Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was geschah mit Flug MH370?

51.100 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Vermisst, China, Flugzeug ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Was geschah mit Flug MH370?

Was geschah mit Flug MH370?

28.04.2014 um 18:05
Ich vermute mal dieses GeoResonance-Objekt könnte durchaus ein Flugzeug sein. Es ist jedoch zu klein als das es MH370 sein könnte und die INMARSAT-Daten sprechen ebenfalls dagegen. Das es sich jedoch um ein Flugzeug handeln könnte ist durchaus wahrscheinlich. Vielleicht findet sich ja ein privater Investor um dieser Spur einmal nachzugehen, dann weiss Indien vielleicht endlich wo einer ihrer vermissten Millitärflieger aus den 60´er Jahren abgeblieben ist.

Wenn das so weiter geht werden vielleicht noch weitere spurlos verschwundene Maschinen gefunden und gleich mehrere Fälle auf einmal gelöst. Wäre super.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

28.04.2014 um 18:19
Wenn das US-Verteidigungsministerium "davon ausgeht", dass MH370 im Indischen Ozean abgestürzt ist, ist es sicher so gewesen.
Seit wann wird es als real angesehen, wenn das US-Verteidigungsministerium etwas sagt?


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

28.04.2014 um 18:24
Zitat von bennamuckibennamucki schrieb:Wenn das US-Verteidigungsministerium "davon ausgeht", dass MH370 im Indischen Ozean abgestürzt ist, ist es sicher so gewesen.
Ja, z.B. hat der Irak biologische und chemische Waffen. Wenn die das sagen, kann man mal einen Krieg starten, dann ist das sicherlich so ;)


melden

Was geschah mit Flug MH370?

28.04.2014 um 18:24
Das ist meine persönliche Meinung. Ich glaube nämlich nicht, dass die USA auf der Welt irgendwelche blinden Flecken hat.

Ja, z.B. hat der Irak biologische und chemische Waffen. Wenn die das sagen, kann man mal einen Krieg starten, dann ist das sicherlich so ;)

Das können sie nur vermuten, im Fall von MH370 könnten sie etwas gesehen haben. Das glaube ich.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

28.04.2014 um 18:33
@Löwensempf
Zitat von LöwensempfLöwensempf schrieb: im Fall von MH370 könnten sie etwas gesehen haben
das glaube ich auch ganz bestimmt,
die wissen schon wo sie den Flieger hin gesteuert und versenkt haben
nur die Position werden die bestimmt nicht bekannt geben.


andere wage Tips wo der Flieger sein könnte hat es ja zur Genüge gegeben
damit es nicht so langweilig wird und die Suchtrupps was zu tun haben
und ein bisschen Dramatik muss auch sein.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

28.04.2014 um 18:34
Das US-Verteidigungsministerium geht davon aus, dass die Boeing im Indischen Ozean - und damit weit entfernt der eigentlichen Flugroute - abgestürzt ist.
Das US-Verteidigungsministerium ist nur mit Einschränkungen eine seriöse Quelle. Ich gehe davon aus das die Amerikaner mit dem Verschwinden von MH370 nichts zu tun haben also besteht auch kein Grund warum das US-Verteidigungsministerium Desinfo verbreiten sollte. Desinfo verbreiten die Amerikaner nur wenn sie wieder ihre eigenen krummen Dinger abziehen jedoch sind die Amerikaner nicht an jedem mysteriösen Ereignis auf dieser Welt beteiligt also sagen sie auch mal die Wahrheit ab und an.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

28.04.2014 um 18:38
@holzauge
Zitat von holzaugeholzauge schrieb:Tips wo der Flieger sein könnte hat es ja zur Genüge gegeben
Ja, aber noch keine so hochrangige. Trotz der Auskunft, sie würden alle Schiffe und Flugzeuge vom Suchgebiet abziehen, sind heute wieder neun Flieger und zwölf Schiffe unterwegs, und zwar in einem anderen Suchgebiet als zuvor!

@DearMRHazzard
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:Es ist jedoch zu klein als das es MH370 sein könnte und die INMARSAT-Daten sprechen ebenfalls dagegen
Könnte es sein, dass das Wasser verzerrt und/oder verkleinert?
Ich dachte, Du wolltest Dich langsam aus der Allianz mit Inmarsat lösen ;-) ?


melden

Was geschah mit Flug MH370?

28.04.2014 um 18:40
@DearMRHazzard
Ich habe auch nicht gesagt, dass sie beteiligt sind! Sie können trotzdem "bei der Überwachung der ganzen Welt" etwas gesehen haben und melden! Aber wie gesagt: Der Link ist absbach uralt, ich habe ihn der Verwaltung zum Löschen eingereicht.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

28.04.2014 um 19:02
Schmeissen wir doch nochmal ein weiteres interessantes Detail in die Runde :

Wie @MarkusSukram schon recherchiert hatte befindet sich eine "Comprehensive Nuclear Test Ban Treaty-Station in Cape Leeuwin (Australien). Diese Station kann mittels akustischer Schallwellen Erschütterungen unterhalb der Wasseroberflächen erfassen und analysieren.

Hydroacoustic monitoring detects acoustic waves produced by natural and artificial phenomena in the oceans.

Cape Leeuwin Western Australia Hydroacoustic Station

http://www.arpansa.gov.au/science/environmentalradiation/ctbt.cfm (Archiv-Version vom 01.03.2014)

Diese Station befindet sich ca. 2000 Km entfernt vom aktuellen Suchgebiet der Ocean Shield.

unbenannt3fu09p21ji

Es liegen offiziell keinerlei Berichte oder Meldungen vor das diese Überwachungsstation irgendwelche Auffälligkeiten registriert haben könnte.
Demzufolge bedeutet das aus meiner Sicht das hier ein Indiz vorliegen könnte das verrät das MH370 nicht auf dem Wasser aufgeschlagen ist sondern vielmehr auf dem Wasser gelandet ist und dann versank.
Bei einem Aufschlag mit hunderten von G´s auf der Wasseroberfläche hätte die Station etwas registrieren müssen, hat sie jedoch offiziell nicht.

Es gibt natürlich andere Meinungen wie diese hier :

https://sites.google.com/site/mh370tibet/updates/24april2014

Denn laut den Angaben dieser Quelle hat man sehr wohl etwas erfasst in Cape Leeuwin. Allerdings wird die Urquelle mit

My source is a colleague at CMST.

angegeben und ist somit als unzuverlässig einzustufen. Fakt ist jedoch, offiziell hat niemand etwas gehört in Cape Leeuwin obwohl diese Station den Ozean vor Australien überwacht mit hochsensiblen akustischen Horchgeräten.

Wenn also diese Station nie etwas hörte dann kann das ein Hinweis darauf sein das der Pilot eine Wasserlandung hin gelegt hat vor Australien und die Maschine dann in einem Stück versunken ist. Fehlende Wrackteile auch nach über 50 Tagen Suche erklären dies ebenfalls.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

28.04.2014 um 19:07
Cape Leeuwin, ....... da hat man doch auch die letzten 'Wrackteile' gefunden.... die dann doch keine waren.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

28.04.2014 um 19:08
@lullaby69

Auf jeden Fall die gleiche Gegend, stimmt.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

28.04.2014 um 19:10
Objects which may be from missing flight MH370 have washed up east of Augusta, which is the town nearest Cape Leeuwin, the southwestern tip of Australia.

http://blogs.crikey.com.au/planetalking/2014/04/23/mh370-possible-debris-washed-up-near-sw-tip-of-australia/?wpmp_switcher=mobile


melden

Was geschah mit Flug MH370?

28.04.2014 um 20:00
@DearMRHazzard
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:Bei einem Aufschlag mit hunderten von G´s auf der Wasseroberfläche hätte die Station etwas registrieren müssen, hat sie jedoch offiziell nicht.
Ich hab das zuerst auch gedacht, jedoch kommen wir wieder Bedenken - hätte sie wirklich etwas registrieren müssen?
The data from the hydroacoustic stations are used in the verification system to distinguish between underwater explosions and other phenomena, such as sub-sea volcanoes and earthquakes, which also propagate acoustic energy into the oceans.
Das stellt sich so dar, als sei diese Messstation eher auf gröbere Ereignisse geeicht. Ein abstürzendes Flugzeug hat natürlich sehr viel Energie, ist dann aber doch nicht ganz mit einem Nukleartest zu vergleichen, denke ich.

Allerdings weiss ich nichts Genaueres über die Sensitivität.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

28.04.2014 um 20:07
https://www.youtube.com/watch?v=rXOCQmZdkgU


melden

Was geschah mit Flug MH370?

28.04.2014 um 20:09
Hier ein Textausschnitt über die Reichweite von Schallwellen

Schall

Den vollständigen Text findet Ihr hier:

http://www.net.in.tum.de/fileadmin/TUM/NET/NET-2011-07-1/NET-2011-07-1_07.pdf


melden

Was geschah mit Flug MH370?

28.04.2014 um 20:10
@Löwensempf

Davon lässt sich aber nichts ableiten.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

28.04.2014 um 20:15
Zitat von ThawraThawra schrieb:Das stellt sich so dar, als sei diese Messstation eher auf gröbere Ereignisse geeicht. Ein abstürzendes Flugzeug hat natürlich sehr viel Energie, ist dann aber doch nicht ganz mit einem Nukleartest zu vergleichen, denke ich.
Ich teile diesen Gedankengang ebenfalls. Die gleiche Frage habe ich mir auch schon gestellt.

Daher......
Zitat von ThawraThawra schrieb:Allerdings weiss ich nichts Genaueres über die Sensitivität.
.....ist nähere Recherche nötig zu diesem Sachverhalt.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

28.04.2014 um 20:18
@lullaby69
Oh, das Cover ist von meinem Lieblingsfilm (echt)!

Die unglaubliche Reise in einem verrückten Flugzeug - einfach genial

Als auf einem Trans-Amerika-Flug eine Fischvergiftung Crew und Passagiere lahm legt, übernimmt Stewardess Elaine das Kommando. Sie kann zwar den Ex-Kampfpiloten Ted Striker dazu bringen, das Steuer des Flugzeuges zu übernehmen, doch Striker ist seit seinem Kampfeinsatz im Krieg ein psychisches Wrack und leidet unter höllischer Flugangst. Ein alter Kriegskamerad soll Ted nun vom Tower aus zu einer erfolgreichen Landung führen, doch die beiden sind sich spinnefeind.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

28.04.2014 um 20:23
@Thawra
Zitat von ThawraThawra schrieb:Davon lässt sich aber nichts ableiten.
Wieso nicht (ich kann nur ein gepflegtes Nichtwissen in solch technischen Fragen vorweisen)?


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

28.04.2014 um 20:24
@Löwensempf
Jepp, und so einen Autopilot wünscht sich jeder Passagier.


melden