Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was geschah mit Flug MH370?

50.609 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Vermisst, China, Flugzeug ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Was geschah mit Flug MH370?

Was geschah mit Flug MH370?

31.08.2016 um 12:19
@taren

ja, ist der Inmarsat Bericht


melden

Was geschah mit Flug MH370?

31.08.2016 um 12:26
@hyetometer
https://www.allmystery.de/themen/gg110370-695#id13491208
Die Daten von Boeing und RR sind seit Langem nicht mehr verfügbar - warum auch immer


melden

Was geschah mit Flug MH370?

31.08.2016 um 12:32
@huk
Es ist mir nicht bekannt, dass die jemals veröffentlicht wurden?


melden

Was geschah mit Flug MH370?

31.08.2016 um 12:48
Kann ja jeder seine Lieblingstheorie haben.

Ich beziehe mich nur auf die Daten. Und da gilt, das ATSB geht davon aus, dass die Sinkgeschwindigkeit um 0:19:29 4000 ft/min betrug. Um 0:19:37 soll sie sogar noch höher gewesen sein.

Wenn Ihr meint, dass das falsch ist, legt eure eigenen Berechnung doch einfach dem ATSB vor.


2x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

31.08.2016 um 13:06
@Anaximander

aha:
BTO measurements at 18:25 and 00:19 were excluded from the
initial analysis as they gave anomalous results.

aus dem Inmarsatdokument S. 4


melden

Was geschah mit Flug MH370?

31.08.2016 um 13:09
@huk

Dir ist schon klar, dass ausschließlich die BFO-Werte gemeint sind?

Wie soll man auch von BTO-Werten auf eine Sinkgeschwindigkeit kommen.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

31.08.2016 um 13:17
@Anaximander
5.3. Refinement of BFO Samples. Detailed analysis of BFO samples taken from
other flights showed a high degree of consistency for the signalling message
frequencies, with the exception of those that were performed immediately after the
initial logon process. This called into question the BFO measurements after the log-on
sequences at 18:25 and 00:19.

jetzt wird es mir echt zu doof mit dir


melden

Was geschah mit Flug MH370?

31.08.2016 um 13:26
@huk

Schon mal was von Quote mining gehört?
Zitat von AnaximanderAnaximander schrieb:However it was also determined (by the same method) that the first message transmitted by the aircraft in the logon sequence, the Logon Request message, did provide a consistent and accurate BFO measurement. This means that we can use the Logon Request message information from 18:25:27 and 00:19:29
Direkt im Anschluss an den von dir zitierten Satz.

Schön, dass wir das jetzt endlich mal geklärt haben.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

31.08.2016 um 15:13
Die Entenmuscheln auf dem Flaperon wurden jetzt auch von Australien untersucht. Der wahrscheinliche Ursprung ist nördlich des Broken Ridge (etwa auf der Höhe von Perth), aber das heißt nicht unbedingt, dass es nicht vorher weiter südlich gewesen sein kann. Die Franzosen sollen allerdings zu anderen Ergebnissen gekommen sein:
Extensive testing by Australian National University (ANU) scientist Patrick De Deckker has revealed the onstart of growth of the barnacles occurred in warmer waters probably to the north of Perth.

The most extensive period of growth then took place in cooler water temperatures such as those in the latitude of Perth, and the more recent growth happened in the tropical waters around La Reunion island.

The French are yet to make public their findings on the barnacles but Professor Emeritus De Deckker confirmed they “differed somewhat” to his own.
http://www.adelaidenow.com.au/news/national/what-flaperon-barnacles-revealed-about-mh370-mystery/news-story/cfbbafabc138a6756dcddebc109c0dc7


melden

Was geschah mit Flug MH370?

31.08.2016 um 16:20
Bis Anfang nächsten Jahres sollen noch einige Sonarkontakte genauer unter die Lupe genommen werden (mit Tauchroboter):

http://www.thedailybeast.com/articles/2016/08/30/mh370-search-may-have-missed-the-wreckage-investigators-admit.html

Vielleicht findet man ja doch noch was.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

31.08.2016 um 16:27
Ich bin ja blöd oder besoffen. Aber wie kann man zu einem!! Zeitpunkt eine Geschwindigkeit bestimmen??
Zitat von AnaximanderAnaximander schrieb:dass die Sinkgeschwindigkeit um 0:19:29 4000 ft/min betrug. Um 0:19:37 soll sie sogar noch höher gewesen sein.



melden

Was geschah mit Flug MH370?

31.08.2016 um 16:28
@Lullaby69

Dopplereffekt


melden

Was geschah mit Flug MH370?

31.08.2016 um 16:31
@Anaximander
Stimmt, den baue ich in meine nächste App ein. Dann kann das Foto die Geschwindigkeit des Autos direkt unten einfügen.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

31.08.2016 um 16:36
@Lullaby69

Man kann sowas tatsächlich bei Radarfallen bei Autos anwenden:

Wikipedia: Doppler-Effekt
Wikipedia: Doppler-Effekt#Radartechnik


melden

Was geschah mit Flug MH370?

31.08.2016 um 16:41
@Anaximander
während der Dauer des Signals.
aus dem ersten Link.

Müssten dann ja Anfang und Ende der Signale irgendwo beschrieben sein. Nur die PingRings zu nehmen ist zu einfach. Man braucht schon zeitnahe mindestens zwei Messungen. Oder ein laufendes Signal mit Anfang und Ende.


Hey, btw..... ich bin noch immer bei der Bieber-Theorie.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

31.08.2016 um 16:43
@Lullaby69

Nein, physikalish ist das schon möglich, es geht um die Frequenzverschiebungen (BFO), nicht um die Dauer (BTO) der Laufzeiten.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

31.08.2016 um 16:47
@Anaximander
Die Verschiebung braucht keinen Anfang und kein Ende?
Es wird philosophisch.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

31.08.2016 um 16:55
@Lullaby69

Das Signal wird vom Satelliten gesendet, trifft auf das Objekt und von dort wieder zurück zum Satelliten = 1 Ping

Ok?

Die Dauer des Signals zeigt den Abstand zum Satelliten an.

Die Frequenz des Signals zeigt über den Dopplereffekt die Bewegung des Objekts relativ zum Satelliten an. Aussagen zur Position des Objekts sind aber aufgrund der Frequenz nicht möglich. Bei MH370 weiß man also nicht die Flughöhe zum Zeitpunkt des Pings um 0:19:29, sondern nur die Sinkgeschwindigkeit. Die Flughöhe kann aber nicht mehr als 29.000 Fuß betragen haben.

Anderes Beispiel die Radarfalle:

Du kannst entweder zwei räumliche Punkte und die Zeit dazwischen messen, um somit auf die Geschwindigkeit zu extrapolieren.

Oder du kannst mit einer einfachen Messung von der Frequenz des Signals auf die Geschwindigkeit schließen.

Das gleiche hast du beim Martinshorn eines Krankenwagen. Wenn der Krankenwagen auf dich zufährt, klingt das Tatütata ganz anders als wenn er von dir wegfährt = Dopplereffekt (hat eine andere Frequenz).


melden

Was geschah mit Flug MH370?

31.08.2016 um 17:15
@Anaximander

Da Du Dir ja sehr sicher zu sein scheinst welche EoF-Szenarien man auschliessen kann habe ich spontan und vorerst einmal 7 Fragen an Dich mit der Bitte diese zu beantworten damit wir hier alle besser verstehen lernen warum man einen Gleitflug und eine Wasserung ausschliessen muss...........

1.) Gibt es irgendwo eine voll ausgearbeitete Analyse wo man nachlesen kann wie die Sinkrate von 4000 ft/min pro Minute errechnet wurde ?

2.) Gibt es irgendwo eine voll ausgearbeitete Analyse wo man nachlesen kann von welcher Flughöhe aus diese Sinkrate eingeleitet wurde ?

3.) Gibt es irgendwo eine voll ausgearbeitete Analyse wo man nachlesen kann ab welchem Zeitpunkt sich die Sinkrate von 4000 ft/min erhöht hat ? Erfolgte die Zunahme der Sinkrate Proportional oder Antiproportional über den Gesamtzeitraum des EoF-Szenarios ?

4.) Gibt es irgendwo eine voll ausgearbeitete Analyse wo man nachlesen kann das der letzte BFO-Wert nicht ignoriert wird und auch beschrieben wird warum er nicht ignoriert werden darf ?

5.) Gibt es irgendwo eine voll ausgearbeitete Analyse wo man nachlesen kann das der Crossfeed nicht aktiviert wurde ?

6.) Gibt es irgendwo eine voll ausgearbeitete Analyse wo man nachlesen kann das keine Steuereingaben mehr durchgeführt werden konnten und/oder wurden ab 00:00 UTC ?

7.) Gibt es irgendwo eine voll ausgearbeitete Analyse wo man nachlesen kann wie die Sinkrate zwischen 12.000ft/min und 20.000ft/min berechnet wurde ?
Zitat von AnaximanderAnaximander schrieb:Wenn Ihr meint, dass das falsch ist, legt eure eigenen Berechnung doch einfach dem ATSB vor.
Wenn Du der Ansicht bist das die Berechnungen korrekt sind dann lege doch erst einmal Analysen vor wo man die Berechnungen nachvollziehen kann.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

31.08.2016 um 17:28
Z.B. auf dieser Duncan Steel website wurde es verschiedentlich analysiert, z.B. hier:

http://www.duncansteel.com/archives/1461

Die Flughöhe kann man natürlich nicht genau wissen.

Man kann auch nicht sicher ausschließen, dass es keine Steuereinngaben mehr gab, nur schließt die Sinkrate einen Gleitflug aus, und die Trümmer passen überhaupt nicht zu einer Wasserung. Ich würde mich da nicht zu weit aus dem Fenster lehnen, da ich ziemlich fest davon ausgehe, dass mögliche weitere Trümmerfunde dies belegen werden. Das ATSB hat ganz klar zu diesen Dingen Stellung bezogen und wird die weiteren Begründungen noch auf den Tisch legen. Sowas dauert immer Jahre.

Nenne du mir doch bitte auch nur eine Quelle, die deine Ansichten unterstützt, ich habe meine Quellen genannt, und das sind die offiziellen Behörden.

Den Wert um 0:19:37 braucht man dazu auch nicht, derjenige von 0:19:29 reicht.


1x zitiertmelden