Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

3.856 Beiträge, Schlüsselwörter: Obama, 911, Atombomben, Boston, 3 Weltkrieg, Marathon, Bombenanschlag

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

24.04.2013 um 16:02
Bitte den Chat beenden und wieder zum Thema kommen, auch wenn ihr euch ausnahmsweise mal alle vertragt :D


melden
Anzeige

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

24.04.2013 um 16:11
intruder schrieb:Bitte den Chat beenden und wieder zum Thema kommen, auch wenn ihr euch ausnahmsweise mal alle vertragt :D
Ist heute aber wirklich eine angenehmere Diskussion. Besonders @kleinundgrün und @Rho-ny-theta haben gute Fakten vorgelegt und einige Theorien entkräftet. Da sieht man das es auch geht, ohne das man alle VT'ler als Nazis und Schwachköpfe etc. betitelt.


melden

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

24.04.2013 um 16:51
kleinundgrün schrieb:Wurde überhaupt schon mal ein einziger thread im Bereich VT als "geklärt" geschlossen?
Hehe, genau dieselbe Frage wollte ich auch grad posten.


melden

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

24.04.2013 um 18:02
Glünggi schrieb:Ich meinte Stofffetzen gesehn zu haben. Find das Video nimmer.. gibt zuviele Videos.
hab das Ding gefunden: http://imgur.com/a/sUrnA#6uthUCw bisschen weiter unten.
Glünggi schrieb:Ich erinnere mich noch an eine Videoaufnahme wo einer gar keine Hosen mehr anhatte und aus dem Rauch rannte... da sah man auch kein Blut.

Zugegeben das sieht sehr komisch aus. Nicht weil Blut fehlt (Kennt ja jeder, schneiden.... warten... bluten)... sondern wie die Hose wegfliegt, und auch der Ärmel am Linken Arm ist weggerissen...

Weiss jemand was näheres über diese Szene? Oder hab ich die Besprechung verpasst?


melden
dh_awake
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

24.04.2013 um 18:09
+++FOTO GEFÄLSCHT+++

Auf Seite 6, Punkt 13 der Strafanzeige gegen Dzhokhar Tsarnaev heißt es:

"He then can be seen apparently slipping his knapsack onto the ground. A photograph taken from the opposite side of the street shows the knapsack on the ground at (Dzhokhar Tsarnaev's) feet."

Ist damit dieses Foto gemeint? ->Spoiler80b1b4 abgestellter rucksack

Es wurde bis jetzt nicht nur hier stets als Beweis herangezogen, dass Dzohkhar seinen Rucksack dort liegengelassen hat, sondern beispielsweise auch auf FOX News, msn, Huffingtonpost und anderen „renommierten“ Zeitungen.

Nun gibt es da aber ein Problem, da entweder das offizielle Foto vom FBI: Spoilerf0688a highres fbi tschochar
Quelle: http://www.fbi.gov/news/updates-on-investigation-into-multiple-explosions-in-boston/image/suspect-2-profile-view-circled...

oder das „opposite side of the Street-Foto“ oder sogar beide gefälscht sind.

Hier nocheinmal das Foto vom FBI etwas aufgehellt:
fbd479 dschoharFBI hell

Wieder sehen wir im Vordergrund die beiden Frauen, nur dass interessanterweise die linke Frau mit Sonnenbrille ihre Hände ineinander gefaltet hat (dieser Bereich ist übrigens auffällig rechteckig, was auf Copy und Paste hinweist).
Die blonde Dame mit Sonnenbrille sieht auch eher anders aus als auf dem großen Bild.
Dzokhoar selbst grinst auch nicht wie auf dem anderen Foto, aber das Wichigste: Wer sind die Männer rechts von Dzokhoar? Einer direkt neben ihm und der andere unter dem ersten Unbekannten.

Beide Bilder müssen übrigens denselben Moment darstellen, denn wenn man das FBI-Foto unter Beibehalten der Seitenverhältnisse so verkleinert, dass man es als Layer über das erste Foto legen kann, dann gibt es keinerlei Abweichung. Zu diesem Zweck verringert man den Opazitätswert des FBI-Layers und ist somit in der Lage, die Fotos exakt übereinander zu legen:

Hier die übereinander gelegten Fotos: Der FBI-Layer hat hier schwache Opazität, dass heißt wir haben die Informationen des Hintergrundfotos und zusätzlich nur jene Informationen des FBI-Fotos, die auf dem Hintergrundbild nicht vorhanden sind: Rechts von Dzokhoar taucht der unbekannte Mann vom FBI-Originalfoto auf und die blonde Dame mit Sonnebrille (rechts unten im Bild) hat nun nicht mehr zwei, sondern drei weiße Streifen auf ihrem Ärmel:
Spoilerf83ab3 abgestellter rucksackfbilayer
Hier mit voller Opazität:
Spoiler040fce fbilayervolleopac

Und schließlich mit fast voller Opazität. Die Bilder liegen genau übereinander, man sieht beide Handstellungen der linken Frau - auf dem großen Foto klatscht sie, auf der FBI-Variante sind ihre Hände zusammen.

7c2be3 fbilayerfastvolleopac

Conclusio: Eines oder beide Bilder sind gefälscht. Bin mal gespannt, welches Foto das FBI vorlegen wird, wenn sie das "photograph taken from the opposite side of the street" vorlegen müssen, denn dieses, das hier Gegenstand der Analyse wurde, können sie wohl nicht meinen :)

PS: Info kann gerne weiterverbreitet werden


melden

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

24.04.2013 um 18:15
@dh_awake
Es wurde bis jetzt nicht nur hier stets als Beweis herangezogen, dass Dzohkhar seinen Rucksack dort liegengelassen hat, sondern beispielsweise auch auf FOX News, msn, Huffingtonpost und anderen „renommierten“ Zeitungen.
seit wann sind Fox-News renomiert?


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

24.04.2013 um 18:17
@dh_awake
Ich vermute das das foto vom FBI ein-zwei sekunden nach dem anderen gemacht wurde.
Die gelbe kappe links vom kopf des verdächtigen fehlt auf dem FBI Foto. Dafür ist dort rechts von ihm etwas Gelbes zu sehen. Das würde die minimalen unterschiede erklähren.


melden
dh_awake
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

24.04.2013 um 18:19
interrobang schrieb:Ich vermute das das foto vom FBI ein-zwei sekunden nach dem anderen gemacht wurde.
Dann müssten aber ALLE Personen für diesen Zeitraum "eingefroren" gewesen sein.
Abgesehen davon würde sich der Mann rechts von Dzohkhar in Luft auflösen müssen.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

24.04.2013 um 18:22
@dh_awake
Warum sollte er sich in Luft auflösen? Is ja kein Magier.
Gibt es vom Originalfoto das das FBI verwendete eine unaufgehellte Version?

hm.. so eingefroren wirkt es nicht. Ich sehe mehrere veränderungen die sich wie gesagt dadurch erklähren lassen das die aufnahmen ein paar sekunden versetzt gemacht wurden.


melden
dh_awake
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

24.04.2013 um 18:26
@interrobang
Dzohkhars Position in Relation zu den Frauen ist absolut unverändert.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

24.04.2013 um 18:27
@dh_awake
Das haben stehende Menschen so an sich das sie sich nicht vom Fleck rühren. Je länger ich suche desto mehr unterschiede finde ich...

Wie gesagt: Zwei kurz hintereinander aufgenomene Fotos.


melden

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

24.04.2013 um 18:29
@dh_awake
ich glaube es liegt daran das der fotograf eine bilderserie gemacht hat und sich dabei bewegte. das bild wurde ja aus einer größeren entfernung gemacht und dann reichen kleine bewegungen schon aus damit sich das bild verändert. bei einem bild wird die frau vom täter verdeckt, wenn sich der fotograf ein paar cm bewegt kann man sie dann aber gut erkennen.

wie man erkennt ist die kopfhaltung des mutmasslichen täters auf beiden bildern leicht unterschiedlich.


melden
dh_awake
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

24.04.2013 um 18:29
@interrobang
Wie du meinst. Bin wie gesagt gespannt, welches Foto das FBI präsentieren wird. Bis dahin brauchen wir ja nicht darüber zu diskutieren. Jeder soll selbst für sich entscheiden, wie nachvollziehbar meine Analyse ist.


melden

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

24.04.2013 um 18:31
dh_awake schrieb:+++FOTO GEFÄLSCHT+++
Bah! So eine billige Polemik.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

24.04.2013 um 18:32
@dh_awake
Gibt es das Foto vom FBI jetzt auch ohne die aufhellung?
dh_awake schrieb:wie nachvollziehbar meine Analyse ist.
Deine "analyse" ist überhaupt nicht nachvolziehbar da du schon bei der behauptung falsch liegst das alle eingefroren währen.

@KnutHansen
Und wieder ohne echte belege. ^^


melden

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

24.04.2013 um 18:38
@skyze
Nun tu mal nicht so als wenn eine canon sx30 eine tolle Kamera ist ist auch nur 200€ Müll.
wo habe ich behauptet das es eine ach so tolle kamera ist? war nur ein beispiel. außerdem hat sie damals als ich sie kaufte etwas mehr gekostet ;-D
Ich würde auch keine guten Bilder machen wenn ich das Equip nicht habe,aber es wäre mir auch viel zu gefährlich mich dort offen zu Positionieren.
warum mokierst du dann die qualität der bilder? kann es sein das du einfach nur an allem herum nörgeln willst was medien und behörden veröffentlichen?
Mich wundert eher warum die Polizei selber nicht 1000 von Bilder hat haben doch sonst auch immer alles bei Polizei Kameras Headcams etc hier wie immer nix.
und auch da ist die qualität bei schlechten lichtverhältnissen eher mau.


melden

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

24.04.2013 um 19:14
dh_awake schrieb:+++FOTO GEFÄLSCHT+++
interrobang schrieb:Ich vermute das das foto vom FBI ein-zwei sekunden nach dem anderen gemacht wurde.
dh_awake schrieb:Wie du meinst. Bin wie gesagt gespannt, welches Foto das FBI präsentieren wird. Bis dahin brauchen wir ja nicht darüber zu diskutieren. Jeder soll selbst für sich entscheiden, wie nachvollziehbar meine Analyse ist.
Äh ... also, wenn es einfach zwei Fotos aus einer Serie sind, dann ist die Antwort doch klar.
Früher mussten Leute sekundenlang stillstehen, damit die Negative belichtet werden konnten, und dennoch gibt es scharfe Portraits ... aber auch solche, in denen jeman gezappelt hat und unscharf oder wie ein Geist erscheint. Ein still stehender Mensch erscheint also auf zwei Fotos einer Serie mit wenigen Sekunden Abstand exakt gleich, ein sich bewegender nicht. Die opaken Bilder zeigen in der Überlagerung nur, dass sich einige Personen bewegt haben, andere nicht.
Die Analyse ist also nachvollziehbar, aber falsch.
Welches Foto das FBI zuletzt präsentieren wird, ist in diesem Fall ganz egal, da der Verdächtige in beiden gleich gut zu sehen ist. Vielleicht gibt es sogar noch ein drittes, viertes und fünftes aus der Serie.


melden

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

24.04.2013 um 19:57
Der Junge steht da auf dem Absperrzaun und er legt da eine Bombe ab.
Mir wird schlecht wenn ich das sehe.


melden
sator
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

24.04.2013 um 20:10
dh_awake schrieb:+++FOTO GEFÄLSCHT+++
ja, sehr reisserisch... und umso lächelicher, nach dem man den quatsch demontiert hat.
Beide Bilder müssen übrigens denselben Moment darstellen, denn wenn man das FBI-Foto unter Beibehalten der Seitenverhältnisse so verkleinert, dass man es als Layer über das erste Foto legen kann, dann gibt es keinerlei Abweichung
einen moment von wenigen sekunden (wenn überhaupt) länge. das zeigen die beiden bilder.
keinerlei Abweichung
das famose ist, dass du selbst abweichungen aufzählst und dir damit selbst widersprichst.


finde-die-unterschiede-spielchen:

das erste bild ist früher aufgenommen und das ist deutlich zu erkennen.

bhhlkx

fefixc

der mann mit der glatze (hellblau) ist auf dem ersten bild noch nicht auf gleicher linie mit dem kopf des mädchens.

der dicke schwarze (dunkelgrün) fehlt auf dem ersten bild.

der mann mit der hellen jacke und dem schwarz-gelben cap (dunkelblau), dessen kopf halb hinter dem baum ist, weshalb auf dem ersten bild nur ein kleiner teil des gelben front seins caps zu sehen ist.

das mädchen mit den gestreiften ärmeln (hellgrün). es ist deutlich erkennbar, wie die streifen am ärmel einmal glatt waagrecht sind und auf dem anderen pic etwas schräg.

der mann rechts von dschokar (gelb). einmal da, einmal nicht da.

zuguterletzt, das klatschende mädchen. hände geschlossen und auf dem anderen bild geschlossen.

halt nein. das war doch noch nicht alles...
dh_awake schrieb:Dzokhoar selbst grinst auch nicht wie auf dem anderen Foto
soviel zu...
dh_awake schrieb:Dann müssten aber ALLE Personen für diesen Zeitraum "eingefroren" gewesen sein.
...und dem analytischen denken unserer vt-spezis.
dh_awake schrieb:Sonnenbrille ihre Hände ineinander gefaltet hat (dieser Bereich ist übrigens auffällig rechteckig, was auf Copy und Paste hinweist).
zum kopfschütteln. rechtecke sind über das ganze bild verteilt. und es stellt sich die frage, warum man die notwendigkeit sah, die hände des mädchens reinzukopieren. ist sie etwas einer der "amputee actors", die keine hände mehr hat und anstatt von zangenprotessen hat man ihr im nachhinein "hände" verpasst?


melden
Anzeige

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

24.04.2013 um 20:19
@sator
sator schrieb:zum kopfschütteln. rechtecke sind über das ganze bild verteilt. und es stellt sich die frage, warum man die notwendigkeit sah, die hände des mädchens reinzukopieren. ist sie etwas einer der "amputee actors", die keine hände mehr hat und anstatt von zangenprotessen hat man ihr im nachhinein "hände" verpasst?
ich stell mir das gerade bildlich vor wie die "schauspieler" nach dem knall die prothese wegschmeißen, sich mit ketchup übergießen und die fotografen bitten keine bilder zu schießen bis sie fertig sind. die ganzen nachbarn und freunde der leute die plötzlich keine beine mehr haben sind natürlich auch gekauft. die vorstellung der ganze anschlag sei gefaked ist einfach nur bescheuert.


melden
90 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden