Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was geschah mit Flug MH370?

50.609 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Vermisst, China, Flugzeug ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Was geschah mit Flug MH370?

Was geschah mit Flug MH370?

23.07.2016 um 11:38
Ich hätte auch eine alternative Erklärung anzubieten: er flog mit seinem Simulator ein wenig durch die Gegend, als plötzlich das Telefon klingelte und er über das Gespräch den begonnenen Flug vergaß, der daraufhin im SIO endete. Oder vielleicht kam ja auch das Abendessen auf den Tisch. Oder die Nachrichten im Fernsehen.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

23.07.2016 um 11:50
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:Jeff Wise muss mehr liefern
Frag mich wie er das anstellen soll..?
Der Flightsim ist ja kein Online Spiel und hinterlässt diverse Spuren im Netz.
Er müsste ja direkt zugriff auf die Festplatte des Piloten haben um irgend was zu entdecken.
Oder er hätte zugriff auf die Untersuchungen der zuständigen Behörden und hätte da was Verdächtiges gefunden.

An beides mag ich nicht recht glauben.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

23.07.2016 um 11:54
Diese überraschende "Enthüllung" und insbesondere ihr Zeitpunkt riecht genau wie der gesamte Rest dieses Falles: nach Fäulnis.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

23.07.2016 um 12:02
Zitat von MacLuckyMacLucky schrieb:Frag mich wie er das anstellen soll..?
Alle Dokumente auf der Stelle releasen die er hat und keine Spielchen spielen ? Dann kann jeder selbst beurteilen wie die Daten zu bewerten sind anstatt sich hier wieder einmal in Spekulationen zu üben.

Die Ermittlungsergebnisse der FBI´s sollen ihm zugespielt worden sein. Von wem und wie auch immer.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

23.07.2016 um 12:20
Jeff Wise hat eine Stellungnahme abgegeben auf seinem Blog :

@all, There’s been a lot of speculation — and eyebrows raised — about the timing of the publication of this story, with many voicing suspicion that this revelation came out on the same day that the nations leading the search announced they would suspend further efforts. I would like to clarify that responsibility for the timing lies with me. I have been trying to get this information out for some time, negotiating with a skittish source over how much I could reveal, and felt that the tripartite announcement was the deadline after which it would make much less of a difference whether this story came out or not. Actually I was hoping that New York would publish the story on Thursday, but it happened to be a big news day, with Trump officially getting the Republican Party nomination.

Finally, to everyone who wants to see the full set of documents on which this is based: these things take time. More will emerge.

http://jeffwise.net/2016/07/22/new-york-mh370-pilot-flew-a-suicide-route-on-his-home-simulator-closely-matching-final-flight/comment-page-2/#comments

Eine "launische" Quelle hat ihm das Zeugs angedreht. Was auch immer das wieder heissen mag. Aber wie schon angedacht, es werden mehr Informationen dazu erscheinen. Das benötigt aber alles Zeit. Auch klar. Das ist alles reine Taktik.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

23.07.2016 um 13:24
@DearMRHazzard
Ich bin noch nicht ganz durch mit den Kommentaren bei Jeff Wise, aber zu den Links zu der Insel schon gekommen. Das wäre aber ganz krass, ich weiß noch nicht, wie ich diese Berichte einordnen kann.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

23.07.2016 um 13:32
allerdings wäre für malaysia doch am einfachsten gewesen, diese infos früh zu veröffentlichen und mit dem piloten den schuldigen gefunden zu haben -> fall abgeschlossen.
warum hat malaysia das nicht getan, sondern die infos zurückbehalten und mit der suche eine teure show abgezogen?
wer hat etwas davon?


melden

Was geschah mit Flug MH370?

23.07.2016 um 13:35
@akropolis

Nationales Luftfahrt-Flagschiff MAS........damals wirtschaftlich schwer angeschlagen.......Pilotenselbstmord......muslimisches Land : Was nicht sein darf das kann nicht sein.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

23.07.2016 um 13:51
@DearMRHazzard
von seiten malaysia vielleicht möglich, aber seitens FBI ?
kann ich mir nur schwer vorstellen. wie soll das abgelaufen sein?
"hey boss, auf dem simulator ist ein todesflug aufgezeichnet"
"was? pilotenselbstmord? das darf nicht wahr sein. sag niemandem etwas darüber"
"was sollen wir dann sagen?"
"nichts - lass sie mal 1500km weiter weg suchen"

ich bin nicht überzeugt... mal abwarten was noch für dokumente und infos von jw folgen.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

23.07.2016 um 14:01
Zitat von akropolisakropolis schrieb:von seiten malaysia vielleicht möglich, aber seitens FBI ?
Das ist natürlich eine andere Konstellation. Ich habe keine Idee warum das FBI für Malaysia lügen sollte und dann so blöd ist das diese Lüge ausgerechnet von Jeff Wise aufgedeckt wird. Entweder waren damals die Meldungen falsch und nicht das FBI hat gesagt es ist alles unverdächtig auf dem FS sondern es war nur Malaysia von denen das kam. Oder aber nach dem 29.März 2014 wurden noch Erkenntnisse gewonnen die dann aber später nicht mehr kommuniziert wurden. Von keiner Seite.
Zitat von akropolisakropolis schrieb:"hey boss, auf dem simulator ist ein todesflug aufgezeichnet"
"was? pilotenselbstmord? das darf nicht wahr sein. sag niemandem etwas darüber"
"was sollen wir dann sagen?"
"nichts - lass sie mal 1500km weiter weg suchen"
Ich denke erst einmal müssen wir mal wissen ob das ATSB überhaupt davon wusste ? Falls nicht - Ohjee ! Malaysia wird dazu bestimmt noch etwas sagen. Nun ist aber erst einmal Wochenende. Vor Montag läuft da nichts.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

23.07.2016 um 16:02
Ich vermute mal, dass Jeff Wise, sofern es diese Daten gibt, die Sache überbewertet.
"Todesroute" ist vmtl vollkommen übertrieben, wie @allmyjo
bereits erwähnt hat, kann Shah anderweitig beschäftigt gewesen sein und hat den Simulator vorher nicht ausgemacht.
Es ist doch ziemlich weit hergeholt, zu behaupten, Shah hätte 6 Stunden den Flug ins Nirvana beobachtet.
Wenn er tatsächlich einen Todesflug geprobt hätte, gehört doch unbedingt die Wende bei IGARI dazu und nicht bloß die direkte Richtung.
Das der Mühle irgendwann der Sprit ausgeht sollte ihm ja klar sein, was gibt es daran zu üben?


melden

Was geschah mit Flug MH370?

23.07.2016 um 16:09
Viel interessanter würde ich finden, zu erfahren, was Shah auf dem echten MAS Simulator mit seinen Schülern geübt hat, vor allem bei den, von mir geschätzten, mindestens 3 Sitzungen, mit Hamid.
Darüber muss es doch Protokolle geben.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

23.07.2016 um 18:39
Zitat von Zz-JonesZz-Jones schrieb:Wenn das stimmen sollte, wäre der Simulator ja doch noch funktionsfähig gewesen und nicht, wie von Shah's Freunden behauptet, seit Ende 2012 außer Funktion.
Wenn Jeff Wise keine Beweise nachliefert, ist es nur eine haltlose Behauptung.
Stimmt so nicht, der Schwager von Zaharie meinte, der Simulator war erst Anfang 2016 außer Funktion, gemeint wahrscheinlich Februar. Flug war am 8. März, also könnte das mit den einigen Wochen davor stimmen.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

23.07.2016 um 20:05
@Anaximander
Nach meinen Infos ist die Festplatte 2013 abgeraucht.

Beitrag von Zz-Jones (Seite 1.437)


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

23.07.2016 um 20:31
Sollten die Informationen von Jeff Wise nicht stimmen, wäre er journalistisch verbrannt, nachdem er ja bereits durch die Verschwörungstheorien schon angeschlagen ist, und niemand würde zukünftig mehr auch nur einen Text oder eine Aussage von ihm ernst nehmen können. Von daher ist es sehr riskant, was er da tut, es sei denn, seine Angaben stimmen. Naja, wenn nicht, dann hätte er immerhin noch seine Bücher, aber ob er aus diesen Einnahmen sein weiteres Leben finanzieren kann? Entweder hat er mit den Daten den großen Griff getan oder er ist schlicht furchtbar dumm.

Ich finde den Zeitpunkt der Veröffentlichung eher unglücklich. Gut, vielleicht wollte Jeff Wise die malaysische Regierung blamieren und vorführen, aber für die Sache an sich wäre es doch besser gewesen, diese Enthüllungen eine Zeitlang vor dem Abbruch der Suche zu veröffentlichen. Das hätte den Druck auf die Regierung erhöht, die Suche fortzuführen bzw. noch eine andere Suchregion ins Auge zu fassen. Durch die Veröffentlichung nach oder am Tage der Einstellung der Suche ist erst mal Schluss. Es ist wesentlich leichter, ein laufendes Verfahren am Leben zu halten als ein abgeschlossenes oder abgebrochenes wieder auferstehen zu lassen.

Er soll mal mit nachvollziehbaren Daten rüberkommen. Ansonsten kann man nur empfehlen, keiner Statistik oder Veröffentlichung zu glauben, die man nicht selbst gefälscht hat.

Und: Wenn das FBI diese Daten tatsächlich hätte und Malaysia informiert wäre, warum hat man dann nicht an der Stelle zumindest mal eine Stippvisite gemacht?


melden

Was geschah mit Flug MH370?

23.07.2016 um 22:11
Die ersten Daten vom Flugsimulator des Flugkapitäns...........

8ce7b0-1469304115Original anzeigen (0,2 MB)
870e0f-1469304207
871665-1469304249
(Quelle : DearMRHazzard)

Beobachtungen :

1.) Die Gesamtstrecke dieses virtuellen Fluges beträgt 7799.42 Km. Das sind ca. 900 km mehr als MH370 tatsächlich geflogen ist.

a.) Der Flug begann an Runway 32R. Demnach exakt an dem Punkt an dem auch MH370 gestartet ist
b.) Der Flugkapitän flog 245ft über FL320 über der Strasse von Malakka

2.) Von den Nicobaren aus wurde nach der Wende Richtung Süden Flugrichtung 168.27° geflogen. Demnach wurde ein Wegpunkt verfolgt. Auf den letzten 5.71 Kilometern dieses Fluges wurde die Flugrichtung geändert auf 184.30° inkl. einem Höhenabfall von 37.651ft auf 3.999ft auf dieser Strecke. Das ist ein extremer Sinkflug.

3.) Die Flugroute Richtung südlicher indischer Ozean weicht um 0.21° Grad ab bei der Verfolgung des Wegpunktes NOBEY.


1x zitiert1x verlinktmelden

Was geschah mit Flug MH370?

23.07.2016 um 22:45
@DearMRHazzard

Du schreibst, dass auf den letzten 5.71 km des Simulationsfluges dir Richtung geändert wurde.

Das schließt demnach aus, dass Shah anderweitig beschäftigt (schlafen oder was auch immer) war und den Simulator laufen ließ...


melden

Was geschah mit Flug MH370?

23.07.2016 um 22:50
@User9247

Nicht unbedingt. Hier muss erst einmal die Frage geklärt werden wie sich der Flightsimulator X verhält wenn dem Flugzeug (1) auf 37.651ft der Treibstoff ausgeht und danach ohne menschlichen Eingriff vor sich hinsegelt. Ich denke das können die Leute die diesen Flugsimulator benutzen beurteilen. Ich (wir ?) können das nicht.

(1) Bislang ist auch noch nicht klar ob der Flugkapitän überhaupt eine B777-200ER benutzt hat für diesen virtuellen Flug


melden

Was geschah mit Flug MH370?

23.07.2016 um 23:01
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:Der Flug begann an Runway 32R. Demnach exakt an dem Punkt an dem auch MH370 gestartet ist
Aber in die entgegengesetzte Richtung.

Interessant wäre zu wissen, ob die zusätzlichen 900Km bei gleicher Tankmenge erfolgten.
Sind noch weitere Daten angekündigt?


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

23.07.2016 um 23:11
Zitat von Zz-JonesZz-Jones schrieb:Aber in die entgegengesetzte Richtung.
Das wäre ja auch die Smoking Gun überhaupt wenn er Kuala Lumpur - Peking virtuell simuliert hätte und wäre dann bei IGARI gewendet.
Zitat von Zz-JonesZz-Jones schrieb:Interessant wäre zu wissen, ob die zusätzlichen 900Km bei gleicher Tankmenge erfolgten.
Ich denke er hatte für diesen virtuellen Flug deutlich mehr in den Tanks als später bei MH370. Nun kenne ich mich natürlich mit dem Flightsimulator X nicht aus, aber ich wage mal zu bezweifeln das sich diese Software um 900 Kilometer Performance verhaut.
Zitat von Zz-JonesZz-Jones schrieb:Sind noch weitere Daten angekündigt?
Es sieht so aus als könne Jeff Wise gegenwärtig den 6.Datenpunkt nicht veröffentlichen aus welchen Gründen auch immer. Im Artikel vom NEW YORK MAGAZINE spricht er von 6 Datenpunkten. Es gibt auch noch andere Daten. Diese werden auch veröffentlicht. Grundsätzlich denke ich das Jeff Wise alles nach und nach veröffentlichen wird was er hat.

Sein "Buddy" Victor Ianello hat bestätigt das die Dokumente authentisch sind. Er hat sie wie erwartet bereits gesichtet.

Typisches Whistleblowing eines Journalisten. Erst die Öffentlichkeit "anfixen" wie ein Drogendealer und dann im weiteren Verlauf auf Droge halten. Erst einmal muss der Fokus auf seine Story um die Welt gehen damit alle gespannt warten weitere Daten zu erhalten. Schon sehr clever gemacht, auch wenn ich das nicht verstehen kann. Ich halte nichts von solchen Spielchen in einem solchen tragischen Fall.


1x zitiertmelden