungen.
Wenn aber nur als Beispiel - und aktuell:
Jean-Claude Juncker in Luxemburg vor Gericht geladen wird damit er über sein Mitwissen aussagt über die Gladio-Organisation, die im Verdacht steht, mehrere Bombenanschläge 'unter falscher Flagge' verübt zu haben ...
Diskussion: False Flag und Kriegseintrittslügen schon Tradition?
... und kein deutsches Blättchen berichtet, ausser der linken 'jungen Welt',
dann können die Etablierten noch so etabliert sein.
Aber eben nicht frei.
brauch sich nicht zu wundern wenn man seine quellen kritisch betrachtet.
Genau, ich bezahl auch gern für Quellen, die 'kritisch' sind.
Wir http://www.jungewelt.de/oder
http://www.hintergrund.de/
Danke für das Stichwort übrigens.


melden

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

28.04.2013 um 23:50
@Johncom
@dh_awake
Johncom schrieb:Schwer zu sagen kann beides sein: 2 Handtücher geworfen aber bei der schwachen Bildqualität siehts auch wie eine Puderwolke aus.
Mal angenommen es war tatsächlich eine Puder- oder Staubwolke. Welche Schlussfolgerungen zieht ihr daraus?
Johncom schrieb:Also auf Anhieb dachte ich, die Frau mit der Sonnenbrille .. dieser Kopf, das gibts doch nicht.
Unproportional.
Bis auf die übersättigten Farben erscheint mir das Bild völlig normal.

Außerdem wurden doch schon zahlreiche Bilder gepostet, die Jeff Bauman vor dem Anschlag und im Besitz beider Beine zeigen. Dadurch hat sich doch jede weitere Diskussion über dieses eine Bild bereits längst erübrigt. Alles andere ist Cherrypicking auf unterstem Niveau, denn was würde denn eine einzelne gephotoshopte Aufnahme Baumans beweisen? Absolut nichts!

Kommt eigentlich noch irgendwas zu dem sehr berechtigten Einwurf von @Branntweiner ?

Beitrag von Branntweiner, Seite 114
Die Maskenbildner in Boston waren echte Wunderwuzzis. Innerhalb von einer Zehntelsekunde waren die Wunden aufgetragen. Der Lichtblitz diente wohl zur Ablenkung, dass man diese Vollprofis nicht bei der Arbeit zusehen kann.


melden

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

29.04.2013 um 00:00
@Johncom
Es könnte für sie auch einfach nur nicht interessant genug sein. Wieso sollen sie nicht frei sein, wenn sie nicht berichten? Man hat ja auch die Freiheit über etwas nicht zu berichten.


melden

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

29.04.2013 um 00:01
sator schrieb:fragt sich nur, wie du darauf kommst, dass dieses foto im zuge einer PR-kampagne entstanden ist.
Aufgrund der Details im Foto, habe ich vermutet, dass es sich unter Umständen um ein PR-Foto handeln könnte. Dann wäre ein eventuelle Bearbeitung des Bildes, auch vernünftig zu erklären gewesen.


melden
sator
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

29.04.2013 um 00:03
@delphi

wer ist erin?


melden

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

29.04.2013 um 00:04
sator schrieb:wer ist erin?
Das ist eine berechtigte Frage :D


melden
sator
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

29.04.2013 um 00:06
@delphi
Team Stork Runner Erin Hurley’s boyfriend Jeff Bauman suffered serious injuries in the Boston Marathon bombings.
http://giving.brighamandwomens.org/bwh_help


melden
Johncom
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

29.04.2013 um 00:10
Den 66 Toten durch die Amokläufer stehen auch noch einige Tausend? normale Schießwaffenopfer gegenüber! Ich habe mal gelesen, dass die Chance in Amerika erschossen zu werden, zehnmal höher ist als in Deutschland und 100 mal höher als in Japan.
1% der amerikanischen Bevölekerung sitzt derzeit im Gefängnis ein (rechnerisch müßten das 2,5 Mio Leute sein), die Menschen sind aber bestimmt nicht krimineller als in Europa.
@saba_key
Was aber dort stärker auseinandergeht ist die Schere zwischen reich und arm, priveligiert und Unterschicht.
Anders als hier bzw viel ausgeprägter sind dort die Zonen wo sich keiner reintraut und die teuren abgeriegelten Wohnviertel wo kein Aussenstehender reinkommt.
Und entsprechend sind auch die Bildungsmöglichkeiten.
Und die Chancen als Schwarzer hinter Gitter zu gehen liegen statistisch hoch.


melden
Johncom
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

29.04.2013 um 00:12
Das war wohl der Vater der 'mutmasslichen Täter' vor ein paar Tagen:

http://www.youtube.com/watch?v=W9XIb7KKRrQ&feature=player_embedded#!

'Somebody clearly framed them'
da sind sich scheinbar alle Angehörigen einig ?
Und ist das nicht was jeder also auch Unparteiische annimmt ?

Was die Zeitung Itzvestia am 24. April schrieb ist russisch, kann das nicht lesen.
Was Wayne Madsen zusammenfasste ist passwortgeschützt bei blendzpolitik aber schon offen lesbar:

Tamerlan Tsarnaev's links to CIA operations in Caucasus

- Evidence is mounting that the accused dead Boston Marathon bomber Tamerlan Tsarnaev became a "radicalized" Muslim while participating in a covert CIA program, run through the Republic of Georgia, to destabilize Russia's North Caucasus region. The ultimate goal of the CIA's campaign was for the Muslim inhabitants of the region to declare independence from Moscow and tilt toward the U.S. Wahhabi Muslim-run governments of Saudi Arabia and Qatar. ............ -
http://blendzpolitik.blogspot.de/
http://www.waynemadsenreport.com/articles/20130425_1


melden
Anzeige

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

29.04.2013 um 00:14
Ich kenn nur die Mutter und den Vater. "Alle Angehörigen" wäre aber eine weit größere Menge an Menschen und zumindest ein bis zwei Onkel waren anderer Meinung, einer äußerte sich auch sehr deutlich gegen die Jungs.


melden
315 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
LUDWIG II.8 Beiträge
Anzeigen ausblenden