Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

3.856 Beiträge, Schlüsselwörter: Obama, 911, Atombomben, Boston, 3 Weltkrieg, Marathon, Bombenanschlag

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

25.04.2013 um 17:15
Achtung, nicht für schwache Nerven:

Hier eine hochauflösende Bilderserie der einen Explosion. Fake my ass. Wenn man nach dem Anschauen dieser Bilder (wenn man sich das dann auch antun will, dann bitte gleich richtig reinzoomen) wirklich noch meint, es sei gestellt, dann hat derjenige in meinen Augen schlicht nicht mehr alle Tassen im Schrank.

Falls dann noch immer jemand übrig bleibt, der das weiterhin behauptet, habe ich dann unter anderem folgende Frage: wie vermehrt sich Kunstblut, ohne dass da jemand mit ner Flasche herumspritzt?

Jeff Baumann erkennt man da übrigens auch, und noch so einige Teile, die sonst verpixelt sind....

http://revolutioncarbadges.com/2013/04/24/high-resolution-sequence-photos-of-boston-bombing-suspect-running-away-from-sc...

Ich rede von der zweiten, vertikalen Bilderserie im Link, nicht von der ersten, horizontalen.


melden
Anzeige

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

25.04.2013 um 17:16
@delphi
adf8d1 dsgdg

was ist das da an der Innenseite am gelben pfeil? sieht für mich aus wie verwischtes blut.

wenn er angeschossen worden wäre als er seitlich auf dem boot saß, müsste dann nicht blut an der gelb eingekreisten stelle sein?


melden

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

25.04.2013 um 17:16
Dass man Schauspieler als Opfer einsetzt halte ich auch nicht für besonders realistisch, da könnte viel zu viel bei schiefgehen.

Aber waren es wirklich die Brüder? Der eine mit dem weißen Rucksack passt doch mal so gar nicht zur Story, die 2 Schmocks die gleich gekleidet sind aber schon eher.


melden

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

25.04.2013 um 17:18
dh_awake schrieb:Du meinst von ihrer eigenen?
OK, ;)


melden

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

25.04.2013 um 17:18
@delphi
Danke für das Bild, hier sieht man deutlich dass grosse Teile des Bootes nicht abgebildet sind.

@robert-capa
Schlechtes Bild, viel zu hell. Kann man den Kontrast und die Helligkeit nicht etwas verstellen?


melden

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

25.04.2013 um 17:21
@robert-capa
Das am gelben Pfeil sieht eher wie eine Spiegelung auf dem Lack aus.
Der Blutfleck ist nicht auf dem Bootsrand, aber auf dem Radkasten darunter .... logisch eigentlich.


melden

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

25.04.2013 um 17:24
++++ Sunil Tripathi tot aufgefunden ++++

Der von selbsternannten Internetdetektiven vorerst zum Täter deklarierte Sunil Tripathi hat allem Anschein nach Selbstmord begangen.
http://usnews.nbcnews.com/_news/2013/04/25/17913288-missing-brown-university-student-found-dead-in-providence-river-auth...

Da können sich ja nun alle Internetdetektive und Wahrheitsfinder und "Nur Fragen steller" mal gegenseitig auf die Schulter klopfen.


melden

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

25.04.2013 um 17:25
3.Täter überlebt stundenlang und hofft weiter - worauf eigentlich? Dass er mit einem Mundschuss und ohne Waffe von jemandem gefunden wird, der ihn bei sich zuhause pflegt und nicht die Polizei informiert?
Wahrscheinlichkeit?

4. Er ergibt sich doch. Seine Verletzungen beginnen erst in dem Moment lebensbedrohlich zu werden.
Wahrscheinlichkeit?


bevor du fragst warum ich dich zitiere, ich hätte auch andere nehmen könne die dieses thema behandeln. Deins passt aber sehr gut. also @alle

hier ein paar auszüge zu was der Menschliche Körper zu leisten vermag.

Mann überlebt fünf kopfschüsse:
http://www.focus.de/panorama/welt/selbstmordversuch-argentinier-ueberlebt-fuenf-kopfschuesse_aid_326251.html

http://www.housetime.fm/news/6505-missglueckter-selbstmord-trotz-schuesse-ueberlebt/0

Mann überlebt kopfschuss
http://www.welt.de/vermischtes/article2882570/Mann-ueberlebt-unbehandelten-Kopfschuss.html

Junge Überlebt Harpune im Kopf:
http://www.focus.de/panorama/welt/spektakulaerer-gluecksfall-16-jaehriger-ueberlebt-kopfschuss-mit-harpune_aid_769708.ht...

Mann und 39. Stockwerke - Überlebt
http://www.spiegel.de/panorama/new-york-mann-ueberlebt-sturz-aus-dem-39-stock-a-715211.html

Mann schießt sich in den Rachen:
http://pictures.doccheck.com/de/photos/301/1993/schuss-in-den-rachen-suizidversuch/

Psychologische Erklärung nach Unfallen/Traumatischen Erlebnisen:
http://www.psychosoziale-gesundheit.net/psychiatrie/unfall.html
http://initiative-mutmachen.de/PDF/Posttraumatischer%20Stress.pdf



also das ein Mensch mit solchen Verletzungen zu nichts mehr in der Lage ist - kann man so nicht stehen lassen.


melden

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

25.04.2013 um 17:26
@Zyklotrop
@robert-capa
@FF

Aber er hat sich ja angeblich in den Kopf und Hals geschossen und sich dann dort mind. 2 Stunden versteckt. Da müsste Blut zu sehen sein. Und wahrscheinlich nicht wenig.


melden
Darwin
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

25.04.2013 um 17:26
@robert-capa
Danke! Hoffentlich wirst nicht gesperrt, ich drück dir die Daumen :)
Ich schliesse mich der Aussage von @FF an.

Nach wie vor ist es mir ein Rätsel, warum das Boot von einem Kugelhagel förmlich durchsiebt wurde, obwohl der Typ keine Waffe auf sich hatte. Das sieht mir extrem nach Pre-Justiz aus: Zuerst schiessen, dann fragen. Das der noch lebt, ist gerade zu ein Wunder.


melden

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

25.04.2013 um 17:26
@FF
FF schrieb:Der Blutfleck ist nicht auf dem Bootsrand, aber auf dem Radkasten darunter .... logisch eigentlich.
ja jedenfalls wenn man der offiziellen theorie folgt. er saß oben auf dem bootsrand und das blut tropfte herunter, wäre er aber angeschossen worden als er oben saß müsste es dann nicht etwas anders aussehen? dann müsste doch viel mehr blut auf dem bootsrand verteilt sein, oder täusche ich mich?


melden

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

25.04.2013 um 17:27
@Darwin
Darwin schrieb:Danke! Hoffentlich wirst nicht gesperrt, ich drück dir die Daumen
?


melden

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

25.04.2013 um 17:28
robert-capa schrieb:ja jedenfalls wenn man der offiziellen theorie folgt. er saß oben auf dem bootsrand und das blut tropfte herunter, wäre er aber angeschossen worden als er oben saß müsste es dann nicht etwas anders aussehen? dann müsste doch viel mehr blut auf dem bootsrand verteilt sein, oder täusche ich mich?
Hier hat zumindest niemand gesagt, dass er angeschossen wurde als er auf dem Bootsrand saß.


melden

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

25.04.2013 um 17:29
@robert-capa
Kommt auf die Art der Wunde an, ob sie sofort oder erst etwas später beginnt zu bluten.

Im Boot hat man keinen ganz freien Blick. Der Verwundete könnte hinter dem vorderen Rand gelegen haben, dann könnte man dort zu findende Flecken aus dieser nicht sehen.
Oder gibt es einen "Fussraum" unter dem Bug?

@Darwin
Worin schliesst Du Dich mir an ... darin, dass die Kunstblut-Theorie ein übler Hoax von Nazi-Seiten ist?


melden

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

25.04.2013 um 17:30
@delphi
und wann genau soll ihn die polizei ins gesicht geschossen haben, nachdem er veraftet wurde? wenn er vor der verhaftung aber unverletzt war woher kommt dann das blut auf dem anhänger?


melden
Branntweiner
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

25.04.2013 um 17:33
CarlSagan schrieb:Sunil Tripathi tot aufgefunden
Was für eine Scheiße!

In den Tod getrieben durch eine Hexenjagd von Wahnsinnigen!


melden

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

25.04.2013 um 17:34
@Branntweiner

Wieso denn das jetzt? Der war doch schon seit einem Monat vermisst.


melden
Branntweiner
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

25.04.2013 um 17:37
Purusha schrieb:Wieso denn das jetzt? Der war doch schon seit einem Monat vermisst.
Ups. Ja. Ist ja schon April.

Nur: wann hat er sich umgebracht?


melden

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

25.04.2013 um 17:38
@robert-capa
robert-capa schrieb:und wann genau soll ihn die polizei ins gesicht geschossen haben, nachdem er veraftet wurde? wenn er vor der verhaftung aber unverletzt war woher kommt dann das blut auf dem anhänger?
Er war wohl schon vorher leicht verwundet. Die Ärzte im Krankenhaus sagten etwas von einer Schusswunde am Bein. Gut das ist möglich das er das, wenn abgebunden, Stunden überlebt.
Und wann die Polizei da was gemacht haben soll...das wäre spekulativ ohne Ärztlichen Befund. Wo ist die Eintrittswunde, wo die Austrittswunde, welche Flugbahn hatte die Kugel...ohne das spekuliere ich hier nicht rum.


melden
Anzeige
Branntweiner
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

25.04.2013 um 17:40
Darwin schrieb:Das sieht mir extrem nach Pre-Justiz aus: Zuerst schiessen, dann fragen. Das der noch lebt, ist gerade zu ein Wunder.
Da wurde vorher ein Polizist erschossen. In einem Land, in dem man auch bei einer Verkehrskontrolle zur eigenen Sicherheit die Hände aufs Lenkrad legt und es ein großer Fehler wäre, einen Ausstiegsversuch zu starten, ist Polizistenmord immer eine schlechte Idee.


melden
86 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden