Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was geschah mit Flug MH370?

50.746 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Vermisst, China, Flugzeug ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Was geschah mit Flug MH370?

Was geschah mit Flug MH370?

06.07.2015 um 20:38
Offenbar waren reihenweise die Transponder der Jets ausgefallen.

http://kurier.at/chronik/oesterreich/ausfall-der-flugsicherung-aufregung-um-nato-stoersender/69.326.252

Transponder von aussen deaktivieren ist scheinbar 'ne Lachnummer.

http://www.tagesschau.de/ausland/flugsicherung-radarstoerung-101.html


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

06.07.2015 um 20:42
Zitat von Zz-JonesZz-Jones schrieb:Transponder von aussen deaktivieren ist scheinbar 'ne Lachnummer.
Sie werden nicht deaktiviert sondern gestört.

Im Fall MH370 funktionierten alle Transponder aller anderen Flugzeuge in der Region tadellos. Ausserdem war in dem Ereignis auf das Du verlinkst Sprechfunk möglich.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

06.07.2015 um 20:44
@Zz-Jones

Der Rest wurde aber nicht gestört.

Es konnten also noch Informationen über Funk ausgetauscht werden.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

06.07.2015 um 20:51
@DearMRHazzard
@ISF

Ja, der Funk muss anders gestört worden sein.
Dazu hatte ich ja neulich eine Theorie vorgestellt.

Das scheint ein ernstes Problem zu sein:

http://kurier.at/chronik/oesterreich/flugsicherung-protokoll-zweier-stoerangriffe/70.083.561


melden

Was geschah mit Flug MH370?

06.07.2015 um 20:54
@Lumix

ohne der Antwort von @hyetometer vorgreifen zu wollen, hätte ich als Alternative noch
Schultze und Schulze anzubieten.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

06.07.2015 um 21:01
Zitat von ISFISF schrieb:Es konnten also noch Informationen über Funk ausgetauscht werden.
Genau.

In Bezug auf MH370 würde mich mal interessieren was eigentlich die Fluglotsen in Kuala Lumpur und Vietnam getan haben als MH370 vom Radarschirm verschwand ?

"MH370, erbitte Angaben zur Flugrichtung, Flughöhe und Geschwindigkeit" oder "Mode-S-Symbol verloren. Haben Sie eine technische Störung ?"

In der FI wird sich beharrlich darüber ausgeschwiegen was in den Minuten nach 17:21 UTC geschah. Grundsätzlich liest es sich so als ob NIEMAND das Verschwinden von MH370 mitbekommen hat doch bin ich der Meinung das das vollkommen unrealistisch ist denn die Flugkontrolle VIETNAM hatte MH370 schon längst auf ihren Radarschirmen, noch weit vor Wegpunkt IGARI.

Das bedeutet somit aus meiner Sicht - Sowohl der Fluglotse in Kuala Lumpur wie auch der Fluglotse auf der anderen Seite konnten MH370 wunderbar verflogen auf ihren Schirmen und müssen gesehen haben das die Informationen MH370 einfach verschwanden und nur noch ein "Blip" zurückblieb.

In der FI steht.....

The tracking of MH370 was captured by HCM ATCC SSR and ADS-B (located at Conson Island/range 270 Nm) at 1711.59 UTC [0111:59 MYT] as it was heading for waypoint IGARI. At 1720:33 UTC [0120:33 MYT] MH370 SSR and ADS-B radar position symbols disappeared from the radar display.

.....das VIETNAM über seine Sekundärradaranlage auf Conson Island, dessen Erfassungsbereich bei 270 nm liegt bis kurz vor die Ostküste Malaysias schauen konnte und MH370 ca. 10 Minuten VOR dem eigentlichen Luftraumwechsel längst erfasst wurde.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

06.07.2015 um 21:05
@DearMRHazzard

Ist es denn bestätigt, daß Vietnam Mh370 jemals auf dem Radarschirm hatte?


melden

Was geschah mit Flug MH370?

06.07.2015 um 21:07
@Zz-Jones

Ich habe Dir eben das entsprechende Zitat verlinkt inkl. Übersetzung und Erklärung. Was soll ich noch tun, ein Bildchen malen, Herr Schul(t)ze ?


melden

Was geschah mit Flug MH370?

06.07.2015 um 21:11
@DearMRHazzard

verlinkt ist etwas übertrieben.
Fühlst Du Dich durch Schul(t)ze in irgendeiner Form angesprochen?


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

06.07.2015 um 21:14
Zitat von Zz-JonesZz-Jones schrieb:Fühlst Du Dich durch Schul(t)ze in irgendeiner Form angesprochen?
Es ist eine versteckte Anspielung auf @ISF und mich. Korrekt so ?


melden

Was geschah mit Flug MH370?

06.07.2015 um 21:20
Flucht nach vorne?

Den Spitznamen hatten der Pilot und ich, als wir nebeneinandersitzend gemeinsam zur Schule gegangen sind.
Da waren wir auch immer einer Meinung und haben außerdem noch den gleichen Vornamen.

Gefällt Dir das Doppelte Lottchen besser?


melden

Was geschah mit Flug MH370?

06.07.2015 um 21:45
Sprechfunk stören auch 'ne Lachnummer?

Einsatz der Bundesnetzagentur Dortmunder Wecker legt Flugzeugfunk lahm


https://www.recklinghaeuser-zeitung.de/staedte/dortmund/Einsatz-der-Bundesnetzagentur-Dortmunder-Wecker-legt-Flugzeugfunk-lahm;art1330,1130109


melden

Was geschah mit Flug MH370?

07.07.2015 um 09:13
@Zz-Jones
Die Flugsicherheit ist davon aber nicht beeinträchtigt“, sagt Michael Fuhrmann von der Deutschen Flugsicherung. Im Ernstfall könnten Piloten und Fluglotsen auf Ausweichfrequenzen wechseln.
Es ist lediglich störend, ständig auf die Notlösung zurückgreifen zu müssen, da ist es klar das man diese Serie aus dem verkehr zieht, oder?

Wobei auch sagen muss, dass die Flugzeuge zum Landeanflug über Berghofen fliegen.

http://www.wz-newsline.de


melden

Was geschah mit Flug MH370?

07.07.2015 um 11:30
@ISF

Dieser spezielle Fall ist natürlich irrelevant.

Man stelle sich jetzt aber mal eine, mit reichlich Störsendern ausgestattete, Militärmaschine in der Nähe von MH370 vor...

Prinzipiell kommt man wohl an alle Kommunikationskanäle ran.
Soll nicht heissen, daß es so gewesen sein muss.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

07.07.2015 um 14:48
Zitat von Zz-JonesZz-Jones schrieb:Man stelle sich jetzt aber mal eine, mit reichlich Störsendern ausgestattete, Militärmaschine in der Nähe von MH370 vor...
Dann hätten andere sich im Bereich befindliche Flugzeuge bzw. deren Cockpitbesatzungen auch Störungen beim Funk haben müssen .


melden

Was geschah mit Flug MH370?

07.07.2015 um 15:26
Die nächstgelegenen Flieger, beim Zeitpunkt des Verschwindens, waren CES5093 und CES539.
Hat jemand die genaue Entfernung griffbereit?

p 6212Original anzeigen (0,3 MB)

http://www.aero.de/news-19164/Boeing-777-der-Malaysia-Airlines-mit-239-Menschen-vermisst.html


melden

Was geschah mit Flug MH370?

07.07.2015 um 15:46
@Zz-Jones


Es können auch andere Flugzeuge in der Nähe gewesen sein, FR24 zeigt nicht immer alle an.

Aber ich würde mal grob um die 180 - 200km schätzen.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

07.07.2015 um 15:49
Selbst wenn man den UKW Funk angeblich gestört hat (wer auch immer ), deshalb stürzt ein Flugzeug noch lange nicht ab oder "verschwindet" so einfach. Auch besteht ja weiterhin die Möglichkeit auf Kurzwelle zu funken, sich über ACARS bemerkbar zu machen usw. ( oder wurde das auch alles deiner Meinung nach ganz unbemerkt gestört) ?
Zitat von ISFISF schrieb:Es können auch andere Flugzeuge in der Nähe gewesen sein, FR24 zeigt nicht immer alle an.
Eben .


melden

Was geschah mit Flug MH370?

08.07.2015 um 06:01
Aktuell sitzt der ehemalige erste Geiger des renommierten Leipziger Streichquartett´s, Stefan Arzberger, in New York in Untersuchungshaft. Ihm wird von der hiesigen Staatsanwaltschaft vorgeworfen im New Yorker Hudson Hotel am 27.März diesen Jahres am frühen Morgen splitternackt durch die Gänge des Hotels umher gelaufen zu sein und an mehrere Türen anderer Hotelgäste geklopft zu haben. Schliesslich öffnete ihm der Hotelgast Pam Robinson die Tür. Beide starrten sich an und als Robinson die Tür wieder schliessen wollte attackierte Arzberger die Frau und würgte sie. Einzig allein einem Hotelangestellten ist es zu verdanken das Arzberger die Frau nicht getötet hat denn er konnte rechtzeitig in das Geschehen eingreifen.
Stefan Arzberger selbst kann sich die ihm vorgeworfenen Anschuldigungen nicht erklären und kann selbst nur schemenhafte Angaben zur Tat machen.

Tatsache ist, Arzberger ist am Morgen mit einer Frau durch das Hotel gelaufen die ihn anschliessend ausgeraubt hat, das zeigen die Überwachungsvideos des Hotels. Die Diebin konnte zwischenzeitlich verhaftet werden.

Der Anwalt von Stefan Arzberger vermutet das sein Mandant von dieser Frau unter Drogen gesetzt wurde was möglicherweise dazu geführt haben könnte das Stefan Arzberger die Kontrolle über seine bewusste geistige Handlungsfähigkeit verlor und darüber hinaus schwere Halluzinationen verursacht hat was schliesslich in einem Mordversuch gipfelte.

http://www.spiegel.de/panorama/justiz/geiger-stefan-arzberger-die-raetselhafte-gewalttat-in-new-york-a-1041991.html

Die New Yorker Staatsanwaltschaft hat Anklage erhoben. Arzberger drohen 5 bis 25 Jahre Haft und die Leistung von 20 Millionen Dollar Schmerzensgeld. Auf ein Drogenscreening hatte die New Yorker Polizei aus unbekannten Gründen verzichtet.

Ich finde diesen Fall extrem interessant, denn sofern zutreffend, könnte hier ein Drogencocktail dazu geführt haben das ein bis dato völlig unbescholtener Mann dessen Leidenschaft die Musik war von einem Moment auf den anderen fast zum Mörder wurde ohne es selbst mitzubekommen.

Wenn ich so etwas lese dann kommt mir sofort in den Sinn das man eine derartige Situation auch im Fall MH370 nicht gänzlich ausschliessen kann.

Es hätte genügt den beiden Piloten einen Drogencocktail in einem ihnen vor dem Start angebotenen Kaffee zu mischen und die Drogen hätten erst mitten im Flug ihre volle Wirkung entfacht und möglicherweise hätte das dann dazu geführt das einer den anderen umgebracht hätte, sich weiter bedroht fühlte und alle ausserhalb des Cockpits als "Monster" gesehen hätte, sich daher im Cockpit verschanzte und einen völlig irrationalen Kurs in den FMC gehackt haben könnte und ab dann folgte ".....let it fly away to the sunshine".

Hmmm ?


melden

Was geschah mit Flug MH370?

08.07.2015 um 06:29
....halte ich für totalen Quatsch!!!!

wer hat das das reingemixt und was sollte damit erreicht werden?

...da gibt es ganz andere mögliche Theorien hier im Threat, die als "Märchenstunde" abgekanzelt wurden. die für mich weitaus mehr Sinn machen!!!

...dann hat man eben A.Lubitz auch was reingemixt und er wollte den Flieger gar nicht an den Berg knallen...

...ehrlich mal, und das aus deinem Munde! bzw, deinen Fingern....kopfschüttel!


1x zitiertmelden