Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was geschah mit Flug MH370?

51.122 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Vermisst, China, Flugzeug ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Was geschah mit Flug MH370?

Was geschah mit Flug MH370?

17.04.2014 um 23:58
@catgroove

Von @MarkusSukram rede ich nicht mal. Finde es gut das er sich die Mühe macht, auch wenn es nicht alles belegbar ist.


Von anderen Usern jedoch die sich anscheinend nur hier angemeldet haben um etwas Stuss abzulassen durfte man von Anfang an keine Quellen erwarten...sie waren sich sicher das es so war usw...hatten anscheinend Infos darüber wie der Alltag auf DG aussieht und wie die Verfahren dort sind wenn ein unbekanntest Flugzeug im Anflug ist...

behaupten Dinge ohne Angabe von Quelle... könnte ja auch sagen dass das Flugzeug sich zu einem metallischen Wal transformiert hat und nun im Ozean seine Runden dreht.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

18.04.2014 um 00:03
Zitat von ISFISF schrieb:Von anderen Usern jedoch die sich anscheinend nur hier angemeldet haben um etwas Stuss abzulassen durfte man von Anfang an keine Quellen erwarten...sie waren sich sicher das es so war usw...hatten anscheinend Infos darüber wie der Alltag auf DG aussieht und wie die Verfahren dort sind wenn ein unbekanntest Flugzeug im Anflug ist...

behaupten Dinge ohne Angabe von Quelle... könnte ja auch sagen dass das Flugzeug sich zu einem metallischen Wal transformiert hat und nun im Ozean seine Runden dreht.
Naja während der Diskussion von seiner Theorie brachtest du dann das Amerika-Hasser Thema ein. Auf so eine Schlussfolgerung wäre ich zb nie gekommen. Die Insel bietet sich halt gut für Theorien an weil sie in der Nähe ist, aber ich glaube ähnliche Theorien würde es auch geben wenn DG von irgendeinem anderen Land genützt werden würde. Genau so wenig wie ich jemandem Rassismus unterstellen würde, der meinte, dass ein Terroranschlag dahinterstecken könnte.

Bei den meisten ist es ja offensichtlich, dass es die eigenen Theorien sind, ich finde da muss man nicht jeden Satz mit hochoffizieller Quelle belegen.

Wenn du behauptest das Flugzeug wurde zu einem metallischen Wal würde ich dir die Freude daran lassen :-)


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

18.04.2014 um 00:10
Zitat von MarkusSukramMarkusSukram schrieb:Der Waypoint IGREX war immer falsch
Ebenso war der Waypoint GIVAL immer falsch, denn die Radardaten haben es von Anfang an eindeutig widerlegt.
Also warum wurde GIVAL immer wieder behauptet, sogar bis heute immer noch auf CNN behauptet?

Dafür gibt es keine Belege, aber die Radar-Widerlegung.

Sowas ist doch absichtliche Lüge, Vertuschung.

Es hat auch wochenlang gut funktioniert, solange man sich nicht selber ein paar Tage hinsetzt und alles haarklein nachrechnet.

- Penang kann nicht sein, weil dann nach Thailand hineingeflogen worden wäre.
- GIVAL kann nicht sein, wegen der Radardaten
- IGREX kann nicht sein, wegen der Doppler-Daten ab MEKAR (grob Richtung Süden statt Norden)

Verbesserungen:
- Taiping statt Penang (Grenze Thailands wird umflogen statt überquert)
- GIVAL komplett streichen
- IGREX komplett streichen. Dafür MEKAR als Endpunkt der Malakka-Strecke.
- Insel Perak erklärt das Radarloch, also kein extremer Tiefflug nötig.

Dadurch ergaben sich deutlich bessere Zeitangaben und Geschwindigkeiten und das Doppler-Diagramm passte dann auch zur geflogenen Strecke.

Warum also hat man von Anfang an so gelogen bei den eindeutig falschen Waypoints?


melden

Was geschah mit Flug MH370?

18.04.2014 um 00:12
Zitat von catgroovecatgroove schrieb:Naja während der Diskussion von seiner Theorie brachtest du dann das Amerika-Hasser Thema ein.
Joa, aber nicht sofort...dieses Thema dreht ja nun lange seine Runden hier, und die Daten und Signale zeigen zurzeit auf das die Maschine nie dort war.
Und wenn man dann immer wieder liest, das die Amis doch überall ihre Finger im Spiel haben, alles gefakted haben und Sender in den Ozean warfen um die Suche dahin zu steuern...kann man schon mal davon ausgehen das einige nur die Amis auf dem Schirm haben wollen.
Zitat von catgroovecatgroove schrieb:Bei den meisten ist es ja offensichtlich, dass es die eigenen Theorien sind
Klar ist ja auch normal so.

Aber wenn man darauf beharrt das es nur so gewesen ist, sieht die Lage schon wieder anders aus und man sollte ab diesem Zeitpunkt etwas bieten können, das die Annahme im Ansatz stützen könnte.
Dies war aber nie der Fall bei dieser Theorie.

Es ist zwar "nur" der Verschwörungsthread jedoch wäre es durchaus produktiv nicht jeden Müll hier zu posten der gerade irgendeinem Hirn entspringt.
Zitat von catgroovecatgroove schrieb:Wenn du behauptest das Flugzeug wurde zu einem metallischen Wal würde ich dir die Freude daran lassen :-)
hehe, wie nett :D

Mit Dir kann man zumindest noch vernünftig darüber diskutieren.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

18.04.2014 um 00:14
Zitat von catgroovecatgroove schrieb:Das überfordert mich jetzt. Woher soll hier jemand wissen, was nicht geschehen ist?
Was wissen wir denn was NICHT geschehen ist ?

- MH370 hat nicht kommuniziert
- MH370 ist nicht gelandet in Malaysia.
- MH370 hat keinen Sprit abgelassen
- MH370 hat keine Kreise gezogen über Malaysia
- MH370 hat sich nicht auffällig verhalten sondern alles getan um nicht aufzufallen

Diese 5 Punkte belegen das ein technisches Problem unwahrscheinlich wird und der Erklärungsansatz das ein Verbrechen begangen worden sein muss wird wahrscheinlicher.

Wenn ein technisches Problem aufgrund der o.g. Punkte unwahrscheinlich wird was kann dann geschehen sein ?

1.) Eine Entführung durch Unbekannt (Passagier, Flugbegleiter)
2.) Eine Entfühung durch einen der Piloten
3.) Eine externe Entführung durch elektronisches Highjacking

Hier stellt man nun wieder alle 3 Theorien gegeneinander und stellt sich die Frage was NICHT geschehen ist.

1.) Entführung durch Unbekannt

- Es liegen keine Informationen vor das jemand an Bord einen terroristischen Hintergrund besaß
- Es liegen keine informationen vor das jemand an Bord fliegen konnte, ausgenommen die beiden Piloten

2.) Eine Entführung durch einen der Piloten

- Es liegen keine Informationen vor das einer der Piloten einen terroristischen Hintergrund besaß
- Es liegen keine Informationen vor das einer der Piloten psychisch instabil war

3.) Eine externe Entführung durch elektronisches Highjacking

- Es gibt keine Belege das so eine Aktion möglich ist da es keinen Präzedenzfall gibt

Diese 3 Theorien stellt man nun gegenüber und fragt sich. Was ist NICHT geschehen aber was hätte geschehen MÜSSEN um damit eine dieser Theorien belegbar wird. Um die letzte Frage beantworten zu können müssen wir wieder Belege liefern und fangen dann wieder an zu phantasieren und begeben uns wieder in Erklärungsnot.

Am Ende bleiben nur noch eine Theorie übrig, es muss ein Verbrechen vorliegen, allerdings existiert kein Motiv. Und wenn kein Motiv vorliegt und auch alles andere nicht zu belegen ist dann bleibt am Ende nur noch......

.....WAHNSINN.......

übrig.

Wenn ein Mensch wahnsinnig ist und dieser Wahnsinn seinen Mitmenschen nicht auffällt dann bemerkt man erst das der Mensch wahnsining ist wenn er seine Tat begangen hat. Zuvor konnte er seinen Wahnsinn verstecken und niemand hätte sich je zuvor vorstellen können das dieser Mensch gewaltige psychische Probleme besitzt.

Und das ist die plausibelste Erklärung in diesem Fall. Die Umstände wie MH370 verschwunden ist und die Tatsache WO MH370 tatsächlich abgestürzt sein muss führen uns zu der Erklärung das hier ein Mensch der völlig wahnsinnig war ein völlig unbegreifliches Verbrechen begangen haben muss.

Letztlich führt dann allein der Absturzort zu der Folgerichtigkeit des Suizids. Alles andere scheidet aus.


1x verlinktmelden

Was geschah mit Flug MH370?

18.04.2014 um 00:20
@DearMRHazzard
Da stimme ich mit dir überein.

Ein Wahnsinniger, der aber dennoch planungsfähig war und der keine Empathie für seine Mitmenschen hatte.
So jemanden nennt man einen Psychopathen.

Aber warum ist er bei MEKAR so drastisch zum Südpol geflogen und nicht erstmal auf den offenen Ozean hinaus anstatt Sumatra zu überfliegen?


melden

Was geschah mit Flug MH370?

18.04.2014 um 00:21
Es scheint aber so zu sein, dass nun die Geheimdienste verschiedener Staaten in die Ermittlungen involviert sind.

Daraus muss man nicht kann aber die Schlussfolgerung ziehen, dass das Verschwinden von Flug MH370 in den Bereich dessen fällt, für das Geheimdienste sich verantworlich fühlen und verantwortlich zeigen.

Dass nicht nur ein Geheimdienst aktiv wurde könnte man dahingehend interpretieren, dass jeder Geheimdienst vermutet der jeweils andere Dienst wäre involviert. Es könnte auch die Schlussfolgerung gezogen werden, dass verschiedene Staaten sich durch das Verschwinden von Flug MH370 angegriffen fühlen und zwar derart, dass die Angelegenheit zum Fall für die jeweiligen Geheimdienste wurde.

Und es ist keinesfalls so, dass Flug MH370 irgendwo am Ende der Welt verschwand, wie es heute gerne dargestellt wird.

Das Flugzeug wurde beim Verschwinden vom Militärradar erfasst und flog zunächst so tief , dass es vom menschlichen Auge gesehen werden konnte.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

18.04.2014 um 00:29
Ein Wahnsinniger, der aber dennoch planungsfähig war und der keine Empathie für seine Mitmenschen hatte. So jemanen nennt man einen Psychopathen.
Unentdeckter Wahnsinn steht niemals im Widerspruch zu grosser Schaffenskraft. Serienkiller sind da ein gutes Beispiel. Diese Menschen sind einfach krank und das Problem ist einfach, niemand ahnt etwas davon wie krank sie tatsächlich sind weil diese Menschen ihre Probleme verschleiern können.

Im Fall MH370 haben wir jedoch keinen Serienkiller als Täter sondern einen depressiven Menschen der jeglichen Lebensmut aufgegeben hatte und ihn in dieser Umstand in einen perfekt geplanten Mitnahmesuizid trieb.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

18.04.2014 um 00:29
Passt jetzt zwar nicht die momentane Diskussion und stammt auch nicht von einer hochoffiziellen Quelle, sondern aus dem WSJ, aber ich glaube es könnte einige hier (@DearMRHazzard, @ISF, @MarkusSukram ?) interessieren:

Neue Infos wie das Suchgebiet berechnet wurde:
http://online.wsj.com/news/articles/SB10001424052702303887804579504142188688308?KEYWORDS=new+data&mg=reno64-wsj&url=http%3A%2F%2Fonline.wsj.com%2Farticle%2FSB10001424052702303887804579504142188688308.html%3FKEYWORDS%3Dnew%2Bdata

Also @MarkusSukram, könntest du vielleicht in deine zukünftigen Berechnungen auch die Betriebstemperatur des Satelliten einbeziehen? :-)


melden

Was geschah mit Flug MH370?

18.04.2014 um 00:33
Zwischen dem "Good Night" Funkspruch und dem Abschalten des Transponders mit Wende des Flugzeugs liegen nur 1 bis 2 Minuten.
In dieser Zeit wird man es nicht schaffen ins Cockpit einzudringen und die Kontrolle zu übernehmen. Außerdem wüsste ein Entführer aus der Passagierkabine den Zeitpunkt der Luftraumübergabe nicht.

Der letzte Funkspruch kam vom Flugkapitän.
Während der eine Pilot funkt steuert der andere Pilot das Flugzeug.

Also hatte der Co-Pilot die Kontrolle.

Wie hat der Co-Pilot möglichst schnell den Flugkapitän und die Passagiere ausgeschaltet?
Schlag vor den Adamsapfel und Kabinendruck runterregeln?


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

18.04.2014 um 00:35
@MarkusSukram

Muss ja niemand gewaltsam ins Cockpit eingedrungen sein, vielleicht nahmen die es nicht so genau mit den "Besuchern".

Ich würde es noch immer interessant finden, wer das 13. MAS Crew Mitglied war, das angeblich nur als Passagier im Flugzeug war.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

18.04.2014 um 00:37
The revised data also indicated the jet, carrying 239 people, may have been flying toward the Western Australian city of Perth and possibly traveling on autopilot when it crashed on March 8

Dieser Punkt aus dem von @catgroove verlinkten Artikel beschäftigt mich schon seid vielen Tagen. Hoch mysteriös. Was ist bloss wenn jemand tatsächlich nach Australien wollte aber da dieser jemand keine Ahnung vom Fliegen hatte hat er sich mal glatt um 1000 Km verkalkuliert auf seinem Weg nach Perth.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

18.04.2014 um 00:40
@DearMRHazzard

Was hätte man in Perth machen wollen?
Einfach landen fällt ja wohl flach.
Und da niemand an Board der was mit der Fliegerei zu tun hatte, kann ich mir nicht vorstellen das einer der Piloten sich derart verkalkuliert hätte...vor allem Shah nicht.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

18.04.2014 um 00:40
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:Was ist bloss wenn jemand tatsächlich nach Australien wollte aber da dieser jemand keine Ahnung vom Fliegen hatte hat er sich mal glatt um 1000 Km verkalkuliert auf seinem Weg nach Perth.
Mir fällt dazu nur das Bali Bombing 2002 ein, dass sich ja direkt gegen die Australier gerichtet hatte. Nur wer war's? Und ist derjenige wirklich so dumm gewesen und konnte die Reichweite nicht richtig berechnen?


melden

Was geschah mit Flug MH370?

18.04.2014 um 00:41
Zitat von MarkusSukramMarkusSukram schrieb:In dieser Zeit wird man es nicht schaffen ins Cockpit einzudringen und die Kontrolle zu übernehmen. Außerdem wüsste ein Entführer aus der Passagierkabine den Zeitpunkt der Luftraumübergabe nicht.
Touchdown, genau so ist es.
Zitat von MarkusSukramMarkusSukram schrieb:Wie hat der Co-Pilot möglichst schnell den Flugkapitän und die Passagiere ausgeschaltet?
Schlag vor den Adamsapfel und Kabinendruck runterregeln?
Genau so müsste es gelaufen sein.

Das Problem hier ist, dass sich MH370 unmittelbar am Übergang zum vietnamesischen Luftraum befand, da MUSS der Co-Pilot im Cockpit sein weil man eine Checkliste zum Luftraumwechsel durcharbeiten muss. Völlig unlogisch das der Pilot den Co-Piloten so kurz vor knapp beim Übergang zum Kaffee holen schickt oder umgekehrt.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

18.04.2014 um 00:49
@MarkusSukram

Das tragische ist jedoch, wir werden niemals erfahren was geschehen ist zwischen 01:21 Uhr und 01:30 Uhr. Der VDR hat die Stimmen im Cockpit zu dieser Zeit nicht mehr auf der Platte. Der VDR zeichnet nur die jeweils letzten 2 Stunden eines Fluges auf. Ein Jammer.

Demzufolge wird man den Täter auch nur noch ermitteln können wenn man das Wrack findet und der Täter noch angeschnallt im Cockpit sitzt und vielleicht durch DNA-Analyse noch irgendwie feststellen kann wann und wie nun alle gestorben sind. Alles zweifelhaft ob man das je ermitteln kann.

Eine perfekt geplante Tat. Wäre das alles nicht so unendlich tragisch könnte ich das glatt bewundern, leider geht das nicht denn es sind min. 238 unschuldige Menschen dabei getötet worden :-(.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

18.04.2014 um 00:49
Also ist der Co-Pilot Fariq Abdul Hamid derzeit der Hauptverdächtige.
Der ging in Taiping zur Schule.
Nach der Flugzeugeroberung flog er nach Taiping und von dort auf Mekka-Murs zu MEKAR, wo er grob nach Süden abdrehte.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

18.04.2014 um 05:50
Zitat von MarkusSukramMarkusSukram schrieb:Also ist der Co-Pilot Fariq Abdul Hamid derzeit der Hauptverdächtige.
Einer von 2 Hauptverdächtigen, der andere ist der Pilot mit 18.000 Flugstunden Flugerfahrung und seit 1981 beschäftigt bei Malaysian Airlines, Hobbyheimwerker, Flugsimulatorflieger, dreifacher Familienvater, verheiratet und Grossvater eines Enkels, Zaharie Ahmad Shah.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

18.04.2014 um 06:35
@ all
eine schönen guten Morgen

@DearMRHazzard
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:Einer von 2 Hauptverdächtigen, der andere ist der Pilot
diese vom @DearMRHazzard aufgestellt Behauptung ist schlicht falsch
und erfüllt bereits den Tatbestand der Verleumdung und der ÜblenNachrede

sehr geehrter @DearMRHazzard Sie bewegen sich auf sehr dünnem Eis
und outen sich als Brandstifter
der offenbar Unwahrheiten über die genannten Personen verbreiten will.

Bestenfalls kann das deine persönliche von Hass gegen den Piloten geprägte Meinung sein
dein aufgeführte Argumentation durch Ausschluss bestimmter Situation ist falsch.
Und zeigt weist nur eine äußerst einfach strukturierte Denkweise auf.

Ich hatte dich schon einmal darauf hingewiesen es gibt nicht einen Beleg
für diese von dir in den Raum gestellen Anschuldigungen der Piloten

Die Anschuldigung ist einzig aus deiner Fantasie kreiert
du versucht hier auf billige Weise deine Sichtweise als Fakt darzustellen

Deine Sichtweisen sind keine Fakten sondern unwahre Behauptungen.

zeige bitte eine offizelle Quelle auf
die die Piloten aus Hauptverdächtig darstellt.


3x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

18.04.2014 um 08:30
die zwei paesse der iraner wurden in thailand als gestohlen gemeldet. warum ausgerechnet in thailand? Das erhoeht doch die warscheinlichkeit dass die iraner (bzw ihre "auftraggeber", tickets von 3. person gekauft) im asiatischen raum unterwegs waren. zufall? thailand ist auch nicht "weit" entfernt von malaysia. warum fehlt bis jetzt das korrigierte foto der beiden, mit dem richtigen unterkoerper?


melden