weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Aktuell aktiver Politiker driftet in die rechte Szene!

verwirrt
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aktuell aktiver Politiker driftet in die rechte Szene!

16.08.2013 um 12:22
Ich würde mir wünschen, dass wenn Gysi´s Aussagen den Weg in die Massenmedien finden und bei Maischberger und co. darüber gesprochen wird, dass man sich abermals zur Diskussion trifft.


melden
Anzeige
verwirrt
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aktuell aktiver Politiker driftet in die rechte Szene!

16.08.2013 um 12:22
Ich muss jetzt mal weiter... Artikelpensum ist erfüllt.


melden

Aktuell aktiver Politiker driftet in die rechte Szene!

16.08.2013 um 12:23
@verwirrt

Doch viele wissen gar nicht das sie in rechte Ufer geraten sind. Es gibt genügend Bewegungen, die behaupten sie tuen etwas gutes für das Volk. Doch in Wirklichkeit liefern sie ihren Anhängern nur ein verzehrtes Weltbild mit Angst und Hass.


melden
verwirrt
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aktuell aktiver Politiker driftet in die rechte Szene!

16.08.2013 um 12:24
Nebenberfulich bist Du bestimmt soziologe ... du bist schlau ;=)


melden

Aktuell aktiver Politiker driftet in die rechte Szene!

16.08.2013 um 12:25
@verwirrt
verwirrt schrieb:Ich habe Dir versichert, dass ich Deinen Link klicke... und bin somit darauf eingegangen.
Und, wie stehst du nun zu der Aussage, daß "das Besatzungsstatut immer noch gilt"? Aber offenbar möchtest du dazu gar nichts sagen, sondern viel lieber wild darüber spekulieren, warum Gysi diese Ente verbreitet.

Glaubst du eigentlich alles, was die Politiker so von sich geben, oder nur gezielt das, was du ohnehin glauben willst? Mit anderen Worten: Ist es dir nicht völlig egal, WER etwas sagt, solange es nur das ist, was du hören willst?


melden
verwirrt
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aktuell aktiver Politiker driftet in die rechte Szene!

16.08.2013 um 12:27
Ich glaube nachwievor das was Du glaubst. Das was wir Beide in der Schule (ich unterstelle Dir mal den Schulbesuch) gelernt haben.

Also Du siehst, ich mache mir nicht nur die Mühe Dich verstehen zu wollen. ICH TUE ES WAHRLICH !

Du wirst verstanden @geeky - von mir !!!

Nein ich glaube nicht alles was Politiker so von sich geben und weiß was Wahlkamp ansich ist. Deswegen forder ich z.B. das Politiker ein Gesetz auf den Weg bringen was sie für´s Lpgen haftbar machen könnte. Wohl verlorene Müh. wie auch immer. Brauchst Du nicht drauf eingehen.

Beantworte mir mal bitte nur diese Frage : " Glaubst Du die Aussage Gysi´s ist mit anderen Aussagen/Forderungen in anderen Wahlkämpfen gleich zu setzen ? "


melden

Aktuell aktiver Politiker driftet in die rechte Szene!

16.08.2013 um 12:30
@verwirrt
verwirrt schrieb:Also Du siehst, ich mache mir nicht nur die Mühe Dich verstehen zu wollen. ICH TUE ES WAHRLICH !
Du drückst dich schon seit einigen Beiträgen vor einer konkreten Antwort zu dem, was du in Gysis Sätzen als das Wichtigste ansiehst: daß wir nach wie vor ein besetztes Land sind. Also bitte nicht wieder ablenken: Wie stehst du zu der Aussage, daß "das Besatzungsstatut immer noch gilt"? Hältst du das tatsächlich für die "Wahrheit"?


melden
verwirrt
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aktuell aktiver Politiker driftet in die rechte Szene!

16.08.2013 um 12:30
Aber "ein" Glaube schliesst einen weitren nicht aus ;) ...denn ich bin ja nicht überzeugt von dem, ich glaube nur.

Wovon ich allerdings überzeugt bin ist, dass Gysi sich mit solchen Aussagen wo er den Unmut der Menschen die in der Spur sind auf sich zieht (ihr unteranderem) komplett ins Abseits stellt.

Anders ins Abseits stellt als mit Forderungen über Mindesteinkommen, Reichensteuer etc.

Aber beantworte bitte die obere Frage da wäre ich Dir sehr verbunden


melden
Dr.Venkman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aktuell aktiver Politiker driftet in die rechte Szene!

16.08.2013 um 12:33
Lächerlich das soll rechts sein?
Das ist die Wahrheit. Natürlich ist Deutschland immer noch unter dem Einfluss der USA, mehr vielleicht als andere Länder die es auch sind. Aber diese Feststellung alleine sagt noch nichts über eine politische Einstellung aus.


melden
verwirrt
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aktuell aktiver Politiker driftet in die rechte Szene!

16.08.2013 um 12:33
@geeky

Über Gysi´s Motive zu spekuliere scheint weniger müßig als die nun zum 3. Mal zu versichern, dass ich das weiss was Du auch weißt - dass ich auch dieses glaube.

Deswegen stehe ich zu der Aussage Gysis sehr gespalten...

Käme diese Aussage von einem Honigmann oder co. hätte ich kein Problem damit und würde weiter das glauben was ich in der Schule gelernt habe...

Die Tatsache dass sich ein Politiker dazu hingibt...das ist das verwunderliche und lässt mich ein wenig zweifeln, sogleich ich den Gysi beäuge und die Stirn runzel.


Aber das Motiv ... darüber muss man spekulieren....in Zeiten des wahlkampfes bietet sich an zu denken es ist nur Wahlkampf...warum hat er bei den vorherigen Wahlkämpfen das nicht gefordert.

Aber davon ab @geeky du appelierst an mich nicht abzulenken.

NUN BIST DU DRAN....

Gehe bitte auf die Frage ein... was Gysi alles gefährden würde... ??


melden
verwirrt
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aktuell aktiver Politiker driftet in die rechte Szene!

16.08.2013 um 12:34
Es ist schon sehr überzeugt was Du da sagst @Dr.Venkman GRINS :D


melden

Aktuell aktiver Politiker driftet in die rechte Szene!

16.08.2013 um 12:36
@verwirrt
verwirrt schrieb:Vielleicht ist es auch nur an der Zeit die Wahrheit zu verbreiten..
Du glaubst also ernsthaft, daß "das Besatzungsstatut immer noch gilt"?


melden

Aktuell aktiver Politiker driftet in die rechte Szene!

16.08.2013 um 12:38
@Dr.Venkman
Dr.Venkman schrieb:Natürlich ist Deutschland immer noch unter dem Einfluss der USA, mehr vielleicht als andere Länder die es auch sind.
Selbstverständlich, aber um diese ganz allgemeine Feststellung geht es ja gar nicht. Es geht um das Besatzungsstatut, von dem Gysi behauptet, es sei noch immer in Kraft:

http://www.hdg.de/lemo/html/Nachkriegsjahre/EntstehungZweierDeutscherStaaten/besatzungsstatut.html


melden
verwirrt
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aktuell aktiver Politiker driftet in die rechte Szene!

16.08.2013 um 12:38
Ich stehe zu Gysi´s Aussage sehr gespalten. Und glaube in der Regel nicht dass das Besatzungsstatut noch gilt. ... Die Frage habe ich Dir jetzt mehrmals beantwortet.

Die Tatsache dass sich ein Politiker dafür hergibt, lässt mich in meinem Glauben zweifeln, weil ich mir denke das Gysi mehr zu riskieren hat als ich z.B. !!!

Denkst Du das nicht auch ? Denkst Du nicht auch, dass Hr. Gysi sehr viel zu riskieren hat ? Denkst Du nicht auch dass Gysi das alles auch riskiert mit solchen Aussagen ? Geeeeeeky@geeky


melden

Aktuell aktiver Politiker driftet in die rechte Szene!

16.08.2013 um 12:39
@geeky

Gysi bezieht sich ja ganz offensichtlich auf den NSA Skandal.

Und im Zuge der geheimdienstbefugnisse gelten ganz offensichtlich irgendwelche geheimen Zusatzprotokolle aus den 60er Jahre bis heute weiter, weil sich im Rahmen der 2+4 Verträge niemand darum gekümmert hat.

Diesen Zustand offen anzuprangern ist ja ein Verdienst und keinesfalls rechts.


melden
verwirrt
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aktuell aktiver Politiker driftet in die rechte Szene!

16.08.2013 um 12:39
....unter dem Einfluss eines Jemanden... heisst nicht frei entscheiden zu können.

@geeky

Du gibst Dir selbst die Antworten ...ging die Schicht heut schon zu lange ? oder zu wneig getrunken ? :)


melden
verwirrt
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aktuell aktiver Politiker driftet in die rechte Szene!

16.08.2013 um 12:41
@john-erik

Das hast Du richtig erkannt... das Radio interview + die Aussage auf Phönix bezieht sich in erster Linie auf den NSA-Skandal.

Doch ÜBER DIESEN SKANDAL hinaus merkt Gysi an, dass das Besatzungstatut noch immer gilt und Bestand hat.

So spricht er in dem Interview des Datenskandals zwar primär über die NSA ...aber merkt im Nebensatz an dass wir noch besetzt sind und der Datenskandal nur deswgen bei uns möglich ist.


melden
verwirrt
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aktuell aktiver Politiker driftet in die rechte Szene!

16.08.2013 um 12:42
@john-erik

Tatsachen anzusprechen ist ein Verdienst, ja.


melden

Aktuell aktiver Politiker driftet in die rechte Szene!

16.08.2013 um 12:43
@john-erik

Aber haben alte Verträge wirklich soviel mit einer Besatzung zu tun?
Außerdem finde ich, dass das aber nichts mit Rechts zu tun hat, wenn man diese Verträge anspricht. Würde er jedoch sagen, dass es ein Indiz dafür ist, das Deutschland kein eigener Staat ist, dann würde die Sache wieder anders aussehen.


melden
Dr.Venkman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aktuell aktiver Politiker driftet in die rechte Szene!

16.08.2013 um 12:43
@geeky

Ja ich weiß noch aus der Schule, dass es keinen wasserdichten Friedensvertrag gab nur diesen 2+4 Vertrag der den ersetzen soll. Ob das jetzt juristisch einwandfrei ist dazu kann ich als Laie nicht sagen. Ich mache mir aber auch keine Sorgen um deutsche Hochheitsansprüche, sondern um imperialistische Interessen gegen die Menschen hier. Und von daher bin ich keineswegs schockiert von Gysis Aussage.


melden

Aktuell aktiver Politiker driftet in die rechte Szene!

16.08.2013 um 12:44
@Dr.Venkman
Dr.Venkman schrieb:sondern um imperialistische Interessen gegen die Menschen hier
Wie genau meinst du das?


melden
verwirrt
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aktuell aktiver Politiker driftet in die rechte Szene!

16.08.2013 um 12:47
Das was am Meisten verwundert ist, dass hier in Deutschland wo alles bestmöglich akkurat, im Detail begutachtet und geplant wird, solche Sachen wie Feindstaatenliste und den Eintrag der Deustchen dort = keinen Friedensvertrag zu haben kein Interesse weckt.


melden
verwirrt
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aktuell aktiver Politiker driftet in die rechte Szene!

16.08.2013 um 12:49
Hier muss alles geplant sein und fein säuberlich durchgeführt und festgelegt (Gesetze) aber um die Tatsache dass wir noch als Feind gelistet sind, schert sich Keiner ?

Dabei ist es nur eine formale Angelegenheit... und sollte kein Akt zu sein, völkerrechtlich einen Frieden zu schliessen und Deutschland aus der Liste der Feinde zu löschen...wenn ...nur wenn...

Bis hin zur Banane oder Gurke wird vorgeschrieben was zutun ist, wenn auch aus Brüssel - OK!


melden

Aktuell aktiver Politiker driftet in die rechte Szene!

16.08.2013 um 12:50
@verwirrt
verwirrt schrieb:Ich stehe zu Gysi´s Aussage sehr gespalten. Und glaube in der Regel nicht dass das Besatzungsstatut noch gilt. ... Die Frage habe ich Dir jetzt mehrmals beantwortet.
... ungefähr so, wie auch ein Reichsdödel sie beantworten würde, der sich nicht als solcher zu erkennen geben will.
verwirrt schrieb:Die Tatsache dass sich ein Politiker dafür hergibt, lässt mich in meinem Glauben zweifeln, weil ich mir denke das Gysi mehr zu riskieren hat als ich z.B. !!!
Was soll das an den Tatsachen ändern? Auch Politiker bauen Mist.
http://krr-faq.net/faq.php#teil2



@Dr.Venkman

http://krr-faq.net/frieden.php


melden
Anzeige
Dr.Venkman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aktuell aktiver Politiker driftet in die rechte Szene!

16.08.2013 um 12:52
@Yotokonyx

Sei es nun die NSA Affäre. Oder andere imperialistische Sonderrechte die sich auf Basis dieser undichten Gesetzlage erschlichen werden.
Deutschland braucht schon eine souveräne Haltung, keine nationalistische.


melden
219 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden